Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

MT Melsungen: Handball-Nationalspieler Finn Lemke verletzt

MT Melsungen  

Handball-Nationalspieler Finn Lemke verletzt

27.09.2021, 18:02 Uhr | dpa

MT Melsungen: Handball-Nationalspieler Finn Lemke verletzt. Hat sich eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen: Melsungens Finn Lemke.

Hat sich eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen: Melsungens Finn Lemke. Foto: Swen Pförtner/dpa. (Quelle: dpa)

Melsungen (dpa) - Handball-Bundesligist MT Melsungen muss mehrere Wochen auf Abwehrchef Finn Lemke verzichten.

Der 29 Jahre alte Nationalspieler hat sich beim Spiel gegen TuS N-Lübbecke eine Verletzung des Sprunggelenks zugezogen, wie der Verein mitteilte. Der Erstligist geht von einer Pause "von mindestens vier Wochen" aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: