Sie sind hier: Home > Sport >

Anni Friesinger-Postma attackiert Claudia Pechstein scharf

...

Mobbing-Vorwürfe  

Friesinger-Postma attackiert Pechstein scharf

10.02.2014, 14:39 Uhr | dpa

Anni Friesinger-Postma attackiert Claudia Pechstein scharf. Anni Friesinger-Postma: "Verdacht und Zweifel bleiben haften." (Quelle: imago/Spöttel)

Anni Friesinger-Postma: "Verdacht und Zweifel bleiben haften." (Quelle: Spöttel/imago)

Anni Friesinger-Postma hat schwerste Geschütze gegen ihre frühere Dauer-Rivalin Claudia Pechstein aufgefahren. Die dreimalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin bemängelte Pechsteins Leistung im 3000-Meter-Lauf und warf ihrer einstigen Erzrivalin "Mobbing" gegen Teamkollegin Stephanie Beckert vor. Pechstein hatte nach Beckerts Auftritt beim Weltcup-Finale 2013 in Heerenveen von "Arbeitsverweigerung" gesprochen.

Zudem ist Friesinger-Postma der Meinung, dass Pechstein im Zusammenhang mit ihrem Doping-Fall noch längst nicht rehabilitiert ist. Die fünfmalige Olympiasiegerin sei durch ihre Sperre eine "umstrittene Person, bei der Verdacht und Zweifel doch haften bleiben".

Rennen zu schnell angegangen?

"All jene (im Team oder außerhalb des Teams), die nicht die Meinung von Claudia und ihrem Lebensgefährten teilen, haben schnell ein Problem. Er verhält sich wie ihr Beschützer. Seine Einschüchterungen haben schon einige Menschen spüren dürfen", schrieb Friesinger-Postma in einer Kolumne in der Tageszeitung "Die Welt" über Pechsteins Freund Matthias Große, der als Betreuer in Sotschi akkreditiert ist.

Im "kicker" kritisierte Friesinger-Postma zudem Pechsteins Taktik im olympischen Rennen über 3000 Meter, in dem die 41-Jährige als Vierte knapp eine Medaille verpasst hatte. "Sie begann ihr Rennen sehr schnell, um zum Schluss ständig langsamer zu werden. Das hätte ausgerechnet einer so routinierten Athletin wie ihr nicht passieren dürfen", schrieb die dreimalige Olympiasiegerin.

Pechstein: Beschäftige mich nicht mit den Vorwürfen

Pechstein selbst wollte die Vorwürfe ihrer einstigen Rivalin nicht inhaltlich kommentieren. Die Berlinerin erklärte dazu in Sotschi, sie konzentriere sich nur auf Olympia. "Ich laufe nicht gegen Anni Friesinger, deswegen beschäftige ich mich mit solchen Vorwürfen überhaupt nicht", sagte die 41-Jährige einen Tag nach ihrem vierten Platz über 3000 Meter. Der deutsche Verbandschef Gerd Heinze wies die Vorwürfe von Friesinger-Postma zurück.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018