Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turnen: Elisabeth Seitz holt WM-Medaille für Deutschland

Elisabeth Seitz  

WM-Medaille für deutsche Turnerin

02.11.2018, 17:30 Uhr | dpa, t-online

Turnen: Elisabeth Seitz holt WM-Medaille für Deutschland. Deutsche Vorzeigeathletin: Elisabeth Seitz gewann in Doha ihre erste WM-Medaille. (Quelle: imago images/Schreyer)

Deutsche Vorzeigeathletin: Elisabeth Seitz gewann in Doha ihre erste WM-Medaille. (Quelle: Schreyer/imago images)

Für die Stuttgarter Turnerin Elisabeth Seitz erfüllt sich bei ihrer neunten WM-Teilnahme am Stufenbarren ein großer Traum. Parallel bricht eine US-Amerikanerin einen historischen Rekord.

Die deutsche Meisterin Elisabeth Seitz hat am Freitag in Doha ihre erste Medaille bei Turn-Weltmeisterschaften erkämpft. Die 24 Jahre alte Stuttgarterin gewann im Aspire Dome der katarischen Hauptstadt mit 14,600 Punkten die Bronzemedaille am Stufenbarren.

Erstmals in der 115 Jahre langen Geschichte der Turn-WM ging der Titel an Belgien. Europameisterin Nina Derwael setzte sich mit 15,20 Punkten vor der neuen Rekordweltmeisterin Simone Biles durch (14,70).

Biles erfolgreichste Turnerin der Geschichte

Die US-Amerikanerin hatte zuvor den insgesamt 13. WM-Titel ihrer Karriere gewonnen und war damit zur erfolgreichsten Sportlerin der Turn-Historie aufgestiegen. Nachdem sie in Doha zuvor schon die Goldmedaillen im US-Team und im Mehrkampf verbucht hatte, holte sie den mit 15,366 Zählen auch erstmals Sprung-Gold.

Mit ihrem Allroundsieg hatte die 21 Jahre alte Texanerin schon tags zuvor zum Weißrussen Witali Scherbo aufgeschlossen, der zwischen 1991 und 1996 insgesamt zwölf WM-Titel erkämpft hatte.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: