Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportMehr Sport

Andrea Pollack: Dreimalige Olympiasiegerin nach schwerer Krankheit verstorben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextErdoğan droht GriechenlandSymbolbild für einen TextMesserangriff in Las Vegas – zwei ToteSymbolbild für einen TextEL: Freiburg siegt ohne Trainer StreichSymbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für einen TextFußballer geht K.o. und wird Tiktok-StarSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextSchockanrufer erbeutet GoldschatzSymbolbild für einen Watson TeaserMark Forster zeigt sich ohne KappeSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Dreimalige Olympiasiegerin im Schwimmen verstorben

Von sid
Aktualisiert am 15.03.2019Lesedauer: 1 Min.
15. März: Die dreifache Olympiasiegerin Andrea Pollack verstirbt nach einer Krebserkrankung im Alter von 57 Jahren.
15. März: Die dreifache Olympiasiegerin Andrea Pollack verstirbt nach einer Krebserkrankung im Alter von 57 Jahren. (Quelle: AFLOSPORT/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Traurige Nachrichten für den deutschen Schwimmsport. Die dreifach Olympiasiegerin Andrea Pollack ist verstorben. Der Olympiastützpunkt in Berlin zeigt sich tief betroffen.

Die dreimalige Schwimm-Olympiasiegerin Andrea Pollack ist tot. Die gebürtige Schwerinerin verstarb im Alter von 57 Jahren, wie der Olympiastützpunkt Berlin auf seiner Internetseite bekannt gab. Dort arbeitete Andrea Pinske, wie sie inzwischen hieß, fast vier Jahrzehnte als Physiotherapeutin. Nach Informationen der Bild erlag sie einem Krebsleiden.


Unvergessene Sport-Stars: Diese Größen sind 2019 gestorben

2019 musste sich die Sportwelt von einigen Größen verabschieden: Legenden mit WM-Titeln und Olympiamedaillen, aber auch Persönlichkeiten in der Blüte ihrer Karriere. t-online.de erinnert an sie. (
2. Januar: Mit 76 Jahren stirbt Wrestling-Legende "Mean" Gene Okerlund. Sein langjähriger Arbeitgeber World Wrestling Entertainment (WWE) nennt ihn den berühmtesten Interviewer in der Geschichte des Sport-Entertainments. Okerlund hatte jahrzehntelang Wrestling-Events auf der ganzen Welt mit seiner markanten Stimme und unterhaltsamen Interviews begleitet. In sein Mikro sprachen die größten Stars der Branche wie beispielsweise Hulk Hogan, "Macho Man" Randy Savage oder The Ultimate Warrior.
+57

"Mit ihren Erfahrungen und menschlichen Werten verstand sie die Gedanken und Emotionen von Leistungssportlern und hatte so eine enge Verbindung zu den Athleten", schrieb der OSP Berlin in seinem Nachruf auf die frühere Leistungsschwimmerin: "Mit ihrem Wirken und ihren tiefen menschlichen Werten hat Polli uns alle geprägt. Das bleibt uns auch nach dem schmerzlichen Verlust."

Dopinggerüchte überschatten Erfolge

Als gebürtige Pollack hatte sie bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal zweimal Gold über 200 m Schmetterling und mit der 4x100-m-Lagenstaffel der damaligen DDR gewonnen. Vier Jahre später wiederholte sie in Moskau den Olympia-Triumph mit der Staffel. Pollacks Erfolge wurden jedoch von einer positiven internen Dopingprobe und ihrer Doping-Beichte nach der politischen Wende überschattet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dieses Maskottchen verdient 50.000 Euro im Monat
  • Anna Aridzanjan
Von Anna Aridzanjan
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website