Sie sind hier: Home > Sport > Videos >

Formel 1 in Österreich: So anspruchsvoll fährt sich die Strecke in Spielberg

Virtueller Flug  

So anspruchsvoll fährt sich die Formel-1-Strecke in Spielberg

Von Philip Friedrichs, Axel Krüger

03.07.2020, 09:57 Uhr
Formel 1: So fährt sich der "Große Preis von Österreich"

Nach der Corona-Pause wagt die Formel 1 den Neustart. Wir stellen Ihnen den Kurs in Spielberg vor, auf dem Fahrer beim Großen Preis von Österreich antreten. (Quelle: t-online.de)

Erstes Rennen nach der Corona-Pause: So kurvenreich sieht die Strecke beim "Großen Preis von Österreich" aus. (Quelle: t-online.de)


Der Große Preis von Österreich bildet den Auftakt zur verkürzten Formel-1-Saison. Große Höhenunterschiede und bis zu zwölf Prozent Steigung fordern die Piloten. t-online.de stellt Ihnen den Kurs in Spielberg vor.

Mit einem neuen Rennkalender und jeder Menge Zündstoff startet die Formel 1 an diesem Wochenende in die neue Saison. Nach der Corona-Pause gehen die Piloten beim Großen Preis in Österreich zum ersten Mal in diesem Jahr auf Punktejagd. Für Sebastian Vettel ist es die letzte Saison im Ferrari-Cockpit. Seine Leistungen auf der Strecke werden seine Zukunft in der Formel 1 maßgeblich beeinflussen.

In der letzten Saison erlebte Vettel in Österreich ein Desaster, sein Team verpatzte den Reifenwechsel komplett. Dieses Jahr will er erneut angreifen auf einem Kurs, der mit großen Höhenunterschieden und Steigungen von bis zu zwölf Prozent Fahrer und Autos auf die Probe stellt. t-online.de stellt Ihnen den Kurs in Spielberg vor.

In der Animation oben nehmen wir Sie mit zu einem virtuellen Rundflug über die Strecke in Spielberg. Sie finden den Beitrag auch hier.

Verwendete Quellen:
  • Google Earth

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal