Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

WTA: Damen-Tennis-Tour plant zwei zusätzliche Turniere

WTA  

Damen-Tennis-Tour plant zwei zusätzliche Turniere

09.07.2020, 21:15 Uhr | dpa

WTA: Damen-Tennis-Tour plant zwei zusätzliche Turniere. Das Logo der Women's Tennis Association (WTA).

Das Logo der Women's Tennis Association (WTA). Foto: picture alliance / dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Damentennis-Tour plant nach dem Neustart, der für den 3. August in Palermo vorgesehen ist, zwei weitere Turniere.

Wie die WTA mitteilte, sollen die Damen ab dem 10. August in Prag und in Lexington im US-Bundesstaat Kentucky aufschlagen. Ab dem 21. August ist das von Cincinnati nach New York verlegte Turnier eingeplant, ehe am 31. August ebenfalls in New York die US Open beginnen sollen. Derzeit haben allerdings mehrere Bundesstaaten der USA eine erheblich steigende Zahl an Infektionen mit dem Coronavirus zu verzeichnen. Weiterhin im vorläufigen Kalender stehen mehrere Turniere im Oktober und November in China. Die Herren sollen ihre ATP-Tour ab dem 14. August in Washington wieder aufnehmen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal