Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

ATP-Turnier in Sofia: Tennisprofi Sinner jüngster Turniersieger seit 2008

ATP-Turnier in Sofia  

Tennisprofi Sinner jüngster Turniersieger seit 2008

14.11.2020, 19:24 Uhr | dpa

ATP-Turnier in Sofia: Tennisprofi Sinner jüngster Turniersieger seit 2008. Jannik Sinner gewann in Sofia.

Jannik Sinner gewann in Sofia. Foto: Uncredited/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Sofia (dpa) - Der italienische Tennisprofi Jannik Sinner hat seinen ersten Titel auf der ATP-Tour gewonnen und als jüngster Spieler seit mehr als zwölf Jahren einen Turniersieg gefeiert.

Der 19 Jahre alte Südtiroler entschied in Sofia das Finale gegen den Kanadier Vasek Pospisil mit 6:4, 3:6, 7:6 (7:3) für sich. Sinner wird in der Weltrangliste auf Platz 44 geführt. Bei den French Open hatte er zuletzt mit seinem Achtelfinal-Sieg gegen den Hamburger Alexander Zverev für Aufsehen gesorgt. Zuletzt war im Februar 2008 ein Turniersieger auf der ATP-Tour jünger als Sinner: Der Japaner Kei Nishikori holte damals als 18-Jähriger in Delray Beach den Titel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal