Sie sind hier: Home > Sport >

Zweite Amtszeit: Bach einziger Kandidat für IOC-Präsidentenwahl

Zweite Amtszeit  

Bach einziger Kandidat für IOC-Präsidentenwahl

01.12.2020, 12:42 Uhr | dpa

Zweite Amtszeit: Bach einziger Kandidat für IOC-Präsidentenwahl. Die Wiederwahl von Thomas Bach als IOC-Präsident ist nur noch eine Formsache.

Die Wiederwahl von Thomas Bach als IOC-Präsident ist nur noch eine Formsache. Foto: Behrouz Mehri/POOL AFP/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Die Wiederwahl von Thomas Bach als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ist nur noch eine Formsache.

Wie das IOC mitteilte, hat dessen Ethikkommission darüber informiert, dass der 66-jährige Deutsche der einzige Kandidat für die Präsidentschaftswahl im März 2021 in Athen sein wird.

Bach wird seine zweite Amtszeit erst nach den Olympischen Spielen Tokio antreten, die vom 23. Juli bis 8. August 2021 veranstaltet werden. Der Fecht-Olympiasieger von 1976 ist seit 2013 im Präsidentenamt. Bach trat die Nachfolger des Belgiers Jacques Rogge an. Die zweite Amtszeit ist auf vier Jahre begrenzt und endet 2025.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal