Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Saisonvorbereitung: Tennis-Ass Zverev probiert neue Trainingsformen aus

Saisonvorbereitung  

Tennis-Ass Zverev probiert neue Trainingsformen aus

19.12.2020, 07:30 Uhr | dpa

Saisonvorbereitung: Tennis-Ass Zverev probiert neue Trainingsformen aus. Bereitet sich auf die neue Tennis-Saison vor: Alexander Zverev.

Bereitet sich auf die neue Tennis-Saison vor: Alexander Zverev. Foto: John Walton/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev hat im Zuge der Corona-Krise neue Trainingsformen ausprobiert.

Er habe mit seinem Team "Übungen entwickelt, die ich vorher so nicht kannte", sagte der Weltranglisten-Siebte aus Hamburg der Deutschen Presse-Agentur: "Dadurch habe ich meinen Körper und ganz bestimmte Muskelpartien noch besser kennengelernt." Auch er müsse kreativ sein und improvisieren, was "auch Spaß machen" könne, sagte der 23-Jährige.

Der US-Open-Finalist bereitet sich derzeit auf die neue Tennis-Saison vor, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie anders beginnt als zuvor. Die Australian Open wurden wie erwartet um drei Wochen verschoben und sollen am 8. Februar starten. Das Tennis-Jahr beginnt am 5. Januar mit zwei Turnieren in der Türkei und Florida. Vom 31. Januar bis 6. Februar gibt es dann zwei als Melbourne 1 und Melbourne 2 bezeichnete Turniere zur Vorbereitung sowie vom 1. bis 5. Februar den ATP Cup, ein Teamwettbewerb mit zwei Einzeln und einem Doppel pro Partie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal