Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennis: Hanfmann erreicht zweite Runde in Cagliari

Tennis  

Hanfmann erreicht zweite Runde in Cagliari

05.04.2021, 18:20 Uhr | dpa

Tennis: Hanfmann erreicht zweite Runde in Cagliari. Yannick Hanfmann steht in Cagliari in der zweiten Runde.

Yannick Hanfmann steht in Cagliari in der zweiten Runde. Foto: Hamish Blair/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Cagliari (dpa) - Tennis-Profi Yannick Hanfmann hat beim ATP-Turnier im italienischen Cagliari die zweite Runde erreicht. Der Weinheimer gewann sein Erstrundenmatch gegen den favorisierten Tommy Paul aus den USA mit 7:6 (10:8), 5:7 und 6:3.

Die Nummer 105 der Weltrangliste benötigte für den Sieg gegen den 52 Plätze höher eingestuften Paul 2:56 Stunden. In der Runde der letzten 16 trifft der 29-Jährige auf den Sieger des italienischen Duells zwischen Marco Cecchinato und Thomas Fabbiano.

An diesem Dienstag steigt der an Nummer fünf gesetzte deutsche Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff mit dem Erstrundenspiel gegen den Portugiesen Joao Sousa ins Turnier ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal