Sie sind hier: Home > Sport >

Major-Turnier - British Open: Starker Auftakt für Marcel Siem

Major-Turnier  

British Open: Starker Auftakt für Marcel Siem

15.07.2021, 22:10 Uhr | dpa

Major-Turnier - British Open: Starker Auftakt für Marcel Siem. Marcel Siem ist bei den 149.

Marcel Siem ist bei den 149. British Open ein starker Auftakt gelungen. Foto: David Davies/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Sandwich (dpa) - Dem deutschen Golfprofi Marcel Siem ist bei den 149. British Open ein starker Auftakt gelungen. An seinem 41. Geburtstag spielte Siem auf dem Par-70-Kurs des traditionsreichen Royal St George's Golf Club eine 67er-Runde.

Seine deutschen Kollegen landeten am ersten Tag des Golf-Major-Turniers in Sandwich in der englischen Grafschaft Kent weiter hinten. Marcel Schneider benötigte 73 Schläge, Martin Kaymer und Matthias Schmid jeweils 74.

Nordirlands Golfstar Rory McIlroy erlebte einen durchwachsenen, aber am Ende zufriedenstellenden Start. Der viermalige Major-Champion tat sich bei schwierigen Wetterbedingungen mit starkem Wind zunächst schwer, beendete den anspruchsvollen Links-Kurs aber mit einem Par. An der Spitze stand zunächst der Südafrikaner Louis Oosthuizen, der das Ranking nach einer starken 64er-Runde mit sechs unter Par anführt. Der irische Vorjahressieger Shane Lowry und der spanische US-Open-Sieger Jon Rahm benötigten jeweils 71 Schläge.

Nachdem die British Open 2020 wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden waren, verfolgten am Donnerstag 32.000 Zuschauer den Auftakt des Major-Turniers an der englischen Ostküste mit 156 Golfern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: