Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Conor McGregor: Kampfsport-Superstar blamiert sich beim Baseball

Kampfsport-Superstar  

Conor McGregor blamiert sich beim Baseball

Von Andreas Becker

22.09.2021, 11:34 Uhr
Conor McGregor: Kampfsport-Superstar blamiert sich beim Baseball. Er ahnte nicht, was passieren würde: Mit einem Lachen im Gesicht und Ball in der Hand kommt Conor McGregor aufs Spielfeld. (Quelle: Reuters/Jon Durr)

Er ahnte nicht, was passieren würde: Mit einem Lachen im Gesicht und Ball in der Hand kommt Conor McGregor aufs Spielfeld. (Quelle: Jon Durr/Reuters)

Das kann man wohl eine Baseball-Blamage nennen – obwohl es nur ein Showwurf war. Käfig-Kämpfer Conor McGregor durfte den ersten Ball bei einem Spiel in der MLB werfen. Es wurde ein sportliches Desaster.

Manchmal ist es wohl einfach besser, weiter das zu machen, was man richtig gut kann. Im Fall von Conor McGregor ist es das Kämpfen im Käfig – und nicht Baseball. Der Ire hatte die große Ehre, den ersten Wurf vor dem Spiel zwischen den Chicago Cubs und Minnesota Twins in der MLB zu machen. Es ist nicht unüblich im Baseball, dass das andere Sportstars oder Prominente aus Musik und Show machen.

Nun also Conor McGregor. Auf Videos ist zu sehen, wie er voller Selbstbewusstsein aufs Spielfeld kommt, frohen Mutes, den Wurf erfolgreich hinter sich zu bringen. Geahnt hatte er da wohl noch nicht, was passieren würde.

McGregor steht also auf der Wurfplatte, den Ball fest in der linken Hand. Er holt aus, der Ball fliegt – aber eben nicht mal annäherungsweise dahin, wo er hinfliegen soll. Nämlich zum Spieler der Cubs. Der Ball nimmt eine völlig andere Flugbahn, kriegt von Conor McGregor aus gesehen einen unheimlich Rechtsdrang und knallt voll in die Bande.

Der UFC-Kämpfer nahm das Ganze mit Humor, sagte noch auf dem Spielfeld: "Das war mit Abstand der schlechteste Wurf aller Zeiten!" Der Hohn und Spott, der im Netz über ihn gemacht wird, wird ihm wohl herzlich egal sein.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: