HomeSportMehr Sport

Tennis: Altmaier mit Zweisatzsieg gegen Querrey in Indian Wells


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextF1: Ex-Fahrer kritisiert Red-Bull-TeamSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Altmaier mit Zweisatzsieg gegen Querrey in Indian Wells

Von dpa
Aktualisiert am 07.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Daniel Altmaier ist in Indian Wells eine Runde weiter.
Daniel Altmaier ist in Indian Wells eine Runde weiter. (Quelle: Mark J. Terrill/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Indian Wells (dpa) - Im Schnelldurchgang hat Tennisprofi Daniel Altmaier beim ATP-Turnier im kalifornischen Indian Wells die zweite Runde erreicht. Der 23-Jährige aus Kempen bezwang den zehn Jahre älteren US-Amerikaner Sam Querrey mit 6:2, 6:4.

Nach knapp 63 Minuten war das einseitige Duell nach dem ersten Matchball Altmaiers beendet. In der Weltrangliste liegt Querrey 25 Positionen vor dem Deutschen. In Runde zwei wartet auf Altmaier der an Nummer 23 gesetzte Bulgare Grigor Dimitrow.

Für Philipp Kohlschreiber ist das Turnier nach dem Auftaktmatch dagegen schon beendet. Der 37 Jahre alte Augsburger unterlag dem Japaner Taro Daniel mit 2:6, 4:6. Nach 1:40 Stunden war die Niederlage des Routiniers besiegelt. Kohlschreiber liegt auf Platz 107 der ATP-Weltrangliste; vor zwei Jahren hatte er den Japaner Daniel in Monaco noch besiegt.

Das ATP-Hartplatzturnier in Indian Wells ist mit einem Preisgeld von 8,359 Millionen US-Dollar dotiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Kempen
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website