Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennis-Masters: Norrie und Bassilaschwili im Finale von Indian Wells

Tennis-Masters  

Norrie und Bassilaschwili im Finale von Indian Wells

17.10.2021, 07:21 Uhr | dpa

Tennis-Masters: Norrie und Bassilaschwili im Finale von Indian Wells. Steht in Indian Wells im Finale: Cameron Norrie.

Steht in Indian Wells im Finale: Cameron Norrie. Foto: John Mccoy/FR171591 AP/dpa. (Quelle: dpa)

Indian Wells (dpa) - Im Finale beim Tennis-Masters in Indian Wells kommt es zu einer Premiere.

Weder Nikolos Bassilaschwili aus Georgien noch der Brite Cameron Norrie standen zuvor in einem Endspiel der zweithöchsten Kategorie auf der Tour. Bassilaschwili gewann gegen Zverev-Bezwinger Taylor Fritz am Samstag (Ortszeit) 7:6 (7:5), 6:3. Norrie setzte sich mit 6:2, 6:4 gegen Grigor Dimitrow aus Bulgarien durch.

Bei dem mit 8,76 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatzturnier in Kalifornien hatte es wie beim parallel ausgetragenen WTA-Turnier zahlreiche Favoritenstürze gegeben. Als letzte Top-Ten-Spieler hatte es im Viertelfinale Olympiasieger Alexander Zverev und den Weltranglistendritten Stefanos Tsitsipas erwischt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: