• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Deutscher Ruder-Weltmeister Andreas L├╝tkefels (ÔťŁ57) ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei erschie├čt AfroamerikanerSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild f├╝r einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild f├╝r einen TextSydney: Menschen auf Frachtschiff in NotSymbolbild f├╝r einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextT├Âdlicher Badeunfall in K├ÂlnSymbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Deutscher Ruder-Weltmeister stirbt mit 57

Von t-online, sid
Aktualisiert am 10.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Deutschland-Achter mit Andreas L├╝tkefels (3.v.r.) im Jahr 1993: Der M├╝nsteraner ist am Montag gestorben.
Der Deutschland-Achter mit Andreas L├╝tkefels (3.v.r.) im Jahr 1993: Der M├╝nsteraner ist am Montag gestorben. (Quelle: Wolfgang Kumm/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anfang der 1990er-Jahre feierte Andreas L├╝tkefels den gr├Â├čten Erfolg seiner Karriere. Nun ist der erfolgreiche Ruderer gestorben. Sein ehemaliger Teampartner erinnert sich gerne an ihn zur├╝ck.

Trauer im deutschen Rudersport: Andreas L├╝tkefels, Achter-Weltmeister von 1993, ist am Montag im Alter von 57 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Das geht aus einer Mitteilung des deutschen Flaggschiffs am Dienstag hervor.

"Er war ein Gewinn f├╝r jede Mannschaft. Er hat nie aufgegeben, immer gek├Ąmpft. Er war ein au├čergew├Âhnlicher Mensch mit viel Humor", sagte sein fr├╝herer Zweier-Partner Stefan Scholz.

Gemeinsam mit ihm hatte L├╝tkefels bei der WM 1991 in Wien im Vierer ohne Steuermann Bronze geholt, zwei Jahre sp├Ąter ruderte er als Teil des Deutschland-Achters zu Gold in Racice/Tschechien. 1988 war L├╝tkefels bei den Olympischen Spielen in Seoul als Steuermann mit dem Vierer Siebter geworden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fu├čball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website