Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Straßenlauf in Monaco: Kenianerin Chepkoech läuft Weltrekord über fünf Kilometer


Straßenlauf in Monaco  

Kenianerin Chepkoech läuft Weltrekord über fünf Kilometer

14.02.2021, 12:43 Uhr | dpa

Straßenlauf in Monaco: Kenianerin Chepkoech läuft Weltrekord über fünf Kilometer. Gewann in Monaco den Straßenlauf über fünf Kilometer: Beatrice Chepkoech aus Kenia.

Gewann in Monaco den Straßenlauf über fünf Kilometer: Beatrice Chepkoech aus Kenia. Foto: Oliver Weiken/dpa. (Quelle: dpa)

Monaco (dpa) - Beatrice Chepkoech hat für den ersten Freiluft-Weltrekord der Leichtathleten im Olympia-Jahr gesorgt.

Die 29 Jahre alte Kenianerin gewann in Monaco den Straßenlauf über 5 Kilometer in 14:43 Minuten und verbesserte die zwei Jahre alte Bestmarke der Niederländerin Sifan Hassan um eine Sekunde. "Ich bin überglücklich, weil ich das nicht erwartet hatte", sagte die Weltmeisterin von 2019 über 3000 Meter Hindernis nach ihrem Rekordlauf bei kühlem Wetter mit viel Wind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal