Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Osnabrück - Bochum 1:2

2. Bundesliga

Alle Wettbewerbe

Osnabrück

Bochum

1:2
(0:2)
0:1
Simon Zoller 18.
0:2
Anthony Losilla 35.
64. Sebastian Kerk
1:2
Anst.: 06.02.2021, 13:00
Schiedsrichter: S. Waschitzki
Zuschauer: -
Stadion: Stadion an der Bremer Brücke
Letzte Aktualisierung • 12:24:44
Nach SpielendeDamit verabschiede ich mich aus Osnabrück. In wenigen Augenblicken geht es ab 15:30 Uhr bei uns aber mit der Bundesliga weiter, bleiben Sie dran!
Nach SpielendeDer VfL dagegen verliert zum achten Mal in neun Spielen und muss sich nun endgültig mit dem Abstiegskampf beschäftigen. Kerks Freistoß brachte den Gastgebern zwar noch etwas Hoffnung, insgesamt agierten die Niedersachsen im Spiel nach vorne aber auch nach dem Anschlusstreffer zu harmlos und waren zu keinem Zeitpunkt wirklich dran am Ausgleich. Die Osnabrücker müssen am kommenden Sonntag nach Darmstadt reisen.
Nach SpielendeDer VfL Bochum robbt sich damit ein wenig mehr an den HSV heran und rehabilitiert sich nach der Niederlage gegen den KSC. Die Mannschaft von Thomas Reis hatte die Begegnung zum Großteil im Griff, verlor nach dem Anschlusstreffer aber ein wenig den Faden und hatte Glück, dass die Osnabrücker daraus kein Kapital schlagen konnten. Bochum empfängt am Sonntagmittag Eintracht Braunschweig.
Abpfiff
90. Minute (+8)Dann ist Schluss! Der VfL Bochum schlägt den VfL Osnabrück am Ende verdient mit 2:1!
Gelbe Karte
90. Minute (+6) - Gelbe Karte
Timo Beermann
Timo Beermann
... und Beerman beschwert sich anschließend zu intentisv und wird ebenfalls verwarnt.
Gelbe Karte
90. Minute (+6) - Gelbe Karte
Anthony Losilla
Anthony Losilla
Nochmal Gelb auf beiden Seiten. Losilla trifft Beermann mit dem Ellebnbofen im Gesicht ...
Auswechslung
90. Minute (+4) - Auswechslung
Soma Novothny
Soma Novothny
Simon Zoller
Simon Zoller
Da ist er auch schon: Novothny kommt für Zoller.
90. Minute (+3)Thomas Reis wird gleich nochmal Zeit von der Uhr nehmen, während Osnabrück weiterin wenig einfällt. Der nächste Wechsel steht an.
90. Minute (+1)Die Nachspielzeit wird angezeigt, fünf Minuten gibt es obendrauf.
89. MinuteDie Osnabrücker werden immer hektischer und kommen kaum noch in vernünftige Kombinationen, es sind nur noch lange Bälle in den gegnerischen Strafraum. Den Niedersachsen rennt die Zeit davon.
87. MinuteTaffertshofer schlägt mal einen langen Ball aus dem Zentrum auf die linke Außenbahn, dort ist Gamboa aber zur Stelle und sammelt das Spielgerät sicher ein. Drei Minuten noch.
85. MinuteFünf Minuten noch, bei Osnabrück dauert es weiterhin zu lange, bis der Ball nach vorne kommt. Bochum verteidigt das weiter souverän.
Auswechslung
83. Minute - Auswechslung
Silvère Ganvoula
Silvère Ganvoula
Robert Zulj
Robert Zulj
... und Ganvoula kommt für Zulj.
Auswechslung
82. Minute - Auswechslung
Raman Chibsah
Raman Chibsah
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann
Und auch die Bochumer wechseln - und das gleich zweimal: Chibsah ersetzt Holtmann ...
Auswechslung
82. Minute - Auswechslung
Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
Sebastian Müller
Sebastian Müller
Osnabrück tauscht ein letztes Mal offensiv: Schmidt kommt für Müller in die Partie.
Gelbe Karte
80. Minute - Gelbe Karte
Robert Tesche
Robert Tesche
Auch Tesche ist nun zum ersten Mal in dieser Spielzeit verwarnt, er war gegen Ajdini deutlich zu spät gekommen.
Gelbe Karte
78. Minute - Gelbe Karte
Robert Zulj
Robert Zulj
Zulj begrüßt Santos direkt mit einem harten Einsteigen gegen den Stürmer von hinten, folgerichtig kassiert der Österreicher seine vierte Gelbe Karte in dieser Spielzeit.
Auswechslung
77. Minute - Auswechslung
Christian Santos
Christian Santos
Luc Ihorst
Luc Ihorst
Osnabrück tauscht nochmal offensiv: Santos kommt für Ihorst in die Partie.
76. MinuteDie letzten 15 Minuten in dieser Partie laufen, Soares hat auf links mal viel Platz, zieht ins Zentrum und probiert es aus 18 Metern zentraler Position mit dem schwächeren rechten Fuß. Sein Schuss geht knapp mittig über den Kasten von Kühn.
74. MinuteMarco Grote ist an der Seitenlinie nun richtiggehend euphorisiert, pusht seine Mannschaft und glaubt an die Chance der Osnabrücker. Die Bochumer dagegen wirken seit dem Anschlusstreffer alles andere als souverän und versuchen die Führung über die Zeit zu schleppen.
72. MinuteDie Schlussphase in Bochum läuft. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 2:1 für die Bochumer?
Auswechslung
70. Minute - Auswechslung
Milos Pantovic
Milos Pantovic
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn
Die Bochumer reagieren vorbildlich und nehmen den Flügelspieler raus, Pantovic ersetzt ihn positionsgetreu.
68. MinuteNun liegt auch Bockhorn am Boden, nachdem ihn Engel bei einem Klärungsversuch am Kopf getroffen hat. Das sieht nicht gut aus.
66. MinuteDie Osnabrücker sind damit auf einen Schlag zurück in der Begegnung und im Spiel nach vorne plötzlich wieder aktiver, Bochum dagegen muss nun wieder doch etwas mehr in die Begegnung investieren. Die Gäste wirken ein wenig angeknockt.
Tor!
64. Minute - TOOOR!
Sebastian Kerk

Sebastian Kerk

Tooooooor! VFL OSNABRÜCK - VfL Bochum 1:2! Hoffnung für den VfL! Kerk zirkelt den Ball überragenden oben links in die Maschen, Riemann ist absolut chancenlos. Achter Saisontreffer für Kerk, es ist sein dritter direkt verwandelter Freistoß.
Gelbe Karte
63. Minute - Gelbe Karte
Armel Bella Kotchap
Armel Bella Kotchap
Bella Kotchap kommt zentral vor dem gegnerischen Strafraum zu spät gegen Ihorst, die Kugel liegt 19 Meter vor Riemann gefährlich bereit. Die dritte Verwarnung der laufenden Spielzeit gibt es für Bella Kotchap obendrauf.
61. MinuteDie Osnabrücker versuchen den Weg durch die eigene Hälfte zu gehen, spätestens ab der Mittellinie sind aber mindestens zwei Bochumer in der Nähe einer potentiellen Anspielstation. Der gastgebende VfL wird ratlos.
59. MinuteBochum presst auch nach gut einer Stunde aktiv und aggressiv gegen den Ball, die Gastgeber aus Osnabrück finden dagegen nach wie vor kein Mittel. Bochum ist heute einfach die deutlich bessere Mannschaft.
57. MinuteZulj führt einen Eckball diesmal kurz aus, der Versuch von Mitspieler Holtmann, eine Flanke von links in den Strafraum zu ziehen, landet aber beim Gegner.
55. MinuteDie Begegnung ist erneut unterbrochen, diesmal liegt Soares nach einem Duell mit Engel am Boden. Schiedsrichter Waschitzki schickt ihn nach einem Pferdekuss zur Behandlung an die Seitenlinie.
Auswechslung
53. Minute - Auswechslung
Konstantin Engel
Konstantin Engel
Kevin Wolze
Kevin Wolze
Und Wolze muss tatsächlich runter, Marco Grote bringt Engel und muss damit bereits seinen dritten Wechsel ziehen.
Gelbe Karte
51. Minute - Gelbe Karte
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa
Der Außenverteidiger kassiert nach der Aktion noch seine neunte Verwarnung in der laufenden Spielzeit.
50. MinuteEine etwas längere Spielunterbrechung steht an, Wolze muss nach einem harten Einsteigen von Gamboa bei einsetzendem Schneefall behandelt werden.
48. MinuteDie Bochumer kommen besser aus der Kabine, haben weiterhin mehr vom Spiel. Scheint so, als würde der Aufstiegsaspirant hier wenig anbrennen lassen.
Anpfiff
46. MinuteWeiter geht's! Bochum verzichtet zur Pause auf Wechsel!
Auswechslung
46. Minute - Auswechslung
David Blacha
David Blacha
Lukas Gugganig
Lukas Gugganig
... und David Blacha ersetzt im Mittelfeld Gugganig.
Auswechslung
46. Minute - Auswechslung
Bryan Henning
Bryan Henning
Maurice Multhaup
Maurice Multhaup
Doppelwechsel bei Osnabrück zur Pause: Multhaupt verlässt den Rasen für Henning ...
Die Niedersachsen steuern dagegen auf die nächste Heimniederlage zu und befinden sich weiter im freien Fall. Das Team von Marco Grote zeigt offensiv vor allem durch Müller gute Ansätze, insgesamt ist die Defensive in vielen Situationen aber nicht clever genug oder verschläft bei Standards die korrekte Zuordnung.
Die Bochumer sind damit auf Kurs, den zweiten Tabellenplatz zu festigen. Die Mannschaft von Thomas Reis ist spielerisch überlegen und hat die Begegnung im Griff, auch wenn beide Treffer nach einer Standardsituation fielen. Zwar sind die Gäste defensiv nicht immer ganz sattelfest, bisher kann der VfL Osnabrück das aber nicht ausnutzen.
Abpfiff erste Halbzeit
45. MinutePünktlich Pause in Osnabrück. Bochum führt nach 45 Minuten mit 2:0!
43. MinuteZulj tritt mal wieder zum Standard an, diesmal ist es ein Freistoß von halbrechts. Die Kugel kommt gefährlich an den langen Pfosten, diesmal ist Beermann aber vor Zoller zur Stelle.
41. MinuteDie Bochumer überlassen Osnabrück nun den Ball und pressen stark im Spiel gegen die Kugel, die Niedersachsen kommen mit dieser Spielweise überhaupt nicht klar. Es wird Zeit, dass Marco Grote in der Pause nachjustieren kann.
39. MinuteKerk sucht mit einer Hereingabe von rechts Beermann am kurzen Pfosten. Der Innenverteidiger wird beim Kopfball aber noch von Gegenspieler Leitsch gestört und bekommt das Spielgerät so nicht aufs Tor gedrückt.
Gelbe Karte
37. Minute - Gelbe Karte
Lukas Gugganig
Lukas Gugganig
Besser wird es aus Osnabrücker Sicht nicht wirklich: Kurz nach Wiederanpfiff landet auch Gugganig im Notizbuch des Unperteiischen, nachdem er gegen Zulj den Fuß stehen lässt. Zweite Verwarnung in der laufenden Spielzeit für ihn.
Tor!
35. Minute - TOOOR!
Anthony Losilla

Anthony Losilla

Toooooor! VfL Osnabrück - VFL BOCHUM 0:2! Erneut Eckball Zulj, erneut klingelt's! Der Standardspezialist bedient von links Losilla am kurzen Pfosten, wo der Franzose wuchtig hochsteigt und ins kurze Eck einköpft. Zweiter Saisontreffer für ihn.
35. MinuteVorlage Robert Zulj
33. MinuteMüller! Wolze chippt das Spielgerät von der linken Strafraumkante über zwei Gegenspieler knapp vor den Elfmeterpunkt auf Müller, der direkt aus neun Metern draufzieht. Allerdings fehlt auch hier die Wucht, Riemann pariert oben links problemlos.
31. MinuteKerk probiert es erneut direkt, erneut geht sein Schuss aber knapp über dem rechten Lattenkreuz ins Toraus.
Gelbe Karte
30. Minute - Gelbe Karte
Maxim Leitsch
Maxim Leitsch
Leitsch schubst Multhaup 22 Meter leicht rechts vor dem eigenen Tor etwas holprig zu Boden, der Bochumer wird für diese Aktion zum vierten Mal in der laufenden Spielzeit verwarnt.
28. MinuteDie Osnabrücker versuchen vor allem durch Müller, Leihgabe von Arminia Bielefeld, in den gegnerischen Passwegen zu wildern. Wirklich erfolgreich ist das bisher aber auch nicht.
26. MinuteZoller will im Zentrum aufdrehen, wird diesmal aber von drei Gegenspielern umringt und von Gugganig gefoult. Die Osnabrücker stellen die Räume eigentlich gut zu, stellen sich in den Zweikämpfen dann aber nicht clever genug an.
24. MinuteMitte des ersten Durchgangs droht den Osnabrückern bereits die nächste Heim-Niederlage. Der VfL ist im Spiel nach vorne bisher nur punktuell aktiv, die Bochumer sind spielerisch deutlich besser unterwegs, auch auf Seiten des Gäste-VfL fehlen aber noch die wirklich klaren Abschlussaktionen, abgesehen natürlich vom 1:0.
22. MinuteBockhorn mit dem nächsten Abschluss! Der Bochumer probiert es mal mit ein wenig Anlauf von halbrechts aus gut 18 Metern, am Ende fehlt seinem Schuss aber die Wucht, Kühn sammelt das Kunstleder sicher im Torzentrum ein.
20. MinuteBochum setzt nach dem 1:0 direkt nach und scheint auf den zweiten Treffer zu drängen. Der VfL will auf keinen Fall die Begegnung lange offen halten, um in der Schlussphase dann wichtige Punkte zu verlieren.
18. MinuteVorlage Robert Zulj
Tor!
18. Minute - TOOOR!
Simon Zoller

Simon Zoller

Tooooor! VfL Osnabrück - VFL BOCHUM 0:1! Und dann ist es das Eigentor! Eine Zulj-Ecke von links landet diesmal am kurzen Pfosten bei Zoller. Ajdini geht ins Kopfballduell mit dem Stürmer, verlängert den Ball aber so unhaltbar für Kühn ins lange Eck. Ganz bitter.
17. MinuteGugganig -  die Osnabrücker werden stärker! Nach einem Doppelpass mit Wolze über links hat der Mittelfeldspieler am Elfmeterpunkt viel Freiraum, Riemann sammelt den mittig platzierten Schuss aber sicher ein.
15. MinuteKerk gefährlich! Der Freistoß-Experte zieht den Freistoß aus 25 Metern zentraler Position knapp über das rechte Kreuzeck, Riemann muss aber nicht eingreifen.
13. MinuteMüller holt 25 Meter zentral vor dem gegnerischen Tor mal eine aussichtsreiche Freistoßposition heraus. Gelingt den Gastgebern durch einen Standard die erste gefährliche Gelegenheit?
11. MinuteZoller prüft zum ersten Mal Kühn! Holtmann bedient den Stürmer von links mit einer flachen Hereingabe am kurzen Pfosten, Zollers Direktabnahme aus fünf Metern ist aber kein Problem für Kühn im kurzen Eck.
9. MinuteHoltmann will von links aus in den Halbraum auf Zulj legen, der Kreativspieler war aber bereits durchgestartet und kann den Ball in seinem Rücken nicht mehr erreichen.
7. MinuteZulj bringt den ersten Bochumer Eckball von links, in den Fünfer, dort segeln aber sowohl Mit- als auch Gegenspieler am Kunstleder vorbei. Chance vertan.
5. MinuteNoch kommen die Gäste von Thomas Reis nicht wirklich zu Abschlüssen, sind aber in den Anfangsminuten klar feldüberlegen. Das Spiel findet überwiegend vor dem Osnabrücker Strafraum statt.
3. MinuteDie Bochumer übernehmen in den Anfangsminuten die Spielkontrolle und drücken die Gastgeber erstmal in die eigene Hälfte, Osnabrück rennt vor allem hinterher.
Anpfiff
1. MinuteLos geht's! Der Ball rollt in Osnabrück!
Vor SpielbeginnSchiedsrichter der heutigen Partie ist Sven Waschitzki, seine Assistenten an den Seitenlinien sidn Florian Exner und Bastian Börner. Vierter Offizieller ist Tim-Julian Skorczyk. An den Video-Monitoren regiert heute Patrick Ittrich.
Vor SpielbeginnUnd auch sonst spielt der VfL eine ordentliche zweite Zweitliga-Saison. Zwar ließ sich die Form der ersten Saisonspiele nicht ganz halten, das Team von Marco Grote liegt aber nach wie vor fünf Zähler vor einem direkten Abstiegsrang und ist dem Tabellenmittelfeld noch auf den Fersen. Zuletzt gab es für den VfL allerdings sieben Niederlagen aus acht Zweitliga-Spielen, einen Heimsieg gab es zuletzt am 2. Spieltag zu bejubeln.
Vor SpielbeginnIn der Liga gelang der Mannschaft von Thomas Reis zuletzt aber nur ein Sieg aus den vergangenen drei Spielen,, die Niederlage in der Vorwoche gegen den KSC war die erste seit dem 12. Spieltag. Das Hinspiel vor heimischer Kulisse war allerdings eine harte Angelegenheit: Osnabrück trotzte dem VfL ein 0:0 ab.
Vor SpielbeginnDurch das überraschende 3:3 des HSV am gestrigen Abend bei Erzgebirge Aue ist die Konkurrenz heute natürlich besonders gefordert, mit einem Sieg könnten die Bochumer bis auf zwei Zähler an den Klassenprimus heranrücken und gleichzeitig den derzeit zweiten Tabellenrang gegenüber Holstein Kiel und Greuther Fürth behaupten.
Vor SpielbeginnThomas Reis verändert seine Startelf nach dem deutlichen 0:4 im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Rasenballsport Leipzig am Mittwoch auf fünf Positionen: In der Innenverteidigung beginnt Leitsch für Decarli, vor ihm startet im Defensivzentrum Tesche für Masovic. Auf der Zehn beginnt zudem Zulj für Eisfeld, im rechten Mittelfeld ersetzt Bockhorn Pantovic und vorne drin startet Zoller für Ganvoula.
Vor SpielbeginnBochum kontert mit folgender Formation: Riemann - Gamboa, Bella Kotchap. Leitsch, Soares - Losilla, Tesche - Bockhorn, Zulj, Holtmann - Zoller.
Vor SpielbeginnMarco Grote stellt damit nach dem 0:1 bei Hannover 96 auf drei Positionen um: Im zentralen Mittelfeld beginnt Gugganig für Reis, außerdem werden in der Offensive Santos und Amenyido durch die Neuzugänge Müller und Ihorst ersetzt.
Vor SpielbeginnBeginnen wir mit den Aufstellungen und starten bei den Niedersachsen: Kühn - Ajdini, Beermann, Trapp, Wolze - Multhaup, Gugganig, Taffertshofer - Kerk - Müller, Ihorst.
Vor SpielbeginnGeografisch trennen beide Städte knapp 100 Kilometer, von einem Derby wollen wir heute an der Bremer Brücke nicht sprechen. Wichtig ist die Partie für beide VfL's trotzdem. Die einen wollen an den HSV herankommen, die anderen weiter im oberen Tabellendrittel mitmischen. Vamos!
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 20. Spieltages zwischen dem VfL Osnabrück und dem VfL Bochum.


shopping-portal