2. Bundesliga

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Bochum
34214966:39+2767
2
Loading...
Fürth
341810669:44+2564
3
Loading...
Kiel
34188857:35+2262
4
Loading...
HSV
341610871:44+2758
5
Loading...
Düsseldorf
341681055:46+956
6
Loading...
Karlsruhe
3414101051:44+752

Komplette Tabelle

34. SPIELTAG


Hannover
Loading...
Beendet
1:21:1
Loading...
Nürnberg

TORSCHÜTZEN

0 : 1
6’Erik ShuranovShuranov
Marvin DuckschDucksch36’
1 : 1
1 : 2
73’Erik ShuranovShuranov
Wettbewerb2. Bundesliga
Runde34. Spieltag
Anstoß23.05.2021, 15:30
StadionHDI Arena
SchiedsrichterThorben Siewer
Zuschauer-
Nach Spielende
Damit beenden wir die Berichterstattung von dieser Partie. Wir danken für das Interesse und wünschen noch ein schönes Pfingstwochenende.
Nach Spielende
Dank dieses Erfolges ziehen die Mittelfranken in der Tabelle noch an Hannover vorbei, belegen letztlich den 11. Platz. Die 96er verlieren sogar noch eine weitere Position, müssen Aue passieren lassen und schließen die Spielzeit als Dreizehnter ab.
Nach Spielende
Zum Abschluss der Saison unterliegt Hannover 96 in der heimischen HDI-Arena dem 1. FC Nürnberg mit 1:2. Trotz der größeren Spielanteile waren die Hausherren nicht in der Lage, sich ein entscheidendes Übergewicht in Sachen Torchancen zu erarbeiten. Allzu viele Torraumszenen hat es nicht gegeben. So schien die Sache auf ein Remis hinauszulaufen. Doch gut eine Viertelstunde vor Schluss nahmen die Gäste eine Einladung des Gegners an und hatten im weiteren Verlauf wenig Mühe, den knappen Vorsprung über die Zeit zu bringen.
90’ +3
Abpfiff
Dann beendet Schiedsrichter Thorben Siewer das Treiben auf dem Platz.
90’ +2
Auswechslung
Loading...
Linus Rosenlöcher
Linus Rosenlöcher
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
Ferner räumt Nikola Dovedan das Feld, welches Linus Rosenlöcher betritt. Damit hat nun auch Robert Klauß sein Wechselkontingent komplett ausgeschöpft.
90’ +1
Auswechslung
Loading...
Oliver Sorg
Oliver Sorg
Tom Krauß
Tom Krauß
Während zwei Nachspielminuten angezeigt sind, wird der Gästetrainer nochmals tätig. Tom Krauß macht Feierabend und übergibt an Oliver Sorg.
89’
Auswechslung
Loading...
Pius Krätschmer
Pius Krätschmer
Tim Latteier
Tim Latteier
Und anstelle von Tim Latteier soll Pius Krätschmer die Schlussminuten bestreiten.
89’
Auswechslung
Loading...
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
Erik Shuranov
Erik Shuranov
Für Erik Shuranov kommt Fabian Schleusener.
89’
Auswechslung
Loading...
Lukas Mühl
Lukas Mühl
Robin Hack
Robin Hack
Dann überlegt sich Robert Klauß, doch noch zu wechseln - und zwar mehrfach. Robin Hack räumt das Feld zugunsten von Lukas Mühl.
87’
Auf der Gegenseite versucht sich Robin Hack links in der Box. Der Rechtsschuss fliegt auf die Kiste zu und wird eine Beute von Marlon Sündermann.
85’
Nun bemüht sich Sei Muroya um den Ausgleich. Nach einem Zuspiel von Florent Muslija schießt der Japaner zu mittig und scheitert an Christian Mathenia.
83’
Aus der zweiten Reihe bringt Florent Muslija noch einen Rechtsschuss an. Die Kugel streicht knapp über die Querlatte.
81’
Zumindest hatten die Niedersachsen jetzt mal wieder eine Szene. Die 96er sind angesichts des Rückstandes auch gefordert und sollten etwas tun. Viel Zeit bleibt schließlich nicht mehr.
79’
Nach einer Flanke von Florent Muslija ist Simon Falette mal wieder mit dem Kopf zur Stelle, bringt die Kugel aus zentraler Position auch auf den Kasten. Genau dort aber steht Christian Mathenia.
77’
Auswechslung
Loading...
Kingsley Schindler
Kingsley Schindler
Linton Maina
Linton Maina
Darüber hinaus hat Linton Maina sein Tagwerk verrichtet, macht Platz zugunsten von Kingsley Schindler. Damit schöpft Kocak sein Wechselkontingent restlos aus.
77’
Auswechslung
Loading...
Patrick Twumasi
Patrick Twumasi
Hendrik Weydandt
Hendrik Weydandt
Während Robert Klauß noch überhaupt nicht getauscht hat, wird Kenan Kocak schon wieder tätig. Anstelle von Hendrik Weydandt spielt fortan Patrick Twumasi.
73’
Tor für Nürnberg
1:2
Loading...
Erik Shuranov
Erik ShuranovNürnberg
Tooooor! Hannover 96 - 1. FC NÜRNBERG 1:2. Im eigenen Sechzehner bekommen die Hausherren die Sache nicht geklärt. Vielmehr köpft Genki Haraguchi in die Mitte, statt das Ding aus der Gefahrenzone zu befördern. So kommt kurz darauf Nikola Dovedan links in der Box zum Zug, spielt flach in den Torraum. Auf Höhe des ersten Pfostens wird Erik Shuranov zunächst von Simon Falette abgeblockt, die Kugel aber rollt dann doch über die Linie. Shuranov trifft zum zweiten Mal heute.
70’
Auf dem linken Flügel erläuft Tim Latteier den Ball, flankt dann mit dem rechten Fuß an den Torraum. Auf Höhe des ersten Pfostens taucht Erik Shuranov auf, schließt direkt ab und verfehlt die Kiste mit dem rechten Fuß.
67’
Aktuell hinterlassen die Gäste den etwas aktiveren Eindruck, zeigen sich recht häufig in der gegnerischen Hälfte. Zwei Ecken kurz nacheinander springen heraus. Mehr allerdings ergibt sich daraus nicht.
65’
Aus leicht nach links versetzter Position von der Strafraumgrenze schießt Nikola Dovedan mit dem linken Fuß. Der Ball rollt um Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
64’
Von der rechten Seite tritt Tom Krauß den Ball scharf zum Tor. Erik Shuranov versucht da irgendwie, ans Spielgerät zu gelangen, wird aber gut verteidigt.
61’
Aus halblinker Position und mehr als 20 Metern zieht Florent Muslija mit dem rechten Fuß ab. Der Ball senkt sich gefährliuch, da muss Christian Mathenia hin und lenkt die Kugel mit einer Hand über die Querlatte.
60’
Auswechslung
Loading...
Philipp Ochs
Philipp Ochs
Mike Frantz
Mike Frantz
Kenan Kocak bringt mit Philipp Ochs einen weiteren frischen Mann. Dafür macht Mike Frantz Platz.
58’
Allerdings liegt nun auch der letzte niedersächsische Torschuss schon wieder zehn Minuten zurück. Solch eine Phase jedoch hatten wir im ersten Durchgang ebenfalls.
56’
Auch wenn Nürnberg seit geraumer Zeit gar nicht mehr zum Abschluss kommt, gestaltet sich die Partie optisch weiterhin sehr offen. Da scheint für beide Seiten noch alles möglich zu sein. Und Initiative strahlen die Mannschaften ja aus. Da sollte noch etwas drin sein.
54’
Jetzt erwischt es Sei Muroya selbst, er wird von Asger Sörensen am linken Oberschenkel erwischt. Als der erste Schmerz verflogen ist, geht es aber recht bald weiter für den Rechtsverteidiger.
52’
Plötzlich bietet sich Sei Muroya auf der rechten Seite viel Platz. Doch gerade im Zweikampf mit Tim Handwerker ist der Japaner diesem heftig auf den Fuß gestiegen, weshalb der Unparteiische nun pfeift.
48’
Hannover legt gut los. Innerhalb kurzer Zeit sucht Florent Muslija zweimal den Abschluss. Den ersten Rechtsschuss links in der Box pariert Christian Mathenia. Der zweite Versuch von außerhalb des Sechzehners fliegt rechts am Tor vorbei.
46’
Ohne personelle Veränderungen schickt Robert Klauß seine Mannschaft in den zweiten Spielabschnitt.
46’
Anpfiff
Das Runde rollt wieder über das Grüne.
46’
Auswechslung
Loading...
Timo Hübers
Timo Hübers
Josip Elez
Josip Elez
Darüber hinaus bleibt Josip Elez in der Kabine. Dafür spielt ab sofort Timo Hübers.
46’
Auswechslung
Loading...
Marlon Sündermann
Marlon Sündermann
Michael Ratajczak
Michael Ratajczak
Auf Seiten der Hausherren gibt es den vorhergesagten Torhüterwechsel zur Pause. Der 39-jährige Michael Ratajczak beendet aller Voraussicht nach seine Karriere und macht zwischen den Pfosten Platz für den 23-Jährigen Marlon Sündermann, der sein Zweitligadebüt gibt.
Halbzeitbericht
Einen recht entspannten Kick zum Saisonabschluss liefern in der HDI-Arena Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg. Dazu passt das 1:1 zur Pause gut. Ganz früh im Spiel nutzten die Gäste den ersten Torschuss überhaupt zur Führung. Darauf reagierten die Hausherren zunächst recht gut, verloren dann aber zwischenzeitlich den Faden. Das jedoch galt gleichermaßen für die Mittelfranken, weshalb die Partie auch von vielen Fehlern geprägt wurde. Gerade als der FCN die große Chance aufs zweite Tor vergeben hatte, schlugen im Gegenzug die 96er zu und glichen aus. Aufgrund der größeren Spielanteile hatten sich die Niedersachsen das gewiss verdient.
45’
Halbzeit
Pünktlich auf die Sekunde bittet Thorben Siewer die Akteure zur Pause in die Kabinen.
43’
In der Folge fehlt es beiderseits auch wieder an der nötigen Spielübersicht, um Situationen sowie Räume zu erkennen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.
41’
Gelbe Karte
Loading...
Tim Latteier
Tim LatteierNürnberg
Erstmals heute kramt Schiedsrichter Thorben Siewer den gelben Karton hervor. Den bekommt Tim Latteier nach einem Foul an Sei Muroya zu sehen. Für den 21-jährigen Mittelfeldspieler ist das die erste Verwarnung überhaupt in der 2. Liga.
38’
Mit seinem nächsten Abschlussversuch ist Marvin Ducksch nicht so erfolgreich. Der direkte Rechtsschuss aus der zweiten Reihe und etwa 18 Metern bleibt hängen.
36’
Tor für Hannover
Loading...
1:1
Marvin Ducksch
Marvin DuckschVorlage Linton Maina
Tooooor! HANNOVER 96 - 1. FC Nürnberg 1:1. Auf der einen Seite vergibt Nikola Dovedan die Großchance zum 0:2, scheitert in halbrechter Position freistehend an Michael Ratajczak. Im Gegenzug schlagen die Hausherren zu. Über Genki Haraguchi und Hendrik Weydandt läuft der Angriff an. Marvin Ducksch spielt nach links zu Linton Maina. Der hat viel Wiese vor sich, marschiert in den Sechzehner. Beim flachen Ball in die Mitte ist Ducksch zur Stelle und hat keine Mühe, die Kugel aus sechs Metern mit dem rechten Fuß in die Maschen zu drücken und seinen 16. Saisontreffer zu markieren.
33’
Hannover also ist inzwischen wieder besser im Spiel, welches sich recht offen zeigt. Unübersehbar sind beiderseits allerdings auch viele technsiche Unzulänglichkeiten - oder einfach Konzentrationasprobleme beim Ausspielen verheißungsvoller Szenen.
30’
Links in der Box fackelt Hendrik Weydandt nach einer Ablage von Marvin Ducksch nicht lange, haut die Pille mit dem linken Fuß drauf. Der Ball aber zappelt letztlich nur von hinten im Netz.
29’
Einen Freistoß von der rechten Seite spielt Florent Muslija flach in den Sechzehner. Mike Frantz verarbeitet den Ball direkt mit der Hacke weiter. Aus knapp elf Metern fliegt der Ball aufs kurze Eck und wird von Christian Mathenia gehalten.
27’
Nach einem leichten Ballverlust von Florent Muslija möchte Nikola Dovedan das Geschenk sofort annehmen, haut aus großer Disztanz direkt drauf. Doch der Versuch misslingt deutlich.
25’
Inzwischen hat der Club die Sache ziemlich gut im Griff. Die Gäste verlagern das Geschehen verstärkt in die gegnerische Hälfte. Hannover bekommt seit geraumer Zeit kaum noch etwas auf die Reihe. Der Zug zum Tor ist den Niedersachsen verlorengegangen.
24’
Aus großer Distanz haut Tom Krauß mit dem rechten Fuß drauf. Der Flachschuss aus halblinker Position stellt für Hannovers Keeper keine sonderlich große Herausforderung dar.
21’
Im linken Halbfeld bekommt Nürnberg einen Freistoß zugesprochen. Das ist eine Sache für Johannes Geis, der mit seinem Rechtsschuss aber an der Mauer hängen bleibt. Der Ball steigt weit noch oben auf. Und als sich das Spielgerät wieder dem Boden nähert, ist Michael Ratajczak zur Stelle und schnappt sich das Ding.
18’
Darüber hinaus bekommen es die Gäste seit ihrem Treffer nicht mehr zu Ende gespielt. Derzeit liefern die Franken lediglich Stückwerk. Mit der Führung im Rücken kann sich der FCN das erlauben.
16’
Auf der Gegenseite versucht Erik Shuranov, den routinierten Michael Ratajczak aus großer Distanz zu überraschen. Jetzt aber fehlt es dem Angreifer an der Präzision, der Ball verfehlt die Kiste.
15’
Ein weiterer Eckstoß von Florent Muslija kommt deutlich besser. Jetzt kann Simon Falette nochmals seine Kopfballstärke einbringen, setzt den Ball aber knapp über die Querlatte.
13’
Nach einem Solo von Genki Haraguchi sucht Hendrik Weydandt rechts im Sechzehner den Abschluss. Im letzten Moment geht Johannes Geis dazwischen und klärt zur Ecke, die im Anschluss nichts einbringt.
12’
Den Weg in den Sechzehner finden die Hannoveraner durchaus. Jetzt taucht Marvin Ducksch links in der Box ab. Sein Rechtsschuss aber bleibt hängen.
10’
Somit folgt die zweite Ecke der 96er, die allerdings überhaupt keine Gefahr nach sich zieht.
9’
Eine erste nennenswerte Reaktion bringen die Hausherren jetzt zustande. Eine Flanke von Florent Muslija findet den Schädel von Simon Falette, der aus zentraler Position aufs linke Eck köpft. Christian Mathenia pariert gut, lenkt die Kugel um den Pfosten.
6’
Tor für Nürnberg
0:1
Loading...
Erik Shuranov
Erik ShuranovVorlage Nikola Dovedan
Tooooor! Hannover 96 - 1. FC NÜRNBERG 0:1. Erstmals bietet sich ein wenig Platz. Den wissen die Gäste zu nutzen. Nikola Dovedan erkennt den Raum auf der linken Seite, der sich Erik Shuranov und Tim Handwerker bietet. Ersterer macht es dann aber selbst. Halblinks an der Strafraumgrenze nimmt der Mittelstürmer ganz genau Maß. Der Rechtsschuss passt perfekt, landet am rechten Innenpfosten und springt von dort ins Netz. Für Shuranov ist das der vierte Saisontreffer.
3’
Recht offen gestaltet sich die Anfangsphase. Beide Mannschaften zeigen Interesse, sich aktiv am Spielbetrieb beteiligen zu wollen. Über Ansätze jedoch kommen beide Seiten noch nicht hinaus.
1’
Anpfiff
Soeben ertönt der Anpfiff. Bei freundlichen und sonnigen 13 Grad erwarten wir im Spielverlauf keine Niederschläge.
Vor Beginn
Kurz vor dem Anpfiff blicken wir auf das Schiedsrichtergespann. Mit der Spielleitung wurde Thorben Siewer betraut. Der 33-jährige Referee kommt zu seinem 53. Einsatz in der 2. Liga. Zur Hand gehen ihm dabei die Assistenten Mitja Stegemann und Fabian Maibaum. Als vierter Offizieller fungiert Steven Greif.
Vor Beginn
An dieser Stelle wagen wir noch einen Blick zurück. Die Hinrundenpartie bot nämlich Ende Januar sieben Tore und richtig gute Unterhaltung. Hannover siegte in Nürnberg mit 5:2. Ihr letztes Heimspiel gegen die Mittelfranken verloren die Niedersachsen allerdings in der vergangenen Saison mit 0:4. Der letzte Sieg zu Hause gegen den Club geht auf die letzte gemeinsame Spielzeit in der Bundesliga zurück. Im Februar 2019 gewannen die 96er mit 2:0.
Vor Beginn
Einen ordentlichen Saisonausklang also wollen beide Teams gern hinbekommen. Zudem soll Kenan Kocak einen schönen Abschied erhalten. Nach anderthalb Jahren muss der 38-Jährige die 96er verlassen und wird derzeit mit einem Engagement in der Türkei in Verbindung gebracht. Sein Nachfolger steht seit knapp zwei Wochen fest. Der gebürtige Hannoveraner Jan Zimmermann wird übernehmen, hat einen Zweijahresvertrag bei den Niedersachsen unterschrieben.
Vor Beginn
Genau das hat Robert Klauß im Vorfeld zum Thema gemacht: "Das Spiel hat für uns eine große Bedeutung. Das ist eine gute Konstellation, weil wir Hannover mit einem Sieg in der Tabelle überholen könnten." Dieses Erfolgserlebnis soll es bitteschön vor der kurzen Sommerpause noch sein.
Vor Beginn
Zwei Tabellennachbarn treffen zum Abschluss der Saison in der HDI-Arena aufeinander. Allerdings befinden wir uns im Niemandsland, wo es kaum noch um etwas geht. Der Elfte empfängt den Zwölften. Da lediglich ein Zähler zwischen beiden Mannschaften liegt, müssen die Plätze in der Abschlusstabelle ausgeknobelt werden. Zusammen mit Aue auf Rang 13 (punktgleich mit dem FCN) wird also zumindest noch die genaue Reihenfolge ermittelt.
Vor Beginn
Auf der Gegenseite nimmt Nürnbergs Trainer Robert Klauß im Vergleich zum vergangenen Wochenende keinerlei Umstellungen vor und schickt die identische Anfangsformation aufs Feld.
Vor Beginn
Im Vergleich zum vergangenen Spieltag nimmt Kenan Kocak auf Seiten der Hausherren drei Veränderungen vor. Zwischen den Pfosten steht heute Michael Ratajczak anstelle von Martin Hansen, der aus persönlichen Gründen fehlt. Stammkeeper Michael Esser steht weiterhin verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Darüber hinaus rücken Mike Frantz und Linton Maina für Jaka Bijol (muskuläre Probleme) und Philipp Ochs (Bank) in Hannovers Startelf.
Vor Beginn
Dem stellt sich der 1. FC Nürnberg in folgender Besetzung entgegen: Mathenia - Valentini, Margreitter, Sörensen, Handwerker - Geis - Krauß, Latteier - Hack - Shuranov, Dovedan.
Vor Beginn
Gleich mit Beginn der Berichterstattung widmen wir uns den personellen Angelegenheiten des Nachmittags und dabei zuvorderst den beiderseitigen Mannschaftsaufstellungen. Hannover 96 geht die abschließende Aufgabe dieser Saison mit diesen elf Spielern an: Ratajczak - Muroya, Elez, Falette, Hult - Frantz - Haraguchi, Muslija - Maina - Weydandt, Ducksch.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 34. Spieltages zwischen Hannover 96 und dem 1. FC Nürnberg.
HeimHannover4-1-2-1-2
5Falette22Ratajczak8Frantz2Elez10Haraguchi35Muslija11Maina17Ducksch9Weydandt3Hult21Muroya26Mathenia4Sørensen6Handwerker22Valentini33Margreitter10Dovedan17Hack14Krauß5Geis44Shuranov243Latteier
GastNürnberg4-1-2-1-2
Loading...

Wechsel

0’
Schindler
Maina
0’
Ochs
Frantz
0’
Twumasi
Weydandt
0’
Hübers
Elez
0’
Sündermann
Ratajczak

Ersatzbank

Tarnat, Sulejmani, Gudra, Doumbouya

Trainer

Kenan Kocak
Loading...

Wechsel

0’
Sorg
Krauß
0’
Mühl
Hack
0’
Schleusener
Shuranov
0’
Krätschmer
Latteier
0’
Rosenlöcher
Dovedan

Ersatzbank

Früchtl, Besong, Borkowski, Suver

Trainer

Robert Klauß
Loading...

Wechsel

Loading...
0’
Schindler
Maina
0’
Ochs
Frantz
0’
Twumasi
Weydandt
0’
Hübers
Elez
0’
Sündermann
Ratajczak
0’
Sorg
Krauß
0’
Mühl
Hack
0’
Schleusener
Shuranov
0’
Krätschmer
Latteier
0’
Rosenlöcher
Dovedan

Ersatzbank

TarnatSulejmaniGudraDoumbouya
FrüchtlBesongBorkowskiSuver

Trainer

Kenan Kocak
Robert Klauß
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Bochum
34214966:39+2767
2
Loading...
Fürth
341810669:44+2564
3
Loading...
Kiel
34188857:35+2262
4
Loading...
HSV
341610871:44+2758
5
Loading...
Düsseldorf
341681055:46+956
6
Loading...
Karlsruhe
3414101051:44+752
7
Loading...
Darmstadt
341561363:55+851
8
Loading...
Heidenheim
341561349:49051
9
Loading...
Paderborn
3412111153:45+847
10
Loading...
St. Pauli
341381351:56-547
11
Loading...
Nürnberg
3411111246:51-544
12
Loading...
Aue
341281444:53-944
13
Loading...
Hannover
341261653:51+242
14
Loading...
Regensburg
349111437:50-1338
15
Loading...
Sandhausen
341042041:60-1934
16
Loading...
Osnabrück
34961935:58-2333
17
Loading...
Braunschweig
347101730:59-2931
18
Loading...
Würzburg
34672137:69-3225

News

t-online präsentiert Ihnen aktuelle Nachrichten zum Thema Fussball