Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Braunschweig - Lotte: 3. Liga im Live-Ticker

Live-Ticker: 3. Liga  

Braunschweig - Lotte

|



    -

    -

    Anst.: SR.: Zuschauer: - Stadion:
    • Aktualisieren
    Letzte Aktualisierung: 23:09:03
    • Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch ein schönes Wochenende.
    • Braunschweig verpasst den Sprung auf Platz 19 und hat weiter vier Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Lotte bleibt auf Rang 15.
    • In einer spektakulären Partie verspielt Braunschweig ein 2:0 gegen Gäste aus Lotte, die 67 Minuten nichts für das Spiel taten und dann durch einen Karweina-Kunstschuss wieder ins Spiel kamen. Der Ausgleich in der Nachspielzeit durch Rahn war dann nur noch das i-Tüpfelchen.
    • 90.+4Das Spiel ist aus!
    • 90.+3Toooor! Braunschweig - LOTTE 2:2. Unglaublich! Ein langer Freistoß von der Mittellinie landet am linken Pfosten bei Rahn, der ins lange Eck einköpft. Braunchweig verspielt den sicher geglaubten und eigentlich verdienten Sieg.
    • 90.+1Drei Minuten werden nachgespielt. Das ist objektiv gesehen zu wenig.
    • 89.Braunschweig spielt das clever und lässt wenige Torchancen zu. Der Dreier rückt immer näher.
    • 88.Karweina hält aus 25 Metern halbrechter Position nochmal drauf, verzieht aber deutlich. Kein Doppelpack für den 19-Jährigen, zumindest vorerst.
    • 87.Tingager ist jetzt für Bulut im Spiel.
    • 87.Zeitspiel und Verletzungsunterbrechungen zusammengenommen wird es mindestens vier Minuten Nachspielzeit geben.
    • 85.Reimerink legt Bulut, wird aber nur ermahnt. Der Braunschweiger bleibt liegen und muss behandelt werden. Für ihn geht es wohl nicht weiter.
    • 83.Der letzte Wechsel bei den Gästen: Al-Hazaimeh kommt für den blassen Wegkamp.
    • 81.Zehn Minuten sind noch zu gehen und es wird doch nochmal spannend. Danach sah es gut eine Stunde nicht aus.
    • 77.Oesterhelweg prüft mit einem strammen Schuss Kruse, der Eintracht-Keeper klärt aber souverän zur Ecke. Die bringt Lotte nichts ein.
    • 75.Gleichzeitig kommt Otto für Amundsen.
    • 75.Sauerland sieht für Zeitspiel auf Seiten der Hausherren die Gelbe Karte.
    • 73.Chato kommt beim anschließenden Freistoß am langen Pfosten zum Kopfball, bugsiert das Leder aber deutlich am Kasten vorbei.
    • 72.Thorsten sieht für die Summe der letzten Fouls die Gelbe Karte.
    • 68.Toooor! Braunschweig - LOTTE 2:1. Unglaublich! Reimerink spielt ins Zentrum auf den gerade eingewechselten Karweina, der den Ball aus rund 25 Metern perfekt ins rechte Kreuzeck zirkelt. Erster Schuss, erstes Tor - von Lotte kam 67 Minuten gar nichts und jetzt sind sie plötzlich wieder im Spiel.
    • 66.... und Chato kommt für Hofmann.
    • 66.Doppelwechsel bei den Gästen: Karweina ersetzt Rosin ...
    • 65.Es bleibt dabei: Für die Eintracht ist es mehr eine erweiterte Trainingseinheit, weil Lotte kaum mitspielt.
    • 63.Awassi ringt Amundsen zu Boden und verhindert so eine mögliche Torchance. Die Folge ist seine erste Gelbe Karte in der laufenden Saison.
    • 61.Erster Wechsel bei der Eintracht: Bürger kommt für Fürstner.
    • 59.Glück für Lotte! Hofmann verpasst am kurzen Pfosten einen Querpass, der dann aber fast noch ins lange Eck rollt.
    • 57.Fejzullahu mit einem klasse Pass in den Lauf des gestarteten Bulut, der aber nur noch mit der Pieke dran kommt und Broll so keinerlei Probleme bereitet.
    • 55.Die Partie plätschert so vor sich hin. Braunschweig macht nicht mehr als nötig und Lotte wirkt weiterhin ideenlos.
    • 51.Die Eintracht spielt sich den Ball in der eigenen Hälfte hin und her - Lotte macht keinerlei Anstalten, das zu unterbinden. Das ist noch immer zu wenig von den Gästen.
    • 47.Schulze zieht von halbrechts etwas nach innen, sein flacher Abschluss aus 30 Metern stellt für Kruse aber keinerlei Probleme dar. Immerhin: Ein Lotterer Lebenszeichen.
    • 46.Es geht weiter.
    • Braunschweig geht dank eines frühen Treffers und einer bislang souverän geführten verdient mit 2:0 in die Pause. Von Lotte kam schlicht viel zu wenig.
    • 45.+2Pause im Eintracht-Stadion.
    • 45.Zwei Minuten werden draufgelegt.
    • 43.Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld bekommt die Eintracht den Ball nicht aus dem Strafraum, aber kein Lotterer weiß das entsprechend zu nutzen. Letztendlich kann Braunschweig doch klären.
    • 41.Die Sportfreunde wirken fast schon etwas konsterniert und angeknockt. Insgesamt ist das Spiel der Gäste ideenlos.
    • 37.Hofmann sieht nach einem Foul an Fürstner die zweite Gelbe Karte der Partie. Er wird am kommenden Spieltag gesperrt fehlen.
    • 35.Die Eintracht erarbeitet sich nun deutlich weniger Chancen als noch in der ersten halben Stunde, ist allerdings auch nicht mehr in Zugzwang.
    • 31.Eine halbe Stunde ist gespielt und die Eintracht hat die Partie voll im Griff. Von den Gästen kommt nach vorne schlicht zu wenig.
    • 27.Die Sportfreunde können sich etwas befreien und tauchen zumindest mal im gegnerischen Sechzehner auf, strahlen dort allerdings keinerlei Gefahr aus.
    • 23.Toooor! BRAUNSCHWEIG - Lotte 2:0. Hofmann trifft mit viel Dusel ins rechte untere Eck. Kroll ist noch dran, lässt den Ball aber durchrutschen.
    • 22.Rahn sieht für diese unnötige Aktion auch die Gelbe Karte.
    • 22.Elfmeter! Rahn kommt nach einer Ecke am kurzen Pfosten mit der Hand an den Ball, Osmanagic hat keine Wahl und zeigt auf den Punkt.
    • 21.Sauerland nimmt aus 40 Metern halbrechter Position Tempo auf und zieht aus 25 Metern wuchtig ab. Sein Schuss wird zur Ecke abgefälscht.
    • 18.Schwierige Phase für die Gäste, die nicht ins Spiel kommen und auf die nächste Niederlage zusteuern.
    • 16.Der Ultras-Block füllt sich nach einer Protestviertelstunde mit einem Schlag - jetzt hat die Eintracht noch mehr Rückendeckung.
    • 14.Beinahe das 2:0! Fejzullahu kommt aus 16 Metern zentraler Position zum Schuss, setzt das Leder aber gut einen Meter am linken Pfosten vorbei.
    • 12.Die Sportfreunde können sich kaum mal aus dem eigenen Spielfelddrittel befreien und lauern jetzt in der gegnerischen Hälfte auf einen Einwurf.
    • 9.Die Eintracht macht immensen Druck und will direkt auf 2:0 stellen. Mittlerweile hat sich die Viererkette der Gäste aber wieder gefangen und wirkt etwas gefestigter.
    • 5.Toooor! BRAUNSCHWEIG - Lotte 1:0. Erste Gelegenheit, erstes Tor! Thorsen zieht nach einer zu kurzen Kopfballabwehr von Straith aus knapp 30 Metern direkt ab und hat Glück, dass Straith den Ball mit dem Oberschenkel unhaltbar ins eigene Tor lenkt.
    • 1.Der Ball rollt!
    • Schiedsrichter ist Asmir Osmanagic aus Stuttgart.
    • Bei den Gästen spielen Awassi und Rosin für Langlitz und Lindner.
    • Pedersen stellt im Vergleich zum 2:4 in Meppen auf satten fünf Positionen um: Neuzugang Kruse hütet an Stelle von Engelhardt das Tor. Außerdem beginnen Sauerland, Amundsen, Nkansah und Bulut für Tingager, Becker, Yari Otto und Valsvik.
    • Braunschweig und Lotte treffen zum ersten Mal in einem Pflichtspiel aufeinander.
    • Mit Lotte ist zumindest ein wieder leicht angeschlagener Gegner zu Gast: Die Sportfreunde holten nach fünf Niederlagen in Folge zwar gegen Karlsruhe (3:1), Zwickau (2:1), Köln (1:1) und Jena (1:2) zehn wichtige Punkte, mussten sich am letzten Spieltag aber dem FCK geschlagen geben (1:2). Sie liegen auch nur auf Rang 16.
    • Abstiegskracher im Eintracht-Stadion: Braunschweig will mit dem zweiten Dreier der Saison die Rote Laterne loswerden, musste in der Liga zuletzt aber zwei herbe Niederlagen einstecken. Gegen Kaiserslautern (1:4) und Meppen (2:4) verlor man klar und deutlich. Außerdem war im Landespokal Niedersachsen gegen Drochtersen/Assel Schuss (4:5 im Elfmeterschießen).
    • Sein Gegenüber Nils Drube stellt wie folgt auf: Kroll - Awassi, Rahn, Straith, Neidhart - Schulze, Rosin - Reimerink, Hofmann, Oesterhelweg - Wegkamp.
    • Eintracht-Coach Henrik Pedersen setzt auf diese Elf: Kruse - Burmeister, Nkansah, Kijewski - Sauerland, Fürstner, Fejzullahu, Amundsen - Bulut, Hofmann, Thorsen.
    • Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Begegnung des 11. Spieltages zwischen Eintracht Braunschweig und den Sportfreunden Lotte.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail


    shopping-portal