Bundesliga

23. SPIELTAG

Bremen
Loading...
Beendet
1:11:1
Loading...
Darmstadt

TORSCHÜTZEN

Christoph Zimmermann (ET)Zimmermann (ET)8’
1 : 0
1 : 1
33’Julian JustvanJustvan
WettbewerbBundesliga
Runde23. Spieltag
Anstoß24.02.2024, 15:30
Stadionwohninvest WESERSTADION
SchiedsrichterFlorian Badstübner
Zuschauer42.358

Saisonverlauf

11.12.13.14.15.16.17.18.19.20.21.22.23.24.25.26.1212131214131313991078810101515161818181818181818181818181817.18.19.20.21.22.23.24.25.26.13139910788101018181818181818181818
Bremen
Darmstadt
Nach Spielende
Das war es für heute von der Weser. Hier gibt es gleich ab 18:30 Uhr noch das Topspiel zwischen den Bayern und Leipzig. Bis dahin!   
Nach Spielende
Bremen bleibt zumindest über Nacht Sechster. Darmstadts hat weiter vier Zähler Rückstand auf Platz 16, für die Lilien geht es am kommenden Samstag um 15:30 Uhr mit einem Heimspiel gegen Augsburg weiter. Werder muss tags darauf um 17:30 Uhr in Sinsheim bei der TSG Hoffenheim wieder ran.
Nach Spielende
Was für ein Drama! Am Ende geht Darmstadt zwei Male durch Skarke in Führung, beide Treffer werden im Anschluss durch den VAR wieder kassiert. Beim ersten Mal stand er haarscharf im Abseits, auch die zweite Aberkennung geht aufgrund einer minimalen Unterarmberührung geht in Ordnung. Bremen war in der zweiten Hälfte zwar dominant, aber nur selten zwingend. Und so wird sich sicher D98 eher über die liegengelassenen Punkte ärgern. 
90’ +9
Abpfiff
Aus. Das Spiel endet 1:1.
90’ +8
Auch dieser Treffer von Skarke zählt nicht. Der Ball war ganz kurz am Unterarm. Bei einem Tor darf niemals die Hand im Spiel sein darf. 
90’ +7
Videoassistent
Zetterer will den Ball hinten herausspielen, macht es aber viel zu ungenau. Skarke geht auf den Keeper zu, schnappt sich die Kugel, überläuft den Keeper und drückt die Kugel über die Linie. Aber der VAR äußert möglicherweise noch einen Einspruch. 
90’ +5
Für Mehlem geht es nicht mehr weiter, Darmstadt muss es nun in Unterzahl überstehen.
90’ +4
Mehlem liegt auf dem Boden und muss kurz behandelt werden.
90’ +3
Bittencourt legt von der rechte Seite den Ball flach quer, Ducksch kommt zentral vor dem Strafraum zum Abschluss. Der Schuss ist aber mehr Rückgabe - kein Problem für Schuhen. 
90’ +2
Weiser bringt den Ball von der rechten Seite scharf in den Strafraum. Kownacki verpasst die gute Hereingabe in aussichtsreicher Position knapp. 
90’ +1
Die fünfminütige Nachspielzeit läuft. 
90’
Auswechslung
Loading...
Aaron Seydel
Aaron Seydel
Sebastian Polter
Sebastian Polter
Noch ein offensiver Wechsel bei den Gästen, Aaron Seydel kommt für Sebastian Polter.
88’
Gelbe Karte
Loading...
Emir Karic
Emir KaricDarmstadt
Nachträglich sieht Emir Karic im Nachklang für ein hartes Einsteigen die Gelbe Karte. 
88’
Darmstadt bleibt auch in der Schlussphase mutig, geht aber auch nicht das allerletzte Risiko. 
86’
Bader hakelt gegen Weiser nach. Den Bremer klagen in der Folge erste Krämpfe. Das Spiel war durchaus kräfteraubend. 
84’
Woltemade klärt die Ecke von Kempe auf Höhe des zweiten Pfostens aus der Gefahrenzone. 
82’
Ducksch bringt von der linken Seite die Ecke scharf in den Fünfmeterraum, die Hereingabe rutscht Groß über den Haarschopf, am zweiten Pfosten kann Woltemade die Kugel auch nur noch leicht berühren, ihr aber keine neue Richtung über die Linie geben. 
80’
Ja! Skarke stand bei Olters Schuss aus spitzem Winkel knapp im Abseits, der Treffer zählt nicht. 
78’
Videoassistent
Polter erobert stark den Ball, Mehlem bringt den Ball in die Tiefe. Polter schließt aus spitzem Winkel ab. Zetterer kann nur nach vorne klären. Skarke staubt aus kurzer Distanz ab. Aber der VAR zieht schon die Linie. 
77’
Auswechslung
Loading...
Jannik Müller
Jannik Müller
Matej Maglica
Matej Maglica
Ovids Hajou will Matej Maglica vor der Ampelkarte schützen, Jannik Müller soll es in der Viererkette nun richten. 
77’
Auswechslung
Loading...
Dawid Kownacki
Dawid Kownacki
Romano Schmid
Romano Schmid
Und Dawid Kownacki kommt für Romano Schmid.
76’
Auswechslung
Loading...
Leonardo Bittencourt
Leonardo Bittencourt
Senne Lynen
Senne Lynen
Ole Werner bringt Leonardo Bittencourt für Senne Lynen.
74’
Das Bremer Offensivspiel ist wieder ein wenig ins Stocken geraten. Und was will hier Darmstadt? Unschlagbar ist dieser Gegner heute ganz sicher auch nicht - und irgendwann müssen die Lilien im Kampf um den Klassenerhalt auch mal Dreier mitnehmen. 
72’
Maglica geht im Bremer Strafraum mit sehr viel Armeinsatz in den Luftzweikampf mit Deman. Der Gegenspieler bleibt kurz liegen und Maglica muss nun ganz sicher aufpassen vor einer Ampelkarte. 
70’
Auswechslung
Loading...
Bartol Franjic
Bartol Franjic
Fabian Holland
Fabian Holland
Auswechslung Fabian Holland Bartol Franjić
70’
Auswechslung
Loading...
Tobias Kempe
Tobias Kempe
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
Dreifachwechsel bei den Gästen, Bartol Franjic übernimmt für Fabian Holland.
70’
Auswechslung
Loading...
Fabian Nürnberger
Fabian Nürnberger
Julian Justvan
Julian Justvan
Und Fabian Nürnberger kommt für Julian Justvan.
67’
Gelbe Karte
Loading...
Matej Maglica
Matej MaglicaDarmstadt
Matej Maglia will Weiser nicht ziehen lassen und hält das Beim rein. Für das taktische Foul sieht er Gelb. 
65’
Werder erhöht die Schlagzahl und drückt die Lilien mehr und mehr in die eigene Hälfte. Offensiv geht bei den Gästen nicht mehr viel.
63’
Auswechslung
Loading...
Nick Woltemade
Nick Woltemade
Justin Njinmah
Justin Njinmah
Ole Werner wechselt gleich doppelt und bringt Nick Woltemade gegen Justin Njinmah. 
63’
Auswechslung
Loading...
Olivier Deman
Olivier Deman
Felix Agu
Felix Agu
Und Felix Agu weicht Olivier Deman.
60’
Werder kontert mit vier gegen zwei. Ducksch passt den eroberten Ball in den Lauf von Lynen, der aus der Mitte nach links in den Strafraum auf Njinmah passt, der mit rechts aus elf Metern eine sehr gute Schussposition bekommt. Schuhen wehrt mit guter Parade ab. 
58’
Schöne Bremer Kombination über die rechte Seite. Weiser legt im Strafraum diagonal zurück auf Ducksch, der das Solo in Richtung Tor sucht, schließlich aber an Schuhen hängenbleibt. 
56’
Gelbe Karte
Loading...
Klaus Gjasula
Klaus GjasulaDarmstadt
Klaus Gjasula steigt Lynen im Mittelfeld schmerzhaft über den Fuß und holt sich eine berechtigte Gelbe Karte ab. 
54’
Das Spiel ist in der zweiten Hälfte noch sehr zerfahren, beide Seiten such nach der Linie der ersten 45 Minuten. 
52’
Gelbe Karte
Loading...
Fabian Holland
Fabian HollandDarmstadt
Fabian Holland lässt Groß in der Nähe des eigenen Strafraumecks über die Klinge springen. Dafür gibt es Gelb. 
50’
Weiser erobert an der rechten Seitenlinie den Ball, kommt diagonal in Richtung Strafraum noch an zwei Darmstädtern vorbei und verlängert schließlich auf Ducksch, der aus 20 Metern den Abschluss sucht, der aber direkt bei Schuhen landet. 
49’
Polter muss nach einem Foul von Groß kurz behandelt werden, kann das Spiel dann aber auch schnell wieder fortsetzen. 
48’
Mehlem nimmt das Zuspiel von Justvan im Strafraum mit, bringt den Abschluss aber nicht sauber aus 14 Metern auf das Tor. Der Schuss geht rechts vorbei, da war durchaus mehr drin. 
46’
Anpfiff
Das Spiel läuft wieder. Es hat keine Wechsel gegeben. 
Halbzeitbericht
Zunächst war Bremen besser ins Spiel, fand über die schnellen Außen immer wieder den Weg nach vorn und ging mit einem solchen Vorstoß durch Zimmermanns Klärungsversuch ins eigene Tor auch nicht unverdient in Führung. Darmstadt musste sich einige Minuten schütteln, stellte defensiv auf Viererkette um und verdiente sich durch Justvan das 1:1 zur Pause. 
45’ +3
Halbzeit
Pause an der Weser. 
45’ +1
Die dreiminütige Nachspielzeit läuft. 
44’
Nach einem Ballverlust hat Njinmah an der linken Strafraumkante etwas Platz. Er passt quer durch den Strafraum auf Stage, der in ungünstiger Position den Abschluss sucht und aus 13 Metern rechts klar das Tor verfehlt. 
42’
Agu passt über die Abwehrreihe hinweg in den Lauf von Ducksch. Zimmermann und Maglica machen den Schritt nach vorn und stellen den Bremer ins Abseits. 
40’
Das Bremer Spiel ist nach dem Ausgleich von einigen einfachen Fehlern im Aufbau geprägt. Wieder sind sich Jung und Agu auf der linken Seite nicht einig. 
38’
Gelbe Karte
Loading...
Anthony Jung
Anthony JungBremen
Anthony Jung kommt gegen Bader an der Mittellinie zu spät und trifft den Darmstädter rustikal am Fuß. Auch hierfür gibt es Gelb.
37’
Für Justvan war es das zweite Tor in dieser Saison. Er hatte schon zum Rückrundenauftakt gegen Frankfurt getroffen. 
35’
Gelbe Karte
Loading...
Senne Lynen
Senne LynenBremen
Senne Lynen geht im Mittelfeld hart in den Zweikampf mit Mehlem und sieht die zweite Bremer Verwarnung. 
33’
Tor für Darmstadt
1:1
Loading...
Julian Justvan
Julian JustvanVorlage Matthias Bader
Tooor! Werder Bremen - DARMSTADT 98 1:1. Jung und Agu sind sich im Aufbau nicht einig. Bader springt dazwischen, geht die rechte Linie entlang und flankt dann mit Übersicht nach links. Julian Justvan zappelt nicht lang, sondern sucht aus Halbposition und 17 Metern den Abschluss. Der Ball geht durch die Beine von Malatini, Groß fälscht noch leicht ab. So hat Zetterer keine Chance. 
31’
Mehlem lässt sich von Stage unter Druck setzen. Er vertändelt zwar den Ball, aber seine Defensivkollegen bügeln den Fehler wieder aus. 
29’
Darmstadt kommt in der ersten halben Stunde auf 7:2 Torschüsse. Trotzdem hat Werder die Spielkontrolle. 
27’
Schmidt überläuft von rechts kommend gleich drei Gegenspieler und wechselt dann die Seite. Agu zieht mit dem Ball nach innen und sucht aus 17 Metern den Abschluss. Der Schuss wird geblockt. 
25’
Stage geht durch die Darmstädter Hälfte bis nahe an den Strafraum und passt dann in die Tiefe, Schmidt trifft zwar frei vor Schuhen ins Tor. Doch der Assistent hebt die Fahne, das war klar abseits. 
22’
Die Gäste haben auf ein 4-4-2 umgestellt. Bader und Karic bilden die defensiven Außen, Gjasula rückt auf die Sechserposition. Das ist ganz sicher eine Reaktion auf die schnellen Bremer Schienenspieler. 
20’
Gelbe Karte
Loading...
Marvin Ducksch
Marvin DuckschBremen
Und Marvin Ducksch sieht für seine Schwalbe noch die Gelbe Karte.
20’
Und die Bilder sind eindeutig, Ducksch ist ohne jede Berührung abgehoben. Florian Badstübner nimmt seine Entscheidung zurück. 
18’
Videoassistent
Elfmeter für Werder! Ducksch bricht nach einem etwas glücklichen Doppelpass mit Schmid durch und kommt im Duell mit Schuhen zu Fall. Aber der VAR wirft natürlich einen Blick auf die Situation. 
16’
Gjasula bleibt nach einem Zweikampf liegen und muss behandelt werden. Doch der Abwehrchef scheint das Spiel gleich fortsetzen zu können. 
14’
Die Lilien können über die rechte Seite das Spiel mal schnell machen. Skarke kommt zum Flanken, in der Mitte lauert Polter, aber Groß klärt auf Kosten einer Ecke. 
12’
D98 liegt zum 15. Mal in dieser Saison 0:1 in Rückstand, 13 dieser Rückstände endeten am Ende auch mit einer Niederlage. Werder ist in dieser Saison mit einer solchen Führung im Rücken noch unbesiegt. 
10’
Justvan bringt die nächste Ecke an den Fünfmeterraum, Polter köpft aber klar über das Tor. 
8’
Eigentor von Darmstadt
Loading...
1:0
Christoph Zimmermann
Christoph ZimmermannEigentor
Tooor! WERDER BREMEN - Darmstadt 98 1:0. Langer Ball aus der eigenen Hälfte auf Schmid, der nach Doppelpass mit Ducksch halbrechts durchbricht und scharf in den Strafraum passt. Am zweiten Pfosten lauert Njinmah. Christoph Zimmermann will klären und blockt die Hereingabe aus sieben Metern unglücklich in die eigenen Maschen.
6’
Skarkes Ecke von der rechten Seite kommt etwas überraschend halbhoch bis an den Elfmeterpunkt durch. Maglica versucht es etwas unkonventionell mit einem Seitfallzieher, der zu einer weiteren Ecke geblockt wird. Auch die bringt Skarke in die Mitte und findet erneut Maglica, der aber klar über das Tor köpft.   
4’
Bei den Gästen fehlt heute Torsten Lieberknecht an der Seitenlinie. Er hat gegen Stuttgart seine vierte Gelbe Karte gesehen und muss während der 90 Spielminuten auf die Tribüne. Sein Co Ovid Hajou trägt die Verantwortung.
2’
Njinmah tanzt an der linken Strafraumkante Zimmermann schwindelig und passt an den ersten Pfosten. Schmid läuft ein und drückt die Hereingabe mit dem ersten Kontakt aus fünf Metern knapp links am Tor vorbei ins Aus. 
1’
Anpfiff
Das Spiel läuft. Schiedsrichter ist Florian Badstübner. 
Vor Beginn
Und wann, wenn nicht heute? Gegen keinen anderen Verein holte der Darmstadt in der Bundesliga so viele Punkte wie gegen Werder (13 Zähler). In sieben der neun Duelle im Oberhaus punkteten die Lilien (3S 4U 2N) - ebenfalls Höchstwert für den SVD in der Bundesliga. Das 4:2 in der Hinrunde ist einer von nur zwei Darmstädtern Siegen in dieser BL-Saison.
Vor Beginn
Mit maximal 12 Punkten nach 22 Partien im Oberhaus hielt noch nie ein Verein am Saisonende die Klasse. Tatsächlich darf Darmstadt bei nur vier Zählern Rückstand auf den Relegationsplatz weiterhin noch auf die Rettung aus eigener Kraft hoffen.
Vor Beginn
Ganz anders sieht es da beim heutigen Gegner aus. Darmstadt ist aktuell seit 15 Bundesliga-Spielen am Stück sieglos - das ist laufender Vereins-Negativrekord im Oberhaus für die Lilien. Darmstadts letzter Sieg war ein 2:1 beim FC Augsburg Anfang Oktober 2023.
Vor Beginn
Die Hanseaten haben unter der Woche auch die Weichen in Richtung Zukunft gestellt und Clemens Fritz als Nachfolger von Frank Baumann als „Geschäftsführer Fußball“ präsentiert. Damit vertraut Werder einmal mehr einer Person mit sehr viel Stallgeruch. "Und weiterentwickeln heißt - da bin ich ganz offen und ehrlich - dass wir eine Rolle im Windschatten der internationalen Plätze einnehmen können", so Fritz über seine Vorstellungen.
Vor Beginn
Werder hat vier der letzten fünf Spiele gewonnen und seit Anfang Dezember überhaupt erst zwei Partien verloren. Bremen reitet auf der Welle des Erfolgs in Richtung Europa - auf den Sechsten Frankfurt sind es nur noch vier Punkte.
Vor Beginn
Bei den Gästen kehren Maglica und Skarke nach ihrer Gelb-Sperre wieder in die Startelf zurück. Dafür sitzt Pfeiffer auf der Bank, Klarer steht nicht im Kader. 
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Bremen - Darmstadt
Loading...
30

Zetterer

3

Jung

6

Stage

7

Ducksch

8

Weiser

14

Lynen

17

Njinmah

20

Schmid

22

Malatini

27

Agu

36

Groß

1

Schuhen

4

Zimmermann

5

Maglica

6

Mehlem

17

Justvan

19

Karic

23

Gjasula

26

Bader

27

Skarke

32

Holland

40

Polter

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Darmstadt ist mit dieser Startelf angereist: Schuhen - Zimmermann, Gjasula, Maglica - Bader, Holland, Karic - Justvan, Mehlem - Skarke, Polter.
Vor Beginn
Ole Werner schenkt Njinmah nach seinem Siegtor in Köln das Vertrauen, Woltemade muss im Vergleich zur Vorwoche zunächst von der Bank zuschauen. Und dann übernimmt Groß noch für den verletzten Kapitän Friedl (Syndesmose-Riss).
Vor Beginn
Bremen beginnt wie folgt: Zetterer - Malatini, Groß, Jung - Weiser, Lynen, Agu - Schmid, Stage - Ducksch, Njinmah.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 23. Spieltages zwischen Werder Bremen und Darmstadt 98.
HeimBremen3-5-2
8Weiser6Stage3Jung7Ducksch27Agu36Groß20Schmid30Zetterer17Njinmah14Lynen22Malatini4Zimmermann26Bader40Polter23Gjasula1Schuhen32Holland27Skarke6Mehlem19Karic17Justvan5Maglica
GastDarmstadt3-5-2
Loading...

Wechsel

Loading...
77’
Kownacki
Schmid
76’
Bittencourt
Lynen
63’
Woltemade
Njinmah
63’
Deman
Agu
90’
Seydel
Polter
77’
Müller
Maglica
70’
Nürnberger
Justvan
70’
Kempe
Gjasula
70’
Franjic
Holland

Ersatzbank

Jirí Pavlenka (Tor)RöckerAlveroBorré
Alexander Brunst (Tor)IsherwoodPfeifferTorsiello

Trainer

Ole Werner
Ovid Hajou
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Leverkusen
29254074:19+5579
2
Loading...
Bayern
29203682:36+4663
3
Loading...
Stuttgart
29203667:34+3363
4
Loading...
Leipzig
29175767:33+3456
5
Loading...
Dortmund
29168557:34+2356
6
Loading...
Frankfurt
291012743:39+442
7
Loading...
Augsburg
291091047:46+139
8
Loading...
Freiburg
291161241:52-1139
9
Loading...
Hoffenheim
291061349:57-836
10
Loading...
Heidenheim
298101142:50-834
11
Loading...
Gladbach
297101250:56-631
12
Loading...
Bremen
29871436:49-1331
13
Loading...
Union
29851625:45-2029
14
Loading...
Wolfsburg
29771534:50-1628
15
Loading...
Bochum
295121234:59-2527
16
Loading...
Mainz
295111330:47-1726
17
Loading...
Köln
294101523:51-2822
18
Loading...
Darmstadt
29281928:72-4414
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation Abstieg
Absteiger
Loading...
Bremen
Darmstadt
Loading...
1
Tore
1
4
Schüsse aufs Tor
3
15
Schüsse gesamt
12
531
Gespielte Pässe
424
84,75 %
Passquote
78,77 %
55,20 %
Ballbesitz
44,80 %
53,54 %
Zweikampfquote
46,46 %
10
Fouls / Handspiel
13
5
Abseits
2
4
Ecken
6

Mehr aus dem Ressort