Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Sporting - Juventus: Champions League im Live-Ticker

...

Live-Ticker: Champions League  

Sporting - Juventus

|



  • ATL

    1:1

    AGD

  • BAS

    1:2

    ZSK

  • CEL

    1:2

    FCB

  • MAN

    2:0

    BEN

  • OLY

    0:0

    BAR

  • PSG

    5:0

    RSC

Sporting

1:1
(1:0)

Juventus

20. Bruno César

1:0

1:1

Gonzalo Higuaín 79.

Anst.: 31.10.2017 20:45SR.: - Zuschauer: - Stadion: -
  • Aktualisieren
  • Highlights
Letzte Aktualisierung: 19:21:48
  • Das war es für heute aus Lissabon. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
  • Juventus reicht am letzten Spieltag in jedem Falle ein Sieg bei Olympiakos, um in der Königsklasse zu überwintern. Aber natürlich kann die Entscheidung auch schon in drei Wochen herbeigeführt werden, dann kommt es zum Duell mit Barcelona.  
  • Aufgrund einer klaren Leistungssteigerung verdient sich Juventus in der zweiten Hälfte den Punkt und hat so im direkten Vergleich die Nase vorn. Turin bleibt auch im sechsten Vergleich mit einem portugiesischen Team unbesiegt (vier Siege, zwei Remis). Sporting bleibt im fünften Europapokal-Heimspiel in Folge sieglos und stellen damit einen neuen negativen Vereinsrekord auf.
  • 90.+4Aus! Sporting und Juventus trennen sich 1:1.
  • 90.+1Radosav Petrovic ersetzt den verletzten Stefan Ristovski.
  • 90.Die Nachspielzeit beträgt vier Minuten.
  • 89.Juan Cuadrado greift Acuna ins Gesicht und sieht die fünfte Gelbe Karte des Abends.
  • 88.Bruno Fernandes lässt Bernardeschi ins Leere laufen und hält dann auf über 25 Metern drauf. Der Schuss geht deutlich über das Tor.
  • 85.Für Gonzalo Higuain war es im 69. CL-Spiel sein 19. Tor - anschließend ging er nie als Verlierer vom Platz (14 Siege, zwei Remis).
  • 83.Massimiliano Allegri schöpft sein Wechselkontingent aus und bringt Federico Bernardeschi anstelle von Paulo Dybala.
  • 81.Seydou Doumbia kommt bei Sporting für Bas Dost.
  • 80.Der Torschütze blickt zunächst auch kritisch zum Linienrichter, ob der Treffer auch zählt. Higuiain stand nach tollem Zuspiel von Juan Cuadrado zwar nicht im Abseits, weiter links Mandzukic aber sehr wohl. Doch der Stürmer griff nicht entscheidend ein und so zählt der Lupfer über den Keeper hinweg aus spitzem Winkel ins lange Eck.
  • 79.Coates sieht die Gelbe Karte.
  • 79.Tor! Sporting - JUVENTUS 1:1 - Torschütze: Gonzalo Higuain
  • 78.Acuna kommt gegen Cuadrado zu spät und sieht Gelb.
  • 76.Gelson Martins bekommt den Ball aus kurzer Distanz in die Seite. Er bleibt kurz benommen liegen, kann dann aber weiterspielen.
  • 74.Bleibt es bei diesem knappen Ergebnis zugunsten der Portugiesen, dann hätte Sporting aufgrund des Auswärtstores den direkten Vergleich mit Juventus zu seinen Gunsten entschieden. Das kann entscheidend werden, wenn beide Teams nach Abschluss der Gruppenphase punktgleich sind.
  • 72.Juventus versucht es aus allen Lagen. Doch der Schuss Dybalas aus 18 Metern halblinker Position ist nicht präzise genug, Rui Patricio ist zur Stelle.
  • 70.Zweiter Wechsel bei den Gästen: Blaise Matuidi kommt für Sami Khedira.
  • 69.Zunächst irrt Rui Patricio orientierungslos durch den eigenen Strafraum und kann nicht gegen Pjanic klären. Der Keeper ist aber zu Stelle, als Higuain aus sechs Metern zum Kopfball kommt.
  • 67.Bas Dost drückt im Zweikampf Chiellini zu Boden und sieht Gelb.
  • 65.Douglas Costa kommt für Mattia De Sciglio.
  • 64.Torschütze Bruno Cesar geht vom Platz. Joao Palhinha ersetzt ihn.
  • 62.Bruno Fernandes geht die rechte Linie hoch und bringt das Leder scharf und flach in die Mitte. Dost steht zum Einschuss aus kürzester Distanz bereit, doch der Ball hoppelt unglücklich über den Fuß hinweg.
  • 60.Sporting kommt zu einem entlastenden Konter, der in einer guten Möglichkeit endet. Dost behält von der rechten Seite auf Strafraumhöhe die Übersicht und passt quer auf Bruno Cesar, der aus vollem Lauf abzieht und knapp links das Tor verfehlt.
  • 58.Pjanic bringt den Ball von der rechten Seite scharf vor das Tor, am zweiten Pfosten lauert Mandzukic. Doch Ristovski bekommt den Fuß in die Hereingabe und klärt.
  • 56.Juventus hat in den ersten zehn Minuten des zweiten Durchgang nun schon mehr Torschüsse als in der gesamten ersten Hälfte abgegeben.
  • 54.Doch Juventus hat nach dem Seitenwechsel die Schlagzahl erhöht und schnürt die Hausherren am eigenen Strafraum ein. Juan Cuadrado bleibt zunächst hängen, kann aber noch für Pjanic auflegen, dessen Schuss aus 17 Metern nur knapp über das Tor streft.
  • 53.Das letzte Mal, als Juventus einen Pausenrückstand in der Königsklasse noch in einen Sieg drehen konnte, liegt schon eine Weile zurück. Im März 2006 konnte man Werder Bremen noch schlagen.
  • 51.Juventus lag in dieser Saison in vier Champions League Spielen länger zurück (93 Minuten) als in elf Ligaspielen (86 Minuten).
  • 49.Mandzukic rutscht bei der Ecke leicht weg, bekommt den Kopfball aber trotzdem aufs Tor. Rui Patricia macht sich lang und pflückt das Leder aus der Luft.
  • 47.Gelsons Martins wird aus der eigenen Hälfte lang geschickt und behauptet sich zunächst eindrucksvoll gegen Chiellini und Alex Sandro. Am Ende wird der Stürmer dann aber doch entscheidend abgedrängt.
  • 46.Das Spiel läuft wieder. Auf beiden Seiten gibt es zunächst keine Wechsel. Im anderen Spiel der Gruppe kommt Barcelona bislang nicht über ein 0:0 bei Olympiakos hinaus.
  • In einem höchst durchschnittlichen Spiel führt Sporting nach 45 Minuten mit 1:0. Bruno Cesar nutzte in der 20. Minute eine leicht verunglückte Ballabwehr von Buffon zum bislang einzigen Treffer des Abends. Der italienische Meister zeigte sich in der Folge bieder. Außer einem Khedira-Kopfball hatten die Gäste keine nennenswerten Abschlüsse.
  • 45.Pause in Lissabon.
  • 43.Pjanic versucht es mit einem Pass durch die Schnittstelle. Dich Higuain war einen Tick zu früh gestartet und steht knapp im Abseits.
  • 42.Dybala und Khedira, die am Wochenende beim Gastspiel in Mailand noch brillierten, sind bislang sehr unauffällig und kommen auf unterdurchschnittliche Ballaktionszahlen.
  • 40.Mit der Führung im Rücken hat Sporting bislang wenig Probleme, das Ergebnis zu verwalten. Das Spiel der Gäste ist bislang sehr ausrechenbar.
  • 38.Higuain erobert auf der rechten Seite zunächst stark den Ball und dringt mit Tempo in den Strafraum ein. Da eine Abspielstation fehlt, muss er es selbst versuchen. Der Schuss aus halbrechter wird geblockt.
  • 35.Juve gab bisher erst einen Torschuss durch Sami Khedira ab. In keinem der 16 Pflichtspiele dieser Saison gaben die Italienerweniger als drei Torschüsse in der ersten Halbzeit ab.
  • 33.Dybala sucht mit seiner Ecke Chiellini, dem Verteidiger gelingt aber kein kontrollierter Kopfball.
  • 31.Dost kommt nach Silvas hohen Hereingabe aus neun Metern zum Kopfball, der nicht sonderlich platziert ist, aber immerhin eine Ecke einbringt.
  • 28.Jubventus lässt weiter den Ball laufen und verändert nicht groß das taktische Konzept. Schon im Hinspiel lagen die Italiener ja im Rückstand und drehten die Partie. In fünf der letzten sechs CL-Spiele kassierte Juventus ein Gegentor. Nur beim 2-0 Heimsieg gegen Olympiakos Piräus am 2. Spieltag stand die Null.
  • 26.Mario Mandzukic drückt Ristovski beim  Kopfball zu Boden. Die Gelbe Karte ist aber relativ hart für das Allerweltsvergehen.
  • 24.Erstmals in dieser Saison trifft Sporting in einem Europapokalheimspiel. Sowohl in der Qualifikation als auch gegen Barcelona warteten die Fans der Löwen vergeblich auf ein Tor.
  • 22.Juve ist nur kurz geschockt und kommt fast postwendend zum Ausgleich. Khedira köpft die scharfe Hereingabe von De Sciglio nur hauchdünn links am Tor vorbei ins Aus.
  • 21.Von der rechten Seite kommend umkurvt Gelson Martins seinen Gegenspieler und hält drauf. Buffon kann den Schuss nur nach vorne abwehren, der Ball kommt zu Bruno Cesar, der von der Strafraumgrenze cool ins linke Eck abschließt und dem Keeper keine Chance lässt.
  • 20.Tor! SPORTING - Juventus 1:0 - Torschütze: Bruno Cesar
  • 18.Im Gäste-Strafraum konnte Sporting bislang überhaupt noch keine Akzente setzem. Jonathan Silva versucht es aus 20 Metern, der Schuss wird geblockt.
  • 16.Juve dominiert bislang das Geschehen ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Zwar haben die Turiner 63 Prozent Ballbesitz, gaben dabei allerdings nicht einen Torschuss ab.
  • 14.Wieder so ein langer Ball von der Mittellinie in den Lauf von Higuian, der das Leder mit der Brust mitnimmt und es sich erneute zu weit vorlegt. Rui Patricio kommt aus seinem Tor und ist zur Stelle.
  • 12.Der Ball kommt von Dost zu Bruno Cesar, der leicht halbrechts im Zentrum überraschend viel Platz hat und aus 17 Metern abschließen kann. Der Schuss geht einen knappen Meter über das Tor.
  • 9.Wir befinden uns noch in der Abtastphase, echte Strafraumszenen sind bislang noch nicht zu vermelden. Sportling kommt zunächst mehr über die Außen und zumeist über links. Die Gäste versuchen es öfter mit Direktspiel durch die Mitte.
  • 7.Acuna bringt die erste Ecke der Partie in den Strafraum. Der Ball kommt halbhoch in Richtung Elfmeterpunkt, wo ein Fuß eines Juve-Spielers die Situation mit einem Befreiungsschlag klärt.
  • 5.Bei Juve gibt es drei Wechsel im Vergleich zum 2:0-Sieg beim AC Mailand: De Sciglio ersetzt Lichtsteiner (nicht für die CL gemeldet), Barzagli ersetzt Rugani (Bank) und Alex Sandro ersetzt Asamoah (Bank).
  • 3.Khedira steckt den Ball stark auf Higuain durch, der frei in den Richtung Tor startet, sich das Leder aber einen Tick zu weit vorlegt. So kann der herauseilende Rui Patricio die Situation klären.
  • 2.Bei Sporting hat Jorge Jesus heute im Vergleich zum Wochenende kräftig routiert und schickt fünf frische Kräfte ins Rennen.  Silva, Pinto, César, Ristovski und Battaglia beginnen anstelle von Podence (Bank), Piccini, Carvalho, Coentrao und Mathieu (alle nicht im Kader).
  • 1.Das Spiel läuft. Schiedsrichter ist Clement Turpin.
  • Sporting ist in der portugiesischen Liga mit zwei Punkten Rückstand hinter Porto Zweiter. Lokalrivale und Titelverteidiger Benfica hängt als Dritter schon fünf Punkte hinterher. Am Freitag siegten die Leoes im Norden Portugals bei Rio Ave mit 1:0. Der Ex-Wolfsburger Bas Dost erzielte kurz vor Schluss das Tor des Tages.
  • Vor zwei Wochen drehten die Piemonteser die Partie und gewannen 2:1. Sporting war durch ein Eigentor in Führung gegangen, Pjanjic glich nach einer halben Stunde aus und Mandzukic sorgte in der Schlussphase nach Vorarbeit von Bayern-Leihgabe Douglas Costa für den umjubelten Siegtreffer.
  • Erster Anwärter auf den Gruppensieg ist nach drei Erfolgen natürlich der FC Barcelona, der mit einem Dreier bei Olympiakos schon das Weiterkommen in der Tasche hat. Dahinter wird wohl zwischen Juventus und Sporting der 2. Platz ausgespielt. Abhängig vom Ergebnis im anderen  Spiel können die Italiener heute schon das Weiterkommen erreichen.  
  • Es war der vierte Juventus-Sieg in Folge. Nach längerer Zeit durfte sich auch Gianluigi Buffon wieder freuen, denn der Keeper blieb erstmals im Oktober ohne Gegentor. Das könnte auch heute helfen, denn mit einem 0:0 hätten die Italiener das direkte Duell mit dem heutigen Gegner für sich entschieden.
  • Seit Wochen wird Juventus in der italienischen Presse die Krise unterstellt, doch die Alte Dame lässt Taten sprechen. Jüngst am Wochenende, als der Meister beim AC Mailand souverän mit 2:0 siegte. Nach Wochen der Erfolglosigkeit traf dabei Gonzalo Higuain gleich doppelt.
  • Bei Juventus vertraut man dieser Startelf: Buffon - De Sciglio, Barzagli, Chiellini, Alex Sandro - Pjanic, Khedira - Cuadrado, Dybala, Mandzukic - Higuain.
  • Sporting beginnt wie folgt: Rui Patrcio - Andre Pinto, Coates, Ristovski, Silva - Bruno Cesar, Battaglia - Gelson Martins, Bruno Fernandes, Acuna - Dost.
  • Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen Sporting CP und Juventus Turin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018