Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: AC Mailand - Parma 3:1

AC Mailand

Parma

3:1
(0:1)
0:1
Jasmin Kurtic 44.
55. Franck Kessié
1:1
59. Alessio Romagnoli
2:1
77. Hakan Calhanoglu
3:1
Anst.: 15.07.2020, 19:30
Schiedsrichter: M. Irrati
Zuschauer: -
Stadion: Giuseppe Meazza
Letzte Aktualisierung • 4:21:37 AM
Nach SpielendeDas war es zum Spiel zwischen dem AC Mailand und Parma. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal!
Nach SpielendeDa Napoli im zeitgleichen Spiel nicht über ein 1:1 bei Bologna hinauskam, springt Milan mit diesem Dreier auf Platz 6 und wäre fünf Spieltage vor dem Saisonende für die Europa League qualifiziert. Parma hingegen bleibt auf Rang 12. Für die Rossoneri geht es in der Serie A am kommenden Samstag mit dem Heimspiel gegen Bologna weiter, Parma hat Sampdoria zu Gast.
Nach SpielendeDer AC Mailand schlägt Parma letztendlich hochverdient mit 3:1. Zur Pause führten die Gialloblu noch etwas überraschend, doch im zweiten Durchgang drehten die Rossoneri dann auf und das Spiel binnen vier Minuten durch zwei Treffer von Franck Kessie und Alessio Romagnoli. Anschließend waren die Gialloblu zeitweise nahe am Ausgleich, kassierten aber mitten in ihre Drangphase hinein den dritten Gegentreffer durch Hakan Calhanoglu.
Abpfiff
90. Minute (+4)Fünf Sekunden vor Ablauf der Nachspielzeit pfeift Referee Irrati diese Partie ab. Milan dreht in der zweiten Hälfte das Spiel und gewinnt mit 3:1 gegen Parma.
90. Minute (+4)Gleich ist hier Schluss. Parma versucht es noch mal mit einem Angriff, Inglese in der Box kommt auch nochmal an die Kugel, doch Romagnoli ist da und klärt souverän.
90. Minute (+1)Vier Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.
90. MinuteDie letzte Spielminute der regulären Spielzeit läuft bereits. Der Drops ist hier gelutscht.
88. MinuteAuf der Gegenseite versucht Rebic Keeper Sepe zu überlupfen, doch der hat den Braten gerochen und ist zur Stelle.
87. MinuteErneut kommt Kulusevski aus vielversprechender Position zum Torschuss, doch Donnarumma lenkt diesen um den Pfosten.
84. MinuteDas Spiel biegt auf die Zielgerade ein und Ibrahimovic kommt nach einer Flanke von links aus fünf Metern nochmal zum Kopfball, doch es scheint so, als hätte der Schwede heute kein Glück beim Torabschluss. Sein Versuch saust rechts vorbei.
Auswechslung
81. MinuteD'Aversa wechselt ebenfalls nochmal. Caprari kommt für Karamoh.
Auswechslung
80. MinuteUnd auch Calhanoglu verlässt den Platz. Für ihn ist jetzt Krunic mit von der Partie.
Auswechslung
80. MinuteNächster Wechsel bei Milan. Laxalt kommt für Hernandez, der hier durchaus ein gutes Spiel gemacht hat.
80. MinuteCalhanoglus Freistoß bleibt in der Mauer hängen.
Tor!
77. MinuteTooor! AC MAILAND - Parma 3:1. Calhanoglu sorgt hier wohl für die Vorentscheidung! Bonaventura macht einige Meter durch das Mittelfeld und legt auf Höhe der Sechzehnerlinie ab auf Calhanoglu. Der lässt sich nicht zweimal bitten und vollendet per Flachschuss ins linke Eck.
74. MinuteDie Gelegenheit für Parma. Kulusevski bedient in der Mitte Inglese, der aus kurzer Distanz aber an Donnarumma scheitert, der den Schuss zur Ecke pariert.
71. Minute20 Minuten sind noch auf der Uhr. Die Rossoneri präsentieren sich hier mittlerweile in Spiellaune und lassen den Ball per feinem Kurzpassspiel durch die eigenen Reihen laufen.
68. MinuteMilan kontrolliert jetzt das Spiel und ist dem dritten Treffer näher als Parma dem Ausgleich, vor allem Ibrahimovic ist anzusehen, dass er unbedingt noch sein Tor will.
Gelbe Karte
65. MinuteDarmian sieht die Gelbe Karte für ein Foul an Mailands Theo Hernandez.
Auswechslung
63. Minute... und Inglese kommt rein für Brugman.
Auswechslung
63. MinuteUnd bei Parma gibt's einen Doppelwechsel. Grassi macht Platz für Hernani ...
Auswechslung
61. MinuteRebic ersetzt Rafael Leao.
Tor!
59. MinuteTooor! AC MAILAND - Parma 2:1. Milan dreht das Spiel binnen kürzester Zeit! Calhanoglu bringt einen Freistoß in die Mitte auf Romagnoli, der das Spielgerät aus kurzer Distanz zur Führung für die Mailänder einköpft.
Auswechslung
56. MinutePioli bringt einen frischen Mann ins Mailänder Spiel. Bennacer ersetzt Biglia positionsgetreu.
Tor!
55. MinuteTooor! AC MAILAND - Parma 1:1. Was für ein Treffer von Kessie! Calhanoglu spielt dem Ivorer im Mittelfeld den Ball in den Lauf, der macht ein paar große Schritte in Richtung Box und nagelt die Kugel dann aus 20 Metern mit dem rechten Schlappen an den rechten Innenpfosten, von dort aus fliegt der Ball schließlich ins Netz.
53. MinuteKurtic hat nach seinem Treffer offensichtlich jetzt ganz viel Selbstvertrauen und sucht nach guter Einzelaktion aus der zweiten Reihe den Abschluss. Der war gar nicht mal so schlecht, saust aber knapp rechts vorbei.
51. MinuteMilan operiert jetzt unter anderem mit Fernschüssen. Ibrahimovic legt ab auf Calhanoglu, dessen Schuss aus der Distanz segelt aber knapp über das Tor.
50. MinuteDoch auch die Gäste stellen sich jetzt nicht nur hinten rein und versuchen immer wieder Nadelstiche nach vorne zu setzen. Die Flanke von Kurtic aus dem linken Halbfeld fliegt aber rechts am Kasten vorbei.
48. MinuteDie Rossoneri machen im zweiten Durchgang da weiter, wo sie im ersten Durchgang aufgehört hatten - und zwar mit beherztem Offensivfußball. Es könnte gegen die dichtgestaffelten Abwehrreihen der Gialloblu jetzt eventuell auch ein Geduldsspiel werden.
Auswechslung
46. MinuteUnd bei den Mailändern ersetzt Calabria Rechtsverteidiger Conti.
Auswechslung
46. MinuteBeide Trainer wechseln in der Halbzeitpause je einmal. Bei Parma kommt Dermaku für Kapitän Bruno Alves.
Anpfiff zweite Halbzeit
46. MinuteWeiter geht's mit den zweiten 45 Minuten.
Parma führt etwas überraschend mit 1:0 bei Milan. Über weite Strecken des ersten Durchgangs verlief das Spiel nur in eine Richtung - und zwar in die des Kastens der Gäste. Doch kurz vor der Pause spielten die Gialloblu einen Konter gut aus und kamen in Person von Jasmin Kurtic zur etwas schmeichelhaften Führung. 
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+6)Und dann ist Pause!
45. Minute (+3)Aufregung im Sechzehner von Parma. Darmian und Ibrahimovic geraten in der Box aneinander, Referee Irrati entscheidet zwar auf Offensivfoul, doch der Video-Assistant-Referee schaltet sich ein und überprüft die Szene nochmal. Möglicherweise könnte es auch einen Strafstoß zugunsten von Milan geben. Letztendlich entscheiden sich die Unparteiischen für eine Abseitsposition.
45. Minute (+2)Vier Minuten gibt es im ersten Durchgang obendrauf.
Tor!
44. MinuteTooor! AC Mailand - PARMA 0:1. Die Führung für die Gialloblu. Erneut kontern die Gäste in des Gegners Stadion. Über Gervinho und Grassi kommt das Leder in den Rückraum zu Kurtic, der im Sechzehner relativ unbedrängt abzieht. Sein flacher Schuss schlägt unhaltbar für Keeper Donnarumma rechts unten im Kasten ein. Das war einfach gut gespielt.
43. MinuteAuf der Gegenseite versucht es Ibrahimovic mit einem Schuss aus der Drehung aus circa 16 Metern zentraler Position. Keine Gefahr.
41. MinuteErste Chance für die Gäste - und die resultiert aus einem guten Konter. Gervinho nimmt durch die Mitte Tempo auf, läuft per starkem Solo in die Box und zieht dort dann ab, doch der Schuss des Ivorers saust über das Tor.
39. MinuteCalhanoglu mit der nächsten Ecke von der linken Seite, er bringt diese aber zu unpräzise in die Mitte, wo ein Defensivakteur dafür sorgt, dass keinerlei Gefahr entsteht.
36. MinuteIbrahimovic mit einem Torschussversuch aus sehr großer Torentfernung. Doch der Schuss des Mittelstürmers kommt mit viel zu wenig Wucht und rollt links am Kasten vorbei.
Gelbe Karte
33. MinuteConti begeht in der Nähe des eigenen Sechzehners ein taktisches Foul und wird ebenfalls verwarnt. Freistoß aus einer guten Position gibt es obendrauf. Doch Parma kann nichts daraus machen.
Gelbe Karte
33. MinuteDie erste Gelbe Karte des Spiels sieht Grassi, der auf Höhe der Mittellinie gegen Romagnoli zu spät kommt und im nächsten Spiel gesperrt ist.
31. MinuteParma kommt weiterhin kaum aus der eigenen Hälfte heraus - und wenn, dann wird's in keinster Weise auch nur annähernd gefährlich für die Mailänder.
29. MinuteSchöne Kombination der Rossoneri, an deren Ende Rafael Leao links in der Box zum nächsten Abschluss kommt, aber aus vielleicht etwas zu spitzem Winkel deutlich verzieht.
27. MinuteTrinkpause in Mailand!
26. MinuteBiglia hat etwas Platz und zieht aus gut und gerne 25 Metern zentraler Position einfach mal ab. Der Schuss des Argentiniers saust aber weit über den Kasten.
23. MinuteKessie leitet eine Flanke von der rechten Seite per Kopf weiter auf Ibrahimovic, der aber aus kürzester Distanz nicht ganz drankommt. Milan hat jetzt Chancen im Minutentakt.
22. MinuteUnd jetzt zappelt die Kugel im Netz, doch Bonaventura stand beim Zuspiel per Hacke von Ibrahimovic ganz knapp im Abseits und der Treffer zählt zu Recht nicht.
20. MinuteVon den Gialloblu kommt offensiv bislang wenig bis gar nichts. Das Spiel geht nur in eine Richtung - und zwar in die von Parma-Keeper Sepe. Nach einer erneuten Ecke gibt es die erste Großchance für die Rossoneri, Sepe lenkt den Kopfball von Romagnoli gerade noch so an den Querbalken.
18. MinuteImmer wieder suchen die Mailänder bei Standardsituationen Linksverteidiger Hernandez, der erneut nach einer Ecke von rechts in der Box an den Ball kommt, ihn aber nicht mehr auf den Kasten bekommt.
15. MinuteIbrahimovic führt den Standard aus und schießt in der Mauer wuchtig Gagliolo ab, den er voll am Kopf erwischt. Gagliolo geht zu Boden, kann aber wohl gleich weiterspielen.
Auswechslung
14. MinuteFür Cornelius geht's nicht weiter. Für ihn bringt D'Aversa nun Karamoh ins Spiel.
14. MinuteBruno Alves lässt an der eigenen Strafraumgrenze das Bein gegen Calhanoglu stehen, der sich umgehend fallen lässt und den Freistoß aus 17 Metern bester zentraler Position gerne mitnimmt.
13. MinuteGute Ablage von Ibrahimovic auf Calhanoglu. Der Türke zieht aus der zweiten Reihe sofort ab, trifft das Spielgerät aber nicht richtig und verfehlt den Kasten dann doch recht deutlich.
11. MinuteCornelius sitzt auf dem Hosenboden, seine Kollegen spielen aber trotzdem weiter. Das sieht gar nicht gut aus beim Dänen, der früh in der Partie wohl ausgewechselt werden muss. Die Ersatzspieler machen sich bereits intensiv für eine Einwechslung bereit.
9. MinuteCalhanoglus Eckball von der linken Seite kommt punktgenau auf den Kopf von Hernandez, der das Spielgerät aber rechts am Kasten vorbeiköpft.
7. MinuteHernandez kommt nach einem Chippball von Ibrahimovic in die Box aus sechs Metern halblinker Position freistehend zu einem Volleyabschluss, jagt das Leder aber weit drüber, außerdem stand der Franzose im Abseits.
6. MinuteMilan macht von Beginn weg eine ganze Menge Druck nach vorne. Parma steht bisher aber kompakt. Die Gialloblu lauern auf Kontergelegenheiten.
4. MinuteIbrahimovic mit dem ersten Abschluss. Zentral an der Stafraumkante zieht der Schwede ab, doch Iacoponi blockt den Schuss zur ersten Ecke, die Parma dann geklärt bekommt.
Anpfiff
1. MinuteDer Ball rollt.
Vor SpielbeginnSchiedsrichter ist Massimiliano Irrati.
Vor SpielbeginnDas Hinspiel in Parma in dieser Saison haben die Mailänder im Übrigen durch ein spätes Tor von Theo Hernandez (88. Minute) mit 1:0 gewonnen.
Vor SpielbeginnFür Zlatan Ibrahimovic ist die heutige Partie wettbewerbsübergreifend das 100. Spiel für den AC Mailand - in seinen bisherigen 99 Einsätzen für die Rossoneri erzielte er 62 Treffer und gab 24 Assists!
Vor SpielbeginnDer AC Mailand hat sechs der sieben letzten Heimspiele in der Serie A gegen Parma gewonnen - mit nur einer Ausnahme, dem 2:4 im März 2014, mit Clarence Seedorf als Trainer. Die Rossoneri haben in diesen Spielen zudem immer mindestens zwei Treffer erzielt.
Vor SpielbeginnParmas Coach Roberto D'Aversa tauscht auf fünf Positionen im Vergleich zum 2:2 gegen Bologna. Für Laurini, Hernani, Sprocati (alle Bank), Scozzarella und Kucka (beide nicht im Kader) starten Grassi, Brugman, Kulusevski, Cornelius und Gervinho.
Vor SpielbeginnParma Calcio hält mit folgendem Personal dagegen: Sepe - Darmian, Iacoponi, Bruno Alves, Gagliolo - Grassi, Brugman, Kurtic - Kulusevski, Cornelius, Gervinho.
Vor SpielbeginnBei den Mailändern verändert Stefano Pioli seine Elf im Vergleich zum 2:2 in Neapel auf drei Positionen. Anstelle von Bennacer, Rebic (beide Bank) und Paqueta (nicht im Kader) spielen Biglia, Rafael Leao und Bonaventura von Beginn an.
Vor SpielbeginnHier ist die Mannschaftsaufstellung des AC Mailand am heutigen Abend: Donnarumma - Conti, Kjaer, Romagnoli, Hernandez - Kessie, Biglia - Rafael Leao, Bonaventura, Calhanoglu - Ibrahimovic.
Vor SpielbeginnDie Gäste hingegen sind seit fünf Spielen ohne Sieg, haben zuletzt viermal nacheinander verloren, am vergangenen Spieltag beim 2:2 gegen Bologna aber immerhin mal wieder einen Punkt eingefahren - und das auf durchaus spektakuläre Weise mit zwei Last-Minute-Treffern in der Nachspielzeit. Mit 40 Zählern stehen die Gialloblu im Mittelfeld der Serie-A-Tabelle, ohne Ambitionen in Richtung Europa oder ernsthafte Sorgen um den Klassenerhalt.
Vor SpielbeginnIm Heimspiel gegen Parma müssen die nach dem Re-Start noch ungeschlagenen Rossoneri als klarer Favorit indes unbedingt einen Sieg einfahren, um den Druck aufrecht zu erhalten auf das im zeitgleichen Spiel beim FC Bologna geforderte Napoli.
Vor SpielbeginnDer AC Mailand hat im Giuseppe-Meazza-Stadion Parma Calcio zu Gast. Es ist das Duell des Siebten gegen den Zwölften. Die Mannschaft von Milan-Coach Stefano Pioli (50 Punkte) steht derzeit zwei Zähler hinter dem Europa-League-Platz 6, den der SSC Neapel belegt. Erst am Sonntag gab es das direkte Duell um Europa gegen die Neapolitaner, das letztendlich mit einem 2:2-Unentschieden endete.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 33. Spieltages zwischen AC Mailand und Parma Calcio.


shopping-portal