t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr Sport

Florida Panthers vor Einzug ins Stanley-Cup-Finale


Eishockey
Florida Panthers vor Einzug ins Stanley-Cup-Finale

Von dpa
31.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Florida PanthersVergrößern des BildesDie Florida Panthers bejubeln den Sieg gegen die New York Rangers. (Quelle: Frank Franklin II/AP/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Die Florida Panthers stehen kurz vor dem erneuten Einzug ins Stanley-Cup-Finale der NHL. Bei den New York Rangers gelingt ein vorentscheidender Sieg.

Die Florida Panthers sind noch einen Sieg vom erneuten Einzug ins Finale der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL entfernt. Die Panthers gewannen die fünfte Finalpartie der Eastern Conference bei den New York Rangers mit 3:2 (0:0, 1:1, 2:1) und führen nun auch in der Serie mit 3:2.

Zum Erreichen der Endspiele um den Stanley Cup sind vier Erfolge nötig. Gegner sind dann entweder die Edmonton Oilers mit dem deutschen Top-Angreifer Leon Draisaitl oder die Dallas Stars. In deren Serie steht es 2:2.

Nachdem in der Serie zwischen den Panthers und Rangers drei Spiele in Folge erst in der Verlängerung entschieden wurden, trafen Anton Lundell und Sam Bennett diesmal im Schlussdrittel entscheidend. New York gelang in der Schlussminute nur noch der Anschlusstreffer. Dabei hatten die Rangers mit Igor Schesterkin einen glänzend aufgelegten Torhüter, der 34 Schüsse auf sein Tor parierte.

Die Panthers können nun in Spiel sechs der Serie in der Nacht auf Sonntag in der heimischen Arena in Sunrise bei Fort Lauderdale den dritten Einzug der Club-Geschichte ins Stanley-Cup-Finale perfekt machen. Die beiden bisherigen Finals haben die Panthers verloren, 1996 gegen die Colorado Avalanche und im Vorjahr gegen die Vegas Golden Knights.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website