t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr SportLeichtathletik

Quad-Unfall in Granada: Spanien trauert um Leichtathletin Celia Bellicourt


Spanien trauert um junge Leichtathletin

Von t-online
Aktualisiert am 09.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Die spanische Sprinterin Celia Bellicourt ist bei einem Quad-Unfall gestorben (Symbolbild)Vergrößern des BildesDie spanische Sprinterin Celia Bellicourt ist bei einem Quad-Unfall gestorben (Symbolbild) (Quelle: Amelia Martin)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Bestürzende Nachrichten aus Spanien. Die Leichtathletin Celia Bellicourt ist bei einem Unfall tödlich verunglückt.

Die spanische Sprinterin Celia Bellicourt ist bei einem Quad-Unfall gestorben. Sie soll zusammen mit einer männlichen Begleitung unterwegs gewesen sein und aus bisher ungeklärten Gründen in eine Schlucht in Granada gestürzt sein.

Bellicourt galt als eines der größten Talente ihres Vereins, des Nerja Athletics Klub. Dieser trauert um die junge Nachwuchsathletin: "Wir werden uns immer an dich erinnern, mit deinem wunderbaren Lächeln, deiner positiven Energie und deinen guten Worten für alle, heute hat der Leichtathletikclub von Nerja eine von uns verloren, ruhe in Frieden, liebe Celia", hieß es in einem Statement des Klubs.

Die Leiche der 22-Jährigen wurde erst einen Tag nach dem Unfall geborgen. Bellicourts Begleitung erlitt dabei mehrere Knochenbrüche und wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen laufen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website