• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Tennis
  • Tennis | Petkovic erreicht Achtelfinale in Berlin - Niemeier raus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Petkovic erreicht Achtelfinale in Berlin - Niemeier raus

Von dpa
Aktualisiert am 19.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Andrea Petkovic
Setzte sich mit 7:6 (10:8), 6:4 gegen die Spanierin Garbiñe Muguruza durch: Andrea Petkovic spielt eine Vorhand. (Quelle: Wolfgang Kumm/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Andrea Petkovic hat beim Rasen-Turnier in Berlin als einzige deutsche Tennisspielerin das Achtelfinale erreicht.

Die 34-jährige aus Darmstadt gewann ihre Erstrundenpartie gegen die frühere Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza aus Spanien mit 7:6 (10:8), 6:4. Nach einem hart umkämpften ersten Satz schaffte Petkovic im zweiten Durchgang ein frühes Break und blieb bei eigenem Aufschlag souverän.

"Ich bin wirklich froh, ich habe einen sehr guten zweiten Satz gespielt", sagte Petkovic nach dem Erfolg über die an Nummer fünf gesetzte Gegnerin. In der Runde der besten 16 trifft sie bei der mit 709.000 Euro dotierten Veranstaltung auf Alexandra Sasnowitsch aus Belarus.

Zuvor war Jule Niemeier wie Tamara Korpatsch am Vortag in der ersten Runde ausgeschieden. Niemeier verlor gegen Olympiasiegerin Belinda Bencic mit 4:6, 7:5, 3:6. Im dritten Durchgang gab die 22-jährige aus Dortmund zweimal ihren Aufschlag ab. Damit verpasste die Weltranglisten-96. die Revanche für die Drei-Satz-Niederlage gegen die Schweizerin in Berlin vor einem Jahr. Die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber verzichtet in der Vorbereitung auf Wimbledon auf eine Teilnahme in Berlin.

Nach der verfehlten Qualifikation für das Hauptfeld im Einzel erreichte Sabine Lisicki in der Doppel-Konkurrenz das Viertelfinale. Die ehemalige Wimbledonfinalistin aus Berlin setzte sich an der Seite von Bianca Andreescu aus Kanada mit 7:5, 6:4 gegen das chinesische Duo Xu Yifan/Yang Zhaoxuan durch. Lisicki hatte zuletzt ihr Comeback nach anderthalb Jahren Verletzungspause gefeiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Tennis-Star Zverev kündigt Comeback an
Andrea PetkovicDarmstadtRasenSpanien
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website