Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Eintagesrennen - Pfeil von Brabant: Pidcock besiegt Topfavorit van Aert


Eintagesrennen  

Pfeil von Brabant: Pidcock besiegt Topfavorit van Aert

14.04.2021, 19:08 Uhr | dpa

Eintagesrennen - Pfeil von Brabant: Pidcock besiegt Topfavorit van Aert. Thomas Pidcock (r) überquert beim Eintagesrennen vor Topfavorit Wout van Aert die Ziellinie.

Thomas Pidcock (r) überquert beim Eintagesrennen vor Topfavorit Wout van Aert die Ziellinie. Foto: David Stockman/BELGA/dpa. (Quelle: dpa)

Overijse (dpa) - Topfavorit Wout van Aert hat beim belgischen Radrennen Pfeil von Brabant seinen vierten Saisonsieg knapp verpasst.

Der Belgier musste sich nach 201,7 Kilometern von Leuven nach Overijse im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe dem Briten Thomas Pidcock überraschend geschlagen geben. Dritter wurde der frühere Europameister Matteo Trentin aus Italien. Deutsche Fahrer konnten sich nicht in Szene setzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal