• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Radsport
  • Spanien-Rundfahrt: Zweiter Etappensieg für Cort Nielsen - Eiking weiter vorn


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCorona-Herbst: Erste MaßnahmenSymbolbild für einen TextTalk von Maischberger fällt ausSymbolbild für einen TextNawalny muss unter Putin-Porträt sitzenSymbolbild für einen TextFußball-Traditionsklub verkauftSymbolbild für einen TextRekordpreise für Lufthansa-TicketsSymbolbild für ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild für einen TextNächste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild für einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild für einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild für ein VideoAsteroiden-Einschlag? ESA äußert sichSymbolbild für einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star wütet gegen Boris BeckerSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Zweiter Etappensieg für Cort Nielsen - Eiking weiter vorn

Von dpa
Aktualisiert am 26.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Magnus Cort Nielsen hat bei der Spanien-Rundfahrt bereits die zweite Etappe für sich entschieden.
Magnus Cort Nielsen hat bei der Spanien-Rundfahrt bereits die zweite Etappe für sich entschieden. (Quelle: Alvaro Barrientos/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Cordoba (dpa) - Der Däne Magnus Cort Nielsen hat bei der 76. Spanien-Rundfahrt bereits seinen zweiten Etappensieg geholt.

Der 28-Jährige gewann die zwölfte Etappe über 175 Kilometer von Jaen nach Cordoba im Massensprint vor dem Italiener Andrea Bagioli und dem Australier Michael Matthews. Cort Nielsen hatte bereits die sechste Vuelta-Etappe gewonnen.

In der Gesamtwertung gab es keine Veränderung. Der Norweger Odd Christian Eiking liegt weiter 58 Sekunden vor dem Franzosen Guillaume Martin und 1:56 Minuten vor Topfavorit Primoz Roglic aus Slowenien.

Die Spanien-Rundfahrt wird am Freitag mit der 13. Etappe über 203,7 Kilometer von Belmez nach Villanueva de la Serena fortgesetzt. Auch dann könnte es wieder eine Sprintankunft geben. Die dritte große Landesrundfahrt des Jahres endet am 5. September mit einem Einzelzeitfahren in Santiago de Compostela.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sport von A bis Z
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website