Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Bora-Profi: Radsport-Jahr 2021 für Lennard Kämna beendet


Bora-Profi  

Radsport-Jahr 2021 für Lennard Kämna beendet

21.09.2021, 07:36 Uhr | dpa

Bora-Profi: Radsport-Jahr 2021 für Lennard Kämna beendet. Wird in dieser Saison keine Rennen mehr fahren: Lennard Kämna.

Wird in dieser Saison keine Rennen mehr fahren: Lennard Kämna. Foto: -/BELGA Pool/dpa. (Quelle: dpa)

Brügge (dpa) - Radrennstall Bora-hansgrohe und Teamchef Ralph Denk haben die Saison 2021 für Lennard Kämna abgehakt.

"Lennard ist zwar wieder gut ins Training eingegliedert, er wird in diesem Jahr aber keine Rennen mehr fahren. Ich bin aber optimistisch, dass wir nächstes Jahr einen normalen Lennard sehen", sagte Denk der Deutschen Presse-Agentur im Rahmen der Straßenrad-WM im belgischen Flandern, für die Kämna nicht nominiert ist.

Der 25-Jährige bestritt Anfang Mai seinen bisher letzten Wettkampf und stieg dann wegen körperlicher Probleme aus. Später, als der letztjährige Tour-de-France-Etappensieger die Frankreich-Rundfahrt 2021 verpasste, berichtete er auch von einer mentalen Blockade.

"Das ist eher ein körperlicher Verschleiß, natürlich schlägt das dann auf den Geist. Es ist aber nicht so, dass er psychische Probleme hat. Er hat einfach die schöpferische Pause gebraucht", erläuterte Denk. Inzwischen sähen die Trainingsdaten aber wieder gut aus. Denk zeigte sich zuversichtlich, dass Kämna an seine starken früheren Leistungen, darunter auch bei der Katalonien-Rundfahrt 2021, anknüpfen könne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: