Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Siege für deutsches Rad-Team Bora-hansgrohe


Radsport  

Siege für deutsches Rad-Team Bora-hansgrohe

07.10.2021, 21:09 Uhr | dpa

Radsport: Siege für deutsches Rad-Team Bora-hansgrohe. Matthew Walls (M) sprintet beim Gran Piemonte zum Sieg.

Matthew Walls (M) sprintet beim Gran Piemonte zum Sieg. Foto: Gian Mattia D'alberto/LaPresse/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Bourges/Borgosesia (dpa) - Der Belgier Jordi Meeus und der Brite Matthew Walls haben dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe die Saisonsiege Nummer 29 und 30 beschert.

Meeus gewann das Eintagesrennen Paris-Bourges über 198 Kilometer vor dem Franzosen Arnaud Démare und dem Italiener Niccolo Bonifazio. Walls setzte beim Gran Piemonte vor Giacomo Nizzolo aus Italien und dem Niederländer Olav Kooij durch.

Bei Paris-Bourges war die Bora-Mannschaft nur mit sechs Fahrern angetreten, nachdem sich Pascal Ackermann und Michael Schwarzmann mit dem Coronavirus infiziert hatten. Beide befinden sich nun in häuslicher Isolation.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: