Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nick Kyrgios: "Tennis-Rüpel" spielt sechs Monate auf Bewährung

Für sechs Monate  

Tennis-Star Kyrgios spielt auf Bewährung

26.09.2019, 16:17 Uhr | t-online.de, dpa

Spielabbruch in Rom! Tennis-Profi zerlegt den halben Platz

Der australische Tennis-Profi Nick Kyrgios ist beim Turnier in Rom ausgerastet. Nach einem Punktabzug warf er erst seinen Schläger auf den Boden und dann einen Stuhl auf den Platz. Schließlich verließ er den Court. (Quelle: t-online.de)

Immer wieder Kyrgios: Schon beim Turnier in Rom im Mai dieses Jahres leistete sich der australische Tennis-Spieler einen heftigen Ausraster. (Quelle: t-online.de)


Wenn der Begriff "Tennis-Rüpel" zuletzt fiel, war Nick Kyrgios meist nicht weit weg. Mehrere verbale Entgleisungen und kleinere Ausraster brachten dem Australier ungewollt das Scheinwerferlicht. 

Sein Fehlverhalten beim ATP-Turnier in Cincinnati kommt den australischen Tennis-Profi Nick Kyrgios teuer zu stehen. Die ATP belegte den Wiederholungstäter, der bereits eine Geldstrafe in Höhe von 113 000 US-Dollar hatte zahlen müssen, mit einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe. Fällt der 24-Jährige erneut negativ auf, muss er weitere 25 000 US-Dollar zahlen und wird für 16 Turnierwochen gesperrt.
   

   
In Cincinnati hatte sich Kyrgios mit dem Schiedsrichter angelegt, eine nicht genehmigte Toilettenpause genommen, in den Katakomben zwei Schläger zertrümmert und am Ende den Händedruck mit dem Referee verweigert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal