Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Schweizer Skitrainer nach Trinkgelage gefeuert

...

Schweizer feuern Skitrainer nach Alkoholgelage

21.02.2012, 09:32 Uhr | t-online.de

Schweizer Skitrainer nach Trinkgelage gefeuert. Damen-Coach Stefan Abplanalp, hier beim Sommertraining, ist ab sofort freigestellt.  (Quelle: imago)

Damen-Coach Stefan Abplanalp, hier beim Sommertraining, ist ab sofort freigestellt. (Quelle: imago)

Eklat im Schweizer Wintersport: Nach einem wiederholten Trinkgelage hat der Skiverband Damen-Abfahrtstrainer Stefan Abplanalp gefeuert, berichten mehrere Medien übereinstimmend. Trotz schriftlicher Vorwarnung soll Abplanalp am Wochenende beim Weltcup mit Serviceleuten exzessiv mit Alkohol gefeiert haben. Dabei soll zudem laut "Kronenzeitung" ein ehemaliger russischer Trainer mit einem Glas im Gesicht verletzt worden sein.

Auf seiner Website verweist der Verband auf die "jüngsten Vorfälle" und wirft Abplanalp "wiederholtes unprofessionelles Verhalten in der Öffentlichkeit" vor.

Opfer eines Machtkampfes?

Der Trainer selbst weist derweil alle Schuld von sich und sieht sich als Opfer eines Machtkampfes. "Mit dieser Sache habe ich nichts zu tun. Da war ich bereits im Bett. Das war nur das letzte Mittel, um mich loszuwerden", wird Abplanalp in der "Basler Zeitung" zitiert. Deshalb kämpfe er nun um seinen guten Ruf.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018