Sie sind hier: Home > Themen >

Bombendrohung

Thema

Bombendrohung

Niedersachsen: Polizei sucht den Absender einer Bombenattrappe

Niedersachsen: Polizei sucht den Absender einer Bombenattrappe

Im niedersächsischen Umweltministerium ging vor über einem Jahr ein verdächtiges Paket ein: eine Flasche, Drähte –Sprengstoffexperten mussten anrücken. Nun gibt es ein Bild eines Verdächtigen. Eineinviertel Jahre nach dem Eingang eines verdächtigen Paketes ... mehr
Bombendrohung gegen Ryanair-Maschine – Kampfjets eskortieren nach Oslo

Bombendrohung gegen Ryanair-Maschine – Kampfjets eskortieren nach Oslo

Während des Flugs von London nach Oslo hat eine Maschine von Ryanair eine Bombendrohung erhalten. Der Vorfall rief sogar die dänische Luftwaffe auf den Plan. Der Pilot handelte unbeirrt.  Eine  Ryanair-Passagiermaschine hat während eines Flugs von London ... mehr
Hamburg: Verdächtiger Brief am Amtsgericht war harmlos

Hamburg: Verdächtiger Brief am Amtsgericht war harmlos

In einem Hamburger Amtsgericht ist ein ominöser Brief aufgetaucht. Aus diesem tropfte eine zunächst unbekannte Flüssigkeit. Diese war jedoch ungefährlich, wie sich später herausstellte. Am Amtsgericht Hamburg-Barmbek ist am Montagmorgen ... mehr
Bonn: Drohungen gegen Hauptbahnhof – Polizei sucht Anrufer

Bonn: Drohungen gegen Hauptbahnhof – Polizei sucht Anrufer

Zu Beginn des Jahres sind zwei Bombendrohungen gegen den Bonner Hauptbahnhof eingegangen. Das Gelände musste geräumt werden – und vom Anrufer fehlt immer noch jede Spur. Fast ein halbes Jahr nach telefonischen Bombendrohungen gegen den Bonner Hauptbahnhof sucht ... mehr
Erneute Bombendrohung: Erfurter Jobcenter geräumt

Erneute Bombendrohung: Erfurter Jobcenter geräumt

In Erfurt ist es erneut zu einer Bombendrohung gekommen. Nachdem zuletzt das Justizzentrum betroffen war, musste nun das Erfurter Jobcenter evakuiert werden. Nach einer erneuten Bombendrohung ist am Mittwoch die Agentur für Arbeit in Erfurt evakuiert worden ... mehr

Lübeck, Mainz, Wolfsburg: Bombendrohungen gegen Gerichte in acht Städten

Bombendrohungen gegen zahlreiche deutsche Justizstellen und Gerichte halten die Ermittler am Dienstagmorgen in Atem. In Lübeck, Mainz, Wolfsburg und anderen Städten wurden Gebäude evakuiert. Mehrere Gerichte in deutschen Städten sind am Dienstag nach Bombendrohungen ... mehr

Gericht in Mainz geräumt: Bombendrohungen in weiteren deutschen Städten

Die Mainzer Polizei hat eine Bombendrohung gegen das Land- und Amtsgericht erhalten. Darauf räumten sie das Gebäude. Die Hintergründe sind noch unklar. Das Land- und das Amtsgericht in der Dieter-von-Isenburgstraße in  Mainz sind am Dienstagmorgen nach einer ... mehr

Essen: Bombendrohung gegen Landgericht eingegangen

In Essen hat es eine Bombendrohung gegen das Landgericht gegeben. Die Ermittler sind dem verdächtigen Absender auf der Spur. Von Bombendrohungen gegen die Justiz in mehreren deutschen Städten sind auch die Landgerichte in Essen und Bochum betroffen gewesen. Das sagte ... mehr

Wolfsburg: Amtsgericht nach Bombendrohung geräumt

Wegen einer Bombendrohung musste das Amtsgericht in Wolfsburg vorsorglich geräumt werden. Spürhunde suchten das Gebäude nach Sprengstoff ab. Offenbar gab es bundesweit Drohungen. Das Amtsgericht Wolfsburg ist am Dienstagmorgen nach einer Bombendrohung geräumt worden ... mehr

Erfurt: Justizzentrum nach Bombendrohung geräumt

Eine unbekannte Person hat dem Justizzentrum in Erfurt mit einer Bombe gedroht. Mitarbeiter mussten ihre Büros verlassen. Nähere Angaben machte die Polizei zunächst nicht. Nach einer Bombendrohung ist am Dienstag das Erfurter Justizzentrum evakuiert worden ... mehr

Mannheim, Augsburg, Essen und Leipzig: Bombendrohungen in Städten

Eine Serie von Bombendrohungen hat in mehreren deutschen Städten für Aufregung gesorgt: In Mannheim, Augsburg, Essen und Leipzig mussten die Rathäuser evakuiert werden. Überall war die Polizei mit Hunden im Einsatz. In mehreren deutschen Städten gab es am Freitagmorgen ... mehr

Essen: Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Eine unbekannte Person hat per E-Mail gedroht, eine Bombe im Essener Rathaus zu zünden. Das Gebäude und die Rathausgalerie wurden deshalb geräumt. Die Polizei durchsuchte das Areal. Das  Rathaus in  Essen und ein angrenzendes Einkaufszentrum sind am Freitagmorgen wegen ... mehr

Nürnberg: Polizei nimmt Mann nach Bombendrohung in Bank fest

In einer Bankfiliale in Nürnberg ist es offenbar zu einer beunruhigenden Szene gekommen: Ein Mann behauptete, eine Bombe dabei zu haben. Nach einer Bombendrohung hat die Polizei am Montag eine Bank in der Nürnberger Innenstadt geräumt und die Umgebung abgesperrt ... mehr

Essen: Mann bedroht "WAZ"-Druckhaus mit Bombe

Eine Bombendrohung gegen das Druckhaus der "WAZ" in Essen hat die Zeitungsproduktion gestoppt. Offenbar handelt es sich bei dem Verdächtigen um einen ehemaligen Mitarbeiter. Auf das Druckhaus der "WAZ" in Essen hat es am Dienstagabend eine Bombendrohung gegeben. Teile ... mehr

Wien: Bombendrohung gegen Hofburg – Präsident in Sicherheit gebracht

In der Wiener Hofburg, dem Sitz des österreichischen Bundespräsidenten, ist eine Bombendrohung eingegangen. Teile des Gebäudes wurden evakuiert. Auch Präsident Van der Bellen wurde in Sicherheit gebracht. Nach einer Bombendrohung sind am Mittwoch Teile der Wiener ... mehr

Wuppertal: Gerichtszentrum wegen Bombendrohung evakuiert

Das Wuppertaler Justizzentrum, in dem Land- und Amtsgericht sitzen, ist wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Einsatzkräfte waren vor Ort und durchsuchten die Gebäude. In  Wuppertal hat es am Donnerstagmorgen eine Bombendrohung im Justizzentrum gegeben ... mehr

Bielefeld: Mann droht mit Sprengstoffanschlag – Hotel evakuiert

Am Mittwoch werden vier Moscheen in Nordrhein-Westfalen wegen einer Bombendrohung evakuiert. In der Nacht zu Freitag gehen zwei anonyme Drohungen in Bielefeld ein. Diesmal muss ein Hotel geräumt werden. Wegen einer Bombendrohung ist ein Bielefelder Hotel in der Nacht ... mehr

Essen: Kriminalpolizei ermittelt nach Bombendrohung

Ein Unbekannter hat damit gedroht, dass sich eine Bombe im Essener Gerichtsgebäude befinden soll. Die Polizei fand vor Ort nichts Verdächtiges. Auf den Anrufer wartet eine erhebliche Strafe. Nach der Bombendrohung gegen ein Gerichtsgebäude in  Essen ... mehr

NRW: Vier Moscheen nach Bombendrohungen geräumt – Entwarnung

Gegen vier muslimische Gemeinden in Nordrhein-Westfalen waren am Nachmittag Bombendrohungen per Email eingegangen. Die Polizei hat die Moscheen geräumt und durchsucht. In Nordrhein-Westfalen ist am Mittwochabend eine weitere Moschee wegen einer Bombendrohung evakuiert ... mehr

Bonn: Polizei veröffentlicht Anruf nach Bombendrohung

Innerhalb von wenigen Tagen hat es erneut eine Bombendrohung gegen den Bonner Hauptbahnhof gegeben. Die Polizei prüft einen Zusammenhang und veröffentlicht Teile des Anrufs. Am Dienstagabend hat es zum zweiten Mal in wenigen Tagen eine Bombendrohung gegen ... mehr

Bonn: Bombendrohung kam von Telefonsäule in Poppelsdorfer Allee

Ein bislang Unbekannter hat am Bonner Hauptbahnhof mit dem "Hochgehen einer Bombe" gedroht. Nun ist klar: Der Anruf kam von einer Telefonsäule nahe eines Hotelkomplexes. Nach einer Bombendrohung gegen den Hauptbahnhof hat die Polizei die für den Drohanruf genutzte ... mehr

Moskau: Mysteriöse Bombendrohungen sorgen für Unruhe

Per E-Mail und Telefon kamen in Moskau über einhundert Bombendrohungen zusammen, unzählige Einrichtungen mussten geräumt werden. Die Hintergründe sind unklar – die Behörden tappen im Dunkeln. Eine Serie ungewöhnlicher Bombendrohungen hält die Behörden und Bewohner ... mehr

Iserlohn: Indoor-Spielplatz wegen Bombendrohung geräumt

In Iserlohn musste am Samstag ein Indoor-Spielplatz evakuiert werden. Zuvor war eine Bombendrohung eingegangen – zum Zeitpunkt der Räumung befanden sich rund 500 Menschen in dem Gebäude. Nach einer Bombendrohung ist am Samstag in Iserlohn ein Indoor-Spielplatz ... mehr

"Staatsstreichorchester"-Morddrohung gegen Mike Mohring: Vera Lengsfeld lenkt Verdacht auf Piraten

AfD-Politiker verdächtigen einen Internetunternehmer, hinter Morddrohungen per E-Mail gegen den Thüringer CDU-Chef Mike Mohring zu stecken. Wieso das absurd ist – und was der Mann zu den E-Mails sagen kann. Nach einer E-Mail mit Morddrohungen gegen ... mehr

Kiel: Entwarnung nach Bombendrohung im Rathaus Kiel

Am Donnerstagvormittag hat es im Kieler Rathaus Alarm gegeben: Eine Bombendrohung war per Mail eingegangen. Die Polizei durchsuchte das Gebäude mit Spürhunden und gab schließlich Entwarnung. Am Donnerstag ist vormittags eine Bombendrohung im Rathaus in Kiel eingegangen ... mehr

Köln: Unbekannter droht Rathaus mit Plastiksprengstoff

In Köln ist am Dienstag eine Bombendrohung im Rathaus eingegangen, die Polizei und Mitarbeiter beschäftigt hat. In dem Schreiben wurde damit gedroht, Plastiksprengstoff hochgehen zu lassen. Sie stelle sich allerdings laut Polizei als "unseriös" heraus. Das Rathaus ... mehr

Köln: Bombendrohung am historischen Rathaus

Polizeieinsatz: Im historischen Rathaus von Köln ging am Dienstagmorgen eine Bombendrohung ein. (Quelle: t-online.de) mehr

Bruchsal bei Karlsruhe: Amtsgericht nach Bombendrohung geräumt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist im Amtsgericht in Bruchsal eine Bombendrohung per Mail eingegangen. Die Polizei räumte daraufhin am Morgen das Gebäude. Am Mittwochmorgen hat die Polizei das Amtsgericht in Bruchsal, nördlich von Karlsruhe, geräumt. Grund ... mehr

Combat 18: Ermittler prüfen Verbindung zu Drohmails an Moscheen

Neun Droh-Emails an Moscheen in Deutschland in zwei Wochen: Nun prüfen Ermittler eine Verbindung zum rechten Terrornetzwerk "Combat 18". Der Muslimrat klagt: Die Bedrohung wird unterschätzt. Nach den Bombendrohungen vom Montag gegen drei Moscheen in Duisburg, Mannheim ... mehr

Mehrere Bombendrohungen: Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Duisburg/Mainz (dpa) - Moscheen des türkisch-islamischen Dachverbands Ditib in Duisburg, Mannheim und Mainz sowie die Linken-Parteizentrale in Berlin sind nach Bombendrohungen am Montag geräumt und durchsucht worden - letztlich gab die Polizei in allen ... mehr

Berlin: Linken-Parteizentrale wegen Drohschreibens kurzzeitig evakuiert

Bei der Linkspartei ist ein Drohschreiben eingegangen. Die Partei selbst spricht von einer Bombendrohung von extrem Rechten. Das Karl-Liebknecht-Haus in Berlin wurde evakuiert.   Die Parteizentrale der Linkspartei in Berlin ist nach dem Eingang eines Drohschreibens ... mehr

München und Iserlohn: Moscheen wegen Droh-Mail geräumt

Insgesamt drei Moscheen – zwei in München, eine in Iserlohn – mussten aufgrund von Droh-Mails geräumt werden. Der Staatsschutz ermittelt.  Wegen Drohungen hat die Münchner Polizei zwei Moscheen räumen lassen. Gegen Mittag seien an den Gebetshäusern in den Stadtteilen ... mehr

Polizei im Großeinsatz: Entwarnung für Kölner Zentralmoschee nach Bombendrohung

Köln (dpa) - Die Kölner Ditib-Zentralmoschee ist nach einer Drohmail am Dienstag geräumt und der Komplex stundenlang weiträumig abgesperrt worden. Erst am frühen Nachmittag gab die Polizei via Twitter Entwarnung: Die Durchsuchung sei beendet und nichts ... mehr

Erfurt, Pforzheim und Zwickau: Rathäuser nach Bombendrohungen geräumt

Gleich vier Rathäuser mussten in den vergangen zwei Tagen wegen Bombendrohungen evakuiert werden. In keinem der Fälle wurde Sprengstoff gefunden. Nun sucht die Polizei nach Zusammenhängen.  In mehreren Rathäusern in deutschen Städten sind am Mittwochvormittag ... mehr

Kiel: Hauptbahnhof nach Bombendrohung wieder frei

Nach einer Bombendrohung hat die Polizei den Hauptbahnhof in Kiel komplett geräumt. Gebäude und Züge werden durchsucht. Ohne Ergebnis. Der Kieler Hauptbahnhof ist am Donnerstagabend nach einer Bombendrohung für mehrere Stunden gesperrt worden. Der Bahnhof ... mehr

Bombendrohungen gegen Gericht in Frankfurt und Amt in Bayern

Am frühen Morgen sind in Frankfurt am Main und im bayerischen Cham Drohschreiben eingegangen. Wie ernst die Lage ist, scheint noch unklar. Das Amtsgericht in Frankfurt am Main und das Landratsamt im bayerischen Cham sind wegen Bombendrohungen evakuiert worden. In beiden ... mehr

"Nationalsozialistische Offensive": Rechtsextreme Drohschreiben – Verdächtiger ermittelt

Ermittler haben einen mutmaßlichen Verfasser der landesweit verschickten rechtsextremer Bombendrohungen identifiziert. Beamte haben eine Wohnung in Schleswig-Holstein durchsucht.  Nach einer Serie von Hunderten Bombendrohungen einer angeblichen "Nationalsozialistischen ... mehr

Bombendrohung im Bahnhof Neumünster: Polizei gibt Entwarnung

"Bombe im Zug": Eine Zugbegleiterin hatte den Schriftzug auf dem Spiegel einer Zugtoilette entdeckt. Daraufhin wurde der Zug evakuiert und der Bahnhof Neumünster gesperrt. Nach einer Bombendrohung am Bahnhof in  Neumünster hat die Polizei Entwarnung gegeben ... mehr

Bombendrohung im "Movie Park" Bottrop: Anrufer erhält saftige Rechnung

Weil ein Mann mit einer Bombe drohte, mussten vergangenen Herbst 10.000 Menschen im "Movie Park" evakuiert werden. Nun muss der Täter dafür ordentlich zahlen – und er wird angeklagt. Fünf Monate nach einer Bombendrohung gegen einen Freizeitpark in Bottrop ... mehr

Deutschland: Rathäuser wegen Bombendrohungen evakuiert – rechtsextreme Motive?

In der Nacht sind Bombendrohungen gegen Rathäuser in ganz Deutschland eingegangen, mehrere Gebäude wurden geräumt. Ein Zusammenhang mit weiteren Drohungen ist nicht ausgeschlossen. In mehreren deutschen Städten sind nach offenbar rechtsextremen Bombendrohungen ... mehr

Evakuierung nach Bombendrohung in Augsburg

26. März: In mehreren Städten waren Rathäuser nach Bombendrohungen geräumt worden. (Quelle: dpa) mehr

"NSU 2.0": Drohmails von Rechtsextremen an Politiker – und Helene Fischer

Eine Frankfurter Anwältin erhält Drohmails vom "NSU 2.0". Nun wird bekannt, dass es eine Serie solcher Schreiben gibt. Unter den Adressaten sind Politiker, Juristen, Journalisten – und Helene Fischer. Seit mehreren Wochen gibt es nach Medienberichten eine bundesweite ... mehr

Gelsenkirchen: Bombendrohung gegen Finanzamt

Bombendrohung im Finanzamt Gelsenkirchen: Die Polizei hat aufgrund einer Droh-Mail die Behörde durchsucht. Kurz danach wurde Entwarnung gegeben. Nach einer Droh-Mail hat die Polizei am Dienstagmorgen das Finanzamt  Gelsenkirchen durchsucht – und schnell Entwarnung ... mehr

Bombendrohung: Lübecker Hauptbahnhof gesperrt

Nach einer Bombendrohung wird der Lübecker Bahnhof nun durchsucht und ist bis auf Weiteres gesperrt. Der Zugverkehr wurde eingestellt.  Der Lübecker Hauptbahnhof ist am Montagmorgen wegen einer Bombendrohung komplett gesperrt worden. Der Bahnhof sei evakuiert ... mehr

Nach Bombendrohung in Lübeck: Kein Sprengstoff gefunden

Der Anruf ging in einer Ergotherapiepraxis ein – und löste einen großen Polizeieinsatz aus: In Lübeck hat die Polizei ein Gebäude wegen einer Bombendrohung geräumt. Die Polizei hat in Lübeck nach einer Bombendrohung einen Gebäudekomplex mit Praxen und Beratungsstellen ... mehr

Drohung ging telefonisch ein: Bombendrohung gegen Passagiermaschine in Stockholm

Stockholm (dpa) - In Schweden hat es eine Bombendrohung gegen eine Passagiermaschine gegeben. Die Drohung gegen ein Flugzeug der norwegischen Airline Norwegian sei am Vormittag kurz nach dem Start der Maschine auf dem Flughafen Stockholm-Arlanda in Richtung Frankreich ... mehr

Berichte: Bombendrohung gegen Passagierflugzeug in Stockholm

Schrecken für 163 Menschen an Bord einer Passagiermaschine der Airline Norwegian: Kurz nach dem Start in Stockholm geht eine Bombendrohung ein. Die Maschine muss sofort umdrehen. In Schweden hat es eine Bombendrohung gegen eine Passagiermaschine gegeben. Die Drohung ... mehr

Mehr als 100 Gebäude in Russland nach Bombendrohungen geräumt

Zahlreiche anonyme Bombendrohungen sind in Moskau und St. Petersburg eingegangen. Betroffen sind Kindergärten, Schulen, Einkaufszentren und Regierungsgebäude. Nach zahlreichen anonymen Bombendrohungen sind in der russischen Hauptstadt Moskau mehr als 20.000 Menschen ... mehr

ICE nach Bombendrohung in Frankfurt am Main evakuiert

Wegen einer Bombendrohung ist ein ICE in Frankfurt am Main evakuiert worden. 500 Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Dann durchsuchte die Polizei den Zug. Ein ICE mit 500 Passagieren ist am Freitag in Frankfurt am Main nach einer Bombendrohung geräumt worden ... mehr

Bombendrohung auch gegen Oberlandesgericht Frankfurt

Gerichte acht deutscher Städte waren  bereits von Bombendrohungen betroffen. Nun erhielt auch das Oberlandesgericht Frankfurt eine Drohung per E-Mail. Die bundesweite Serie von Bombendrohungen gegen deutsche Gerichte geht weiter. Am Dienstag habe das Oberlandesgericht ... mehr

Nürnberg: ICE wegen Bombendrohung geräumt

Eine Bombendrohung hat die Fahrt eines Zuges nahe Nürnberg beendet. Der ICE war auf dem Weg nach Hamburg und musste geräumt werden. Die Polizei ermittelt. Nach einer Bombendrohung ist ein ICE kurz vor Nürnberg gestoppt worden. Der ICE 706 aus München mit Fahrtziel ... mehr

Amsterdam: Mann droht an Flughafen mit Bombe

Er hatte in der Abflughalle mit einer Bombe gedroht: Die Polizei hat am Amsterdamer Flughafen einen Mann in Gewahrsam genommen. Die Halle wurde kurzzeitig evakuiert. Nach einer Bombendrohung ist eine Abflughalle des Amsterdamer Flughafens Schiphol am Montagabend ... mehr

Heide: Polizei räumt Einkaufszentrum und Weihnachtsmarkt

Erneuter Bombenalarm in Schleswig-Holstein: In Heide wurden deshalb ein Einkaufszentrum und ein angrenzender Weihnachtsmarkt geräumt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Wegen einer Bombendrohung gegen ein Einkaufszentrum in Heide in Schleswig-Holstein ist zeitweise ... mehr

Facebook erhält Bombendrohung

Menlo Park: Facebook hat eine Bombendrohung erhalten. (Quelle: Reuters) mehr

Frankfurt (Oder): Großeinsatz nach Bombendrohung gegen Hauptpost

Die Drohung soll am Morgen per Telefon eingegangen sein: In Frankfurt (Oder) ist die Hauptpost evakuiert worden. Grund ist eine Bombendrohung.  Eine Bombendrohung gegen die Hauptpost im brandenburgischen Frankfurt (Oder) hat einen Großeinsatz der Polizei ... mehr
 
1


shopping-portal