Sie sind hier: Home > Themen >

Brot

$self.property('title')

Brot

Das optimale Frühstück besteht aus vier Komponenten

Das optimale Frühstück besteht aus vier Komponenten

Ein gutes Frühstück liefert genug Energie für den Tag – und macht satt. Was Sie essen und trinken sollten, damit nicht zwei Stunden später der nächste Heißhunger folgt.  Damit das Sättigungsgefühl nach dem Frühstück lange anhält und keine Heißhungerattacken folgen ... mehr
Rewe und Edeka: Supermärkte werfen Backshops aus den Märkten

Rewe und Edeka: Supermärkte werfen Backshops aus den Märkten

Rewe-Kunden müssen sich umstellen: Der Lebensmittelkonzern hat Schwierigkeiten mit seinen Backshops – und plant die Schließung Hunderter Filialen. Auch Edeka zieht Konsequenzen. Frischer Brotgeruch weht Ihnen am Supermarkteingang entgegen: Bei Rewe gibt es direkt ... mehr
Was deutsches Brot so besonders macht

Was deutsches Brot so besonders macht

Gutes Brot braucht nicht viel, meint Bäckermeister Bernd Kütscher. Im Interview erzählt er, warum er von billigem Brot vom Discounter dennoch nichts hält und verrät, was deutsches Brot so besonders macht. Deutsches Brot ist weltweit bekannt, in vielen ... mehr
Diese fast vergessene Frucht hält Brot länger frisch

Diese fast vergessene Frucht hält Brot länger frisch

Lange nur Tierfutter: Landwirte haben eine Frucht als Backzutat wiederentdeckt. Sie verleiht Brot nicht nur ein spezielles Aroma – sondern bewahrt es auch davor, hart zu werden.  Über 60 Jahre geriet sie als Nahrungsmittel in Vergessenheit und wurde nur noch an Tiere ... mehr
Aldi Süd: Nach Pleite von Kronenbrot – leere Brotregale beim Discounter?

Aldi Süd: Nach Pleite von Kronenbrot – leere Brotregale beim Discounter?

Die Insolvenz der Großbäckerei Kronenbrot zeigt erste Auswirkungen: Am vergangenen Wochenende hat es in einigen Aldi-Filialen in den Brotregalen mau ausgesehen. In zehn Filialen von Aldi Süd waren die Brotregale am vergangenen Wochenende leerer als sonst. Unter anderem ... mehr

Keine Tüten und Krümel: So bleibt Brot im Sommer länger frisch

Bonn (dpa/tmn) - Im Sommer ist Brot besonders anfällig für Schimmel. Um dem vorzubeugen, sollte man Arbeitsflächen, Schneidebretter oder Behälter sehr sauber halten. Sie liefern einen optimalen Nährboden für Keime, die sich bei höheren Temperaturen besonders schnell ... mehr

Stockbrot: Rezepte und Tipps für den Lagerfeuer-Klassiker

Egal ob auf einem Kindergeburtstag, zum Grillen oder für den stimmungsvollen Ausklang einer Gartenparty: Stockbrot am Lagerfeuer kommt bei allen gut an. Stockbrot schmeckt Groß und Klein. Und dabei ist die Zubereitung ganz einfach. Wir erklären, wie Sie Stockbrotteig ... mehr

Brotbackautomat kaufen - Geräte im Vergleich

Wer Brot liebt und gerne experimentiert, ist mit einem Brotbackautomaten gut beraten. Nach dem Einfüllen der Zutaten hat man keine weitere Arbeit mehr und bekommt frisches, duftendes Brot zum selbst gewählten Zeitpunkt. Wir haben sechs beliebte Brotbackautomaten ... mehr

Süßkartoffeln: So vielfältig ist die orangene Knolle

Von Püree bis Pommes steht die Süßkartoffel dem Traditionsprodukt in nichts nach. Außerdem bietet sie durch ihren charakteristischen Geschmack noch interessanteDer Deutschen liebste Knolle, die Kartoffel, hat in den vergangenen Jahren Konkurrenz bekommen ... mehr

Süßkartoffel-Toasts sind perfekte Low-Carb-Snacks

Für alle, die Schnittchen zum Frühstück oder Abendbrot lieben und trotzdem weniger Kohlenhydrate essen möchten, sind Süßkartoffel-Toasties perfekt. Sie sind in wenigen Minuten fertig und lassen sich wie eine Scheiben Brot süß oder pikant belegen. Schieben ... mehr

Toastbrot: Wie gesund ist der Verzehr von Vollkorntoast?

Vollkorntoast ist beliebt. Bereits in Scheiben geschnitten und lange haltbar, schmeckt er sowohl knusprig-warm als auch saftig-weich in Form eines Sandwiches. Zudem enthält das volle Korn wertvolle Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine. Doch können die viereckigen ... mehr

Toastbrot-Check: Ist teuer wirklich besser?

Außen kross, innen weich, mit einem feinen Butteraroma: So muss guter Toast schmecken. Die Supermärkte halten zahlreiche Produkte verschiedener Hersteller bereit - mit teilweise großen Preisunterschieden. Doch schmeckt der teure Markentoast wirklich besser ... mehr

Deutsches Brot: Große Vielfalt oder Industrieprodukt?

Deutsches Brot ist weltweit bekannt. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine ähnliche Vielfalt. Sogar zum "UNESCO-Weltkulturerbe" wurde es mittlerweile ernannt. Allerdings kaufen die meisten Deutschen ihr Brot mittlerweile beim Discounter oder im Supermarkt ... mehr

Enten füttern: Experten warnen davor

Vor allem Kinder und Senioren lieben das Entenfüttern. Viele denken, sie tun den Vögeln damit etwas Gutes. Doch weit gefehlt, warnen Experten. Das Füttern ist in manchen Städten sogar verboten - aus mehreren Gründen. Die Stockente gehört deutschlandweit ... mehr

Bruschetta: So bereiten Sie die raffinierte Speise zu

Wenn es im Sommer in der Küche schnell gehen soll, sind Bruschette perfekt geeignet. Für eine original italienische Bruschetta (ausgesprochen „Brusketta“), wird frisch geröstetes Weißbrot mit einer Knoblauchzehe eingerieben und mit hochwertigem ... mehr

Kot im Brot: Gravierende Hygienemängel in Bäckereien verschwiegen

Schaben, Schimmel, Mäuse: Kontrolleure haben jahrelang  Hygienemängel  in bayerischen Bäckereien entdeckt. Die Verbraucher erfuhren davon nichts, wie Foodwatch jetzt kritisierte. Die Verbraucherschutzorganisation hatte über das Verbraucherinformationsgesetz Auskunft ... mehr

Bäckereien: Um das täglich Brot und Brötchen tobt ein heißer Kampf

Um unser täglich Brot und Brötchen tobt ein heißer Kampf. Für Verbraucher ist die Lage auf den ersten Blick rosig: Frische Backwaren gibt es längst nicht mehr nur beim Bäcker um die Ecke, sondern auch an Tankstellen, in Backshops und Discountern. Die traditionellen ... mehr

Dunkles Brot ist nicht immer besser

Wer sich gesund ernähren will, greift beim Bäcker gezielt zu dunklem Brot. Denn je dunkler das Mehl, desto mehr gesundes Vollkorn ist enthalten, so der allgemeine Glaube. Doch weder die Farbe des Brotes noch die Anzahl der Körner auf der Kruste sagen wirklich etwas ... mehr

Spezialbrote mit besonderen Extras bringen nichts

Sie sollen uns gesünder machen, doch meist handelt es sich nur um eine plumpe Werbemasche: Spezialbrote werden heute oft mit besonderen Zutaten angereichert, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit oder die Fitness der Verbraucher haben sollen. Diese Extras ... mehr

Discounter-Brot: Industriell gebackenes Brot enthält meist zu viel Salz

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte sparsam mit Salz umgehen. Denn zu viel davon ist schlecht für den Blutdruck und schadet dem Herz. Eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen von 274 Broten und Brötchen zeigt: Industriell gebackenes ... mehr

Bäckereien: 6000 schließen bis 2020 - Brot und Brötchen werden teurer

Das Sterben der Bäckereien in Deutschland geht weiter. Nach einer Prognose des Verbandes Deutscher Großbäckereien wird bis 2020 mehr als ein Drittel der Betriebe in der Bundesrepublik aufgeben müssen. Die Zahl der Bäckereien werde von zuletzt 14.000 auf 8000 sinken ... mehr

Rästelhafter Medizinfall: Warum sich ein Junge ständig die Knochen brach

Ein Junge bricht sich immer wieder die Knochen. Wachstumsstörungen oder Misshandlung sind nicht der Grund. Vielmehr liegt es an einer häufigen Krankheit. Als sich der Junge das dritte Mal in zwei Jahren einen Knochen bricht, wird der Kinderarzt ... mehr

Krebsvorsorge: Wie Brot vor Krebs schützt

Wer viel Brot isst, hat möglicherweise ein geringeres Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Darauf wiesen jetzt Ernährungswissenschaftler der Universität in Jena hin. Vermutlich schützt die Kombination aus Ballaststoffen und so genannten Antioxidantien den Verdauungstrakt ... mehr

Salz im Brot: EU-Verordnung soll Salzgehalt drosseln

Die deutschen Bäcker sind sauer auf die EU. Die Europäische Kommission will bis zum 19. Januar 2009 Nährwertprofile für Lebensmittel vorgeben und dabei auch den in Deutschland üblichen Salzanteil im Brot auf ein Prozent halbieren. Die Bäcker fürchten jedoch ... mehr

Ernährung: Bekommt man von frischem Brot Bauchschmerzen?

"Iss nicht so viel frisches Brot - davon kriegst du Bauchschmerzen." Diesen warnenden Satz haben Sie in Ihrer Kindheit bestimmt auch immer mal wieder gehört. Dabei schmeckt der knusprige Laib doch so lecker, dass man gar nicht mehr mit dem Essen aufhören wollte ... mehr

Brot-Kochbuch "Rund ums Brot"von Eric Kayser

Würden Sie in einem Backbuch von Heiner Kamps, Georg Heberer oder den Machern von Harry-Brot schmökern? Bei Eric Kayser ist das etwas anderes. Auch wenn er wie seine drei Kollegen Chef einer großen Backimperiums ist. Sein Backreich erstreckt sich sogar weltweit ... mehr

Mehr zum Thema Brot im Web suchen

Brot: Bäcker streiten mit EU um Salzgehalt in Backwaren

Die EU-Kommission wird jetzt doch nicht den Salzgehalt im Brot vorschreiben. Brot und auch andere Lebensmittel seien von der Regelung über Nährwertangaben ausgenommen, heißt es in einem Brief von Kommissionspräsident José Manuel Barroso an Europaparlamentarier ... mehr

Vollkornprodukte schützen vor Bauchfett

Wer überschüssiges Bauchfett loswerden will, sollte zu Vollkornprodukten greifen. Forscher der Tufts University haben herausgefunden, dass sich bei Menschen, die bei Getreideprodukten die Vollkornvariante wählen, deutlich weniger Bauchfett bildet ... mehr

TTIP könnte Aus für Privilegien regionaler Produkte bedeuten

Die Produzenten regionaler Lebensmittel-Spezialitäten wie Brot oder Schinken könnten nach Einschätzung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) durch das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA ( TTIP) ihre Privilegien verlieren ... mehr

Low-Carb-Brot backen: Rezept für Eiweißbrot

Bei einer kohlenhydratarmen Ernährung brauchen Sie auch auf Brot nicht zu verzichten. Mit ein paar simplen Zutaten lässt sich ganz leicht Low-Carb-Brot backen. Hier erfahren Sie mehr über das Rezept für Eiweißbrot. Low-Carb-Brot backen: Die Zutaten für einen ... mehr

Kulitsch: Süßes Osterbrot aus Russland

In Russland darf es zu Ostern gerne reichhaltig sein. Zu den beliebtesten Osterspeisen gehört Kulitsch, ein gesüßtes Osterbrot. Was genau in Kulitsch steckt und welche Geschichte sich hinter dem leckeren Brot verbirgt, erfahren Sie hier. Osterbrot als christliches ... mehr

Rückruf: Metallstücke in Brot von Lieken

Der Brothersteller Lieken ruft zwei Brotsorten zurück. Betroffen sind die Ganzbrote "Peter & Paul Sonnenblumenbrot" und "Peter & Paul eckiges Mehrkornbrot", die vor dem 7. Dezember verkauft worden sind, das Mindesthaltbarkeitsdatum 17. Dezember 2010 haben ... mehr

So bleibt Brot länger frisch

Ob mit Marmelade, Wurst oder Käse - Brot ist für die meisten Deutschen fester Bestandteil des täglichen Speiseplans. Doch in vielen Haushalten wird Brot falsch aufbewahrt und deswegen schnell trocken oder schimmelig. Aber wie bleibt Brot länger frisch? Wir geben Tipps ... mehr

Eiweißbrot Nährwerte & Kalorien: Hilft Eiweißbrot beim Abnehmen?

Haben Sie sich an der Bäckertheke auch schon mal gefragt, was es mit den speziell angepriesenen Eiweißbroten auf sich hat? Immer mehr Bäckereien werben mit Flyern für so genannte "Abend-" oder Low-Carb-Brote", die durch einen hohen Eiweißanteil am Abend beim Abnehmen ... mehr

Brotdiät - Die Diät für Getreideliebhaber

Es spricht nichts gegen ein Abnehmen mit der Brotdiät, denn Brot enthält viele Mineralstoffe und Vitamine. Die enthaltenen Ballaststoffe sind besonders gut für die Verdauung. Bis in die fünfziger Jahre galt Brot als Hauptnahrungsmittel. Für die Diät ist besonders ... mehr

Ist Vollkornbrot wirklich gesünder als Weißbrot?

Brotsorten beeinflussen nicht nur den Blutzuckerspiegel und die Darmflora. Auch auf den Mineralstoffhaushalt hat es Auswirkungen – vor allem Vollkornbrot, das allgemein als sehr gesund gilt. Doch ist Weißbrot wirklich so schlecht wie sein Ruf? Forscher haben ... mehr

Reisbrot: Forscher entwickeln neue Methode

Brot aus Reismehl hat ein Problem: Ohne Zusatzstoffe lässt die Konsistenz oft zu wünschen übrig. Japanische Forscher glauben, nun die Lösung gefunden zu haben – und wittern eine "Revolution" der weltweiten Brotproduktion. Brot aus Reismehl soll Reiskonsum ankurbeln ... mehr

Mehrkorn-, Misch- und Vollkornbrot: Was ist der Unterschied?

Morgens Brötchen, abends Schnitte – in Deutschland gibt es Tausende Arten von Broten. Welche sind besonders gesund? Elbländer, Hoflaiberl oder die Gallische Walnusssichel: Die Vielfalt der deutschen Brote gilt weltweit als einzigartig. Doch was sind die Unterschiede ... mehr

Altbacken: Das können Sie mit altem Brot noch machen

Wird Brot zu lange ungeschützt aufbewahrt, wird es schnell altbacken. Wie es dazu kommt und warum das noch kein Grund sein muss, das Grundnahrungsmittel zu entsorgen, erfahren Sie im Kochlexikon. Backwaren verlieren Flüssigkeit – und Frische Frisches ... mehr

Fast Food: Japanische Imbisskette bietet schwarzen Burger an

Er ist der neue Clou von Burger King: der schwarze Burger. Ab 19. September soll er in zwei Varianten in den japanischen Filialen der Fast-Food-Kette angeboten werden. Der ausgefallene Snack ist nicht etwa das Ergebnis zu langer Back- und Bratzeiten ... mehr

Weißbrot ist besser als sein Ruf: positiver Effekt auf Darmflora

Eine Scheibe Toast mit Marmelade und dazu einen Kaffee: Für viele ist das der Inbegriff eines leckeren Frühstücks und der perfekte Start in den Tag. Bei Ernährungsexperten jedoch war Weißbrot aufgrund fehlender Nährstoffe und eines niedrigen Sättigungsgrades lange ... mehr

Paratha: Vielseitiges indisches Fladenbrot

Paratha ist ein indisches Fladenbrot. Von allen ungesäuerten Fladenbroten erfreut es sich auf dem indischen Subkontinent der größten Beliebtheit. Wie es zubereitet wird und wie vielseitig es kombiniert werden kann, erfahren Sie hier. Paratha pur: Zubereitung ... mehr

So schummeln Bäcker beim Vollkornbrot

Wer sich gesund ernähren will, greift beim Bäcker gezielt zu dunklem Brot. Denn je tiefbrauner die Scheiben, desto mehr gesundes Vollkorn ist enthalten - Das zumindest glauben viele Verbraucher. Doch ein dunkelbrauner Laib bedeutet längst nicht, dass mehr gesunde ... mehr

Indisches Fladenbrot: Chapati, Puri und Naan

Fladenbrot ist heute weltweit als Grundnahrungsmittel oder Beilage verbreitet - es gibt unzählige Variationen und Rezepte. Auch indisches Fladenbrot kann vielseitig verwendet werden und gehört zur Indischen Küche einfach dazu. Hier erfahren Sie alles über die Varianten ... mehr

Lebensmittelwarnung: Glasstückchen in Bio-Brot gefunden

Die Firma Schnitzer GmbH & Co. KG ruft das glutenfreie Brot "Bio Buchweizen Schnitten, 250 Gramm" zurück, wie das Verbraucherportal lebensmittelwarnung.de berichtet. Der Grund ist ein Glasstückchen, das in dem Brot gefunden wurde. Betroffen sind die Schnitten ... mehr

Einen Brotbackofen selber bauen - Möglichkeiten

Sie haben mehrere Möglichkeiten, einen Brotbackofen im Garten selber zu bauen. Wie der Ofen am Ende aussehen soll, ob schlicht oder aufwendig, entscheiden Sie. In diesem Backofen können Sie neben Brot auch Pizza backen oder ein ganzes Spanferkel zubereiten. Einen ... mehr

Deutsches Brot soll zum Weltkulturerbe werden

Den Deutschen liegt viel an ihrem täglichen Brot. Man könnte auch sagen, sie lieben es. Daher ist es kaum verwunderlich, dass das Bäckerhandwerk nun für die Aufnahme der deutschen Brotkultur in die Unesco-Liste des immateriellen Welterbes wirbt. Damit solle die Vielfalt ... mehr

Brot: Forscher entwickeln krustenloses Seniorenbrot

Viele ältere Menschen haben Schwierigkeiten beim Verzehr von Brotrinden. Forscher der Hochschule Fulda haben sich des Problems angenommen und entwickeln derzeit ein krustenloses Graubrot, das vor allem Menschen mit Kau- oder Schluckbeschwerden helfen ... mehr

Wie man ein Sandwich in sechs Monaten macht

Gourmets horchen auf: Ein Amerikaner hat das langsamste Hühnchen-Sandwich der Welt kreiert. In einem Gourmet- Burger-Restaurant dauert der Snack nur rund eine halbe Stunde und kostet rund 15 Euro. Andy George hat ein solches Sandwich in einem halben Jahr zubereitet ... mehr

Casatiello: Herzhaftes Osterbrot aus Italien

Salami und Pecorino verleihen dem Casatiello seinen herzhaften Geschmack. Das Osterbrot ist in Italien so beliebt, dass es rund ums Jahr in den Bäckereien erhältlich ist. Wie Sie es selbst zubereiten können, erfahren Sie hier. Osterbrot auf italienische Art Casatiello ... mehr

Yufka: Dünnes Fladenbrot nach türkischem Rezept

Yufka kommt aus dem Türkischen und bedeutet so viel wie "brüchig" oder "zerbrechlich". Dementsprechend fällt der Teig für das Fladenbrot mit dem Namen Yufka auch sehr dünn aus. Er bildet die Grundlage für den sogenannten Dürüm-Döner: ein bekanntes ... mehr

Stroh im Brot: Verbraucherschutz warnt vor Mogelpackungen

Vollkornbrot gilt als gesund – doch nicht jeder mag den kräftigen Geschmack. Ein Brothersteller löst das Problem auf kreative Weise: Er mischt billige Strohfasern in den Teig. Bei einem Marktcheck der Verbraucherzentrale  Niedersachsen fielen vier Produkte ... mehr

Wie Sie kohlenhydratarm backen können

Studien belegen: Diäten mit niedriger Kohlenhydratzufuhr führen zu einer besonders zügigen Gewichtsreduktion. Kohlenhydratarmes Essen liegt deshalb im Trend. Damit die Zubereitung von Kuchen und Brot nach dem Low-Carb-Prinzip gelingt, müssen Sie Zutaten wie Zucker ... mehr

Bauernmettwurst

Für 4 Personen / Räuchermethode: Kalträuchern / Räucherzeit: je nach gewünschter Rauchfarbe. Zutaten: 500 g mageres Schweinefleisch 500 g Speck ohne Schwarte 500 g mageres Rindfleisch 35 g Salz 1 g Salpeter 1/2 TL Zucker 1/2 TL gemahlener Pfeffer 1/2 TL gemahlener ... mehr

Beim Pumpernickel-Kauf besser auf blau-gelbes Siegel achten

Er ist dunkel, ein bisschen klebrig und schmeckt süßlich: der Westfälische   Pumpernickel. Wer das rindenlose Brot kauft, sollte auf ein blau-gelbes EU-Siegel auf der Verpackung achten. Darauf steht: geschützte geografische Angabe. Das Schutzsiegel ... mehr
 


shopping-portal