• Home
  • Themen
  • Clemens Tönnies


Clemens Tönnies

Clemens Tönnies

Tönnies will nicht Schalke-Ehrenmitglied werden

Clemens Tönnies will kein Ehrenmitglied beim FC Schalke 04 werden. Nach Informationen der "Ruhr Nachrichten" bat der frĂŒhere Club-Patron...

Immer wieder in der Kritik: Der Unternehmer Clemens Tönnies.

Der FC Schalke 04 hat dem Energieriesen Gazprom gekĂŒndigt. Damit reagieren die Knappen auf Russlands Krieg gegen die Ukraine. Eine Entscheidung, die den Klub stark beeinflusst.

Gazprom abgestreift: Wie es mit Schalke weitergeht, ist aber noch unklar.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Die Problematik um Hauptsponsor Gazprom könnte bei den Königsblauen noch grĂ¶ĂŸere Kreise ziehen – und zu einem Comeback einer umstrittenen Figur fĂŒhren. Nun hat sich Clemens Tönnies zur Lage geĂ€ußert.

Dem S04 noch immer verbunden: Ex-Vorstandschef Clemens Tönnies, hier am Rande eines Schalker Champions-League-Spiels 2019.

Schalke 04 windet sich weiter um die einzig richtige Konsequenz aus der Invasion der Ukraine: die KĂŒndigung der Partnerschaft mit dem russischen Staatskonzern Gazprom. 

Clemens Tönnies ĂŒberreicht Wladimir Putin ein Schalke-Trikot (Archivbild): Der russische Staatskonzern ist seit 2007 Hauptsponsor des Gelsenkirchener Fußballklubs.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Europa blickt mit Entsetzen auf die Eskalation Russlands in der Ostukraine. Vor allem im Fußball wollen jedoch nur die wenigsten ihre GeschĂ€ftsbeziehungen deshalb sofort kappen – zu groß ist die AbhĂ€ngigkeit. 

Clemens Tönnies ĂŒberreicht Wladimir Putin ein Schalke-Trikot (Archivbild): Der russische Staatskonzern ist seit 2007 Hauptsponsor des Gelsenkirchener Fußballklubs.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Ein Jahr nach dem RĂŒcktritt als Aufsichtsratvorsitzender des FC Schalke 04 hat Clemens Tönnies noch immer eine starke emotionale Bindung zum...

Der Schalker Ex-Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies.

Die Königsblauen sind der Chaos-Klub der Bundesliga und trudeln immer weiter dem Abstieg entgegen. Doch der Niedergang zeichnete sich bereits lĂ€nger ab. Der Überblick. 

Auf Schalke gescheitert: Trainer Christian Gross.
  • David Digili
Von David Digili

Schalke 04 ist noch immer vom Abstieg aus der Bundesliga bedroht. Allerdings hat der Ruhrpott-Klub nun ein wichtiges Zeichen erhalten. Zwei Sponsoring-Partner haben ihre VertrĂ€ge verlĂ€ngert – langfristig. 

Schalke 04: Der Klub erhĂ€lt finanzielle UnterstĂŒtzung und kann so lĂ€ngerfristig planen.

Clemens Tönnies hat sich im vergangenen Jahr von Schalke 04 zurĂŒckgezogen. Da er jedoch noch zu den Sponsoren des Klubs gehört, könnte die finanzielle Hilfe fĂŒr den angeschlagenen Verein ausgeweitet werden. 

Clemens Tönnies: Der frĂŒhere Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 ist noch immer Sponsor des Klubs.

Sieht so ein Retter aus? Christian Gross erweckt bei seinem DebĂŒt fĂŒr Schalke nicht den Eindruck, dass er das königsblaue Desaster abwenden...

Auch unter Trainer Christian Gross bleibt Schalke erfolglos.

Die meisten Menschen wĂŒrden 2020 wohl am liebsten schnell abhaken. Doch fĂŒr einige Prominente aus Politik, Wirtschaft, Unterhaltung und Sport sind die vergangenen zwölf Monate besonders schlecht gelaufen.

Verlierer des Jahres: Es gibt mehr als nur diese drei.

28 Bundesliga-Spiele ohne Sieg, Tabellenplatz 18: Der FC Schalke 04 stĂŒrzt dem vierten Abstieg der Klubhistorie entgegen – das Ergebnis einer fatalen Fehlentwicklung in allen Bereichen des Vereins.

Rabbi Matondo und Amine Harit (v.l.): Zwei Gesichter der Schalker Krise.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Clemens Tönnies ist raus bei Schalke. Das bekrĂ€ftigte der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende der "Knappen" in einem Interview am Sonntag – und sprach zudem ĂŒber Anfeindungen gegen seine Person.  

Clemens Tönnies: Der Fleischgroßproduzent spricht im Interview mit der "Welt" ĂŒber seine aktuelle Beziehung zu Schalke 04. von Fussball Bundesligist Schalke 04 zurueck. Dies meldet die ARD S

Ermittler jagen seit Jahren die "RevolutionÀren Aktionszellen", die mit BrandsÀtzen und Drohbriefen Angst und Schrecken verbreiten. Nun sind VerdÀchtige gefasst. Sie stammen aus der Politik. 

Titelblatt der Zeitschrift "radikal", in der Bekennerschreiben erschienen: Die "RevolutionĂ€ren Aktionszellen" hatten BezĂŒge zu linken Projekten, jetzt geraten Kommunalpolitiker in Verdacht.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

RassismusvorwĂŒrfe und Corona-FĂ€lle: Clemens Tönnies trat nach mehreren Krisen im Juni bei Schalke 04 zurĂŒck. Nach 26 Jahren im Vorstand des Ruhrpott-Klubs hat sich Tönnies nun zu einer möglichen RĂŒckkehr geĂ€ußert.

Clemens Tönnies (Archivbild): Im Juni ist Clemens Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04 zurĂŒckgetreten.

Sportlich lĂ€uft es katastrophal, auch die finanzielle Situation ist schwierig. Und zudem sind die eigenen Fans unzufrieden. Was kann dem Verein ĂŒberhaupt noch helfen? 

Wer kann sie wieder aufbauen? Schalkes Profis Omar Mascarell (l.) und Salif Sané.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Nach der blamablen 1:3-Niederlage gegen Werder Bremen ist David Wagner nicht mehr haltbar auf Schalke. Der Trainer ist keine StĂŒtze, sondern lĂ€ngst ein Risiko fĂŒr den Klub.

David Wagner: Der Trainer gilt nach 18 sieglosen Spielen in Folge als auf Schalke gescheitert.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Tönnies hatte sich keinen guten Tag fĂŒr den Besuch eines Schalke-Spiels ausgesucht. Der langjĂ€hrige Aufsichtsratschef verfolgte die Niederlage gegen den FCB – Coach Wagner steht unter Druck, Serdar ist sogar verletzt.

Hatte keine Antworten auf die Angriffswellen des FC Bayern und auch kein passendes Personal: Schalke-Trainer David Wagner.

Erfolg fĂŒr SPD-Fraktionschef Ralf Stegner: Er darf sich weiter frei und kritisch ĂŒber die Schlachtbetriebe von Clemens Tönnies Ă€ußern. Dessen Klage auf Unterlassung wurde abgelehnt.

Clemens Tönnies ist mit seiner Unterlassungsklage gescheitert.

Das System des Massenschlachters Tönnies ist in die Kritik geraten. Soll Fleisch teurer werden, damit sich die Arbeitsbedingungen verbessern? So geht es nicht, findet der nordrhein-westfÀlische Gesundheitsminister.

Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann: Der CDU-Politiker strÀubt sich dagegen, die Fleischpreise anzuheben.

Nach dem Corona-Ausbruch im Kreis GĂŒtersloh hat sich Ralf Stegner immer wieder kritisch ĂŒber Fleisch-MilliardĂ€r Clemens Tönnies geĂ€ußert. Jetzt hat der SPD-Politiker sogar ein SchmĂ€h-Gedicht verfasst.

Ralf Stegner: Der SPD-Politiker fordert Konsequenzen fĂŒr den Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies (Archivbild).

Clemens Tönnies bestreitet rechtswidriges Verhalten, das zu dem Corona-Ausbruch in einer Fleischfabrik gefĂŒhlt hat. Das Unternehmen steht massiv in der Kritik. Der Chef erhalte sogar Morddrohungen. 

Clemens Tönnies: Der Chef des Fleischunternehmens Tönnies bestreitet rechtswidriges Verhalten.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website