Sie sind hier: Home > Themen >

Darmstadt

Thema

Darmstadt

Training eingestellt: Gabius denkt an Karriereende

Training eingestellt: Gabius denkt an Karriereende

Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius hat in der Corona-Krise das Laufen fast komplett eingestellt und denkt an sein Karriereende. "Aus sportlicher Sicht habe ich erstmal eine Saisonpause gemacht", sagte der 39-jährige Stuttgarter in einem Interview ... mehr
Darmstadt-Keeper: Mundschutz nein, Quarantäne notfalls

Darmstadt-Keeper: Mundschutz nein, Quarantäne notfalls

Torhüter Marcel Schuhen vom SV Darmstadt 98 sieht eine umfassende Quarantäne für Fußballteams bis zum Saisonende kritisch. Die Spieler seien keine Maschinen, die nur trainieren und spielen, sagte der Keeper des Fußball-Zweitligisten am Dienstag. "Die Familie ... mehr
Nora Bossong erhält Thomas Mann Preis: 25 000 Euro

Nora Bossong erhält Thomas Mann Preis: 25 000 Euro

Die Schriftstellerin Nora Bossong erhält den mit 25 000 Euro dotierten Thomas-Mann-Preis. Das teilte die Stadt Lübeck am Montag mit, die den Preis gemeinsam mit der Bayerischen Akademie der schönen Künste vergibt. Die 38-Jährige, die in Bremen geboren wurde ... mehr
Corona-Forschung: Impfstoff, App und Online-Archiv

Corona-Forschung: Impfstoff, App und Online-Archiv

Auch hessische Wissenschaftler beteiligen sich an der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus, erforschen aber noch viele andere Fragen zur Pandemie und ihren Auswirkungen. Angesichts der historischen Dimension der Corona-Krise wird beispielsweise bereits ... mehr
Kirchenpräsident rät in Gottesdienst-Frage zu Geduld

Kirchenpräsident rät in Gottesdienst-Frage zu Geduld

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat die Gemeinden mit Blick auf mögliche Lockerungen für Gottesdienste zu Geduld und sorgfältiger Planung aufgerufen. Jung gehe davon aus, dass eventuell Anfang Mai Gottesdienste in Kirchen wieder möglich seien ... mehr

Merck verlegt Hauptversammlung ins Internet

Der Pharma- und Chemiekonzern Merck verlegt seine Hauptversammlung ins Internet. Das Dax-Unternehmen nutze die neuen gesetzlichen Möglichkeiten, um sein Aktionstreffen am 28. Mai online auszurichten, teilte Merck am Dienstag in Darmstadt mit. Die Hauptversammlung werde ... mehr

Theater hoffen auf Spielzeit im Herbst

Die Bühnen in Hessen bereiten sich trotz Corona-Krise so gut es geht auf die nächste Spielzeit ab September vor. Die Theaterhäuser gehen die Probleme unterschiedlich an. Aber alle hoffen, dass bald wieder gespielt werden kann. "Natürlich sind wir in derselben ... mehr

Klagen der Krankenkassen beschäftigen Hessens Sozialgerichte

Vor allem Klagen der Krankenkassen beschäftigen die Sozialgerichte in Hessen. Wie das Landessozialgericht in Darmstadt am Donnerstag berichtete, lag die Zahl der 2019 neu eingegangenen Klage- und Eilverfahren mit 26 835 zwar leicht unter dem Vorjahr. 2018 war deren ... mehr

Software AG mit mehr Umsatz: Prognose wegen Corona gesenkt

Die Software AG hat wegen der Auswirkungen der Coronavirus-Krise ihre Prognose für das Gesamtjahr gesenkt. Den Auftragseingang in der wichtigen Digitalsparte erwartet Vorstandschef Sanjay Brahmawar nun deutlich unter den bisher ausgegebenen Zielwerten, wie der Konzern ... mehr

Gehen und Stehen mit Elvis, dem Darmstädter "Heiner" und Co.

Was haben "Fraa Rauscher", Elvis Presley, der heilige Bonifatius, schwul-lesbische Pärchen und jetzt auch der Darmstädter "Heiner" gemeinsam? Sie sollen den Verkehr für Fußgänger in Hessen sicherer machen. Als Alternative zu den herkömmlichen roten ... mehr

Klagen der Krankenkassen beschäftigen Hessens Sozialgerichte

Vor allem Klagen der Krankenkassen beschäftigen die Sozialgerichte in Hessen. Wie das Landessozialgericht in Darmstadt am Donnerstag berichtete, lag die Zahl der 2019 neu eingegangenen Klage- und Eilverfahren mit 26 835 zwar leicht unter dem Vorjahr. 2018 war deren ... mehr

Großfeuer auf Recyclinghof durch Selbstentzündung

Nach dem Feuer in einem Recyclingbetrieb im Darmstädter Stadtteil Arheilgen geht die Polizei von einer Selbstentzündung in einem Abfallhaufen als Ursache aus. Es sei zu einer chemischen Reaktion gekommen, sagte eine Sprecherin der Polizei in Darmstadt am Mittwoch ... mehr

Evangelische Kirchen schreiben Muslimen Brief zum Ramadan

Anlässlich des Fastenmonats Ramadan und wegen der Corona-Krise wenden sich die evangelischen Kirchen in Hessen mit einem Schreiben an islamische Vertreter. Auch wenn man auf Grund der Ausnahmesituation die Verbundenheit nicht sichtbar zum Ausdruck bringen ... mehr

Landesmuseum Darmstadt: Hessen strebt Depotneubau weiter an

Hessens Wissenschaftsministerium hält an Plänen für einen Neubau mit Depotflächen für das Hessische Landesmuseum Darmstadt fest. Das Vorhaben liegt wegen Geldmangels seit vielen Jahren auf Eis. Allerdings kostet die Anmietung von Depotflächen derzeit ... mehr

Sperrmüll brennt auf 1500 Quadratmetern auf Recyclinghof

Auf einer Fläche von rund 1500 Quadratmeter hat in einem Recyclingbetrieb im Darmstädter Stadtteil Arheilgen Sperrmüll gebrannt. Das teilte die Feuerwehr am Dienstagmorgen mit. Demnach brach das Feuer auf einer überdachten Fläche am späten Montag ... mehr

Mordprozess wegen Corona-Abstandsregelung unterbrochen

Kein ausreichender Abstand zwischen den Prozessbeteiligten - deshalb ist ein Mordprozess vor dem Landgericht Darmstadt am Dienstag nach Verlesung der Anklage unterbrochen worden. Der 43 Jahre alte Angeklagte soll vor knapp einem Jahr eine Frau in der Offenbacher ... mehr

Leichtathletik-Verband sagt auch Mehrkampf-Meeting ab

Die deutschen Mehrkämpfer um Weltmeister Niklas Kaul müssen in der Corona-Krise auch auf das Meeting am 20./21. Juni in Ratingen verzichten. Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Freitag mitteilte, ist die 24. Auflage des Sportfests abgesagt ... mehr

Darmstadts Sportchef: Markus Anfang ist uns entgegenkommen

Für sein Engagement bei Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat der künftige Trainer Markus Anfang Abstriche beim Gehalt gemacht. Die Verpflichtung des früheren Trainers des 1. FC Köln zur neuen Saison sei unter wirtschaftlichen Aspekten vernünftig, erklärte Darmstadts ... mehr

Merck spendet Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken

Der Chemie- und Pharmakonzern Merck unterstützt Darmstadt im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Das Dax-Unternehmen spendet 50 000 Liter dringend benötigtes Desinfektionsmittel und 40 000 FFP2-Atemschutzmasken an die Stadt, wie Merck am Freitag mitteilte. Die Masken ... mehr

Studenten müssen höhere Beiträge zahlen als vor zehn Jahren

Die Semesterbeiträge an den hessischen Universitäten sind in den vergangenen Jahren teils deutlich gestiegen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die größte Steigerung gab es in Marburg: Mussten Studentinnen und Studenten dort vor zehn Jahren ... mehr

Markus Anfang wird neuer Trainer bei Darmstadt 98

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat für Klarheit auf der Trainerposition gesorgt und setzt ab diesem Sommer auf Markus Anfang. Der 45-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis Juni 2022, wie die Lilien am Donnerstag mitteilten. Anfang wird Nachfolger von Dimitrios ... mehr

Darmstädter Heinerfest fällt wegen Corona-Maßnahmen aus

Aufgrund der Corona-Maßnahmen fällt das diesjährige Darmstädter Heinerfest voraussichtlich aus. "Wir stehen alle unter Schock, es tut unglaublich weh", sagte Sabine Welsch, Geschäftsführerin des Heimatvereins Darmstädter Heiner, am Donnerstag der Deutschen ... mehr

Darmstadt-Regisseur Mehlem: Kein Gedanke an neuen Trainer

Mittelfeld-Regisseur Marvin Mehlem bereitet die Trainerfrage bei Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 derzeit kein Kopfzerbrechen. Von Medienberichten, dass der frühere Kölner Coach Markus Anfang vor einem Engagement bei den Lilien stehen ... mehr

Frau findet sechsstelligen Bargeldbetrag nicht mehr

Die Polizei hat in Darmstadt einer älteren Frau geholfen, einen sechsstelligen Bargeldbetrag in ihrer Wohnung wiederzufinden. Die Frau hatte sich bei den Beamten gemeldet, weil sie das Geld, das aus einem Hausverkauf stammte, nicht mehr finden konnte und einen Diebstahl ... mehr

Darmstadt wartet weiter auf Welterbetitel für Mathildenhöhe

Die Entscheidung über die Aufnahme der Darmstädter Künstlerkolonie Mathildenhöhe in die Unesco-Welterbe-Liste verzögert sich. Aufgrund der Corona-Krise sei die Welterbekonferenz in China vertagt worden. Darüber habe das Auswärtige Amt informiert, hieß es in einer ... mehr

Schlossgrabenfest findet virtuell statt

Nach der Absage des Schlossgrabenfests wegen der Corona-Pandemie wird nun zumindest virtuell gefeiert. Am Donnerstag (16. April, 20.15 Uhr) soll es durch eine Liveübertragung das erste Online-Schlossgrabenfest geben, "weil man sich in besonderen Zeiten mit besonderen ... mehr

Leichtathletik: Über Geister-Meisterschaften nachdenken

Angesichts der Corona-Krise schließt auch der Deutsche Leichtathletik-Verband Geister-Meisterschaften nicht mehr aus. "Wie viele andere Sport-Veranstalter auch hoffen wir darauf, im Rahmen einer Late Season Titelkämpfe mit Zuschauern durchführen zu können. Sollte ... mehr

Bericht: Anfang ist Kandidat für Trainerposten in Darmstadt

Auf der Suche nach einem neuen Trainer hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 offenbar Markus Anfang ganz oben auf der Liste. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Sonntag). Demzufolge könnte der 45-Jährige, der zuletzt bei Holstein Kiel und beim 1. FC Köln arbeitete ... mehr

Bericht: Markus Anfang ist Trainer-Kandidat in Darmstadt

Auf der Suche nach einem neuen Fußball-Trainer hat Zweitligist SV Darmstadt 98 offenbar Markus Anfang ganz oben auf der Liste. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Sonntag). Demzufolge könnte der 45-Jährige, der zuletzt bei Holstein Kiel und beim 1. FC Köln arbeitete ... mehr

Jung: Gottesdienst-Verzicht wegen Corona ist richtig

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, hat die Behörden-Anordnungen zur Eindämmung der Pandemie verteidigt. Dazu zählt auch, dass öffentliche Gottesdienste verboten wurden. "Dass wir uns zurzeit nicht in den Kirchen ... mehr

Merkur-Sonde "BepiColombo" letztmals in Erdnähe

Die Merkur-Sonde "BepiColombo" ist am Freitag letztmals an der Erde vorbeigeflogen und befindet sich nun auf dem Weg zum kleinsten Planeten des Sonnensystems. Das europäisch-japanische Raumfahrzeug näherte sich um 6.25 Uhr bis auf weniger als 12 700 Kilometer seinem ... mehr

Vielfalt auf Balkonen: Fotowettbewerb in Corona-Zeiten

Kontaktbeschränkungen als künstlerische Herausforderung: In Zeiten der Conora-Pandemie hat Darmstadt Hobby-Fotografen zu einem Wettbewerb aufgerufen. Mit Handy oder Kamera soll die biologische Vielfalt auf dem Fensterbrett, auf Balkonen und in Gärten festgehalten ... mehr

Unbekannte stehlen Kopf des Luise-Büchner-Denkmals

Unbekannte haben in Darmstadt den Kopf des Luise-Büchner-Denkmals gestohlen. Die Bronzeskulptur der Berliner Bildhauerin Bärbel Dieckmann zeigt den Kopf der Frauenrechtlerin auf einem Sockel. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Diebstahl ... mehr

Darmstadt-Kapitän Holland zu Training: "Normal war nichts"

Nach fast vier Wochen Corona-Pause hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 am Mittwoch unter starken Sicherheitsvorkehrungen das Balltraining wieder aufgenommen. "Richtig normal war aber eigentlich gar nichts", sagte Kapitän Fabian Holland anschließend in einer ... mehr

Zweitligist Darmstadt 98 steigt wieder ins Training ein

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 kehrt an diesem Mittwoch wieder ins Training auf dem Platz zurück. Die Hessen werden zum Start zunächst ein organisiertes Individualtraining durchführen, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Um die geltenden Regelungen zum Kontakt ... mehr

Behörde warnt in Corona-Krise vor kriminellen Machenschaften

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat in der Corona-Krise vor kriminellen Geldwäsche-Machenschaften gewarnt. Die Pandemie wirke sich auch auf die organisierte Kriminalität aus, teilte die für die Prävention zuständige Behörde am Dienstag mit. Kriminelle ... mehr

Attacke mit Molotowcocktail: Mann kommt in Psychiatrie

Nach einer Attacke mit einem Molotowcocktail auf das Haus seines Nachbarn ist ein 35-Jähriger vom Landgericht Darmstadt in eine geschlossene Psychiatrie eingewiesen worden. Von den Anklagepunkten versuchter Mord und versuchte schwere Brandstiftung wurde der Deutsche ... mehr

EKHN verschickt zu Ostern eine Million "Hoffnungsbriefe"

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) will allen evangelischen Haushalten im Kirchengebiet zu Ostern einen "Hoffnungsbrief" schicken. Insgesamt sollen von diesem Mittwoch an rund eine Million der himmelblauen Schreiben versendet werden ... mehr

Kleine Spinne erstmals auch in Grube Messel gefunden

Eine rund 20 Millimeter große Spinne ist erstmals auch bei Grabungen im Unesco-Weltnaturerbe-Denkmal Grube Messel gefunden worden. Spinnentiere seien bei den gefundenen Fossilien in der Grube Messel eine Besonderheit, teilte das Hessische Landesmuseum in Darmstadt ... mehr

Trainer Grammozis trotz Corona: "Entscheidung hat Bestand"

Der im Sommer scheidende Darmstadt-Trainer Dimitrios Grammozis hat eine Weiterbeschäftigung beim hessischen Fußball-Zweitligisten aufgrund der derzeitigen Corona-Krise ausgeschlossen. "Die Entscheidung, das Angebot nicht anzunehmen, habe ich unabhängig von allem anderen ... mehr

Darmstadt-98-Fans lassen das "Wunder von Bielefeld" aufleben

Der Ball ruht in der Corona-Krise, doch für die Fans des SV Darmstadt 98 gab es am Wochenende trotzdem etwas zu feiern: In der Nacht von Samstag zu Sonntag zeigte der Hessische Rundfunk unter dem Motto "Das Wunder vom Bölle" das Relegationsrückspiel der Lilien ... mehr

Lückenkemper zu Olympia 2021: "Es wird nicht schwieriger"

Sprint-Vizeeuropameisterin Gina Lückenkemper fürchtet keine Motivationsprobleme für die neue Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio im nächsten Jahr. "Nein, es wird nicht schwieriger. Wir haben in der Leichtathletik eh jedes Jahr einen internationalen ... mehr

Merck spendet 150 000 Liter Desinfektionsmittel für Hessen

Merck spendet 150 000 Liter dringend benötigtes Desinfektionsmittel an das Land Hessen. Die Flüssigkeit aus eigenen Kapazitäten werde von Landesbehörden an Ärzte und Kliniken verteilt, erklärte der Darmstädter Pharma- und Chemie-Konzern am Donnerstag ... mehr

Nach Picknick: Strafanzeigen wegen Drogenfunds in Darmstadt

Ein Picknick in Darmstadts Orangerie hat für vier junge Männer mit mehreren Strafanzeigen geendet - auch wegen des Verdachts auf Rauschgifthandel. Zivilbeamte des Polizeipräsidiums Südhessen waren am Mittwochabend auf das mit Getränken und Rauchwerk ausgestattete ... mehr

Verfolgungsfahrt in Darmstadt: Mann rast durch Spielstraße

Bei einer Verfolgungsjagd hat ein Autofahrer in Darmstadt Fußgänger in Gefahr gebracht. Als Polizisten ihn am Dienstag kontrollieren wollten, gab er Gas und raste davon, wie die Darmstädter Polizei am Donnerstag mitteilte. Von einem Streifenwagen verfolgt ... mehr

Landwirte suchen Erntehelfer: Zweifel an Klöckners Vorschlag

Der von der Politik empfohlene Einsatz von fachfremden Erntehelfern erweist sich in der Praxis als problematisch. "Wir sind dankbar für jede helfende Hand, weil wir dringend Unterstützung benötigen. Aber die Idee ist nicht so einfach umzusetzen, wie sich das manch einer ... mehr

Corona-Krise: Darmstadt 98 fehlen schon fünf Millionen Euro

Wegen des ausgesetzten Spielbetriebs fehlen Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 mittlerweile mehr als fünf Millionen Euro in der Kasse. Dabei handele es sich um "Medien-, Zuschauer- und sonstige Erlöse", sagte Präsident Rüdiger Fritsch. Entsprechend eng müsse der Verein ... mehr

Attacke mit Molotowcocktail: Mann soll in Psychiatrie

Weil er seinem Nachbarn einen brennenden Molotowcocktail durchs Fenster geworfen haben soll, muss sich seit Dienstag ein 35-Jähriger wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht in dem Verfahren vor dem Landgericht Darmstadt davon ... mehr

Merck schließt Verkauf von Allergie-Geschäft ab

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat den Verkauf seines Allergie-Geschäfts Allergopharma abgeschlossen. Nach der Zustimmung von Aufsichtsbehörden geht der Anbieter von Immuntherapien gegen Heuschnupfen und allergisches Asthma planmäßig an die bayerische ... mehr

Beiträge: Freie Mitarbeit in Physiopraxis auch pflichtig

In einer Praxis tätige Physiotherapeuten gelten dann als abhängig beschäftigt, wenn sie in die Praxisorganisation eingebunden sind und kein eigenes Unternehmerrisiko tragen. Das entschied das Hessische Sozialgericht in Darmstadt im Streit ... mehr

Brandsatz in Wohnung geworfen: Beschuldigter in Psychiatrie?

Ein Mann soll im südhessischen Ober-Ramstadt einen Molotowcocktail in die Wohnung eines Nachbarn geworfen haben. Weil ein Vater geistesgegenwärtig reagierte, wurde niemand verletzt. Vor dem Landgericht Darmstadt geht es nun heute in einem sogenannten Sicherungsverfahren ... mehr

Sprinterin Lückenkemper: Training auf Wiese mit Zugschlitten

Topsprinterin Gina Lückenkemper hat sich in der Corona-Krise neue Trainingsmöglichkeiten geschaffen. "Die Wohnung verlasse ich nur noch zum Einkaufen, für Spaziergänge und zum Training. Das findet momentan auf einer Wiese statt", sagte die EM-Zweite über 100 Meter ... mehr

Darmstadt 98 fehlen vier Millionen Euro

Der SV Darmstadt 98 kann in der Corona-Krise auf gewisse Rücklagen bauen, ist aber "definitiv hart betroffen". Dies sagte Rüdiger Fritsch, der Präsident des Fußball-Zweitligisten, in einem Interview auf hessenschau.de. "Wir warten auf vier Millionen ... mehr

Abwehrspieler Wittek: Auch Profis müssen Opfer bringen

Auch ohne Corona-Krise ist für Mathias Wittek an aktiven Fußball derzeit nicht zu denken: Der Innenverteidiger vom Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 riss sich im November Kreuz- und Außenband und fällt voraussichtlich zehn bis zwölf Monate aus. Obwohl ... mehr

Licht aus für den Klimaschutz: Auch Aktionen in Hessen

Licht aus für den Klimaschutz: Unter anderem in Hessens größter Stadt Frankfurt ist am Samstagabend die Beleuchtung einiger Hochhäuser und anderer Gebäude für eine Stunde ausgestellt worden. Rund 25 Städte in Hessen hatten trotz Corona-Krise ihre Teilnahme ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal