Sie sind hier: Home > Themen >

Deutsche Post

Thema

Deutsche Post

Brandgefahr beim Streetscooter: Tausende Postautos zurückgerufen

Brandgefahr beim Streetscooter: Tausende Postautos zurückgerufen

Ist der Streetscooter brandgefährlich? Zwischenfälle mit dem Elektroauto der Post machten große Schlagzeilen. Jetzt wird es zurückgerufen – und zwar in gewaltigem Ausmaß. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ruft weltweit genau 12.140 Streetscooter zurück. Fast alle davon ... mehr
Deutsche Post: Mitarbeiter sollen wegen Corona-Zeit Bonus bekommen

Deutsche Post: Mitarbeiter sollen wegen Corona-Zeit Bonus bekommen

Die Mitarbeiter der Deutschen Post sollen einen Bonus bekommen: 300 Euro. Der Grund: Ihr "hervorragender Job" in der Corona-Zeit, so der Post-Chef. Entlassungen schließt er derweil nicht aus. Alle Mitarbeiter der Deutschen Post weltweit sollen einen Bonus ... mehr
Anklage in den USA — Skandal bei Ebay: Mitarbeiter schikanierten Ehepaar

Anklage in den USA — Skandal bei Ebay: Mitarbeiter schikanierten Ehepaar

Immer wieder bekam ein Ehepaar in den USA ekelhafte und verstörende Lieferungen. Jetzt zeigen Ermittlungen: Ebay-Mitarbeiter wollten das Paar wegen seines kritischen Blogs mobben. Die US-Onlinebranche steht vor einem beispiellosen Skandal: Frühere Manager ... mehr
Jeder dritte Dax-Konzern-Chef verzichtet wegen Corona-Krise auf Geld

Jeder dritte Dax-Konzern-Chef verzichtet wegen Corona-Krise auf Geld

Die Corona-Krise macht sich auch im Geldbeutel von Unternehmenschefs bemerkbar. Eine Umfrage zeigt: Bei jedem dritten Dax-Konzern verzichten die Vorstandsvorsitzenden freiwillig auf Teile ihrer Bezüge. Jeder dritte Vorstandsvorsitzende im Dax verzichtet wegen ... mehr
Deutsche Post hätte Porto 2016 nicht erhöhen dürfen – werden Briefe billiger?

Deutsche Post hätte Porto 2016 nicht erhöhen dürfen – werden Briefe billiger?

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts hätte die Post das Porto 2016 nicht erhöhen dürfen. Ob das Verschicken von Briefen jetzt billiger wird, ist allerdings noch nicht geklärt. Die von der Bundesnetzagentur für das Jahr 2016 genehmigte ... mehr

Brief kam zu spät: Deutsche Post muss 18.000 Euro Schadenersatz zahlen

Die Deutsche Post muss für die verspätete Zustellung eines fristgebundenen Schreibens knapp 18.000 Euro Schadenersatz zahlen. Das hat das Oberlandesgericht Köln nach Angaben vom Donnerstag entschieden.  Das OLG bestätigte damit ein Urteil des Bonner Landgerichts ... mehr

DHL, Hermes und Co. in der Corona-Zeit: So läuft jetzt die Paketzustellung

Wegen des Coronavirus sollten Menschen derzeit soziale Kontakte vermeiden. Paketzusteller können dies nicht. Doch auch bei ihnen gibt es Änderungen, die Kunden kennen sollten. Wer etwas bestellt oder ein Paket erwartet, begrüßt den Lieferdienst an der Tür, unterschreibt ... mehr

Pakete, Kurzarbeit, Mindestlohn: Das ändert sich für Verbraucher im Mai

Die DHL nimmt Preiserhöhungen zurück, der Mindestlohn für Maler steigt und in vielen Bundesländern können Kinder ab 15 Jahren einen Moped-Führerschein machen. Was sich zum Mai noch ändert, lesen Sie hier. Die Nachrichten und die persönlichen Gespräche beherrscht ... mehr

Post zieht Preiserhöhungen zurück: DHL-Pakete kosten ab Mai weniger

Gute Nachrichten für Menschen, die Pakete verschicken: Die Deutsche Post nimmt die Preiserhöhungen von Anfang Januar nach massiver Kritik zurück, DHL-Pakete kosten dann wieder so viel wie Ende 2019. Besonders Menschen, die häufig Pakete versenden ... mehr

Verdi wehrt sich gegen Sonntagszustellung bei DHL

Weil viele Menschen in der Corona-Krise Pakete bestellen, plant die DHL eine Zustellung auch an Sonntagen. In Bayern gab es am Sonntag bereits eine solche Ausnahme. Verdi ist allerdings dagegen. Die Gewerkschaft Verdi sieht keine Notwendigkeit für bundesweite ... mehr

Deutsche Post plant Corona-Notfallplan: Im Extremfall kaum Briefzustellung

Briefe und Pakete können trotz Corona-Krise bisher ohne wesentliche Einschränkungen zugestellt werden. Doch für den absoluten Notfall hat die Post bereits einen Notfallplan.   Die Deutsche Post hat laut einem Zeitungsbericht einen Notfallplan für den Fall erarbeitet ... mehr

Nach "Black Monday": Börsenindex Dax startet Erholung

Am Montag hat der Dax seinen größten Verlust seit dem 11. September 2001 erlebt. Börsenexperten sprachen von einem "schwarzen Tag" – doch wie geht es am Dienstag weiter? Ein erwartetes Hilfspaket in den USA gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise ... mehr

Neue Technologien: So will die Post den Paketversand verbessern

Die Lieferung von Paketen ist oft Auslöser von Stress und Frust. Jetzt will die Deutsche Post das ändern – mit neuen Technologien. Dieser Schritt ist in dem umkämpften Versandgeschäft längst überfällig. Die letzten Meter vor dem Ziel bereiten den Brief ... mehr

Nach Widerstand: Deutsche Post nimmt Preiserhöhungen für Pakete zurück

Vor wenigen Wochen hatte die Deutsche Post die Gebühren für den Paketversand deutlich erhöht. Nachdem ein Verfahren gegen das Unternehmen eingeleitet wurde, reagierte die Post prompt. Nach deutlicher Kritik der Bundesnetzagentur ... mehr

Reißverschlussverfahren: So funktioniert es richtig

Eigentlich sind die Regeln klar. Dennoch kommt es bei Baustellen oder anderen Fahrbahnverengungen immer wieder zu Rückstaus, weil sich viele Autofahrer zu früh einfädeln. Viele wenden das Reißverschlussverfahren nicht richtig ... mehr

Muss die Deutsche Post die neuen Paketpreise wieder senken?

Die Bundesnetzagentur hält die neuen Preise der Deutschen Post, die Privatkunden für Pakete zahlen müssen, für zu hoch. Jetzt soll in einem offiziellen Verfahren geprüft werden, ob die Post ihre Preise missbräuchlich erhöht hat. Höhere Preise, die Verbraucher ... mehr

Seit 2017: Beschwerden über Post verdreifacht

Mal dauert eine Briefzustellung zu lange und manchmal kommt die Sendung gar nicht erst an: Die Deutsche Post sorgt bei vielen Bürgern für Ärger. Und die Zahl der Beschwerden steigt. Die Beschwerden vieler Bürger über Probleme bei der Post-Zustellung haben 2019 erneut ... mehr

Amazon: Online-Gigant will Pakete künftig elektrisch ausliefern

Am Amazon-Verteilzentrum in München wurden schon einige Ladestationen aufgebaut und Fahrzeuge geliefert – der Online-Versandhändler kauft Streetscooter-Lieferwagen der Deutschen Post.  Die Deutsche Post hat den Online-Versandhändler Amazon als Kunden für ihren ... mehr

"Tomb Raider", "Worms", "Lemmings" und mehr: Britische Post verewigt Kultspiele als Briefmarken

Die britische Royal Mail hat neun Spieleklassikern der 80er und 90er Jahre eine eigene Briefmarkenkollektion gewidmet. Ob sich Sammler wohl dafür begeistern können? Mit mehreren neuen Briefmarkensets will die britische Royal Mail die britische Spielerentwicklerszene ... mehr

Mitarbeiter-Befragung der Post manipuliert

Mitarbeiter-Befragungen haben das Ziel, die Meinung der Angestellten in einem Betrieb abzubilden. Bei einer solchen Befragung bei der Post scheint es nun zu Unregelmäßigkeiten gekommen zu sein. Bei einer Mitarbeiter-Befragung der Deutschen Post sollen etliche ... mehr

Paketzustellung: Post-Vertreter will nur einen Zusteller pro Straße

Besser für die Umwelt und den Verkehr: Das erhofft sich ein Branchenvertreter, wenn die Auslieferung von Paketen und Post zusammengelegt wird. Kritik an diesem Vorschlag kommt aber vor allem von der Postkonkurrenz. In der Diskussion über eine umweltschonende ... mehr

Deutsche Post: Immer mehr Bürger beschweren sich

Manchmal klingelt ein Paketbote nicht, ein anderes Mal wird ein Brief falsch zugestellt: Über solche Mangel klagen Bürger immer wieder, wenn es um die Deutsche Post geht. Und die Zahl der Beschwerden steigen. Immer mehr Bürger beschweren sich über die Deutsche ... mehr

Dreister Diebstahl: Mann klaut Weihnachtsbriefe aus Auto der Deutschen Post

Anwohner haben in Erfurt einen Mann dabei ertappt, wie er Weihnachtsbriefe aus einem Auto der Deutschen Post gestohlen und anschließend geöffnet hat. Obwohl sie die Polizei alarmierten, konnte der mutmaßliche Täter fliehen. In Erfurt ist an Heiligabend ein Mann dabei ... mehr

Dortmund: Unbekannte stehlen Weihnachtspost aus Briefkästen

In Dortmund haben in Wäldern und an abgelegenen Wegen Spaziergänger aufgebrochene Briefkästen und zahlreiche Briefe entdeckt. Offenbar hatten es Unbekannte auf die Weihnachtspost abgesehen. Unbekannte haben in  Dortmund sieben Briefkästen aufgebrochen, Hunderte Briefe ... mehr

Paketversand: Preiserhöhung bei DHL-Paketen zum Jahreswechsel

Der größte deutsche Paketversender dreht an der Preisschraube. Die Deutsche Post DHL erhöht zum 1. Januar die Preise für Inlandssendungen im Schnitt um drei Prozent, wie das Unternehmen mitteilte. Zuletzt hatten die Bonner 2017 Paketpreise angehoben, für einige ... mehr

Deutsche Post: DHL erhöht ab Januar Paketpreise

Die Deutsche Post DHL verlangt ab 1. Januar 2020 mehr Geld für das Versenden von Päckchen und Paketen. Die Preise steigen im Schnitt um drei Prozent im nationalen Versand. Der Konzern reagiere damit auf allgemein gestiegene Personal- und Transportkosten. Wer ein Paket ... mehr

DHL & Co.: Branche feilt an der Zustellprognose von Paketen

Während der Marktführer DHL beim Paket-Tracking noch nicht so weit ist, konnte ein Unternehmen schon mehr Fortschritte bei der Prognose verzeichnen. Doch der geplante Durchbruch wird wohl erst in zehn Jahren stattfinden. Der Paketboom geht weiter, die Deutschen ... mehr

"Bitte freimachen": Wann ist ein Brief portofrei?

Nicht immer hat man eine Briefmarke zur Hand oder möchte für die Rückantwort an ein Unternehmen bezahlen. Dass muss man auch nicht, wenn auf dem Umschlag für die Rücksendung "Bitte freimachen" steht – oder? Ob für die Teilnahme an Gewinnspielen oder Schreiben ... mehr

Weihnachtensgeschenke per Post: Diese Fristen müssen Sie beachten

Weihnachten ohne Geschenke? Für die meisten ist das undenkbar. Wer die Präsente nicht persönlich übergeben kann, der verschickt sie eben. Dabei gilt: Damit die Sendung pünktlich ankommt, muss sie rechtzeitig abgegeben werden. Weihnachten beginnt für manche schon ... mehr

Paketbranche rüstet sich für Vorweihnachtsgeschäft

Ob mit Black Friday oder Cyber Monday – der Online-Handel lockt den Konsumenten, seine Shoppingtour lange vor Weihnachten zu beginnen. Den Paketdienstleistern verschafft das volle Auftragsbücher, doch deren Freude ist verhalten. Schnäppchenjäger rund um den Black Friday ... mehr

Hunderte Briefe in Müll gefunden – Polizei ermittelt

Hunderte Menschen können sich in den nächsten Tagen auf verloren geglaube Post freuen. Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte die Polizei einen betrügerischen Briefträger überführen. Hunderte Briefe soll ein 50 Jahre alter Postbote in Breisach am Rhein (Kreis ... mehr

Deutsche Post: DHL will Expressdienste ausbauen und investiert Milliarden

Etwas teurer, aber dafür zuverlässig und schnell – Expressversand wird vor allem von Firmen und Kunden genutzt, die Wert auf ein garantiertes Lieferdatum legen. DHL will nun diesen Dienst weiter ausbauen. Mit einem milliardenschweren Investitionsprogramm ... mehr

Deutsche Post eröffnet zweitgrößtes Paketzentrum

Die Deutsche Post eröffnet ihr zweitgrößtes Paketzentrum in Deutschland  auf dem ehemaligen Opelgelände in Bochum . Das macht den Standort für weitere Investoren wirtschaftlich attraktiv.  Fünf Jahre nach dem Ende der Autoproduktion bei Opel in Bochum hat die Deutsche ... mehr

DHL, DPD, Hermes & Co: Ist die Haustürzustellung für Kunden bald passé?

Im Internet Klamotten oder Elektronik bestellen und dann nach Hause schicken lassen: Für viele Menschen ist das Internet-Shopping-Standard. Dumm nur, wenn man gar nicht zu Hause ist, wenn der Paketbote klingelt. Doch die Branche tüftelt an unkomplizierten Wegen ... mehr

Weihnachten: So viele Pakete wie noch nie erwartet

Alle Jahre wieder vermeldet die Paketbranche einen Rekord zu Weihnachten. Das Geschäft brummt, wenn die Menschen am Jahresende auf digitale Shoppingtouren setzen statt auf Bummeln in der City. Der Online-Handel treibt die Paketberge in Deutschland auf einen ... mehr

Paketdienste kassieren Weihnachtszuschläge – Mehrkosten für Verbraucher?

Das hohe Auftragsvolumen zu Weihnachten verursacht bei DPD, Hermes und Co. Mehrkosten. Die Paketdienste verlangen Zuschläge von Online-Händlern. Wird es nun für Endkunden teurer? Viele deutsche Paketdienste verlangen in diesem Jahr von Online-Händlern und anderen ... mehr

Karlsruhe: 23 Elektroautos der Post beschädigt

In der Nähe von Karlsruhe hatten Unbekannte in der Nacht zu Freitag etliche Postautos im Visier. Es entstand ein erheblicher Schaden. Die Ermittler haben die Bevölkerung zur Mithilfe aufgerufen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in der Nähe von Karlsruhe ... mehr

Diskussion um Post: FDP für Abschaffung der Montagszustellung

Der tägliche Gang zum Briefkasten gehört für viele dazu: Doch das könnte sich bald ändern. Bei der Reform des Postgesetzes gibt es Forderungen, die Postzustellung montags ausfallen zu lassen.  Bisher müssen die Briefträger der Deutschen Post an jedem Werktag unterwegs ... mehr

Bonn: Deutsche Post legt neue Strategie vor

Wie geht es bei der Deutschen Post in den nächsten Jahren weiter? Diese Frage hat das Bonner Unternehmen jetzt beantwortet und erstmals langfristige Pläne vorgestellt. Die Deutsche Post DHL hat ihre langfristigen Pläne vorgestellt. Die Aussichten des global operierenden ... mehr

USA wollen Postgebühren im Alleingang erhöhen

Die USA wollen die Postgebühren für kleine Warensendungen aus dem Ausland deutlich erhöhen. Wenn der Weltpostverein nicht zustimmt, drohen sie mit einem Alleingang. Mit unabsehbaren Folgen. Der Weltpostverein hat vor schwerwiegenden Störungen im Postverkehr gewarnt ... mehr

Deutsche-Post-Tochter Streetscooter will Transporter in China bauen

Bereits 10.000 Streetscooter-Fahrzeuge hat die Deutsche Post DHL Group in Eigenregie entwickelt. Nun soll die Produktion ausgeweitet werden. Der Grund sei die China-Reise der Kanzlerin. Die Deutsche-Post-Tochter Streetscooter will mit einem Elektrokleinlaster ... mehr

Amazon und DHL schränken Zusammenarbeit ein

Die Deutsche Post und der Online-Händler arbeiten nicht mehr zusammen – zumindest in einem Geschäftsfeld. Amazon teilt auch mit, was sich für Kunden ändert.  Die Deutsche Post DHL liefert keine frischen Lebensmittel mehr für Amazon in Deutschland ... mehr

Immer stärker digital ersetzt: Weniger Postkarten unterwegs - aber "treue Fan-Gemeinde"

Bonn (dpa) - Die Zahl der versendeten Postkarten ist in Deutschland im vergangenen Jahr erneut gesunken. 2018 wurden nach Angaben der Deutschen Post insgesamt 155 Millionen Postkarten nach, aus und innerhalb von Deutschland verschickt - das sind rund fünf Prozent ... mehr

Post-Zustellung nur noch an fünf Tagen? Kritik an Altmaier-Plan

Briefe oder Pakete werden nicht zugestellt oder gehen verloren. Kunden machen ihrem Ärger darüber Luft. Trotzdem könnte der Postbote künftig seltener klingeln. Kritik daran kommt von Verdi und der SPD. Die SPD und die Gewerkschaft Verdi stellen sich gegen ... mehr

DHL-Packstation: Was Paketempfänger im Schadensfall tun können

Die Lieferung von Paketen und Päckchen an DHL-Packstationen soll einfach und unkompliziert sein. Doch was können Sie tun, wenn das Fach leer ist oder die Sendung gar nicht bestellt wurde? Mit der DHL-Packstation können Verbraucher rund um die Uhr Pakete ... mehr

"Einkauf aktuell": Post droht Klage wegen eingeschweißter Werbesendung

Für viele ist sie lästig – doch sie ist auch schlecht für die Umwelt: Die in Folie eingeschweißte Broschüre "Einkauf aktuell". Eine Initiative will wegen der Werbung gegen die Post klagen.  Für die Post ist es ein lukrativer Markt. Für manchen Verbraucher ... mehr

Post-Kunden wissen bald genau, wann der Paketbote kommt

So wünscht man es sich: Man muss nicht den ganzen Tag auf ein Paket warten, sondern weiß schon vorher, wann der Zusteller klingelt. Die Post will diesen Kundentraum bald wahr machen. Die Deutsche Post will einem Medienbericht zufolge ihr Zustellsystem verbessern. Kunden ... mehr

Post ändert Angebot bei Bücher- und Warensendungen

Wer über Online-Plattformen etwas verkauft oder einen Online-Shop betreibt, muss sich auf Änderungen einstellen. Unter anderem gibt es neue Maximalmaße. Bei der Deutschen Post gelten künftig neue Konditionen für Bücher- und Warensendungen. Statt sechs Produkten ... mehr

Deutschland: Briefporto steigt am 1. Juli

Die Bundesnetzagentur hat die neuen Briefporti der Deutschen Post vorläufig genehmigt. Wie die Behörde mitteilte, gilt die Genehmigung ab Anfang Juli bis Ende 2021. Die Entscheidung ist nur vorläufig, weil der Bundesverband Paket und Expresslogistik ... mehr

Börsenverein legt Beschwerde gegen Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein

Der Preis für einen Standardbrief sollen von bisher 70 auf 80 Cent steigen. Ebenfalls um 10 Cent soll sich der Preis für den Kompaktbrief bis 50 Gramm auf dann 0,95 Euro verteuern. Das sehen zumindest die Pläne der Deutschen Post so vor. Wegen der Preisanhebungen ... mehr

Deutsche Post erhöht Porto: Ab Juli steigt Briefporto auf 80 Cent

Die Post wird ihre Preise erhöhen. Nun sind die neuen Tarife beschlossene Sache. Fest steht außerdem, wie lange sie gelten sollen – oder eben, wann der nächste Preisanstieg droht. Die Deutsche Post will das Briefporto deutlich erhöhen. Der Preis für einen Standardbrief ... mehr

Standard-Briefmarken sollen ab Juli 80 Cent kosten

Versenden wird teurer: Zum 1. Juli will die Deutsche Post das Briefporto erhöhen. (Quelle: spot on news 24) mehr

Deutsche Post erhöht Porto: Fünf Gründe für unseren Ärger über die Post

Die Deutsche Post erhöht mal wieder ihre Portokosten. Der Ärger darüber ist groß. Woran das liegt, können Forscher genau erklären. In Zeiten von E-Mail und WhatsApp werden deutlich weniger Briefe verschickt. Es sind aber immer noch Milliarden Sendungen ... mehr

Deutsche Post will Porto ab dem 1. Juli deutlich erhöhen

Wer Postkarten oder Briefe versenden will, muss künftig mehr zahlen. Denn die Deutsche Post will das Porto dafür anheben – und zwar um ein Drittel. Die Deutsche Post will das Porto für Postkarten und Standardbriefe laut einem Pressebericht deutlich ... mehr

Mängel bei Zustellung: Mehr Beschwerden über die Post

Bonn (dpa) - Immer mehr Bürger beschweren sich bei der Bundesnetzagentur über Mängel bei der Postzustellung. Die Zahl der Beschwerden im Postbereich habe sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr auf über 12.500 mehr als verdoppelt, berichtete der Präsident der Netzagentur ... mehr
 
2


shopping-portal