Sie sind hier: Home > Themen >

Diepholz

Thema

Diepholz

Stadt Syke verurteilt Brandanschlag

Stadt Syke verurteilt Brandanschlag

Das Stadtparlament von Syke bei Bremen hat den mutmaßlich rassistisch motivierten Brandanschlag auf ein Restaurant verurteilt. "Wir sind eine bunte, weltoffene und tolerante Stadt, in der Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt keinen Platz haben", hieß es in einer ... mehr
Hakenkreuze an der Tür: Brandanschlag auf ein Restaurant

Hakenkreuze an der Tür: Brandanschlag auf ein Restaurant

Durch einen mutmaßlich rassistisch motivierten Brandanschlag ist ein Restaurant in Syke nahe Bremen zerstört worden. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag wurde niemand verletzt. An dem Gebäude wurden zwei Hakenkreuze und der Spruch "Ausländer raus" entdeckt ... mehr
Diepholz: Vier Schwerverletzte bei Zusammenstoß von Autos

Diepholz: Vier Schwerverletzte bei Zusammenstoß von Autos

Beim Zusammenstoß von zwei Autos bei Bruchhausen-Vilsen (Landkreis Diepholz) sind vier Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Die beiden Wagen waren am Mittwochabend aus zunächst ungeklärter Ursache an einer Kreuzung ... mehr
Auto kollidiert mit Pferd: Tier tot, Fahrer verletzt

Auto kollidiert mit Pferd: Tier tot, Fahrer verletzt

Bei dem Zusammenstoß mit einem entlaufenen Pferd auf der Bundesstraße 225 in Marl (Kreis Recklinghausen) ist ein 56 Jahre alter Autofahrer verletzt worden. Das Pferd habe sich so schwer verletzt, dass es noch vor Ort von einem Tierarzt eingeschläfert werden musste ... mehr
51-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

51-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist im Kreis Diepholz mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren und gestorben. Der Mann verunglückte am Donnerstag auf der Bundesstraße 51 an der Abfahrt Nordwohlde, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen ... mehr

30-Jähriger bei Verkehrsunfall im Kreis Diepholz getötet

Ein 30 Jahre alter Transporterfahrer ist im Kreis Diepholz bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben nahm der Mann beim Überqueren der Landstraße 344 zwischen Barver und Eydelstedt einem 27-jährigen Autofahrer die Vorfahrt. Beide ... mehr

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Syke im Landkreis Diepholz sind fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Eine 20 Jahre alte Autofahrerin habe an einer Kreuzung nach links abbiegen wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei sei sie mit ihrem Auto am Samstag ... mehr

Auffahrunfall mit zwei Verletzten auf der A31 im Emsland

Bei einem Auffahrunfall auf der A31 nahe Dörpen im Landkreis Emsland sind zwei Männer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Auto auf den Wagen eines 77-Jährigen auf und brachte ihn ins Schleudern. Das Auto kam schließlich entgegen ... mehr

Großbrand im Neubau in Brinkum: Hoher Sachschaden

Ein fast fertiger Neubau ist am Freitag in Stuhr-Brinkum (Kreis Diepholz) erheblich beschädigt worden. Das dreistöckige Haus war noch nicht bezogen. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Die Feuerwehr war mit mehr als 60 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand ... mehr

Drei Tote und drei lebensgefährlich Verletzte bei Unfall

Ein überfülltes Auto ist in Syke nahe Bremen gegen einen Baum gekracht - drei Männer im Alter von 30 bis 33 Jahren kamen dabei ums Leben. Drei weitere Männer erlitten am späten Samstagabend lebensgefährliche Verletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Am Sonntag ... mehr

Ursache noch unklar: Drei Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Bremen

Syke (dpa) - Ein überfülltes Auto ist in Syke nahe Bremen gegen einen Baum gekracht - drei Männer im Alter von 30 bis 33 Jahren kamen dabei ums Leben. Drei weitere Männer erlitten am späten Samstagabend lebensgefährliche Verletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte ... mehr

Kraftrad übersehen: 16-Jährige lebensgefährlich verletzt

Eine 16 Jahre Kradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall im Kreis Diepholz lebensgefährlich verletzt worden. Die Schülerin fuhr nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen in Richtung Sulingen, als sie in Siedenburg nahezu ungebremst mit einem in die Straße einbiegenden ... mehr

Tödlicher Unfall auf A 1 bei Bremen führt zu Vollsperrung

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 nahe Bremen ist am Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Fahrer eines Kleinlasters zwischen dem Dreieck Stuhr und der Anschlussstelle Bremen-Brinkum auf einen stark abbremsenden Sattelzug ... mehr

450 Strohballen in Bassum abgebrannt

Rund 450 Strohballen sind in Bassum (Landkreis Diepholz) verbrannt. Das Feuer war aus zunächst ungeklärten Gründen in der Nacht zum Dienstag ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Da in der Nähe keine Häuser stehen, würde keine Gefahr für Menschen bestehen. mehr

Fahranfänger rast mit 400-PS-Auto in Hauswand

Ein 18-jähriger Autofahrer ist in Stuhr (Landkreis Diepholz) mit einem 400 PS starken Wagen in eine Hauswand gerast. Er und sein 19 Jahre alter Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Der Fahranfänger habe bei überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle ... mehr

Kommunalwahlen: AfD will in Fraktionsstärke in Parlamente

Mit einer starken Abgrenzung gegen "alle anderen Parteien" will die nordrhein-westfälische AfD bei den Kommunalwahlen im Herbst punkten. In einem Vorwort für das Wahlprogramm nennt die Partei als "grundlegende Positionen" etwa mehr Volksabstimmungen, weniger ... mehr

Rund 500 Menschen demonstrieren gegen Parteitag der AfD NRW

Rund 500 Menschen haben am Samstag in Marl (Kreis Recklinghausen) gegen einen Parteitag der nordrhein-westfälischen AfD protestiert. Dazu aufgerufen hatten unter anderem Gewerkschaften, das "Gladbecker Bündnis für Courage" sowie die Partei "Die Partei". Die Kundgebungen ... mehr

85-Jährige wird von Auto erfasst und stirbt

Asendorf (dpa/lni) - Eine aus einer Gaststätte kommende 85-Jährige ist am Freitagabend auf der Bundesstraße 6 von einem Auto erfasst worden und gestorben. Nach bisherigen Erkenntnissen sei sie im Asendorfer Ortsteil Graue (Landkreis Diepholz) unvermittelt ... mehr

Drei Netflix-Serien für Grimme-Preise nominiert

Der Streamingriese Netflix geht dieses Jahr mit gleich drei Produktionen ins Rennen um einen der begehrten Grimme-Preise für Qualitätsfernsehen. Nominiert wurden die Serien "Wir sind die Welle", "How to Sell Drugs Online (Fast)" sowie "Skylines", wie das Grimme-Institut ... mehr

20-Jährige stirbt bei Kollision mit Tanklaster

Eine 20-jährige Frau ist am Montag im Kreis Diepholz bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Tank-Laster ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben befuhr sie mit ihrem Auto eine Straße in Richtung Wagenfeld und wollte einen vorausfahrenden ... mehr

Schulbus fängt Feuer – Fahrer regiert vorbildlich

Im Landkreis Diepholz hat e in Bus  mit Schulkindern  plötzlich gebrannt. Das Feuer war im Motorraum ausgebrochen. Der Busfahrer reagierte schnell – keines der Kinder wurde verletzt. Im Motorraum eines Busses mit rund zehn Schulkindern an Bord ist am Montag in Varrel ... mehr

Tödlicher Arbeitsunfall im Chemiepark Marl

Bei einem Arbeitsunfall ist am Samstagmittag ein Arbeiter im Chemiepark Marl tödlich verunglückt. Er sei bei Wartungsarbeiten ums Leben gekommen, teilte der Chemiepark mit. Nach ersten Angaben der Polizei ist der Arbeiter auf das Band einer Müllsortieranlage gelangt ... mehr

Carportbrand greift auf Wohnhaus über: 250 000 Euro Schaden

In Süstedt (Landkreis Diepholz) hat ein Carportbrand auf ein Wohnhaus übergegriffen und dieses komplett zerstört. Nach Angaben eines Polizeisprechers geriet zunächst in der Nacht zum Samstag aus ungeklärter Ursache ein Pkw in einem Carport in Vollbrand. Die Flammen ... mehr

Autofahrer vertun sich beim Schalten: Zwei Unfälle

Jedes Auto hat Gas und Bremse, Vor- und Rückwärtsgang, doch bei deren Koordination haben zwei Autofahrer Pech gehabt. In Delmenhorst verwechselte ein 80-jähriger Mann Gas- und Bremspedal, als er auf den Parkplatz eines Krankenhauses ausparken wollte. Wie die Polizei ... mehr

Bus fährt auf Kehrmaschine auf: Vier Verletzte

Ein 21 Jahre alter Fahrer eines Schulbusses ist auf der Ortsumgehung in Bassum (Kreis Diepholz) auf eine Kehrmaschine aufgefahren und dabei schwer verletzt worden. Zum Zeitpunkt des Unfalls war der Bus nach Polizeiangaben ohne Schüler unterwegs. Die Kinder seien bereits ... mehr

80-Jährige am Neujahrsmorgen von Auto erfasst

Eine 80 Jahre alte Frau ist kurz nach Mitternacht am Neujahrsmorgen in Rehden von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der 18 Jahre alte Autofahrer habe die Fußgängerin bei starkem Nebel übersehen, teilte die Polizei Diepholz mit. Die Frau sei die einzige ... mehr

Auto erfasst am Neujahrsmorgen Fußgängergruppe: Ein Toter

Bei der Kollision eines Autos mit einer Fußgängergruppe hat es am frühen Neujahrsmorgen im Kreis Diepholz ein Todesopfer gegeben. Das Unglück ereignete sich in Rehden, sagte ein Sprecher der Polizeileitstelle in Oldenburg am Mittwoch. Zum Unglückszeitpunkt habe starker ... mehr

Niedersachsen – Nach Weihnachten vermisst: Helfer finden toten Fußgänger

Schock an Heiligabend: Ein 63-Jähriger aus Barenburg verschwindet spurlos, seine Familie alarmiert die Polizei. Doch die Helfer können den Mann nur tot finden. Die Untersuchungen laufen. Der Heiligabend hat für einen 63-Jährigen aus Barenburg (Landkreis Diepholz ... mehr

Nach Weihnachtsabend vermisst: Helfer finden toten Fußgänger

Der Heiligabend hat für einen 63-Jährigen aus Barenburg (Landkreis Diepholz) aus noch ungeklärter Ursache tödlich geendet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Angehörige den Mann aus dem kleinen Ort nahe Sulingen als vermisst gemeldet. Noch in der Nacht ... mehr

Autofahrer rammt Baum: 32-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

Bei einem Autounfall in Stuhr im Landkreis Diepholz sind zwei Menschen verletzt worden - einer von ihnen lebensgefährlich. Ein 28-Jähriger habe am frühen Sonntagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei ... mehr

Sieben Verletzte bei Autounfall in Weyhe

Bei einem schweren Autounfall in Weyhe (Landkreis Diepholz) sind am Samstagabend sieben Menschen verletzt worden - unter ihnen ein dreijähriges Kind. Wie die Polizei mitteilte, krachten auf einer Kreuzung zwei Wagen mit voller Wucht ineinander. Eine dreiköpfige Familie ... mehr

Zwei Unfälle mit Schulbussen: keine Verletzten

Gleich zwei Schulbusse sind in Niedersachsen verunglückt - alle Insassen blieben jedoch unverletzt. Am Mittwoch war ein mit 70 Kindern und Jugendlichen besetzter Bus im Landkreis Diepholz in einen Unfall verwickelt. Ein 29 Jahre alter Transporterfahrer wollte ... mehr

20-Jähriger bei Zusammenprall von zwei Autos gestorben

Ein 20-Jähriger ist beim Zusammenprall von zwei Autos in Schwaförden im Landkreis Diepholz gestorben. Er geriet mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen einer 30-jährigen Frau, wie die Polizei ... mehr

Autobahn 1 nach schwerem Lastwagenunfall teilweise gesperrt

Ein Lastwagenunfall mit einem lebensgefährlich verletzten Fahrer hat am Donnerstag den Verkehr auf der Autobahn 1 nahe Bremen massiv behindert. Ab der Anschlussstelle Delmenhorst-Ost werde die Autobahn Richtung Hamburg bis in die Abendstunden gesperrt bleiben, teilte ... mehr

60-Jähriger fährt mit seinem Wagen gegen Baum und stirbt

Ein 60-Jähriger ist mit seinem Wagen bei Barnstorf (Landkreis Diepholz) von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum gefahren und noch am Unfallort gestorben. Der Mann sei aus bislang ungeklärter Ursache zunächst auf die Gegenfahrbahn gekommen, sagte ... mehr

20-Jähriger gerät in Gegenverkehr: Lebensgefährlich verletzt

Ein 20-jähriger Autofahrer ist in Syke im Landkreis Diepholz in den Gegenverkehr geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Er verlor am Sonntag nach einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug kollidierte mit einem ... mehr

Binnenschiffe stoßen auf Wesel-Datteln-Kanal zusammen

Auf dem Wesel-Datteln-Kanal bei Marl sind am Dienstag zwei Binnenschiffe frontal zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. Ein leeres, Richtung Rhein fahrendes Tankmotorschiff sei mit einem Gütermotorschiff kollidiert, berichtete die Wasserschutzpolizei Duisburg ... mehr

Schulbus mit 21 Kindern stößt mit Auto zusammen

Bei einem Unfall mit einem Schulbus in Sudwalde (Landkreis Diepholz) haben drei Jugendliche und der Busfahrer leichte, ein 19-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen erlitten. Der Mann habe den mit 21 Schülern besetzten Bus an einer Kreuzung übersehen, teilte ... mehr

19-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein 19-Jähriger ist im Kreis Diepholz mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und gestorben. Sein Auto kam am Sonntag in Stuhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Das Auto habe sich nach dem heftigen Zusammenprall mehrmals ... mehr

Zwei Menschen sterben bei Autounfall nahe Bruchhausen-Vilsen

Zwei junge Erwachsene sind mit einem Auto auf einer Landstraße bei Bruchhausen-Vilsen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, waren die 21-jährige Fahrerin und der 23 Jahre alte Beifahrer am Samstag sofort tot. Den ersten ... mehr

Betrunkener Fahrer verursacht Unfall mit Schwerverletzten

Der betrunkene Fahrer eines Kleintransporters hat auf der A1 nahe Bremen ein Auto gerammt, zwei Menschen wurden dadurch schwer verletzt. Der 29-Jährige habe den Unfall in Stuhr (Landkreis Diepholz) verursacht, als er nach dem Überholen wieder einscherte, teilte ... mehr

Archäologen erforschen alten Weg durch das Moor bei Diepholz

Untersuchungen an einem 2000 Jahre alten Bohlenweg durch das Moor im Kreis Diepholz geben einen Einblick in die Lebensweise der Menschen zu dieser Zeit: Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) informierte sich am Montag zwischen Lohne und Diepholz ... mehr

Archäologen untersuchen 2000 Jahre alten Bohlenweg im Moor

Vor 2000 Jahren bestanden große Teile des heutigen Niedersachsens aus Moorgebieten. Als Verkehrswege für die damaligen Menschen dienten Wege und Straßen aus Holz. Zwischen Lohne und Diepholz überquerte der vier Kilometer lange Bohlenweg Pr 6 vor mehr als 2000 Jahren ... mehr

23 000 Kraniche rasten im Diepholzer Moor

Tausende von Kranichen ziehen auf ihrem Weg von Skandinavien nach Südwesteuropa wieder über Niedersachsen - im langjährigen Vergleich sind es allerdings eher wenige Tiere, die im Land Station machen. "Am Wochenende haben wir in der Diepholzer Moorniederung ... mehr

18-Jähriger im Landkreis Diepholz tödlich verunglückt

Ein 18-jähriger Autofahrer ist mit seinem Auto in Wagenfeld (Landkreis Diepholz) frontal gegen einen Baum geprallt und gestorben. Er war am Freitagabend beim Überholen aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Von Ratte verursacht: Stromausfall im Marler Rathaus behoben

Licht und Computer sind wieder an im Rathaus von Marl: Der von einer Ratte verursachte tagelange Stromausfall in dem Verwaltungsgebäude der etwa 85 000 Einwohner zählenden Stadt ist behoben. Nach der notgedrungenen Schließung am Montag und Dienstag sollen das Rathaus ... mehr

Gesperrte Autobahn A7 ist wieder für Verkehr frei

Die Vollsperrung auf der Autobahn 7 bei Salzgitter ist nach drei Tagen beendet. Der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Derneburg und dem Dreieck Salzgitter war am Dienstagabend wieder für den Verkehr freigegeben, wie ein Polizeisprecher sagte. Ein etwa sechs ... mehr

Marl in NRW: Ratte verursacht Kurzschluss – Rathaus weiter ohne Strom

Im Keller des Marler Rathauses hat sich eine Ratte an der Elektrik zu schaffen gemacht – das Nagetier legte die Stromversorgung im Gebäude lahm.  Das Rathaus von  Marl bleibt am Dienstag den zweiten Tag in Folge wegen eines Nagetier bedingten Stromausfalls geschlossen ... mehr

Ratte legt Rathaus in Marl lahm: Kurzschluss

Eine Ratte hat das Rathaus von Marl lahmgelegt mit einem Kurzschluss in der Stromversorgung. Nachdem das Nagetier am Sonntag im Keller des Rathauses den Defekt in der Elektrik verursacht hatte, bleiben das Rathaus sowie die Familienbibliothek ... mehr

Reparaturarbeiten auf der A7 bei Salzgitter gestartet

Die Reparaturarbeiten auf der Autobahn 7 bei Salzgitter haben am Montagmorgen begonnen. Bis zum Abend sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und die Straße für den Verkehr freigegeben werden, wie ein Sprecher der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sagte ... mehr

Tierschützer wollen Pferdekutschen auf Straßen verbieten

Eine Pferdekutsche stürzt im Watt um, ein anderes Mal gehen die Kutschpferde durch: Immer wieder kommt es bei Fahrten mit Pferdekutschen zu Unfällen mit schweren Verletzungen und auch zu Todesfällen. Die Tierrechtsorganisation Peta sieht ein hohes Risiko für Menschen ... mehr

Joghurt fließt nach Lkw-Unfall auf die A1

Ein mit 21 Tonnen Joghurt beladener Lastwagen hat bei einem Unfall auf der A1 nahe Bremen Teile seiner Ladung verloren. Zahlreiche Becher ergossen sich auf die Straße. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 59 Jahre alter Lastwagenfahrer seinen ... mehr

Mann zückt Messer: Polizist schießt 27-Jährigen an

Ein Polizist hat einem 27-Jährigen bei dessen Festnahme ins Bein geschossen. Der Mann sollte am Mittwochmorgen auf Grundlage eines bestehenden Haftbefehls in einer Wohnung in Marl im Ruhrgebiet festgenommen werden, wie die Polizei berichtete. "Als der Mann ein Messer ... mehr

Autofahrerin prallt gegen Baum

Eine junge Autofahrerin ist am Mittwochmorgen im Kreis Diepholz bei einem Überholmanöver schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überholte die 20-Jährige bei Twistringen ein Auto, geriet dabei in einer leichten Kurve ins Schleudern und prallte frontal gegen ... mehr

Niedersachsen: Feuerwehr bekämpft heftiges Strohballen-Inferno

Lichterloher Brand: So sieht es aus, wenn ein riesiger Strohballenhaufen in Flammen steht. (Quelle: dpa) mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal