Sie sind hier: Home > Themen >

Flughafen Leipzig/Halle

Thema

Flughafen Leipzig/Halle

Umfrage: Mehrheit sieht Defizit im Kampf gegen Rechtsextremismus

Umfrage: Mehrheit sieht Defizit im Kampf gegen Rechtsextremismus

Nach dem Terroranschlag von Halle ist Rechtsextremismus in der öffentlichen Wahrnehmung präsenter. Ein Großteil der Deutschen glaubt, dass zu wenig dagegen getan wird. Anhänger der AfD sehen das anders. Eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger sieht Defizite ... mehr
Nach Anschlag in Halle: Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

Nach Anschlag in Halle: Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

Berlin (dpa) - Mit Polizeischutz, einer Meldepflicht für strafbare Hasspostings und einer weiteren Verschärfung des Waffenrechts ziehen Bund und Länder erste Konsequenzen aus dem Terroranschlag in Halle. "Der polizeilichen Präsenz vor den Synagogen kommt eine besondere ... mehr
Ältester Musikverlag veröffentlicht Jubiläumschronik

Ältester Musikverlag veröffentlicht Jubiläumschronik

Anlässlich seines 300-jährigen Bestehens hat der Musikverlag Breitkopf & Härtel eine Jubiläumschronik veröffentlicht. Der Verlag sei der älteste Musikverlag der Welt, betonte Verlagsleiter Nick Pfefferkorn bei der Vorstellung in Leipzig. Dort wurde Breitkopf ... mehr
Umfrage: Grüne sacken im Deutschlandtrend ab – SPD und AfD gleichauf

Umfrage: Grüne sacken im Deutschlandtrend ab – SPD und AfD gleichauf

Im ARD-"Deutschlandtrend" verbuchen die Grünen zwar Verluste – bleiben aber dennoch klar zweitstärkste Kraft. Die Union liegt an erster Stelle. Eine Mehrheit der Befragten denkt, dass sich der Antisemitismus in Deutschland ausbreitet ... mehr
Thomas Haldenwang: Verfassungsschutzchef warnt vor AfD-

Thomas Haldenwang: Verfassungsschutzchef warnt vor AfD-"Flügel"

Die AfD ist höchst umstritten, insbesondere der sogenannte "Flügel". Jetzt bekräftigt Thomas Haldenwang, Chef des Verfassungsschutzes, dass der "Flügel" seiner Behörde als "Verdachtsfall" gilt. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang ... mehr

75 Jahre nach Verbrechen: "Denkmal der 53" wird saniert

Das "Denkmal der 53" in Leipzig-Lindenthal wird von Montag an saniert. Das teilte das Leipziger Kulturamt am Freitag mit. Das Denkmal erinnert an 53 Kriegsgefangene, die im Stadtteil Lindenthal Ende des Zweiten Weltkriegs von der Gestapo ermordet worden waren. Anlass ... mehr

Ältester Musikverlag der Welt legt Chronik in Leipzig vor

Von einer ersten Drucktechnik für Musiknoten bis hin zu vertonten Goethe-Gedichten: Zum 300-jährigen Bestehen hat der Musikverlag Breitkopf & Härtel eine Jubiläumschronik veröffentlicht. Er sei der älteste Musikverlag der Welt, betonte Verlagsleiter Nick Pfefferkorn ... mehr

Bundestagsabgeordneter begrüßt neue Bereitschaftspraxen

CDU-Gesundheitspolitiker Alexander Krauß hat die Einrichtung weiterer Bereitschaftspraxen in Sachsen begrüßt. Die Portalpraxen hätten sich bewährt, betonte der Politiker aus dem Erzgebirge, der dem Gesundheitsausschuss des Bundestags angehört, am Freitag ... mehr

Kino in der Röhre: Neuer Kinder-MRT im Universitätsklinikum

Um kleinen Patienten die Angst zu nehmen, setzt die Kinderradiologie des Universitätsklinikums Leipzig einen neuen Magnetresonanztomografen (MRT) ein: Während der Untersuchung können die Kinder darin Filme anschauen, teilte das Klinikum am Freitag ... mehr

Eintrag ins Guinness-Buch: 50-jähriges Faultier bricht Altersrekord

Paula ist 50 Jahre alt – und ein Faultier. Um genau zu sagen das älteste bekannte Faultier auf der Welt. Deshalb bekommt sie nun einen Eintrag ins Rekordbuch.  Das mit 50 Jahren älteste bekannte Faultier der Welt kommt ins Guinness-Buch der Rekorde. "Wir haben ... mehr

Nach Anschlag in Halle: So sollen jüdische Einrichtungen geschützt werden

Zwei Menschen starben bei dem Terroranschlag in Halle. Das Motiv des Täters: Antisemitismus. Die Bundesregierung will solche Angriffe in Zukunft verhindern.  Neun Tage nach dem antisemitischen Terroranschlag auf eine Synagoge in Halle wollen am Freitag ... mehr

Behandlung auch am Wochenende: Neue Bereitschaftspraxen

In zusätzlichen Bereitschaftspraxen sollen Patienten in Sachsen an Wochenenden und Feiertagen behandelt werden. Seit Anfang Oktober sind im Land zwölf neue Einrichtungen eröffnet worden, wie die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) mitteilte. In Leipzig wurden ... mehr

Veranstaltungen zum Jahrestag der Völkerschlacht

Zum 206. Mal jährt sich die Völkerschlacht zu Leipzig. Von diesem Freitag an erinnern zahlreiche Veranstaltungen an die Kämpfe von 1813, wie die Stadt und der Verband "Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813" auf ihren Internetseiten mitteilten. Bis zum Sonntag ... mehr

Heimstarke DHfK-Handballer gewinnen auch gegen Lemgo

Leipzig (dpa) – Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig hat auch sein sechstes Heimspiel in dieser Saison gewonnen. Gegen den TBV Lemgo setzte sich die Mannschaft von Trainer André Haber am Donnerstagabend mit 34:32 (16:17) durch. Maciej Gebala war mit sieben Toren bester ... mehr

Frank-Walter Steinmeier: "Menschen im digitalen Dauerfeuer"

Der Ton im Internet verschärft sich: In Foren und sozialen Netzwerken herrscht offener Hass. Bundespräsident Steinmeier hat dazu aufgerufen, auch im digitalen Raum für die freie Gesellschaft zu kämpfen.    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ... mehr

"Widerliche Kommentare": Scharfe Kritik im Bundestag an AfD nach Terror in Halle

Berlin (dpa) - Die AfD hat für verächtliche Reaktionen aus ihren Reihen auf den Terror von Halle mit zwei Toten parteiübergreifend scharfe Kritik bekommen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) nannte es am Donnerstag "unerträglich", dass über Twitter als Reaktion ... mehr

Auto brennt in Leipzig aus: Polizei ermittelt

Auf einem Parkplatz im Leipziger Zentrum hat am Mittwochabend ein Auto gebrannt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Ein Zeuge informierte die Einsatzkräfte. Sie konnten das Feuer nach etwa 45 Minuten ... mehr

Nach Halle-Attentat: Das ist Horst Seehofers Plan gegen Antisemitismus

Nach dem Anschlag von Halle will der Innenminister gezielt gegen Antisemitismus in Deutschland vorgehen. Seinen Plan dafür hat er jetzt im Bundestag vorgestellt. Nach dem Anschlag von Halle hat Bundesinnenminister Horst Seehofer ein Sechs-Punkte-Programm ... mehr

LSV Neustadt/Spree gegen SG Motor Wilsdruff: Reitet Neustadt weiter die Erfolgswelle?

Neustadt will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Wilsdruff ausbauen. Der LSV siegte im letzten Spiel souverän mit 5:1 gegen den FV Eintracht Niesky und muss sich deshalb nicht verstecken. Der SG Motor Wilsdruff trennte sich im vorigen Match 1:1 von der SG Taucha ... mehr

Radebeuler BC gegen FC 1910 Lößnitz: Lößnitz möchte nachlegen

Am Samstag trifft Radebeul auf Lößnitz. Bei der SG Handwerk Rabenstein gab es für den RBC am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:3-Niederlage. Der FCL siegte im letzten Spiel gegen die Kickers 94 Markkleeberg mit 5:0 und liegt mit elf Punkten ... mehr

Kickers 94 Markkleeberg gegen FSV 1990 Neusalza-Spremberg: Kickers drängen auf Wiedergutmachung

Am kommenden Samstag treffen die Kickers 94 Markkleeberg auf den FSV 1990 Neusalza-Spremberg. Die dritte Saisonniederlage kassierten die Kickers am letzten Spieltag gegen den FC 1910 Lößnitz. Jüngst brachte die FSV Budissa Bautzen der Neusalza die erste Niederlage ... mehr

FC Blau-Weiß Leipzig gegen BSG Stahl Riesa: Gelingt Stahl der erste Saisonsieg?

Am kommenden Samstag um 15:00 Uhr trifft der FC Blau-Weiß Leipzig auf die BSG Stahl Riesa. Zuletzt musste sich Blau-Weiß geschlagen geben, als man gegen den VfL Pirna-Copitz 07 die zweite Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm Stahl gegen den SV Einheit ... mehr

SG Taucha gegen VfL Pirna-Copitz 07: Platzt bei Taucha der Knoten?

Entgegen dem Trend – Taucha schaffte in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für die Heimmannschaft im Duell mit dem VfL wieder ein Erfolg herausspringen. Gegen den SG Motor Wilsdruff war für die SG99 im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hinter ... mehr

FSV Budissa Bautzen gegen SV Germania Mittweida: Mittweida schwächelt

Mittweida will im Spiel bei Bautzen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die FSV Budissa Bautzen gewann das letzte Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto. Am vergangenen Spieltag verlor der SVG gegen den Großenhainer FV und steckte damit ... mehr

Großenhainer FV gegen FV Eintracht Niesky: Großenhain trifft auf Niesky

Niesky steht bei Großenhain eine schwere Aufgabe bevor. Der GFV siegte im letzten Spiel gegen den SV Germania Mittweida mit 2:1 und liegt mit 15 Punkten weit oben in der Tabelle. Der letzte Auftritt der Eintracht verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte ... mehr

SV Einheit Kamenz gegen SG Handwerk Rabenstein: Kamenz will Erfolgsserie ausbauen

Der SV Einheit Kamenz will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen die SG Handwerk Rabenstein ausbauen. Kamenz gewann das letzte Spiel gegen die BSG Stahl Riesa mit 1:0 und liegt mit 15 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Rabenstein einen Dreier gegen ... mehr

Länderspiel gegen Irland: Nagelsmann kritisiert Schick-Einsatz für Tschechien

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Coach Julian Nagelsmann hat den Einsatz von Neuzugang Patrik Schick im Länderspiel der Tschechen gegen Nordirland (2:3) am vergangenen Montag kritisiert. "Wir hatten natürlich eine Absprache mit dem tschechischen Verband ... mehr

Antisemitischer Anschlag: Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Halle (dpa) - Eine eher unscheinbare aber solide gebaute Tür am Eingang zur Synagoge der jüdischen Gemeinde steht für das "Wunder von Halle". Sie hat wohl bei dem antisemitischen Anschlag eines Rechtsextremisten am 9. Oktober Dutzenden Menschen das Leben gerettet ... mehr

Zeitgeschichtliches Forum untersucht Ängste der Deutschen

Ist Angst ein typisch deutsches Gefühl? Der Frage spürt die Ausstellung "Angst. Eine deutsche Gefühlslage?" im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig nach, die am Donnerstag eröffnet werden sollte. "Angstkonjunkturen haben in Deutschland eine hohe Intensität", sagte ... mehr

SPD und FDP kritisieren AfD nach Terror von Halle scharf

Der rechte Terroranschlag von Halle sorgt noch immer für Ensetzen. Viele Politiker sehen auch die AfD in der Verantwortung. Auch SPD und FDP haben sich nun positioniert. SPD und FDP haben die AfD nach dem Terroranschlag von Halle scharf kritisiert. Vielleicht ... mehr

Nagelsmann warnt vor VfL Wolfsburg und Stürmer Weghorst

RB Leipzigs Coach Julian Nagelsmann warnt sein Team vor dem noch ungeschlagenen VfL Wolfsburg. Zudem kündigte er vor dem Duell an diesem Samstag (15.30 Uhr/live Sky) gegen den Tabellen-Zweiten der Fußball-Bundesliga für Stürmer Wout Weghorst eine Sonderbewachung ... mehr

Halle: Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Einschusslöcher an der Tür der Synagoge zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der rechtsextremistische Täter getötet. Doch die Tür verhinderte, dass er in das Gotteshaus kam. Sie steht für das "Wunder von Halle": eine unscheinbare, aber solide ... mehr

Lkw überfährt 83-Jährigen Radfahrer: tödlich verletzt

Ein 83 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen tödlich verletzt worden. Er starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei in Leipzig am Donnerstagmorgen mitteilte. Der Radfahrer hatte nach ersten Erkenntnissen am Mittwochmittag ... mehr

Betonmischer überrollt Fahrradfahrer in Leipzig

Ein Fahrradfahrer ist am Dienstag in Leipzig von einem rechtsabbiegenden Betonmischer überrollt worden. Der 44-Jährige kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer den Radfahrer beim Abbiegen ... mehr

Leipzig bekommt 2,25 Millionen Euro für Matthäikirchhof

Der Bund fördert die Entwicklung des Matthäikirchhofs in Leipzig mit 2,25 Millionen Euro. Das Vorhaben sei ein "Nationales Projekt des Städtebaus", teilte die Stadt am Mittwoch mit. Bei der Umgestaltung soll auf dem etwa 1,6 Hektar großen Gelände in der Leipziger ... mehr

Waffenkauf im Internet: Attentäter von Halle wollte 2018 als Soldat zur Bundeswehr

Berlin (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Halle kommen immer mehr Details über den Attentäter ans Licht. Der Mann hat sich 2018 als Zeitsoldat bei der Bundeswehr beworben. Auch soll er sich bereits 2015 im Internet eine Schusswaffe besorgt haben, wurde nach einer ... mehr

Gewandhausorchester spielt mit Boston Symphony Orchestra

Die Musiker des Gewandhausorchesters und des Boston Symphony Orchestra geben Ende Oktober gemeinsam drei Konzerte. "Das ist ein großer Wurf, eine Weltpremiere", sagte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Mittwoch bei einem Termin in der Messestadt ... mehr

Zugausstatter SBF: Spezialleuchten auf Wachstumskurs

Die Mobilitätswende spielt dem Zugausstatter SBF Spezialleuchten in Leipzig in die Hände. In den kommenden fünf Jahren seien "deutliche Investitionen" geplant, sagte Geschäftsführer Rudolf Witt bei einer Unternehmensbesichtigung von Oberbürgermeister Burkhard ... mehr

Porsche: Massive IT-Störung legt Produktion lahm – Hunderte Server ausgefallen

Mehr als 200 Server sollen bei Porsche am Dienstag ausgefallen sein. Durch die IT-Störung stand auch die Produktion still. Offenbar soll kein Angriff von außen der Grund gewesen sein.  Im Porsche-Stammwerk in Zuffenhausen sowie in Leipzig konnte am Dienstag nicht ... mehr

Hannes Wolf kündigt früheres Comeback bei RB Leipzig an

Hannes Wolf von RB Leipzig strebt noch in diesem Kalenderjahr sein Debüt für den Fußball-Bundesligisten an. Wie der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler der "Mitteldeutschen Zeitung" (Online-Ausgabe) am Mittwoch sagte, verlaufe die Heilung besser und schneller als geplant ... mehr

Nach Todesfällen: Keine Maßnahmen bei DHL Leipzig

Nach zwei Todesfällen in einem Hermes-Versandzentrum in Sachsen-Anhalt sind für die DHL-Mitarbeiter in Schkeuditz bei Leipzig keine besonderen Maßnahmen vorgesehen. Zum einen sei die Sicherheitsstufe im DHL Hub Leipzig als Luftfahrt-Drehkreuz immer sehr hoch, sagte ... mehr

Nagelsmann von Wolfsburg beeindruckt

Nach zwei sieglosen Spielen will Fußball-Bundesligist RB Leipzig gegen die Überraschungsmannschaft VfL Wolfsburg zurück in die Erfolgsspur. Dabei gilt der VfL, der unter dem neuen Trainer Oliver Glasner auf Platz zwei steht, keinesfalls als Außenseiter und beeindruckt ... mehr

Mehr als 400 Jahre alter Ratsschrank restauriert

Ein mehr als 400 Jahre alter Ratsschrank im Alten Rathaus Leipzig soll restauriert werden. Die Kosten dafür betragen etwa 30 000 Euro, wie die Hieronymus-Lotter-Gesellschaft am Mittwoch mitteilte. Unter anderem müsse ein zu DDR-Zeiten aufgetragener Lack entfernt ... mehr

Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann warnt vor Fußball-Übersättigung: "Besonderes bleiben"

RB-Leipzig-Coach Julian Nagelsmann betrachtet die aktuelle Entwicklung des Fussballs kritisch und spricht sich gegen eine europäische Superliga aus. Dass der Fußball deutlich mehr Aufmerksamkeit als andere Sportarten bekommt, hält Nagelsmann jedoch für angemessen ... mehr

Olympische Spiele als Ziel: Schwimmerin Graf mit Comeback

Rückenschwimmerin Lisa Graf plant ihre Rückkehr in den Leistungssport. Wie die "Leipziger Volkszeitung" (Mittwoch) berichtet, habe sich die 26-Jährige nach einem Jahr Pause dazu entschieden, einen Angriff zur Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio ... mehr

Rechte Parolen: Scholz gibt AfD Mitschuld an Anschlag in Halle

Die Rhetorik von AfD-Politikern sei ein Grund für Gewalttaten von Rechtsextremen, findet Vize-Kanzler Olaf Scholz. Für ihn trägt die Partei eine Mitschuld an dem Anschlag in Halle.  Vize-kanzler Olaf Scholz hat der AfD eine Mitverantwortung für den Anschlag eines ... mehr

Gut 7000 neue Studenten an Leipziger Universität

Die Universität Leipzig begrüßt am Mittwoch rund 7000 neue Studenten. Für sie finde im Gewandhaus eine Immatrikulationsfeier statt, teilte die Hochschule mit. Insgesamt seien für das Wintersemester mehr als 40 000 Bewerbungen eingegangen. Mit 70 Prozent kommt demnach ... mehr

Coffee-to-go mit gutem Gewissen: Ein Jahr Pfandbecher

Auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause oder zwischen zwei Terminen: Der schnelle Kaffee unterwegs gehört für viele zum Alltag. Für die Umwelt ist das problematisch. Einwegbecher verursachen laut einer Untersuchung des Bundesumweltministeriums jährlich 28 000 Tonnen ... mehr

OB verurteilt Brandanschläge auf Leipzigs Baustellen

Leipzigs Stadtchef Burkhard Jung (SPD) hat Brandanschläge auf Leipzigs Baustellen verurteilt. "Hier sind Extremisten am Werk", teilte er am Dienstag mit. Er habe kein Verständnis für die Taten von "Menschen, die sich vom Eigentumsbegriff schon längst verabschiedet ... mehr

Wohnungsbrand in Leipzig: Bewohnerin unter Drogen

Bei einem Feuerwehreinsatz in Leipzig hat eine Frau unter Drogen Retter beleidigt und Widerstand geleistet. Die Flammen seien am Dienstagmorgen in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die 31 Jahre alte Bewohnerin wirkte ... mehr

Urteil wegen Brandstiftung in Leipzig: Revision eingelegt

Nach dem Urteil wegen Brandstiftung in einem Leipziger Mehrfamilienhaus geht die Angeklagte gegen die Entscheidung vor. Die 31-Jährige habe Revision eingelegt, sagte ein Sprecher des Landgerichts am Dienstag. Das Gericht hatte die Frau in der vergangenen Woche wegen ... mehr

Halle: 13-Jährige am Straßenrand überfahren – weiteres Mädchen verletzt

In Sachsen-Anhalt ist ein Mädchen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. An einer Landstraße wurde neben der 13-Jährigen auch ihre gleichaltrige Freundin vom Auto erfasst.  Ein Autofahrer hat in  Sachsen-Anhalt ein 13-jähriges Mädchen am Straßenrand erfasst ... mehr

Leipziger Schauspieler Dieter Jaßlauk gestorben

Der Schauspieler Dieter Jaßlauk ist tot. Er sei vergangene Woche im Alter von 85 Jahren gestorben, teilte das Schauspiel Leipzig am Dienstag mit. Der gebürtige Dresdner habe mehr als 40 Jahre lang auf der Bühne des Leipziger Theaters gestanden ... mehr

Gedenktafel enthüllt: Breitkopf & Härtel wird 300 Jahre alt

300 Jahre nach der Gründung des Musikverlags Breitkopf & Härtel in Leipzig soll eine Gedenktafel an den Verlag erinnern, die jetzt vorgestellt wurde. Breitkopf & Härtel sei der älteste Musikverlag der Welt, sagte Henrike Rucker vom Bach-Archiv am Dienstag. Der Verlag ... mehr

Leipziger Stadtrat Ulbrich: Empörung über Äußerung von AfD-Politiker zu Terror in Halle

Leipzig (dpa) - Der AfD-Landtagsabgeordnete und Leipziger Stadtrat Roland Ulbrich sorgt mit Äußerungen zum Terroranschlag in Halle für Empörung. "Was ist schlimmer, eine beschädigte Synagogentür oder zwei getötete Deutsche?", fragte er auf seiner Facebook-Seite ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Rezepte zu Flughafen Leipzig/Halle

Leipziger Allerlei

Leipziger Allerlei

Möhren, Blumenkohl, weißer Spargel, Kohlrabi ... Bewertung:   (6)


shopping-portal