Sie sind hier: Home > Themen >

Frankenthal

Thema

Frankenthal

Morde in Lambrechter Altenheim: Urteile nun rechtskräftig

Morde in Lambrechter Altenheim: Urteile nun rechtskräftig

Sie ermordeten zwei Bewohnerinnen eines Altenheims in Lambrecht (Pfalz) und wurden dafür zu lebenslanger Haft verurteilt: Die im Juni 2018 verhängten Strafen gegen zwei Männer und eine Frau sind der Justiz zufolge jetzt rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof ... mehr
Weltkriegsbombe bei Frankenthal erfolgreich entschärft

Weltkriegsbombe bei Frankenthal erfolgreich entschärft

Eine auf einem Acker bei Frankenthal entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Mittwoch vom Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz erfolgreich entschärft worden. Das teilten die Feuerwehr und die Polizei der pfälzischen Stadt mit. Der Sicherheitsradius ... mehr
Vier Wochen nach Bombenfund: Entschärfung Mittwoch geplant

Vier Wochen nach Bombenfund: Entschärfung Mittwoch geplant

Knapp vier Wochen nach dem Fund einer 500-Kilogramm-Bombe in einem Acker bei Frankenthal soll diese am kommenden Mittwoch entschärft werden. Zuvor werde sie vom Kampfmittelräumdienst wieder freigelegt und etwa 150 Meter weit von einem Strommast weggeschoben, teilten ... mehr
Verdi ruft Mitarbeiter in Postbank-Filialen zu Streiks auf

Verdi ruft Mitarbeiter in Postbank-Filialen zu Streiks auf

Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter von rund 70 Postbank-Filialen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz für Mittwoch und Donnerstag zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. Eine Verdi-Sprecherin sagte am Dienstag, die Gewerkschaft gehe davon ... mehr
Tödlicher Stich in den Oberschenkel: Prozess vertagt

Tödlicher Stich in den Oberschenkel: Prozess vertagt

Eine Frau soll ihren Freund in Ludwigshafen mit einem Küchenmesser erstochen haben - nun hat der Prozess gegen sie begonnen. Die Angeklagte habe dem Mann mit größtmöglicher Kraft in den rechten Oberschenkel gestochen, sagte Staatsanwalt Karl Ankenbrand am Montag ... mehr

Kein Abschiedsbrief bei totem Mörder von Mia entdeckt

Bei dem tot in der Gefängniszelle gefundenen Mörder von Mia aus Kandel ist der Staatsanwaltschaft zufolge kein Abschiedsbrief entdeckt worden. Es gebe derzeit keine Erkenntnisse über die Motive von Abdul D., sagte der Sprecher der Anklagebehörde in Frankenthal ... mehr

Entschärfung von 500-Kilogramm-Bombe vorerst aufgeschoben

Nach dem Fund einer 500-Kilogramm-Bombe bei Bobenheim-Roxheim im Rhein-Pfalz-Kreis ist die Entschärfung vorerst verschoben. Da oberhalb des Fundorts westlich der Bundesstraße 9 Stromleitungen verlaufen, müssen die möglichen Auswirkungen einer Entschärfung neu bewertet ... mehr

Tödlicher Stich in den Oberschenkel: Prozess in Frankenthal

Eine Frau soll ihren Lebensgefährten in Ludwigshafen mit einem Küchenmesser erstochen haben. Wegen des Verdachts auf Totschlag beginnt heute im Landgericht Frankenthal der Prozess gegen die 49 Jahre alte Angeklagte. Die Staatsanwaltschaft wirft der aus Polen stammenden ... mehr

Auffahrunfall führt auf zwei Autobahnen zu Staus

Auf den Autobahnen 61 und 6 ist es am Freitag nach einem Unfall am Kreuz Frankenthal zu erheblichen Staus gekommen. Auf der A 61 war eine 23-jährige Autofahrerin in südlicher Richtung unterwegs und an einem Stauende auf das vorausfahrende Auto eines ... mehr

Frankenthal lässt Vorwürfe gegen Stadtklinik untersuchen

Nach dem Bekanntwerden von Vorwürfen gegen die Frankenthaler Stadtklinik hat die pfälzische Kommune Experten mit umfangreichen Untersuchungen beauftragt. Eine internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beleuchte die organisatorischen, medizinischen ... mehr

Kinder missbraucht: Prozess ohne Publikum

In einem Prozess um sexuellen Missbrauch von Kindern hat das Landgericht im pfälzischen Frankenthal die Öffentlichkeit für die gesamte Dauer der Verhandlung ausgeschlossen. Ein entsprechender Antrag sei sowohl von der Verteidigung als auch vom Vertreter ... mehr

Vorwürfe gegen Klinik: Stadt arbeitet an Aufklärung

Im pfälzischen Frankenthal will Oberbürgermeister Martin Hebich (CDU) die Aufklärung schnell vorantreiben, ob Patienten in der städtischen Klinik möglicherweise länger als medizinisch nötig an Beatmungsgeräten angeschlossen waren. Voraussichtlich noch in dieser Woche ... mehr

Drei Menschen bei Unfall mit Polizeistreife leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß einer Polizeistreife mit einem Auto am frühen Dienstagmorgen sind drei Personen leicht verletzt worden. Die Beamten waren auf dem Weg zu einem Einsatz und fuhren mit Martinshorn und Blaulicht über eine rote Ampel in Frankenthal (Pfalz ... mehr

Stadt Frankenthal will Vorwürfe gegen Klinik untersuchen

Die Stadt Frankenthal will klären, ob Patienten in der städtischen Klinik möglicherweise länger als medizinisch nötig an Beatmungsgeräten angeschlossen waren. Oberbürgermeister Martin Hebich (CDU) teilte am Freitag mit, er werde externe, neutrale Sachverständige damit ... mehr

Zwei Einsprüche gegen Urteil im Frankenthaler BASF-Prozess

Gegen das Urteil im Prozess um das BASF-Unglück in Ludwigshafen sind nach Angaben der Justiz zwei Einsprüche eingegangen. Der Verteidiger des Angeklagten habe ebenso Revision eingelegt wie der Anwalt eines Elternpaares, dessen Sohn bei der Explosion 2016 gestorben ... mehr

Dreyer-Reise widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit

1999 hat der Landtag in Mainz in einem Beschluss die Landesregierung aufgefordert, regelmäßig einen Bericht über die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung vorzulegen. Das war so etwas wie die Geburtsstunde der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes, die seitdem mehrfach ... mehr

Ein Jahr Haft auf Bewährung nach tödlicher Explosion bei BASF

Im Prozess um das Explosionsunglück auf dem BASF-Gelände in Ludwigshafen ist der Angeklagte zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Frankenthal sah es am Dienstag als erwiesen an, dass der Mann im Oktober 2016 die verheerende Explosion ... mehr

Tödliche Schüsse auf Ehefrau: Auftakt in Mordprozess

Er soll zwei Pistolen aus der Garage geholt haben, um seine Ehefrau und dann sich zu töten. Dann soll er zweimal auf seine Frau geschossen haben. Wegen Mordes muss sich ein 69-Jähriger aus dem pfälzischen Neuhofen nun vor dem Landgericht Frankenthal verantworten ... mehr

69-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

Am Landgericht Frankenthal hat am Dienstag ein Mordprozess gegen einen Mann aus dem pfälzischen Neuhofen begonnen. Er soll im März dieses Jahres seine Ehefrau erschossen und danach versucht haben, sich selbst zu töten. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Explosion bei BASF: Arbeiter zu Bewährungsstrafe verurteilt

Im Prozess um eine verheerenden Explosion auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF hat das Landgericht Frankenthal einen Schweißer zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Er hatte im Oktober 2016 bei Arbeiten ... mehr

Kreispokalspiel wegen Ruhestörung abgebrochen

Ein Fußball-Kreispokalspiel der Pirates FC gegen den SV Studernheim in Frankenthal ist während des Elfmeterschießens wegen Ruhestörung abgebrochen worden. Das teilten die Stadt und der Fußballverein am Donnerstag auf Anfrage mit - zwei Tage nach dem Abbruch. Mehrere ... mehr

Brandstiftung vermutlich Ursache des Feuers in Berufsschule

Brandstiftung ist nach Einschätzung der Polizei die Ursache für das Feuer in der Berufsschule in Frankenthal mit mehreren Hunderttausend Euro Schaden. Ob der Brand in der Nacht zum Samstag vorsätzlich gelegt wurde oder aus Versehen entstand, stehe aber noch nicht ... mehr

BASF-Prozess: Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe

 Im Prozess um die Gasexplosion auf dem Gelände des Chemieunternehmens BASF hat die Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von einem Jahr gefordert. Diese könne zur Bewährung ausgesetzt werden, sagte Oberstaatsanwalt Dieter Zehe am Mittwoch in seinem ... mehr

Berufsschule bleibt nach Brand weiterhin geschlossen

Nach dem Brand bleibt die Berufsschule in Frankenthal weiterhin geschlossen. Grund seien die kriminaltechnischen Untersuchungen, sagte eine Sprecherin der Stadt am Dienstag. Wann der Unterricht für die rund 1200 Schüler wieder fortgesetzt werden ... mehr

Berufsschule bleibt nach Brand geschlossen

Nach dem Brand bleibt eine Berufsschule in Frankenthal auch noch am Dienstag geschlossen. Grund seien kriminaltechnische Untersuchungen, teilte die Stadt am Montag mit. Bei dem Feuer in der Nacht zum Samstag war ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden ... mehr

Hunderttausende Euro Schaden bei Brand in Berufsschule

In einer Berufsschule im pfälzischen Frankenthal hat es in der Nacht zum Samstag gebrannt. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Es entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro. Die Ursache der Flammen müsse noch geklärt werden, sagte ein Sprecher ... mehr

Auto schiebt Motorradfahrer bei Unfall 20 Meter vor sich her

Ein Motorradfahrer ist bei einem Auffahrunfall in Frankenthal schwer verletzt worden. Ein 21-jähriger Autofahrer war ihm aufgefahren und hatte ihn 20 Meter vor sich hergeschoben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Fahrer des Autos habe vermutlich ... mehr

Zwölfjähriger läuft vor Auto und wird schwer verletzt

Ein zwölfjähriger Junge ist in Frankenthal von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind war nach ersten Erkenntnissen am Montag vor einem haltenden Bus auf die Straße gelaufen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die 26-jährige Autofahrerin konnte ... mehr

Verhandlung der Anklage wegen Kindesmisshandlung geht weiter

Nach einer mehrwöchigen krankheitsbedingten Unterbrechung ist in Frankenthal der Prozess um lebensgefährliche Verletzungen eines Säuglings vor dem Landgericht am Donnerstag neu gestartet worden. Die Staatsanwaltschaft wirft einem Paar aus Ludwigshafen vor, im Oktober ... mehr

Schwere Misshandlung von Säugling: Prozess wird fortgesetzt

Der Prozess um lebensgefährliche Verletzungen eines Säuglings wird heute vor dem Landgericht in Frankenthal fortgesetzt. Die Staatsanwaltschaft wirft einem Paar aus Ludwigshafen vor, im Oktober 2018 seinen damals sieben Wochen alten Sohn schwer misshandelt zu haben ... mehr

Mann wegen Misshandlung seiner Kinder verurteilt

Wegen der Misshandlung seiner Kinder hat das Landgericht Frankenthal einen 49-Jährigen am Freitag zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt, zudem wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung. "Allerdings hat die Kammer drei Monate als bereits vollstreckt ... mehr

Ermittlungen gegen Pfleger nach Tod in Heim eingestellt

Im Fall einer gestorbenen Frau in einem Seniorenheim in Lambrecht hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal das Ermittlungsverfahren gegen einen Pfleger eingestellt. Eine Beteiligung des Mannes am Tod der Frau sei nicht so sicher beweisbar, dass er wegen des Verdachts ... mehr

Polizisten befreien Hunde aus Auto in Frankenthal

Polizisten haben in Frankenthal zwei Hunde aus einem überhitzten Auto befreit. Ein Anwohner habe am Mittwochnachmittag den über mehrere Stunden in der Sonne geparkten Wagen bemerkt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Fenster waren den Angaben zufolge ... mehr

Justiz ermittelt wegen Missbrauchsverdachts in Kita

Wegen eines Missbrauchsverdachts in einer kirchlichen Kindertagesstätte in Ludwigshafen ermittelt die Justiz. "Wir prüfen sorgfältig die Anzeige einer Mutter eines kleines Kindes", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankenthal am Donnerstag. Details wollte ... mehr

Prozess wegen Misshandlung: Angeklagte aus U-Haft entlassen

Krankheitsbedingt ist vor kurzem der Prozess um lebensgefährliche Verletzungen eines Säuglings in Frankenthal ausgesetzt worden - nun wurden die beiden Angeklagten auf freien Fuß gesetzt. Das teilte ein Sprecher des Landgerichts am Montag ... mehr

Wolf reißt Schafe im Westerwald

Ein Wolf ist in Muscheid (Kreis Neuwied) in eine Schafweide eingedrungen und hat drei Tiere gerissen. Das teilte das Umweltministerium am Donnerstag mit. Die Weide sei nicht mit einem Elektrozaun gesichert gewesen. Bei dem Wolf handele es sich um einen ... mehr

BASF-Prozess zieht sich hin

Der Prozess um das Explosionsunglück mit fünf Toten auf dem BASF-Gelände in Ludwigshafen zieht sich mindestens bis in den August. "Es ist nicht davon auszugehen, dass das Verfahren zeitnah zu Ende geht", sagte ein Sprecher des Landgerichts Frankenthal am Dienstag ... mehr

Wohnungsbrand durch defekten Kühlschrank verursacht

Der Wohnungsbrand vergangene Woche in Frankenthal ist von einem technischen Defekt an einem Kühlschrank verursacht worden. Die Räume seien  weiterhin nicht bewohnbar, teilte die Polizei am Montag mit. Bei dem Feuer am Donnerstagabend war der 42 Jahre alte Bewohner ... mehr

Tödliche Messerattacke: Lebenslange Haft

Rund anderthalb Jahre nach einer tödlichen Messerattacke in Frankenthal hat das dortige Landgericht einen 51 Jahre alten Mann wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Richter sahen es am Montag als erwiesen an, dass der Angeklagte im Januar ... mehr

Wohnung brennt aus: Bewohner kommt ins Krankenhaus

Bei einem Brand in Frankenthal ist die Wohnung eines 42-Jährigen teilweise ausgebrannt. Der Mann kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus, wurde aber wenig später entlassen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ermittlungen zufolge war das Feuer ... mehr

Mann tötet demenzkranke Ehefrau: 2,5 Jahre Haft

Sie kannten sich seit Jugendjahren, waren glücklich verheiratet - "dann schlich sich eine heimtückische Krankheit in ihr Leben", sagte Richter Alexander Schräder am Dienstag am Landgericht im pfälzischen Frankenthal. Nach mehr als 60 Ehejahren erkrankte ... mehr

Verteidiger krank: Kindesmisshandlungs-Prozess ausgesetzt

Der Prozess um lebensgefährliche Verletzungen eines Säuglings vor dem Landgericht Frankenthal ist wegen des krankheitsbedingten Ausfalls eines Pflichtverteidigers ausgesetzt worden. Neue Termine würden von Amts wegen bestimmt, teilte ein Justizsprecher am Dienstag ... mehr

Mord und Raubüberfall in Speyer: Freispruch für Angeklagten

Freispruch im Prozess um einen tödlichen Raubüberfall in Speyer: Das Landgericht Frankenthal hat am Dienstag einen 47 Jahre alten Angeklagten vom Vorwurf des Mordes aus Habgier sowie des Raubes mit Todesfolge freigesprochen. Die Beweise reichten nicht ... mehr

Raubüberfall in Speyer: Freispruch für Angeklagten gefordert

Im Prozess um einen tödlichen Raubüberfall in Speyer haben in den Plädoyers alle Vertreter einen Freispruch für den Angeklagten beantragt. Sowohl die Oberstaatsanwältin als auch der Vertreter der Nebenklage und der Anwalt des Angeklagten ... mehr

Mord und Raubüberfall: Prozess in Speyer kommt zum Ende

Fast sieben Jahre nach einem tödlichen Raubüberfall in Speyer neigt sich heute der Prozess dem Ende zu. Vor dem Landgericht Frankenthal sind von 9.00 Uhr an Plädoyers vorgesehen, danach dürfte das Urteil gesprochen werden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten ... mehr

Kind stürzte vom Balkon: 15 Jahre Haft für Vater im "Babymord-Prozess"

Frankenthal (dpa) - Drei Jahre nach dem Tod eines zwei Monate alten Babys hat das Landgericht Frankenthal den Vater zu 15 Jahren Haft verurteilt. Die Richter sahen den Vorwurf des Mordes und der gefährlichen Körperverletzung sowie der Geiselnahme gegen den 35 Jahre ... mehr

Vater wegen Mordes an Säugling verurteilt

Weil er seine zwei Monate alte Tochter vom Balkon geworfen und damit getötet hat, muss der Vater des Kindes wegen Mordes aus niedrigen Beweggründen für 15 Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Frankenthal sah es am Freitag als bewiesen, dass der 35-jährige Deutsche ... mehr

"Babymord-Prozess": Forderung nach Freispruch für Vater

Im sogenannten Babymord-Prozess hat die Verteidigung Freispruch für den angeklagten Vater gefordert. Unter anderem sei der Zeuge unglaubwürdig, auf dessen Aussagen ein Teil der Vorwürfe basiere, sagte Anwalt Alexander Klein am Freitag nach seinem nicht ... mehr

"Babymord-Prozess": Nicht öffentliches Plädoyer

Im sogenannten Babymord-Prozess wird heute im Landgericht in Frankenthal das nicht öffentliche Schlussplädoyer der Verteidigung erwartet. In dem Prozess geht es um den Tod eines zwei Monate alten Kindes. Der Anklage zufolge soll ein heute 35 Jahre alter Mann seine ... mehr

Im "Babymord-Prozess" fordert Anklage 15 Jahre Gefängnis

Im sogenannten Babymord-Prozess hat die Staatsanwaltschaft eine Gesamtstrafe von 15 Jahren Gefängnis unter anderem wegen Mordes, Geiselnahme und Körperverletzung gegen den angeklagten Vater gefordert. "Der Angeklagte hat das Kind aus übersteigerter Eifersucht vom Balkon ... mehr

Kindsmisshandlung: Mutter weist schwere Vorwürfe zurück

Kinderheime, Drogen, abgebrochene Ausbildung - es ist ein trostloses Bild, das die beschuldigten Eltern im Prozess um die Misshandlung ihres kleines Sohnes am zweiten Verhandlungstag von ihrem eigenen Leben zeichnen. Sie sei mit der Situation nach der Geburt des Kindes ... mehr

Bewährungsstrafe für falschen Polizisten

Weil er mit einem Polizeipullover bekleidet Autofahrer verwarnt und seine Freundin um fast 7000 Euro betrogen hat, ist ein 27-jähriger Mann zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das teilte ein Sprecher des Amtsgerichts Frankenthal am Donnerstag ... mehr

Prozessauftakt in Frankenthal: Eltern sollen Säugling misshandelt haben

Die mutmaßlichen Taten der Eltern sind grausam: Sie sollen ihren Säugling gequält und in hilfloser Lage im Stich gelassen haben. Der nun begonnene Strafprozess lässt auch erfahrene Ermittler nicht kalt. Darmverletzung, Rippenbrüche, Schädelfraktur – ein sieben Wochen ... mehr

Geld für Sex versprochen: 29-Jähriger Betrüger verurteilt

Er hat Frauen viel Geld für Sex versprochen und unter anderem Hotelrechnungen geprellt - dafür soll jetzt ein 29-jähriger Mann für drei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis. Das entschied das Amtsgericht Frankenthal am Dienstag, wie ein Justizsprecher mitteilte ... mehr

Prozess um Pflegeheim-Morde: Lebenslang für drei Angeklagte

Frankenthal (dpa) - Im Prozess um Morde in einem Pflegeheim im pfälzischen Lambrecht sind drei Ex-Mitarbeiter zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Frankenthal stellte außerdem die besondere Schwere der Schuld fest. Das Gericht verurteilte ... mehr
 
1


shopping-portal