Sie sind hier: Home > Themen >

Frankenthal

Thema

Frankenthal

Mordprozess gegen 17-Jährigen: Verhandlung nicht öffentlich

Mordprozess gegen 17-Jährigen: Verhandlung nicht öffentlich

Weil er eine Jugendliche an einem Weiher in Ludwigshafen vergewaltigt und erwürgt haben soll, steht ein 17-Jähriger seit Montag im pfälzischen Frankenthal vor Gericht. Der nicht öffentliche Mordprozess habe ordnungsgemäß und wie geplant begonnen, sagte ein Sprecher ... mehr
Mord an Unternehmern: 46-Jährige steht erneut vor Gericht

Mord an Unternehmern: 46-Jährige steht erneut vor Gericht

Mehr als dreieinhalb Jahre ist es her: Zwei Unternehmer aus dem Rhein-Neckar-Raum werden entführt, erpresst und brutal erdrosselt. Seit Mittwoch beschäftigt sich das Frankenthaler Landgericht erneut mit dem Fall. Angeklagt ist eine 46 Jahre alte Frau, die die beiden ... mehr
Mord an Unternehmern: Prozess wird neu aufgerollt

Mord an Unternehmern: Prozess wird neu aufgerollt

Mehr als drei Jahre nach dem gewaltsamen Tod zweier Unternehmer aus dem badischen Brühl und aus Ludwigshafen wird der Prozess gegen eine mutmaßliche Mittäterin neu aufgerollt. Im Mittelpunkt der am heutigen Mittwoch beginnenden Verhandlung steht nach Angaben ... mehr
Zwölfeinhalb Jahre Haft nach Stich in Hals

Zwölfeinhalb Jahre Haft nach Stich in Hals

Wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung hat das Landgericht Frankenthal einen 23-jährigen Mann zu zwölfeinhalb Jahren Gefängnis mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Das teilte ein Justizsprecher am Montag mit. Das Gericht ... mehr
Betrunken im gestohlenen Rollstuhl unterwegs

Betrunken im gestohlenen Rollstuhl unterwegs

Mit einem gestohlenen Rollstuhl sind zwei Betrunkene in Rheinland-Pfalz auf Spritztour gegangen. Ihr motorisiertes Gefährt lenkten sie in der Nacht zum Sonntag auf die mehrspurige Bundesstraße 9 bei Frankenthal. Eine Polizeistreife stoppte die 29 und 30 Jahre alten ... mehr

Pumpenhersteller KSB spürt Folgen der Corona-Pandemie

Der Corona-Lockdown in wichtigen Produktionsländern und die Zurückhaltung von Kunden bei Neuinvestitionen haben dem Pumpen- und Armaturenhersteller KSB im pfälzischen Frankenthal zugesetzt. Das erste Halbjahr 2020 sei mit einem Minus von 28 Millionen Euro abgeschlossen ... mehr

Ministerium fördert Projekt von Pumpenhersteller KSB

Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium unterstützt den Pumpen- und Armaturenhersteller KSB in Frankenthal mit einem Zuschuss von 500 000 Euro. Der Beitrag sei für die Entwicklung einer Software für die individuelle Herstellung von Pumpen gedacht, teilte ... mehr

Revision: Verkehrssünder wehrt sich gegen Gefängnisstrafe

Der Fall eines Mannes mit 373 Punkten in der Flensburger Verkehrssünderdatei geht in die nächste Instanz. Gegen die jüngste Verurteilung zu neun Monaten Gefängnis habe der Mann Revision eingelegt, teilte das Landgericht Frankenthal am Mittwoch mit. Damit ... mehr

Bundesgerichtshof verwirft Revision im "Babymord-Prozess"

Das im Frankenthaler "Babymord-Prozess" gefällte Urteil von 15 Jahren Gefängnis wegen Mordes und gefährlicher Körperverletzung gegen den Vater des Kindes ist rechtskräftig. Die Revision des Angeklagten sei verworfen worden, teilte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe ... mehr

Kontrolle fördert Drogen zutage: Untersuchungshaft

Ermittler haben einen mutmaßlichen Drogendealer aus Ludwigshafen erwischt. Der 37-Jährige befinde sich inzwischen in Untersuchungshaft, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft Frankenthal am Freitag mit. Polizisten hatten den Mann am Mittwoch ... mehr

Mann soll Mutter erstochen haben: Ermittlungen laufen

Nachdem ein 32-Jähriger in Frankenthal festgenommen wurde, weil er seine Mutter erstochen haben soll, laufen die Ermittlungen. Wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, sei dem Verdächtigen für einen Alkohol- und Drogentest Blut entnommen worden. Das Ergebnis ... mehr

Verkehrssünder soll ins Gefängnis

Er hat 373 Punkte in Flensburg - zwei seiner Verstöße könnten ihm nun zum Verhängnis werden: Nach zahlreichen Fahrten ohne gültigen Führerschein soll ein Verkehrssünder in Rheinland-Pfalz für neun Monate ... mehr

Berufung im Prozess gegen Verkehrssünder

Vor dem Landgericht im pfälzischen Frankenthal beginnt heute der Berufungsprozess gegen einen Mann mit 373 Punkten in der Flensburger Verkehrssünderdatei. Der Beschuldigte war im Dezember 2019 wegen zweier Fahrten ohne Führerschein zu neun Monaten ... mehr

Urteil: Streit noch kein Grund für Grundstücksverkauf

Ein Streit in der Familie gibt einem Beteiligten allein noch nicht das Recht, gemeinsames Grundeigentum zu versteigern. Das entschied das Landgericht Frankenthal, wie ein Sprecher der Behörde am Freitag mitteilte. Das Urteil fiel bereits ... mehr

Baldauf spricht mit Polizei über Arbeitsbedingungen

Bei einem Besuch der Polizei in Frankenthal hat sich CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf über Arbeitsbedingungen der Beamten informiert. Diese hätten ihm von vielen Überstunden, hohen Krankheitsständen und belastenden Einsätzen berichtet, teilte der CDU-Landesverband ... mehr

Frankenthal: Baldauf zum Direktkandidaten gewählt

Oppositionsführer Christian Baldauf ist bei einer CDU-Versammlung in Frankenthal einstimmig zum Direktkandidaten für den pfälzischen Wahlkreis bei der Landtagswahl 2021 gewählt worden. Für den erfahrenen Landespolitiker votierten in seiner Geburtsstadt am Montag ... mehr

Schaulustige nach Auffahrunfall: Unfall auch auf Gegenspur

Nach einem Stau-Auffahrunfall auf der Autobahn 61 ist wegen vieler Schaulustiger auf der Gegenspur auch dort ein Wagen ins Stauende geprallt. Weil dort die Verkehrsteilnehmer aus Interesse am ersten Unfall so langsam fuhren, habe sich ein mehrere Kilometer langer ... mehr

Unfall auf Autobahn wegen Starkregen: Mann leicht verletzt

Starkregen ist einem Autofahrer am Mittwochmorgen auf der Autobahn 6 bei Frankenthal zum Verhängnis geworden. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit sei sein Wagen von der regennassen Straße abgekommen und ins Schleudern geraten, teilte die Autobahnpolizei in Ruchheim ... mehr

Berufung im Prozess gegen Verkehrssünder

Der Fall hatte Aufsehen erregt weit über Rheinland-Pfalz hinaus: Ein Mann mit bereits 373 Punkten in der Flensburger Verkehrssünderdatei saß wegen zweier Fahrten ohne Führerschein auf der Anklagebank in Speyer. Das dortige Amtsgericht verurteilte ihn zu neun Monaten ... mehr

Streit um 2015 in der Pfalz entdeckte NS-Kunst dauert an

Der Streit um 2015 in der Pfalz entdeckte NS-Kunst dauert an. Ein Unternehmer aus Bad Dürkheim wolle sich gegen eine Klage der Bundesrepublik Deutschland verteidigen, sagte ein Sprecher des Landgerichts Frankenthal. Die Bundesrepublik verlangt die Herausgabe ... mehr

Für Radfahrer gilt beim Überholen eine Sorgfaltspflicht

Der Fahrer eines Liegerads ist beim Überholen auf einem Radweg in Rheinland-Pfalz von einem Pferd zu Sturz gebracht worden - einem Gericht zufolge trifft ihn aber an seinen Verletzungen eine Mitschuld. Das teilte das Landgericht Frankenthal am Freitag unter Berufung ... mehr

Drei Männer wegen Fässer-Diebstahls bei BASF verurteilt

Wegen dreifachen Diebstahls in besonders schweren Fällen sind zwei Männer vom Landgericht Frankenthal zu jeweils drei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Gegen einen weiteren Angeklagten verhängte das Landgericht eine Bewährungsstrafe von einem ... mehr

Kündigung von Vertrag mit Fitnessstudio: Gericht entscheidet

Der Vertrag mit einem Fitnessstudio kann außerordentlich gekündigt werden, wenn "unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls" eine Fortsetzung unzumutbar ist. Zudem müssten vorher die beiderseitigen Interessen abgewogen werden, teilte das Amtsgericht ... mehr

Keine Rechtsschutzversicherung bei Heiratsschwindler-Klage

Wenn ein Heirats- oder Beziehungsschwindler auf Schadenersatz verklagt werden soll muss die Rechtsschutzversicherung nicht die Prozesskosten übernehmen. Das geht aus einem am Montag veröffentlichten Urteil des Landgerichts Frankenthal hervor. Eine junge ... mehr

Frauen mit Kleinkindern von Mann attackiert

Ein junger Mann soll in Frankenthal Frauen, die mit Kleinkindern spazieren gingen, attackiert haben. Beide Frauen seien dabei leicht verletzt worden, die Kinder seien unversehrt geblieben, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. Eine 62-Jährige war am Samstagnachmittag ... mehr

Kontrollen der Beschränkungen gehen weiter: "Alles ruhig"

Trotz sonnigen Wetters halten sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland laut Polizei an die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. "Wir haben bisher keine Verstöße registriert", sagte ein Sprecher der Polizei Ludwigshafen auf dpa-Anfrage ... mehr

Bundesrepublik erhebt Klage gegen entdeckte NS-Kunst

Im Streit um 2015 in Bad Dürkheim entdeckte NS-Kunst hat die Bundesrepublik Deutschland Klage gegen einen Unternehmer aus der pfälzischen Stadt erhoben. Damit mache sie ihren Anspruch auf Herausgabe von zwei Bronze-Pferden und vier Bronzeskulpturen des Künstlers Josef ... mehr

Zwölfeinhalb Jahre Haft nach Totschlag im Drogenmilieu

Im Prozess um den Gewalttod eines 53 Jahre alten Mannes aus Haßloch (Kreis Bad Dürkheim) ist der Angeklagte wegen Totschlags zu zwölfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Frankenthal habe es als erwiesen gesehen, dass der Beschuldigte sein Opfer ... mehr

Schutzmasken stellen Gehörlose vor große Probleme

Das Tragen von Mund-Nasen-Masken erschwert gehörlosen und hörgeschädigten Menschen die Kommunikation. Da die Masken den Mund komplett verdecken, können viele Gehörlose nicht erkennen, wenn sie jemand anspricht. Auch das Lippenlesen und die Kommunikation ... mehr

Prozessbeginn: Mann soll Opfer in den Hals gestochen haben

Weil er einen Mann zunächst mit einem Hammer und dann mit einem Messer verletzt haben soll, steht ein 23-jähriger Angeklagter seit Donnerstag im pfälzischen Frankenthal vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten Mord vor. Der Beschuldigte soll demnach ... mehr

Experte für mehr Video-Gerichtsverhandlungen wegen Corona

Die Corona-Krise könnte nach Ansicht des rheinland-pfälzischen Landesvorsitzenden des Deutschen Richterbundes zu einem Schub an Video-Gerichtsverhandlungen führen. In Zivilprozessen werde eine bereits gesetzlich bestehende Möglichkeit gerade von einigen Richtern ... mehr

Mordprozess startet: Opfer mit Hammer und Messer verletzt

Im pfälzischen Frankenthal beginnt heute vor dem Landgericht ein Prozess gegen einen 23-jährigen Mann. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, im November 2019 in Frankenthal einen Mann ermordet zu haben. Der Beschuldigte soll dem Opfer zunächst zweimal ... mehr

Vater wegen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter angeklagt

Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz hat Anklage gegen einen 45-jährigen erhoben, der seine vierjährige Tochter sexuell missbraucht haben soll. Ihm werde schwerer sexueller Missbrauchs, das Verabreden zu einem Verbrechen, die Verschaffung sowie der Besitz ... mehr

Mann starb nach Streit im Wohnheim an Kopfverletzung

Der bei einem Streit in Frankenthal tödlich verletzte 59-Jährige ist an einem offenen Schädelhirntrauma gestorben. Das ergab die Obduktion, wie Ermittler am Freitag mitteilten. Gegen einen 33 Jahren alten Mann wurde Haftbefehl erlassen. Er befindet ... mehr

Mann stirbt nach Streit in Wohnheim

Nach einem Streit zwischen zwei Männern in einem Wohnheim in Frankenthal ist ein 59-jähriger Mann an seinen Verletzungen gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte es am Morgen einen Streit gegeben. In der Folge starb der 59-Jährige an seinen ... mehr

Pumpenhersteller KSB informiert über Aus- und Rückblick

Der Frankenthaler Pumpen- und Armaturenhersteller KSB lädt heute zur Bilanzpressekonferenz. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus wird das Unternehmen seine neuen Zahlen in einer Internetkonferenz ... mehr

Roller schneller als erlaubt: Polizei erwischt 15-Jährigen

Die Polizei hat einen Jugendlichen auf einem Roller aus dem Verkehr gezogen, den er gar nicht fahren durfte. Die Beamten hatten den 15-Jährigen und seinen ebenfalls jugendlichen Sozius am Freitag im pfälzischen Frankenthal erwischt, wie sie am Samstag mitteilten ... mehr

Missbrauchsverdacht in Kita in Ludwigshafen nicht bestätigt

Der Missbrauchsverdacht in einer kirchlichen Kindertagesstätte in Ludwigshafen hat sich der Staatsanwaltschaft zufolge nicht bestätigt. Das Verfahren sei eingestellt worden, sagte der Sprecher der Anklagebehörde in Frankenthal am Dienstag auf Anfrage. Die junge Zeugin ... mehr

Schiedsrichter-Lehrgang im Gefängnis

Das Projekt der Ausbildung von Inhaftierten zu Fußballschiedsrichtern in Rheinland-Pfalz kann nach Ansicht der Organisatoren wesentlich zur Wiedereingliederung beitragen. "Wenn es gelingt, auch nur einen oder zwei ins Leben zurückzuführen, ist schon viel erreicht ... mehr

Frau fährt betrunken zur Polizei, um Geldbeutel abzuholen

Eine 22 Jahre alte Frau ist in der Pfalz betrunken mit dem Auto zur Polizei gefahren, um ihren verloren gegangenen Geldbeutel abzuholen. Die junge Frau hatte den Geldbeutel am frühen Samstagmorgen in einer Bank in Frankenthal liegengelassen, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Mordanklage: Tödlicher Stich in den Hals

Weil er einen Bekannten zunächst mit einem Hammer verletzt und dann mit einem Messer getötet haben soll, hat die Justiz in Frankenthal Anklage gegen einen 23 Jahre alten Mann erhoben. Der Vorwurf laute auf Mord und gefährliche Körperverletzung, teilte ... mehr

Zehn Menschen bei Brand leicht verletzt: Festnahme

Bei einem Wohnungsbrand in Frankenthal in der Pfalz sind zehn Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei am frühen Dienstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus mit rund 25 gemeldeten Personen ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Eine 28-jährige Bewohnerin ... mehr

Fußgänger von Autofahrer in Frankenthal geschlagen

Ein Fußgänger ist in Frankenthal von einem Autofahrer geschlagen und verletzt worden, nachdem er ihn ermahnt hatte, langsamer zu fahren. Der 55 Jahre alte Mann hatte in der Nacht zu Sonntag darauf hingewiesen, dass er zu schnell unterwegs war, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Als Frau ausgegeben und Mann bedroht: Angeklagte geständig

Mit Geständnissen hat im pfälzischen Frankenthal der Prozess gegen zwei Angeklagte begonnen, die sich im Internet auf einer Dating-Plattform als Frau ausgegeben und bei einem vermeintlichen Rendezvous einen Mann überfallen haben soll. Das teilte eine Sprecherin ... mehr

Prozessbeginn: Als Frau ausgegeben und Mann überfallen?

Weil sie sich im Internet auf einer Dating-Plattform als Frau ausgegeben und bei einem vermeintlichen Rendezvous einen Mann überfallen haben sollen, stehen zwei Angeklagte vom (morgigen) Dienstag (10.00 Uhr) an in Frankenthal vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Ehefrau erschossen: Neuneinhalb Jahre Haft für 69-Jährigen

Weil er seine Ehefrau mit zwei Schüssen in den Kopf getötet hat, hat das Landgericht Frankenthal einen Angeklagten zu neun Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Die Richter verhängten die Strafe wegen Totschlags und unerlaubten Waffenbesitzes ... mehr

Ehefrau mit Kopfschüssen getötet: Urteil erwartet

Vor dem Landgericht in Frankenthal wird am heute das Urteil gegen einen 69 Jahre alten Angeklagten aus Neuhofen (Rhein-Pfalz-Kreis) erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, im März 2019 seine Ehefrau mit Pistolenschüssen in den Kopf getötet zu haben ... mehr

400 000 Euro Schmerzensgeld für Opfer nach Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall hat das Landgericht im pfälzischen Frankenthal dem Opfer ein Schmerzensgeld von 400 000 Euro zugesprochen. "Die Kammer sprach sich für ein für die Verhältnisse in Deutschland auffallend hohes Schmerzensgeld ... mehr

Staatsanwaltschaft prüft Hinweise über Klinik

Die Stadt Frankenthal hat Hinweise auf mehrere möglicherweise strafrechtlich relevante Sachverhalte in der Stadtklinik an die örtliche Staatsanwaltschaft übergeben. Bei einer Untersuchung seien Hinweise auf Abrechnungsbetrug und Untreue gefunden worden, teilte ... mehr

Förderung für Projekt gegen Schädlinge im Zuckerrübenanbau

Gegen die fünf wichtigsten Schädlinge und Krankheiten im Zuckerrübenanbau wollen Kooperationspartner aus Forschung, Beratung und Betrieben künftig gemeinsam Strategien entwickeln. Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) übergab am Mittwoch ... mehr

Polizei beendet Schlägerei unter betrunkenen Männern

Die Polizei hat vor einer Kneipe in Frankenthal in der Pfalz eine Schlägerei unter drei Betrunkenen beendet. Die Männer im Alter von Mitte 40 wurden in der Nacht zum Samstag festgenommen. Inzwischen seien sie wieder auf freiem Fuß, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag ... mehr

Lkw bleibt an Unterführung in Frankenthal stecken

Ein Lkw ist an einer Unterführung in Frankenthal stecken geblieben, weil er zu hoch war. Der 52-jährige Fahrer hatte am Mittwoch die Hinweisschilder zur Maximalhöhe für Fahrzeuge übersehen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Lkw war etwa einen halben Meter ... mehr

Nur noch vier Amtsgerichte für Abschiebehaft zuständig

Für die Anordnung von Abschiebehaft sind in Rheinland-Pfalz mit Jahresbeginn nur noch vier Amtsgerichte zuständig. Mit dieser Konzentration solle das oft sehr schwierige Verfahren zügiger erledigt werden, teilte Justizminister Herbert Mertin (FDP) am Montag in Mainz ... mehr

17-Jähriger bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Bei dichtem Nebel ist ein 17 Jahre alter Leichtkraftradfahrer am Donnerstagmorgen in der Pfalz mit einem Lastwagen zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren der Jugendliche ... mehr

Fahrradfahrer übersieht Auto und wird von Rad geschleudert

Ein 31-jähriger Fahrradfahrer ist in Frankenthal von einem Auto erfasst worden. Der Mann wurde nach dem Unfall am Montagabend in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. An einer Kreuzung hatte der Zweiradfahrer den Angaben zufolge ... mehr
 
1


shopping-portal