• Home
  • Themen
  • GĂ©rard Depardieu


GĂ©rard Depardieu

GĂ©rard Depardieu

GĂ©rard Depardieu kritisiert Putin scharf – Kreml reagiert

Überraschend deutliche Worte von einem Mann, der sonst so gern mit Wladimir Putin kuschelte. GĂ©rard Depardieu zeigt mehr als einen Monat nach dem russischen Kriegsbeginn nun klare Kante.

GĂ©rard Depardieu und Wladimir Putin: Hier liegen sich die beiden im Jahr 2013 in den Armen.

Keine verfĂŒhrte James Bond wie Elektra King. In "Die Welt ist nicht genug" bekam 007 zum ersten Mal eine weibliche Rivalin. Das ist mittlerweile mehr als 20 Jahre her. So hat sich Sophie Marceau verĂ€ndert.

Sophie Marceau: Die Schauspielerin war 33 Jahre alt, als der Film in die Kinos kam.

Seit 2013 ist GĂ©rard Depardieu russischer StaatsbĂŒrger, seit vergangenem Wochenende nun auch Mitglied der russisch-orthodoxen Kirche. Der "Asterix und Obelix"-Star hat sich in Frankreich taufen lassen.

GĂ©rard Depardieu: Der "Asterix und Obelix"-Star hat sich in Russland taufen lassen.

GĂ©rard Depardieu zĂ€hlt zu den bekanntesten Schauspielern Frankreichs. Jetzt will der französische Mime TĂŒrke werden. Der 69-JĂ€hrige hat sich ĂŒberlegt, die tĂŒrkische StaatsbĂŒrgerschaft anzunehmen. 

GĂ©rard Depardieu: Er will im Oktober in die TĂŒrkei reisen.

Gegen den französischen Schauspieler Gérard Depardieu laufen nach Angaben aus Justizkreisen wegen Sexualstraftaten Vorermittlungen. Eine junge Schauspielerin habe die Klage gegen ihn eingereicht.

GĂ©rard Depardieu: Gegen den Schauspieler wird ermittelt.

Nach vierjÀhrigen Bauarbeiten öffnet das Grandhotel im Stadtviertel Saint-Germain-des-Prés am 12. Juli mit rund zweimonatiger VerspÀtung wieder seine Pforten. Was ist so besonders an dem Hotel?

Pariser Luxushotel "Lutetia"

Der Schauspieler zieht in seinem Buch eine bittere Lebensbilanz. Die Welt laufe "ins Leere", schreibt er. Trost sucht Gérard Depardieu in seinem Glauben.

Gerard Depardieu sieht dem Tod gelassen entgegen.

Ornella Muti

Ornella Muti ist voller Lebensfreude und hat noch viele PlÀne.
sfr

Dass GĂ©rard Depardieu kein einfacher Charakter ist, weiß man aus vielen Medienberichten, die er mit seinen "Untaten" fĂŒllte: E r pinkelte ins Flugzeug, stĂŒrzte besoffen von seinem Motorroller und wurde zum Russen, um in Frankreich keine Steuern zu zahl


Gérard Depardieu lÀsst in seiner Autobiografie kein Kapitel seines Lebens aus.
dpa

Diese Roben sind die reine VerfĂŒhrung: Zart-schmelzende Schokolade, sĂŒĂŸe Pralinen und goldbestĂ€ubte TĂ€felchen werden zu filigranen Kreationen zusammengefĂŒgt und darin verhĂŒllen sich dann keine Geringeren als die Laufsteg-Schönheiten Rosanna Davison, Ann-


Rosanna Davison, Ann-Kathrin Brömmel und Jean Pearl (v.l.) bei der "Lambertz Monday Night" in Köln.

Der Personenkult um Wladimir Putin treibt immer neue BlĂŒten: Bis zu drei Stunden warten Russen jeden Alters im Moskauer Nobelkaufhaus GUM auf ein T-Shirt mit dem PortrĂ€t des Kremlchefs.

Der US-Schauspieler Mickey Rourke zeigt voller Stolz sein gerade erworbenes Putin-T-Shirt
"Asterix & Obelix: Im Aufrag Ihrer MajestÀt"
Symbolbild fĂŒr ein Bild

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website