Sie sind hier: Home > Themen >

Hells Angels

Thema

Hells Angels

Prozess in Hamburg: 10.000 Euro für Schüsse auf Rockerboss - Geständnis erwartet

Prozess in Hamburg: 10.000 Euro für Schüsse auf Rockerboss - Geständnis erwartet

Hamburg (dpa) - Leise flüstert die Dolmetscherin dem Bulgaren die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft ins Ohr. Der 27-Jährige ist angeklagt, weil er einen Rockerboss auf der Hamburger Reeperbahn erschießen wollte. Er habe aus Habgier einen Menschen heimtückisch ermorden ... mehr
Hamburg: Mutmaßlicher Auto-Betrüger aus Rocker-Szene verhaftet

Hamburg: Mutmaßlicher Auto-Betrüger aus Rocker-Szene verhaftet

In Hamburg hat die Polizei mehrere Razzien durchgeführt und dabei einen Mann verhaftet. Eine Bande aus der Rocker-Szene steht im Verdacht, teure Autos verschleppt zu haben.  Bei einem Schlag gegen eine mutmaßliche Bande von Autobetrügern hat die Hamburger Polizei einen ... mehr
Berlin – Mord im Wettbüro: Rocker zu lebenslanger Haft verurteilt

Berlin – Mord im Wettbüro: Rocker zu lebenslanger Haft verurteilt

13 Rocker der Hells Angels hatten 2014 ein Wettbüro in Berlin-Reinickendorf gestürmt, um einen Mann zu erschießen. In dem bislang größten Berliner Prozess gegen Rocker ist nun ein weiteres Urteil gefallen. Für tödliche Schüsse in einem Berliner Wettbüro ist ein weiterer ... mehr
Köln: Rocker prügeln sich bei Mordprozess auf Gerichtsflur

Köln: Rocker prügeln sich bei Mordprozess auf Gerichtsflur

Am Rande eines Prozesses um eine tödliche Schießerei im Rockermilieu ist es im Kölner Landgericht zu einer Schlägerei gekommen. Zwei Nebenkläger und einer der drei Angeklagten gerieten am Donnerstag im Gerichtsflur aneinander. Es soll zu tumultartigen Szenen gekommen ... mehr
Säureanschlag auf Innogy-Manager Bernhard Günther: Verdächtiger festgenommen

Säureanschlag auf Innogy-Manager Bernhard Günther: Verdächtiger festgenommen

Lange gab es im Fall um den Säureangriff auf einen Manager keine Hinweise – nun wurde ein Verdächtiger verhaftet. Auch ein möglicher Auftraggeber soll ins Visier der Ermittlungen gerückt sein.  Eineinhalb Jahre nach dem Säureanschlag auf den Innogy-Manager Bernhard ... mehr

Rocker-Prozess in Berlin: Lebenslange Haft für Hells Angels - Revierkämpfe befürchtet

Berlin (dpa) - Die Verurteilung von acht Berliner Rockern der Hells Angels zu lebenslanger Haft hat aus Sicht der Staatsanwaltschaft neue Maßstäbe gesetzt. Es sei bundesweit das erste Mal, dass mit dem Schuldspruch eine Gruppe samt Führungsriege "von der Straße genommen ... mehr

Acht Mal lebenslänglich - Staatsanwalt: Rocker durch Berliner Urteil geschwächt

Berlin (dpa) - Die Verurteilung von acht Rockern der Hells Angels in Berlin zu lebenslanger Haft hat aus Sicht der Staatsanwaltschaft neue Maßstäbe gesetzt. Es sei bundesweit das erste Mal, dass mit dem Schuldspruch eine Gruppe ... mehr

Prozess in Berlin - Mord in Wettbüro: Rocker zu lebenslanger Haft verurteilt

Berlin (dpa) - In einem der bundesweit größten Rocker-Prozesse hat das Berliner Landgericht acht der zehn Angeklagten zu lebenslangen Gefängnisstrafen verurteilt. Sieben von ihnen wurden am Dienstag des gemeinschaftlichen Mordes schuldig gesprochen ... mehr

Rocker-Überfall in Berlin: Lange Haft für Mord-Kommando der Hells Angels

Für den gemeinschaftlichen Mord an einem 26-Jährigen hat das Berliner Landgericht hohe Strafen verhängt. Alle acht Angeklagten der Rockergruppe Hells Angels müssen für lange Zeit ins Gefängnis. In einem der bundesweit größten Rocker-Prozesse hat das Berliner Landgericht ... mehr

Köln: Mord-Prozess gegen mutmaßliche "Hells Angels" startet am Landgericht

Ein Mann ist in einer Bar in Köln erschossen worden. Die Anklage lautet gemeinschaftlicher Mord. Der Prozess dazu begann am Dienstag am Landgericht Köln. Drei mutmaßliche Mitglieder der " Hells Angels" stehen von Dienstag an wegen Mordes vor dem Kölner Landgericht ... mehr

Leipzig: Viermal lebenslange Haft im Prozess gegen Hells Angels

Gegen vier Angeklagte aus dem Rockermilieu Leipzigs hat ein Gericht Urteile gesprochen. Sie waren unter anderem des gemeinschaftlichen Mordes beschuldigt worden. Im Prozess um einen Mord im Leipziger Rockermilieu sind alle vier Angeklagten am Dienstag zu lebenslangen ... mehr

Pärchen verurteilt: Lange Haftstrafen für Mordanschlag auf Hamburger Rocker

Wegen versuchten Mordes muss ein Pärchen in Hamburg jahrelang ins Gefängnis. Zusammen hatten sie einen Anschlag auf einen Hells-Angels-Chef verübt. Der Schütze ist jedoch noch nicht gefunden.  Rund acht Monate nach einem Mordanschlag ... mehr

"Kultur von Gewalt": Niederlande verbieten Rockerclub Hells Angels

Die Gesellschaft müsse geschützt werden: In den Niederlanden sind die Hells Angels nun verboten. Sie sind nach Urteil der Richter eine Gefahr. Der Rockerclub Hells Angels wird nach einem Gerichtsurteil in den Niederlanden verboten. Der Club verstoße gegen ... mehr

Ex-"Hells-Angels"-Anführer: Frank Hanebuth droht lange Haftstrafe in Spanien

Einen früheren "Hells Angels"-Anführer erwartet in Spanien eine langjährige Haftstrafe. Ihm wird unter anderem Drogenhandel, Menschenhandel und Erpressung vorgeworfen. Rocker-Boss Frank Hanebuth droht in Spanien eine langjährige Gefängnisstrafe. Bei der Anklageerhebung ... mehr

Wildwest in Köln – Konflikt zwischen Rockerbanden eskaliert

Der deutsche Polizeipräsident bescheinigt Köln Zustände wie im Wilden Westen. Deutschlands berüchtigste Rockerbanden liefern sich auf offener Straße Schießereien – ohne Rücksicht auf Außenstehende.       Wenige Fußminuten vom Kölner Dom entfernt peitschen Schüsse durch ... mehr

Polizeipräsident von Köln: Rockerbanden sind Gefahr für die Öffentlichkeit

Der Konflikt zwischen den Rockerbanden schaukelt sich immer weiter hoch, es wird auf der Straße geschossen – der Polizeipräsident von Köln stuft die Rockerkriminalität nun als Gefahr für die Öffentlichkeit ein. Auseinandersetzungen zwischen Rockerbanden ... mehr

Cora Schumacher kuschelt wieder mit Hells-Angels-Rocker Lenox

Die Beziehung von Cora Schumacher und dem Hells-Angel-Rocker Lenox ist offenbar turbulent. Erst vor Kurzem löschten beiden sämtliche Pärchenbilder, jetzt wird wieder vertraut posiert.  Da soll nochmal jemand durchblicken. Vor wenigen Wochen überraschte Cora Schumacher ... mehr

Razzia in Hamburg: Eine Tonne Kokain – Führender Hells Angel festgenommen

Die Hamburger Polizei hat durch verdeckte Ermittlungen einen Drogenring zerschlagen und Kokain im Wert von 150 Millionen Euro beschlagnahmt. Sie erwischte die Verdächtigen beim Verladen der Ware. Bei einem Schlag gegen Drogenhändler mit Verbindungen zur Rockergruppe ... mehr

Berlin: Drei Festnahmen bei Razzia in Rockermilieu – Waffen beschlagnahmt

Drei Männer sind bei einer Razzia in Berliners Rockerszene verhaftet worden. Die Polizei durchsuchte mehrere Häuser und Bars. Auch Waffen konnten sichergestellt werden.  Bei einer Razzia im Rockermilieu hat die Berliner Polizei drei Männer festgenommen und mehrere ... mehr

Angriff auf Hells-Angels-Boss in St. Pauli? Mann außer Lebensgefahr

Im Hamburger Stadtteil St. Pauli ist auf ein Auto gefeuert worden. Ein Mann wurde schwer verletzt. Nach einer OP ist er nun außer Lebensgefahr. Von den Tätern fehlt weiter jede Spur. Der im Rotlichtmilieu von Hamburg-St. Pauli angeschossene Rocker ... mehr

Mehrere Schüsse aus Auto abgefeurt

Attentat auf Rocker-Boss? Mehrere Schüsse aus Auto abgefeurt. (Quelle: t-online.de) mehr

Köln: Polizei sucht nach Schüssen "Hells-Angels"-Mitglied

Die Kölner Polizei fahndet öffentlich nach einem Mitglied der "Hells Angels." Der 30-Jährige soll auf zwei Rocker der verfeindeten "Bandidos" geschossen und sie schwer verletzt haben. Nach den Schüssen auf zwei " Bandidos"-Rocker in Köln sucht die Polizei nach einem ... mehr

Hells Angels: Sechs Angeklagte im Kölner Rocker-Prozess verurteilt

Sechs Angeklagte im Kölner Hells-Angels-Prozess sind zu Freiheitsstrafen verurteilt worden. Die Rocker hatten überraschend Geständnisse abgelegt. Der 33 Jahre alte ehemalige Anführer der Kölner Hells-Angels-Gruppe "C-Town" soll für sechs Jahre und zehn Monate ... mehr

Großrazzia in NRW gegen Hells Angels – Waffen und Bargeld beschlagnahmt

Schlag gegen das kriminelle Rockermilieu in NRW: Hunderte Polizisten haben Räume von Hells Angels-Mitgliedern durchsucht. Die Funde der Beamten sind vielsagend. "Das Vereinsvermögen wird beschlagnahmt", sagte NRW-Innenminister Herbert ... mehr

"Promi Big Brother": Die ersten Kandidaten stehen fest

Wie jedes Jahr schickt Sat 1 auch dieses Jahr wieder die Schönen und Reichen in Deutschlands härteste Promi-WG. Zwölf Kandidaten werden ab dem 11. August für zwei Wochen ins " Big Brother"-Haus ziehen. Schon jetzt hat der Sender sechs von ihnen enthüllt. Der Termin ... mehr

SEK-Einsatz in Köln: Spezialkräfte sctürmen "Hells Angels" Klubheim

Schwer bewaffnete Spezialkräfte der Polizei haben am Mittwochabend ein Vereinsheim der Hells Angels in Köln gestürmt. Ein versuchter Angriff auf die rivalisierende Rockergruppe Bandidos vor knapp zwei Wochen war der Grund für den Einsatz. Mit einem Spezialfahrzeug ... mehr

Herne: Hunderte Rocker bei Beerdigung von Marcel Heßes Opfer Jaden

Eineinhalb Wochen nach dem Mord an dem neunjährigen Jaden in Herne hat im angrenzenden Herten die Beisetzung stattgefunden. Zu der Beerdigung sind auch Mitglieder der Rockergruppen " Bandidos" und " Hells Angels" angereist. Die Polizei bereitete sich auf einen Einsatz ... mehr

Fast 2.000 Bandidos und Hells Angels auf Beerdigung von Jaden (†9)

Herne (dpa) - Zur Beerdigung des vor eineinhalb Wochen ermordeten Jaden sind in Herne mehr als tausend Mitglieder verschiedener Rockergruppen angereist. Die Männer versammelten sich vor dem Eingang eines Waldfriedhofs an der Stadtgrenze zu Herten am Vormittag ... mehr

Hells-Angels-Boss versteckte sich in Wien - Festnahme

In Wien ist ein gesuchter Hells-Angels-Boss aus Leipzig festgenommen worden. Die Polizei spürte ihn im örtlichen Vereinslokal auf. Nach einem Hinweis waren die Ermittler mit 100 Einsatzkräften vor dem Lokal erschienen. Der Gesuchte ... mehr

Boppard: SEK stürmt falsche Wohnung

Dieser dritte Advent bleibt für eine Familie unvergesslich: Am frühen Morgen stürmte ein Spezialeinsatzkommando (SEK) in Boppard die falsche Wohnung. Statt in die Privaträume eines Mitglieds des Motorradclubs " Hells Angels Boppard" brachen die Polizisten ... mehr

Toter Hells-Angels-Boss in Gießen: Experte warnt vor ausufernder Banden-Gewalt

Nach den tödlichen Schüssen auf den Boss der Gießener Hells Angels dauern die Ermittlungen der Polizei noch an. Ein Experte warnt unterdessen vor einem Ausufern der Bandenkriminalität. Weitere Einzelheiten zum Mord an Aygün Mucuk wurden von der Polizei nicht bekannt ... mehr

Nach Tod von Hells-Angels-Chef: "Man hat damit gerechnet"

In Wettenberg bei Gießen wird ein lokaler Chef der Hells Angels erschossen. Die Nachbarn sind nicht sehr überrascht und kaum beunruhigt. So mancher der rund 5000 Einwohner im beschaulichen Wettenberger Ortsteil Wißmar hat eine Bluttat am Clubhaus der Hells Angels schon ... mehr

Hells Angels: Gießen-Chef Aygün Mucuk erschossen - Täter flüchtig

Aygün Mucuk, Präsident der Gießener  Hells Angels, ist erschossen in der Nähe des Vereinsheims der Rocker im hessischen Wettenberg aufgefunden worden. Der 45-Jährige wurde offenbar durch mehrere Schüsse getötet. Von den Tätern fehlt jede Spur. Staatsanwaltschaft ... mehr

Ex-Rocker-Chef Frank Hanebuth macht Urlaub in Deutschland

Der Ex-Rocker-Chef Frank Hanebuth ist auf Besuch in seiner alten Heimat. Erstmals seit dem Beginn der Ermittlungen gegen ihn in Spanien hat der frühere Präsident der Hells Angels das Land verlassen und ist nach Hannover geflogen. "Ich bin eine Woche auf Urlaub", sagte ... mehr

Bielefeld: Polizei verhindert Rockerkrieg von Hells Angels und Turkey Nomads

Im Raum Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) hat die Polizei einen Konflikt rivalisierender Rockerbanden verhindert. Die Beamten nahmen nach eigenen Angaben 32 Mitglieder der " Hells Angels" und der "Turkey Nomads" in Gewahrsam. Die Polizisten hätten außerdem sechs ... mehr

Hells Angels und United Tribunes: Schießerei im Rockermilieu in Leipzig

Bei einer Schießerei im Leipziger Rockermilieu sind ein Mensch getötet und drei schwer verletzt worden. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Mehrere Personen wurden festgenommen. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung sollen etwa 20 Mitglieder der Hells ... mehr

Nach Schießerei in Frankfurt: Polizei ermittelt in Rocker-Kreisen

Frankfurt/Main (dpa) - In Rocker-Kreisen sucht die Frankfurter Polizei nach den Verantwortlichen für die Schüsse, die am Donnerstag zwei Männer schwer verletzt haben. Rivalität zwischen verschiedenen Gruppen der Hells Angels wird als Hintergrund für die Tat vermutet ... mehr
 


shopping-portal