• Home
  • Themen
  • Rockergruppe


Rockergruppe

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme Erfahrung

Rockergruppe

"Stückelmord" im Rockermilieu: Angeklagte schweigen

Es war eine tödliche Falle: Ein Mitglied der Hells Angels soll im Januar 2014 unter dem Vorwand eines geheimen Waffengeschäfts in einen Autoanhänger in Mönchengladbach gelockt worden sein.

Beginn Mordprozess gegen sechs Männer

In Berlin rüstet sich die Polizei für russische Gedenkveranstaltungen zum Ende des zweiten Weltkriegs mit einem Großaufgebot. Auch 150 Putin-Unterstützer wollen an den Demonstrationen teilnehmen.

Polizisten rollen eine ukrainische Flagge ein(Archivbild): Bei den russischen Gedenkveranstaltungen in Berlin sind russische und ukrainische Fahnen verboten.

Alljährlich gedenkt Russland in Berlin seiner Gefallenen des Zweiten Weltkriegs. Der Termin rückt näher, und es regt sich Unruhe in Berlin. Befürchtet wird eine Propaganda-Show auf internationaler Bühne. 

9. Mai 2021, Tag des Sieges, Berlin: Angesichts des russischen Kriegs gegen die Ukraine stellen sich Fragen zum diesjährigen Gedenken.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Mitglieder der berüchtigten russischen Rockergruppe "Nachtwölfe" haben sich am vergangenen Wochenende für etwa eine Stunde vor dem russischen Generalkonsulat in Bonn postiert. Am ...

Rockergruppe "Nachtwölfe"

Kräftig, dunkler Vollbart, breite Nase: So wird der Mann beschrieben, der vor einer Woche einen Mann aus dem Rocker-Milieu niedergeschossen hat. Eine Zeugin beobachtete den Täter.

Phantombild der Polizei: Eine Frau hatte den mutmaßlichen Täter gesehen und konnte ihn beschreiben.

Bei einer Personenkontrolle in Erfurt hat die Polizei am Sonntag einen mit Haftbefehl gesuchten Mann aus dem Rockermilieu erwischt. Das 31-jährige Mitglied einer Rockergruppe war ...

Blaulicht

Nach jahrelangen Ermittlungen im Milieu der Hells Angels hat die Polizei NRW nun Razzien durchgeführt. Es geht um einen brutalen Mord mit einer zerstückelten Leiche. Der Hauptverdächtige soll sich ins Ausland abgesetzt haben.

Polizisten stehen vor einem abgesperrten Gebäude: Bei einer Razzia nach einem Rockermord hat die Polizei einen Mann festgenommen.

Bei Razzien gegen die "Bandidos" Anfang Juli haben Ermittler unter anderem Waffen, Munition und Drogen sichergestellt. Seit heute ist die Rockergruppe verboten. 

Bandidos-Mitglieder (Archivbild): Wer Straftaten im Sinne des Vereins begeht, wird mit Aufnähern belohnt. Es geht um schwere Körperverletzung und Tötungsdelikte.

Drogen, Waffen und Motorräder: Das haben Polizisten und Spezialeinsatzkräfte bei einer Razzia bei den "Bandidos" sichergestellt. Insgesamt wurden mehr als hundert Objekte durchsucht. 

Bandidos mit Kutte (Symbolbild): In Nordrhein-Westfalen hat es eine Razzia gegen die Rockervereinigung gegeben.

Mit einer Razzia in Niedersachsen und vier weiteren Bundesländern ist die Polizei gegen die Rockergruppe "Bandidos MC Federation West Central" vorgegangen. Beamte durchsuchten ...

Boris Pistorius

Der Großeinsatz schwer bewaffneter Beamter begann im Morgengrauen: Nach Rockerkriegen und Schießereien haben fast 500 Polizisten das Verbot...

Mitglieder des Motorradclubs "Bandidos" in ihren berühmt-berüchtigten Kutten.

Das LKA hat im Raum Karlsruhe eine Razzia bei Mitgliedern der Rockergruppe "Gremium MC Southgate" durchgeführt. Den Rockern werden unter anderem Gewaltdelikte vorgeworfen.

Die Jacke eines Mitglieds der Rockergruppe "Gremium MC Germany" (Symbolbild): Das LKA hat Durchsuchungen bei der Untergruppe "Gremium MC Southgate" durchgeführt.

Am Landgericht Hagen wird erneut ein Rocker-Prozess verhandelt: eine Auseinandersetzung der verfeindeten "Freeway Riders" und "Bandidos". Dafür wird es ein absolutes Kuttenverbot geben.

Ein Mitglied der Rockergruppe "Bandidos": Wegen eines Prozesses sind Kutten der Motorradclubs in Hagen verboten.

Verwandte Themen

BandidosHells Angels

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website