• Home
  • Themen
  • Hells Angels


Hells Angels

Hells Angels

LKA-Experte: Rocker werden in NRW wieder st├Ąrker sichtbar

Das Verbot der Bandidos soll Wirkung gezeigt haben, ist sich ein Kriminalit├Ątsexperte sicher. Doch nicht alle Probleme mit Rockern in NRW d├╝rften sich erledigt haben.

Hells Angels bei einer Ausfahrt (Archivfoto): In NRW wurden die Rocker von den Bandidos inzwischen verboten, erledigt haben sich die Probleme damit aber nicht.

Kutten mit bestimmten Kennzeichen sind eigentlich verboten. Offenbar hielten sich einige Rockergruppen nicht daran und gerieten nun┬áin zwei Bundesl├Ąndern┬áin den Fokus von Ermittlern.┬á

Mitglieder der Hells Angels tragen Kutten: Bei den Rockern hat es nun in zwei Bundesl├Ąndern Durchsuchungen gegeben.

Die letzten beiden Verfahren gingen gut bis glimpflich f├╝r ihn aus, beim n├Ąchsten k├Ânnte es brenzlig werden: Frank Hanebuth muss in Madrid zum Mega-Prozess anreisen. Mit ihm stehen ├╝ber 40 weitere "Hells Angels" vor Gericht.

Hanebuth 2020 in Hannover vor Gericht (Archivbild): Damals kam er mit einer Geldstrafe davon.

Kr├Ąftig, dunkler Vollbart, breite Nase: So wird der Mann beschrieben, der vor einer Woche einen Mann aus dem Rocker-Milieu niedergeschossen hat. Eine Zeugin beobachtete den T├Ąter.

Phantombild der Polizei: Eine Frau hatte den mutma├člichen T├Ąter gesehen und konnte ihn beschreiben.

Hat der Versandhauserbe hier wieder etwas einget├╝tet? Frank Otto zeigte sich zuletzt mehrfach mit einer neuen Frau an seiner Seite. Jetzt spricht er ├╝ber die Bankkauffrau Sonja Brugger.

Frank Otto: Der Versandhauserbe hat wieder eine Frau gefunden, mit der er gerne Zeit verbringt.

Knapp acht Jahre nach dem Mord am Hells Angel Kai M. hat die Polizei nun zwei Tatverd├Ąchtige festgenommen. Sie sollen an der Entsorgung der zerhackten Leiche beteiligt gewesen sein.

Polizisten stehen vor einem abgesperrten Geb├Ąude: Bei einer Razzia nach einem Rockermord hat die Polizei einen Mann festgenommen.

Im Prozess um Zwangsprostitution und Zuh├Ąlterei, K├Ârperverletzung und Rauschgiftbesitz vor dem Frankfurter Landgericht hat sich der angeklagte 36-J├Ąhrige aus Oberbayern zum Auftakt ...

Justitia

Kurz nach ihrer Verlobung gab Nathalie Volk die Trennung von┬áTimur Akbulut┬ábekannt. Nun lebt das Model wieder in New York┬áÔÇô in der Wohnung eines anderen ehemaligen Lebensgef├Ąhrten: Frank Otto.

Frank Otto und Nathalie Volk: Der Versandhauserbe und das Model 2019 bei einer Veranstaltung in Los Angeles.

Im November 2020 machte Nathalie Volk ihre neue Liebe ├Âffentlich, im September 2021 folgte die Verlobung. Doch statt auf Hochzeit deutet nun alles auf Ende hin. Haben sich das Model und der Rocker getrennt?

Nathalie Volk und Timur Akbulut: 2020 machte sie ihre Liebe ├Âffentlich.

Seit zw├Âlf Monaten hat Viktoria Volk keinen Kontakt mehr zu ihrer Tochter. Die scheint an der Seite ihres neuen Verlobten ein g├Ąnzlich neues Leben zu f├╝hren ÔÇô und das bereitet ihrer Mutter Unbehagen.

Nathalie Volk und Mutter Viktoria: Hier zusammen bei einer Gala im Jahr 2017.

Einen Tag nach der gro├čen Razzia wegen eines Mordes im NRW-Rockermilieu hat sich ein ins Ausland gefl├╝chteter Verd├Ąchtiger ├╝ber Instagram gemeldet. Nun sucht die Polizei mit seinen Fotos nach ihm und einem Komplizen.

Ramin Y. (li.) und Mustafa H. (re.): Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach den mutma├člichen "Hells Angels"-Mitgliedern wegen Mordes und versuchten Mordes.

Nathalie Volk ist mit einem "Hells Angels"-Rocker zusammen und lebt weit weg von ihrer deutschen Heimat. Doch ebendort hat jetzt jemand ein Interview ├╝ber sie gegeben: Frank Otto, der Versandhauserbe.

Frank Otto und Nathalie Volk: Der Versandhauserbe und das Model 2019 bei einer Veranstaltung in Los Angeles.

Nach rund einem Jahr Beziehung wollen die ehemalige GNTM-Teilnehmerin und ihr Partner den Gang vor den Altar wagen.┬áTimur Akbulut hat um die Hand von Nathalie Volk angehalten. Im Netz pr├Ąsentiert sie stolz den Ring.

Nathalie Volk und Timur Akbulut: 2020 machte sie ihre Liebe ├Âffentlich.

Am K├Âlner Landgericht hat das Verfahren gegen ein mutma├čliches Mitglied der "Hells Angels" begonnen. Der Mann soll sich nach Einsch├Ątzung der Staatsanwaltschaft des versuchten Totschlags schuldig gemacht haben.

Der Angeklagte vor Prozessbeginn zwischen seinen Verteidigern Jan Victor Khatib und Markus Loskamp.
Von Johanna T├╝ntsch

Es geht um Drogen, Corona-Betrug und mehr: Die Polizei hat bei einer Gro├črazzia in NRW Objekte vom Handyshop bis zum Sportboot durchsucht. Die Beschuldigten pflegen enge Verbindungen zu Hells Angels und Clans.

Drogenrazzia in mehreren NRW-St├Ądten
Von Florian E├čer, Matti Hartmann

Bei der Drogenrazzia im Rheinland sind enge Verbindungen der Beschuldigten zu Clans und Rockern sowie weitere Straftaten ans Licht gekommen. Einer der Hauptbeschuldigten, ein ...

Drogenrazzia in mehreren NRW-St├Ądten

SEK-Einsatz am Morgen: Die Polizei hat am Dienstag die Wohnungen von f├╝nf M├Ąnnern in K├Âln durchsucht, die mit Kokain handeln sollen. Unter den Verd├Ąchtigen sollen auch Mitglieder der "Hells Angels" sein.

Ein Polizist steht am Eingang eines Hauses in K├Âln-Bilderst├Âckchen, in dem am fr├╝hen Morgen eine Wohnung durchsucht wurde: Unter den Verd├Ąchtigen sollen Mitglieder der Hells Angels sein.

Bei Razzien gegen die "Bandidos" Anfang Juli haben Ermittler unter anderem Waffen, Munition und Drogen sichergestellt. Seit heute ist die Rockergruppe verboten. 

Bandidos-Mitglieder (Archivbild): Wer Straftaten im Sinne des Vereins begeht, wird mit Aufn├Ąhern belohnt. Es geht um schwere K├Ârperverletzung und T├Âtungsdelikte.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website