Sie sind hier: Home > Themen >

Herford

$self.property('title')

Herford

Supermarkt-Check 2020: Edeka, Lidl oder Rewe –  ein internationaler Vergleich

Supermarkt-Check 2020: Edeka, Lidl oder Rewe – ein internationaler Vergleich

Billigpreise und Hungerlöhne – welche Rolle spielen Menschenrechte für Supermärkte? Eine Untersuchung von Oxfam zeigt, wie Lidl, Aldi, Rewe und Edeka  im internationalen Vergleich abschneiden. Die Entwicklungsorganisation  Oxfam ... mehr
Was ist das Rentenniveau – und warum sinkt es?

Was ist das Rentenniveau – und warum sinkt es?

Oft heißt es in Deutschland, dass die Renten sinken. Ein zentraler Begriff in der Debatte ist das Rentenniveau. Doch was genau ist das eigentlich? Und kann ich von dem Rentenniveau auf meine persönliche Rente schließen? Sei es beim Smalltalk ... mehr
Zoll entdeckt 100 000 Zigaretten in Kaminöfen

Zoll entdeckt 100 000 Zigaretten in Kaminöfen

Kippen statt Kaminholz: Der Zoll hat an der A30 bei Bünde einen polnischen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der auf der Ladefläche unter anderem vier Kaminöfen voll gepackt mit Zigaretten hatte. Rund 100 000 Kippen mit weißrussischer Steuerbanderole wurden sicher ... mehr
Auto gerät in Gegenverkehr: Zwei Verletzte

Auto gerät in Gegenverkehr: Zwei Verletzte

Ein 34-jähriger Autofahrer ist in Bünde (Kreis Herford) in den Gegenverkehr geraten und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte sein Wagen zunächst seitlich mit einem anderen Auto. Der 34-Jährige fuhr weiter und stieß dann frontal gegen ... mehr
Altersvorsorge: Das sollten Sie über die gesetzliche Rente wissen

Altersvorsorge: Das sollten Sie über die gesetzliche Rente wissen

Immer heißt es: Die Rente wird sinken, der Beitrag wird steigen. Doch wie funktioniert die gesetzliche Rente eigentlich genau? Wo liegen ihre Probleme? Und wie viel Rente bekomme ich denn nun? "Die Rente ist sicher." Bis heute wird mit diesem Spruch ... mehr

Luxusküchen-Hersteller Poggenpohl kommt in britische Hände

Der angeschlagene Küchenhersteller Poggenpohl kommt in neue Hände: Die britische Premiumküchen-Anbieter Lux Group werde das Unternehmen zusammen mit der deutschen Unternehmerfamilie Wolf im Rahmen einer übertragenden Sanierung erwerben, teilte ... mehr

Mutmaßliches Autorennen: Vater kracht mit Sohn in Autos

Bei einem mutmaßlichen Autorennen in Herford soll ein 29-jähriger Raser mit seinem neun Jahre alten Sohn im Wagen in parkende Autos gekracht sein. Der Vater wurde leicht verletzt, sein Sohn kam mit einem Schock davon, wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte. Demnach ... mehr

Motorradfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Feuerwehrauto im Einsatz ist ein Motorradfahrer in Bünde bei Herford schwer verletzt worden. Der 52-Jährige sei vom Motorrad geschleudert worden und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Neue Studie: Hier leben Rentner in Deutschland am günstigsten

In Deutschland sind Millionen Menschen in Rente: Jetzt hat eine Studie herausgefunden, wo die Lebenshaltungskosten besonders niedrig sind. Das heißt aber nicht, dass teurere Regionen unattraktiver für Rentner sind. Nirgendwo in Deutschland ist das Leben für Rentner ... mehr

Neuer Mindestlohn: Erst nach 53 Jahren erhalten Pfleger Rente von 800 Euro

Pflegekräfte sind die Helden der Corona-Krise: Das zahlt sich nicht im Lohn aus. Bald soll ein Mindestlohn kommen. Doch der bringt auch nicht viel, wie eine neue Rechnung zeigt. Wer in der Pflege den Mindestlohn bekommt, müsste bei einer 35-Stunden-Woche 53 Jahre ... mehr

Mann an Polizeiwache von Spezialkräften festgenommen

Spezialkräfte haben einen flüchtigen Mann an einer Polizeiwache in Vlotho (Kreis Herford) festgenommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der 50-Jährige wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen das Waffengesetz und wegen häuslicher Gewalt gesucht ... mehr

Betrunkener Fahrer verfolgt 59-Jährigen und greift ihn an

Ein betrunkener und unter Drogeneinfluss stehender 38-Jähriger hat einen 59-Jährigen Fahrer mit seinem Auto verfolgt, ausgebremst und dann mit einer Flasche angegriffen. Bei der folgenden Schlägerei im ostwestfälischen Rödinghausen wurden beide Männer verletzt ... mehr

Kunden stürmen Friseursalons in Deutschland: "Mir stehen die Haare zu Berge"

Nach wochenlanger Corona-Pause durften Friseure heute wieder öffnen. Das nutzten viele Menschen. Vor Ort wird schnell klar: Ein Friseurbesuch ist mehr als nur Haareschneiden. Eine ältere Dame mit grau-gelocktem Haar sitzt auf einer Bank an einer stark befahrenen ... mehr

Brand im Dachgeschoss: Bewohner stirbt

Bei einem Dachgeschossbrand ist in der Nacht zu Sonntag in Bünde (Kreis Herford) ein Hausbewohner ums Leben gekommen. Helfer reanimierten den 51-Jährigen noch, er starb aber wenig später im Rettungswagen an den Folgen einer Rauchgasvergiftung, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

22-Jähriger nach Brand in Garage in Spezialklinik

Schwere Gesichtsverletzungen hat sich ein junger Mann bei einem Brand in der Garage eines Einfamilienhauses im ostwestfälischen Löhne zugezogen. Der 22-Jährige hatte am Mittwochabend seinen im "Winterschlaf" befindlichen Motorroller fahrbereit machen wollen. Beim Start ... mehr

Nach Aufstiegs-Verzicht: Rödinghauen und Maaßen trennen sich

Nach dem frühzeitigen Verzicht auf einen möglichen Aufstieg in die 3. Liga gehen Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen und Trainer Enrico Maaßen künftig getrennte Wege. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Der 36 Jahre alte Maaßen, der noch einen Vertrag ... mehr

Wohnhaus in Hiddenhausen bei Brand zerstört

Ein großes Feuer in Hiddenhausen bei Bielefeld hat ein komplettes Wohnhaus zerstört. Die sechs Bewohner - Großeltern, Eltern und Kinder - brachten sich bei dem Brand am späten Samstagabend selbst in Sicherheit, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Sonntag mitteilte ... mehr

Stofftiere und Eis geklaut: Einbruch im Tierpark-Kiosk

Unbekannte sind in einen Kiosk im Tierpark Herford eingebrochen und haben Eis, Stofftiere und insgesamt drei Euro Bargeld entwendet. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, waren ein oder mehrere Täter von Freitag auf Samstag über einen Außenzaun geklettert und hatten ... mehr

Kollision: Motorradfahrer stirbt an Kreuzung in Hiddenhausen

Für einen Motorradfahrer kommt nach einem schweren Crash jede Hilfe zu spät. Es gibt eine weitere verletzte Person – die genaueren Umstände des Unfalls sind noch unklar. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist in Hiddenhausen (Kreis Herford) ein Motorradfahrer ... mehr

27-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist in Hiddenhausen (Kreis Herford) ein Motorradfahrer gestorben. Der 27-Jährige war am Sonntagnachmittag an einer Kreuzung mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine 47 Jahre ... mehr

Kein Fremdverschulden: 67-Jähriger stirbt bei Hausexplosion

Nach der Obduktion eines bei einer Hausexplosion im ostwestfälischen Hiddenhausen getöteten 67-Jährigen gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von einem Suizid aus. Die tödlichen Verletzungen habe sich der Mann bei der Explosion zugezogen, heißt es in einer gemeinsamen ... mehr

67-Jähriger stirbt bei Hausexplosion

Bei einer Explosion in einem Haus im ostwestfälischen Hiddenhausen ist ein 67-Jähriger ums Leben gekommen, zwei weitere Menschen wurden verletzt. Die Polizei prüft nun, ob der Mann die Detonation absichtlich ausgelöst hat, denn im Keller des Hauses ... mehr

Corona-Krise: Unsere "Helden des Alltags" – so wenig verdienen sie

Während der Corona-Krise werden sie gefeiert und gelobt: Ärzte, Pflegekräfte, Kassierer, Postboten – sie alle gelten als Helden des Alltags. Doch die meisten von ihnen verdienen wenig Geld mit ihrer Arbeit. Eine Übersicht.  Applaus von Balkonen, Dankeswellen ... mehr

"Applaus reicht nicht": Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Wiesbaden (dpa) - Sie werden im Netz und auf den Balkonen wegen ihres Einsatzes in der Corona-Krise gefeiert, doch Menschen in systemrelevanten Berufen verdienen häufig vergleichsweise wenig Geld. So erhalten Altenpfleger, Lastwagenfahrer ... mehr

Mediziner stirbt beim Einsatz an zentraler Abstrichstelle

Beim Einsatz an der zentralen Abstrichstelle für Corona-Verdachtsfälle im Kreis Herford ist am Montag ein Mediziner gestorben. Laut Mitteilung des Kreises ist der Mitarbeiter des Gesundheitsamtes bei der Arbeit kollabiert - nach Wiederbelebungsversuchen durch ... mehr

18-Jähriger mit Messer schwer am Kopf verletzt

Ein 18-Jähriger ist bei einem Angriff mit einem Messer in Herford schwer am Kopf verletzt worden. Der junge Mann sei im Krankenhaus operiert worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr, teilten die Behörden am Samstag mit. Es sei möglich, dass der Mann aus Bad Oeynhausen ... mehr

Mehr zum Thema Herford im Web suchen

Renten in Deutschland steigen spürbar – gutes Zeichen in Corona-Krise

Rentner können ab Juli mit einer deutlichen Steigerung ihrer Altersbezüge rechnen. Der Grund sind höhere Löhne und die gute wirtschaftliche Entwicklung im vergangenen Jahr. Die Renten in Deutschland steigen im Sommer spürbar. In Westdeutschland steigt die Rente ... mehr

Ungleiche Bezahlung: Mehr Arbeit und weniger Lohn in Ostdeutschland

Berlin (dpa) - Beschäftigte in Ostdeutschland verdienen weniger und arbeiten länger als die Arbeitnehmer in Westdeutschland. Das geht aus Daten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder hervor, die die Linken im Bundestag ausgewertet haben. So leisteten ... mehr

Dieb stiehlt 99-Jährigem die Geldbörse

Ein Unbekannter hat einem 99 Jahre alten Mann im ostwestfälischen Löhne auf dem Gehweg die Geldbörse gestohlen. Der betagte Herr war mit seinem Rollator auf dem Weg nach Hause, als ihn plötzlich ein Mann am Weitergehen hinderte, wie die Polizei in Herford am Montag ... mehr

Coronavirus: Berufsschüler fahren nicht in die Lombardei

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus in Italien hat eine Schülergruppe aus Herford eine Fahrt in die Lombardei abgesagt. "Die fünf Schüler und zwei Lehrer sollten eigentlich von Mittwoch bis Samstag nach Casalpusterlengo fahren", sagte der stellvertretende Schulleiter ... mehr

Sechs Verletzte bei Unfall auf A2 in Ostwestfalen

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 sind nahe Vlotho in Ostwestfalen sechs Menschen verletzt worden - darunter zwei Kinder. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte ein 36-Jähriger am Samstagabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Fahrzeug geriet ... mehr

Mindestlohn – Deutschland hinkt anderen Ländern hinterher

Als die Bundesregierung vor fünf Jahren einen gesetzlichen Mindestlohn einführte, war er in anderen Ländern längst Standard. Auch heute noch liegt Deutschland nicht sehr weit vorn. Obwohl der Mindestlohn hierzulande zuletzt gestiegen ist, hinkt Deutschland im Vergleich ... mehr

Mehr Geld für Arbeitnehmer: Reallöhne 2019 um 1,2 Prozent gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Arbeitnehmer in Deutschland haben auch 2019 unter dem Strich mehr Geld in der Tasche gehabt als ein Jahr zuvor. Die um die allgemeine Preissteigerung bereinigten Verdienste, die sogenannten Reallöhne, stiegen nach vorläufigen Berechnungen ... mehr

A2 bei Bad Oeynhausen nach Lastwagenunfall gesperrt

Die Autobahn 2 Hannover Richtung Dortmund ist nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten zwischen Kreuz Bad Oeynhausen und Vlotho-West am Sonntag stundenlang gesperrt worden. Autofahrer sollen das Gebiet großräumig umfahren, riet eine Polizeisprecherin am Sonntag ... mehr

Bundesagentur für Arbeit: Mehr Menschen ohne Abschluss arbeiten für einen Niedriglohn

Berlin (dpa) - In Deutschland gibt es immer mehr Menschen ohne Berufsabschluss und mit niedrigem Lohn. Von den 1,67 Millionen Vollzeitbeschäftigten ohne Abschluss erzielten zuletzt 676.000 nur Einkommen auf Niedriglohnniveau, also unter zwei Drittel des mittleren ... mehr

Immer mehr Menschen ohne Abschluss mit Niedriglohn

Mehr Menschen fehlt ein beruflicher Abschluss – und ein größerer Anteil von ihnen erzielt nur geringe Löhne. In Ostdeutschland ist das Problem besonders deutlich. Immer mehr Menschen ohne Berufsabschluss landen in Deutschland im Niedriglohnbereich ... mehr

Raubüberfall auf Supermarkt: Bewaffneter Täter flüchtig

Ein Raubüberfall auf einen Supermarkt im ostwestfälischen Kirchlengern hat den Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei ausgelöst. Ein 36-Jähriger konnte festgenommen werden, ein zweiter Täter war am Mittwochmorgen noch auf der Flucht, wie eine Sprecherin ... mehr

Raubüberfall auf Supermarkt: ein Täter auf der Flucht

Ein Raubüberfall auf einen Supermarkt in Kirchlengern (Landkreis Herford) hat den Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) ausgelöst. Ein Täter war noch auf der Flucht. Als die beiden Männer bewaffnet den Laden stürmten, waren mindestens drei Kunden ... mehr

Grüne Woche: Messe öffnet für Besucher

Die Agrarmesse Grüne Woche startet, um über Lebensmittel und Agrartechnik zu informieren. Rund um die Messe sind Demonstrationen geplant. Auch deutsche Lebensmittelhändler wollen sich für Bauern einsetzen. Die Agrar- und Verbrauchermesse Grüne Woche öffnet heute ... mehr

Real: Drohen 10.000 Mitarbeitern die Kündigung? Betriebsrat warnt

Sinkende Umsätze, rote Zahlen – die SB-Warenhauskette Real sucht schon länger nach einem Käufer. Durch die bevorstehende Neuordnung rechnet der Betriebsrat mit Kündigungen. Doch nicht jeder teilt diese Meinung.  Durch die geplante Zerschlagung der SB-Warenhauskette ... mehr

Urteil: Gehaltsauskunft kann keine Diskriminierung belegen

Hannover (dpa/tmn) - Das Entgelttransparenzgesetz erlaubt es Mitarbeitern bei ihrem Arbeitgeber zu erfragen, wie viel eine Gruppe von Kollegen im Mittel verdient. Ist das Gehalt einer Frau deutlich niedriger als der Median einer männlichen Vergleichsgruppe ... mehr

Preisentwicklung in Deutschland: Inflation hat sich 2019 abgeschwächt

Das Leben in Deutschland ist auch im vergangenen Jahr teurer geworden. Doch der Preisanstieg fiel geringer aus als erwartet. Zuletzt hatten sinkende Energiepreise die Teuerungsrate gebremst. Doch auch dauerhaft niedrige Preise können der Konjunktur schaden ... mehr

Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Ostwestfalen

Bei einem Verkehrsunfall in Hiddenhausen bei Herford in Ostwestfalen sind am Donnerstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben kollidierten am frühen Morgen zwei Personenwagen aus bislang ungeklärter Ursache miteinander. In dem einen Auto befanden ... mehr

Finanzieller Ausblick: Wie viel Geld bleibt uns 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer, Auszubildende und Rentner profitieren von einigen Neuregelungen. Doch manches wird im kommenden Jahr auch teurer. Trotz der konjunkturellen Eintrübung in Deutschland ... mehr

Bielefeld: Prozess gegen Brüder nach tödlichen Messerstichen gestartet

Vor dem Bielefelder Landgericht müssen sich seit Donnerstag zwei Brüder verantworten, die einen 32-Jährigen getötet haben sollen. Dabei gingen sie offenbar extrem brutal vor. Weil sie einen 32-Jährigen mit 20 Messerstichen getötet haben sollen, stehen seit Donnerstag ... mehr

Warum Deutschland für Akademiker nicht interessant ist

Fachkräfte aus dem Ausland sind für eine starke Wirtschaft in Deutschland notwendig. Doch einige Faktoren erschweren den Akademikern den Einstieg. Das soll sich schon bald ändern. Eine Studie der  Bertelsmann Stiftung und der Organisation für wirtschaftliche ... mehr

Lkw-Fahrer von der Autobahn gewunken und ausgeraubt

Es soll wie eine Polizei-Kontrolle gewirkt haben: Vermutlich mit einer Kelle haben Unbekannte einen Lkw-Fahrer in Löhne von der Autobahn gewunken, ihn anschließend ausgeraubt und verletzt. Um kurz vor 2 Uhr in der Nacht zu Montag fuhr der 41-Jährige mit seinem ... mehr

Autofahrer ziehen bewusstlose Frau von der Fahrbahn

Dem schnellen Handeln mehrerer mutiger Autofahrer verdankt eine Frau aus Hüllhorst in Ostwestfalen vermutlich ihr Leben. Die 36-Jährige lag nach einem Unfall in der Nacht bewusstlos auf der dunklen Fahrbahn der Autobahn 30, wie die Bielefelder Polizei am Freitag ... mehr

Prozess nach Tod durch Messerstiche: Anklage geändert

Sieben Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 32-Jährigen in Hiddenhausen bei Herford hat das Landgericht Bielefeld die Anklage gegen zwei mutmaßliche Täter zugelassen. Allerdings beginnt der Prozess am 19. Dezember mit einer geänderten Anklage, wie ein Gerichtssprecher ... mehr

Drogengeschäfte: Hausdurchsuchungen mit SEK in Ostwestfalen

Wegen Ermittlungen in einem Drogenverfahren hat die Polizei am Donnerstagmorgen mehrere Häuser in Ostwestfalen durchsucht. Dabei wurden auch Spezialkräfte eingesetzt, wie ein Sprecher der Bielefelder Polizei der Deutschen Presse-Agentur sagte. Um die Ermittlungen nicht ... mehr

Pflege-Eigenanteile: In diesen Regionen sind sie am höchsten

Vielen Pflegebedürftigen und ihren Familien macht es zu schaffen, dass sie finanziell immer mehr selbst tragen müssen. Bei den Summen gibt es bundesweite Unterschiede – beim Ausmaß der Kostensprünge auch. Zahlungen aus eigener Tasche für die Pflege sind laut einer ... mehr

Verl und Rödinghausen spielen um Herbsttitel

Düsseldorf (dpa/lnw) – Spitzenreiter SC Verl und Verfolger SV Rödinghausen spielen im direkten Duell um die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Regionalliga West. "Wir bereiten uns akribisch auf dieses Top-Spiel vor", sagte SC-Trainer Guerino Capretti vor der Partie ... mehr

Erwerbstätigkeit klettert 2019 auf Rekordstand

Während die gesamtwirtschaftliche Lage in Deutschland eher schwächelt, ist die Menge an Erwerbstätigen deutlich gestiegen und erreicht einen neuen Höchstwert. In einigen Branchen ist die konjunkturelle Flaute aber spürbar. Trotz der Beinahe-Rezession ... mehr

Löhne arbeitender Hartz-IV-Empfänger aufgestockt – um fast zehn Milliarden Euro

Löhne von Erwerbstätigen, die auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind, wurden 2018 vom Staat aufgestockt. Die Linke sieht darin eine "verdeckte Subventionierung von Lohndumping". Der Staat hat die Löhne von arbeitenden Hartz-IV-Empfängern 2018 um fast zehn Milliarden ... mehr

Verl stürzt von Tabellenspitze: Rödinghausen auf Platz eins

Der SC Verl ist im ersten Spiel nach seinem Pokalcoup von der Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga West gestürzt. Am 17. Spieltag beendete Aufsteiger VfB Homberg per 1:0-Sieg die Erfolgsserie der Verler. Die Ostwestfalen waren zuvor 13 Partien in Serie ... mehr
 


shopping-portal