Sie sind hier: Home > Themen >

Kindesmissbrauch

$self.property('title')

Kindesmissbrauch

Kindesmissbrauch in Lügde: Der Kreis der Verdächtigen wird größer

Kindesmissbrauch in Lügde: Der Kreis der Verdächtigen wird größer

Der erschütternde Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs in Lügde zieht weitere Kreise. 31 Opfer sind identifiziert. Die Haupttatverdächtigen sollen Helfer gehabt haben. Nach dem massenhaften sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz ... mehr
Vorwürfe gegen Behörden - Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Vorwürfe gegen Behörden - Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Düsseldorf (dpa) - Nach dem massenhaften sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde hat sich der Kreis der Verdächtigen auf sechs erweitert. Drei Männer sitzen bereits als Hauptverdächtige in Untersuchungshaft. Gegen einen ... mehr
Mehr als 1000 Taten in NRW - Missbrauch auf Campingplatz: Ermittlungen auch gegen Polizei

Mehr als 1000 Taten in NRW - Missbrauch auf Campingplatz: Ermittlungen auch gegen Polizei

Lügde (dpa) - Im Fall des massenhaften sexuellen Missbrauchs von mindestens 23 Kindern auf einem Campingplatz in Nordrhein-Westfalen ermittelt die Staatsanwaltschaft Detmold jetzt auch gegen die Polizei des Kreises Lippe. Der Grund: Nach Auskunft von Oberstaatsanwalt ... mehr
Lügde in NRW: Männer sollen Missbrauch auf Campingplatz gefilmt haben

Lügde in NRW: Männer sollen Missbrauch auf Campingplatz gefilmt haben

Männer sollen auf einem Campingplatz in Lügde in NRW mindestens 23 Kinder missbraucht haben – über zehn Jahre hinweg. Ihre Taten sollen sie gefilmt und das Material ins Internet gestellt haben. Auf einem  Campingplatz in Lügde im Kreis Lippe sollen ... mehr
Missbrauch auf Campingplatz: Ermittlungen auch gegen Polizei

Missbrauch auf Campingplatz: Ermittlungen auch gegen Polizei

Im Missbrauchsfall von Lüdge wird jetzt auch gegen die Polizei ermittelt. Bereits vor Jahren waren ihr Auffälligkeiten gemeldet worden. Ging sie den Hinweisen nicht ausreichend nach? Im Fall des massenhaften sexuellen Missbrauchs von mindestens 23 Kindern auf einem ... mehr

Nach Lügde: Missbrauchsbeauftragter fordert Meldepflicht für Internet-Anbieter

Kinderpornografisches Material soll von Providern an die Behörden gemeldet werden, fordert der zuständige Beauftragte der Bundesregierung Rörig. Zuvor waren in NRW mehr als 1.000 Missbrauchsfälle aufgedeckt worden. Nach dem sexuellen Missbrauch von mindestens 23 Kindern ... mehr

Prozess in Berlin: Erzieherin für Sex mit 13-Jährigem zu Haft verurteilt

Dreimal schliefen sie miteinander – obwohl der Junge minderjährig war und sich in Obhut der 37-jährigen Erzieherin befand. Nun soll sie dafür ins Gefängnis. Eine Berliner Erzieherin ist wegen Missbrauchs eines 13-jährigen Jungen zu zwei Jahren und neun Monaten ... mehr

Urteil in Itzehoe: Vater muss für Missbrauch seiner Töchter in Haft

Über viele Jahre, in Hunderten Fällen, soll sich der Familienvater sexuell an seinen Töchtern vergriffen haben. Nun wurde er zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Wegen sexuellen Missbrauchs seiner Töchter hat das Landgericht Itzehoe einen ... mehr

Grundschule in Augsburg: Mädchen auf Toilette missbraucht – 21-Jähriger in Haft

In Augsburg soll sich ein 21-Jähriger in einer Grundschule an einem Mädchen vergangen haben. Der Mann konnte von einem Lehrer überwältigt werden und befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch eines Mädchens in einer Augsburger ... mehr

Kinder missbraucht: Kita-Azubi zu Haftstrafe verurteilt

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von kleinen Kindern ist ein ehemaliger Azubi einer privaten Kita in Baden-Württemberg zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart sprach den heute 21-Jährigen Täter auch des Herstellens und des Besitzes ... mehr

Maischberger-Talk zu Missbrauch in der Kirche – Moderatorin sorgt für Empörung

Nach einer Studie der Katholischen Kirche zu Missbrauch durch Geistliche lässt Sandra Maischberger das Thema diskutieren. Der Titel der Sendung löst Empörung aus: Er legt nahe, dass Vertuschen eine Option wäre. Schon die Ankündigung der Maischberger-Diskussionsrunde ... mehr

Initiative zum Schutz vor sexueller Gewalt an Schulen

Sachsens allgemeinbildende Schulen sollen Konzepte zum Schutz vor sexueller Gewalt entwickeln. Dazu motiviert seit Donnerstag die Initiative "Schule gegen sexuelle Gewalt" des Kultusministeriums und des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen ... mehr

Wegen Kindesmissbrauchs: Olympiasieger Lopez wird lebenslang gesperrt

In den USA ist der zweimalige Olympiasieger Steven Lopez wegen Kindesmissbrauch lebenslang gesperrt worden. Der Taekwondo-Kämpfer soll eine 14-Jährige sexuell missbraucht haben. Das teilten das US Center for SafeSport und der Verband USA Taekwondo am Wochenende ... mehr

Erzbischof fordert Papst-Rücktritt: Er soll vom Missbrauch gewusst haben

Wusste der Papst von den Missbrauchsvorfällen um den US-Kardinal McCarrick? Das behauptet jetzt ein ehemaliger Vatikan-Botschafter. Franziskus will sich zu den Vorwürfen bislang nicht äußern. Der ehemalige Botschafter des Vatikans in Washington, Erzbischof Carlo Maria ... mehr

Missbrauchsskandale: Papst Franziskus und Irlands quälende Vergangenheit

Papst Franziskus ist im Rahmen des Weltfamilientreffens für zwei Tage nach Irland gereist. Eine Reihe von Missbrauchsskandalen überschatten seinen Besuch. Mittlerweile ist es Jahrzehnte her, dass in Irland die ersten Missbrauchsvorwürfe gegen Priester der katholischen ... mehr

Missbrauchsskandal in den USA: Vatikan äußert "Scham und Bedauern"

300 katholische US-Priester sollen über 1000 Kinder sexuell missbraucht haben. Nun äußert sich der Vatikan zu den schrecklichen Enthüllungen. Nach der Veröffentlichung hunderter neuer Fälle von Kindesmissbrauch durch katholische Priester in den USA hat sich der Vatikan ... mehr

Katholische Kirche in Pennsylvania: 300 Priester des Missbrauchs beschuldigt

Es sind massive Vorwürfe: Der Generalstaatsanwalt beschuldigt 300 katholische Priester des sexuellen Missbrauchs. Und das allein im US-Bundesstaat Pennsylvania. Ermittlungsbehörden im US-Bundesstaat Pennsylvania haben erschütternde Details über das Ausmaß von sexuellem ... mehr

Staufen-Prozess: Lange Haftstrafen für Mutter und Freund wegen Kindesmissbrauch

Ein Kind wird vergewaltigt, im Internet angeboten und an weitere Täter verkauft. Die eigene Mutter hat dabei mitgemacht. Nun wurde sie verurteilt, Reue aber zeigte sie nicht. In einem der bundesweit schwersten je bekannt gewordenen Fälle von Kindesmissbrauch ... mehr

Prozesse - Staufener Missbrauchsfall: Lange Haft für Mutter und Partner

Freiburg (dpa) - In einem der bundesweit schwersten je bekanntgewordenen Fälle von Kindesmissbrauch müssen die Mutter des Opfers und ihr Partner viele Jahre ins Gefängnis. Die 48 Jahre alte Frau wurde am Dienstag vor dem Landgericht Freiburg zu zwölfeinhalb Jahren ... mehr

Vorfall in Istanbul: Mob tötet Mann wegen versuchter Kindesentführung

Eine aufgebrachte Menschenmenge hat einen Mann zu Tode geprügelt, der zuvor versucht haben soll, ein Mädchen zu entführen. Kindesmissbrauch ist derzeit in der Türkei ein besonders sensibles Thema. Ein Mob hat in Istanbul einen Mann getötet. Augenzeugen zufolge ... mehr

Indien: Elfjährige wurde über Monate vergewaltigt – 18 Festnahmen

Über sieben Monate haben 18 Männer gemeinsam ein elfjähriges Mädchen immer wieder sexuell missbraucht . Die mutmaßlichen Täter konnten gefasst werden. Es ist kein Einzelfall in dem bevölkerungsreichen Land. Wegen der wiederholten Vergewaltigung einer ... mehr

Australien: Erzbischoff vertuschte Kindesmissbrauch - Urteil gefallen

Zwölf Monate Haft für das Vertuschen von Kindesmissbrauch: Der Erzbischof Philip Wilson von Adelaide deckte seinen Priesterkollegen, der später für den Missbrauch zweier Messdiener verurteilt wurde. Nun wurde das Strafmaß festgelegt.  Das Amtsgericht in Newcastle ... mehr

Freiburger Missbrauchsprozess: "Dass ich der Haupttäter bin, ist richtig"

Der Fall eines missbrauchten kleinen Jungen aus der Nähe von Freiburg hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Der Hauptangeklagte zeigt sich nun geständig. Im bevorstehenden Prozess will er umfassend aussagen. Vor dem am Montag beginnenden Hauptprozess um den jahrelangen ... mehr

Kindesmissbrauch: Enger Papst-Vertrauter Pell muss vor Gericht

Der zu Papst Franziskus' engstem Kreis gehörende Kardinal George Pell kommt wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe auf Kinder vor Gericht. Er selbst plädiert auf "nicht schuldig." Die Nummer drei im Vatikan, Kardinal George Pell, muss sich in seiner Heimat Australien ... mehr

St. Gallen: Mutter wollte 4-Jährige zur "Sexsklavin" erziehen

Eine Mutter quält ihr kleines Kind und schickt Videos davon an ihren deutschen Liebhaber. Sie sei dem Mann mit sadomasochistischen Neigungen hörig gewesen, sagt sie nun vor Gericht. Ein Deutscher muss sich mit seiner Schweizer Freundin wegen sexueller Gewalt gegen ... mehr

Telford: Riesiger Missbrauchsskandal erschüttert England

Neuer Missbrauchsskandal in England: Über Jahrzehnte sollen in der Stadt Telford junge Mädchen als Sexsklavinnen verkauft worden sein. Polizei und Sozialarbeiter sollen weggesehen haben. In der britischen Stadt Telford soll es einen gigantischen ... mehr

Mehr zum Thema Kindesmissbrauch im Web suchen

Türkei streitet über Kindesmissbrauch

Ein schockierender Fall von Kindesmissbrauch sorgt in der Türkei für eine Welle der Empörung. Die Polizei musste den mutmaßlichen Täter vor Lynchjustiz schützen. Die Regierung kündigt die Prüfung drastischer Strafen an. In der Türkei schlagen die Wellen ... mehr

Hausmeister in der Türkei zu 572 Jahren Haft verurteilt

Ein türkischer Hausmeister hat wegen 18-fachen Kindesmissbrauchs eine Rekordstrafe von 572 Jahren Haft erhalten. Die Regierung diskutiert chemische Kastration für Sexualstraftäter. Ein türkisches Gericht hat den Hausmeister einer religiösen Schule wegen ... mehr

Vorwurf Kindesmissbrauch: Deutscher in Thailand verhaftet

Die thailändische Polizei hat in Pattaya einen 56-jährigen Deutschen festgenommen. Der Mann soll eine Teenagerin missbraucht haben. Ihm drohen 20 Jahre Haft. Wegen Sex mit einem minderjährigen Mädchen hat die Polizei in Thailand einen 56 Jahre alten Deutschen ... mehr

Kindesmissbrauch: Kunde von Kinderporno-Dienst vor Gericht

Täter missbrauchen Kinder live vor der Kamera, während die Kunden ihnen Anweisungen geben. Gegen einen dieser Kunden hat die Staatsanwaltschaft Traunstein jetzt Anklage erhoben. Einem Mann aus Oberbayern wird vorgeworfen, per Webcam den Missbrauch von Kindern angeleitet ... mehr

Kindesmissbrauch in Freiburg: "Bilder und Töne, die sich im Kopf einbrennen"

Sie haben weltweit gefahndet, Filme ausgewertet, Verdächtige und das Opfer vernommen: Freiburger Polizisten ermitteln im Fall der schweren Kindesmisshandlung. Zwei Wochen nach Bekanntwerden des Verbrechens schildern sie ihr Entsetzen über die Taten. Die Grausamkeit ... mehr

Schwerer Kindesmissbrauch: Das Grauen im Breisgau

Das Leid des Opfers ist kaum vorstellbar. Eine Mutter im Raum Freiburg bietet ihren Jungen im Internet an – wer zahlt, darf das Kind für sexuelle Gewaltfantasien missbrauchen. Niemand will etwas bemerkt haben. Wie eine Ware soll ein kleiner Junge von seiner Mutter ... mehr

Freiburg: Mutter soll Sohn zwei Jahre lang an Pädophile verkauft haben

Eine Mutter soll ihren neunjährigen Sohn zwei Jahre lang über das Darknet an Männer verkauft haben. Es handelt sich um einen der schwerwiegendsten Fälle von Kindesmissbrauch. Nach den mutmaßlichen Vergewaltigungen eines neunjährigen Jungen und der Festnahme ... mehr

Pakistan: Aufruhr nach Sexualmord an Achtjähriger

Die Vergewaltigung und Ermordung eines achtjährigen Mädchens hat in Pakistan Empörung und gewalttätige Proteste ausgelöst. Die Leiche des vor einer Woche entführten Mädchens war am Dienstag in einer Mülltonne gefunden worden. Hunderte aufgebrachte Einwohner der Stadt ... mehr

Versuchter Kindesmissbrauch: Deutscher in den USA verurteilt

Ein Deutscher ist in den USA zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte geplant, ein im Internet angebotenes Kind zu foltern und sexuell zu missbrauchen. Der 55-Jährige hatte sich über das Internet mit dem vermeintlichen Vater verabredet ... mehr

Australien: Pädophiler am Flughafen von Sydney gestoppt

Am Flughafen der australischen Metropole Sydney wurde ein wegen Kindesmissbrauchs verurteilter Mann an einer Weiterreise gehindert. Per Gesetz dürfen verurteilte Pädophile das Land nicht mehr verlassen. Der Mann sei von der Polizei befragt worden, teilte ... mehr

Peru: 9-jährige wird vergewaltigt, schwanger – und muss Baby austragen

Ein Mann vergewaltigt seine Stieftochter, immer wieder. Das Verbrechen fällt erst auf, als die Neunjährige schwanger wird. Ein schlimmer Fall von Kindesmissbrauch schockiert Peru: Ein 30-Jähriger soll seine neun Jahre alte Stieftochter immer wieder vergewaltigt haben ... mehr

Ex-Anwalt von Michael Jackson wird Bill Cosby verteidigen

Nachdem die Geschworenen sich nicht einigen konnten, erwartet Bill Cosby nun im November ein weiterer Missbrauchsprozess. Dafür hat der US-Entertainer den ehemaligen Anwalt von Michael Jackson beauftragt. Tom Mesereau, der Jackson bei einem aufsehenerregenden Prozess ... mehr

Ex-Olympiasieger Seisenbacher in der Ukraine verhaftet

Der österreichische Judo-Olympiasieger Peter Seisenbacher ist wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch festgenommen worden. Der 57-Jährige wurde in der Ukraine gefasst, wie die Ermittler in Wien mitteilten. Seisenbacher wurde sieben Monate lang mit internationalem ... mehr

Kinderhilfe: "Missbrauch" sollte "sexuelle Gewalt" heißen

Kriminalitätsstatistiken und Studien der vergangenen Jahre zeigen: Gewalt in der Erziehung ist gesellschaftlich immer weniger akzeptiert. Trotzdem erfahren viele Kinder noch immer Misshandlungen, physisch und psychisch. Als Konsequenz fordert die Deutsche Kinderhilfe ... mehr

Vatikan-Finanzchef George Pell muss vor Gericht erscheinen

Nach Vorwürfen des Kindesmissbrauchs soll sich der ranghohe Kardinal George Pell der Justiz stellen. Am Montag kehrte er in seine australische Heimat zurück, um dort vor Gericht auszusagen. Pell ist inoffiziell die Nummer drei in Vatikan ... mehr

Vatikan: Deutscher Hardliner Kardinal Müller muss gehen

Nachdem es zwischen dem Papst und Kardinal Müller immer wieder Differenzen gab, verliert dieser nun seinen Platz als Chef der Glaubenskongregation der katholischen Kirche. Kurz nach der Beurlaubung seines Finanzchefs George Pell trennt sich Papst Franziskus ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: Vatikan-Finanzchef legt Amt vorübergehend nieder

In Australien wird gegen einen der mächtigsten Männer im Vatikan ermittelt. George Pell wird von mehreren Männern Missbrauch vorgeworfen. Der  Kardinal hat sein Amt vorübergehend niedergelegt. Dem Finanzchef des Vatikan werden mehrere sexuelle Vergehen vorgeworfen ... mehr

Deutschland: Kindesmissbrauch ist ein Massenphänomen

Väter als Täter und Mütter als Mitwisser. Es sind erschütternde Lebensgeschichten, wenn Erwachsene sexuellen Missbrauch in ihrer Kindheit schildern. Eine Kommission wertet hunderte Einzelschicksale aus – und sieht ein Massenphänomen. Mütter in Deutschland haben ... mehr

Lübeck: Zweijährige vom eigenen Vater vergewaltigt

Es waren unfassbare Taten, mit denen sich das Lübecker Landgericht zu befassen hatte. Jetzt sind die Urteile gegen die beiden Männer gefallen. Sie hatten ein zweijähriges Mädchen immer wieder vergewaltigt. Einer der Männer ist ihr eigener Vater ... mehr

Kindesmissbrauch mit Kinderporno-Videos bekämpfen

Um die Kriminellen und ihre Opfer zu finden, stellt die europäische Polizeibehörde Europol Bilder von Details aus dem Hintergrund von Kinderporno-Videos ins Internet. Fotos von Shampoo-Flaschen oder Einkaufstüten können bei der Suche sehr helfen. Europol startete ... mehr

Ein Drittel der Bundesbürger erlitt in Kindheit Gewalt

Berlin (dpa) - Fast jeder siebte Bundesbürger hat nach einer neuen wissenschaftlichen Studie als Kind sexuellen Missbrauch erfahren. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die Forscher der Universität Ulm vorstellten. Danach gaben 13,9 Prozent der Befragten ... mehr

Umfrage: Keine Entwarnung beim Thema sexuelle Gewalt

Berlin (dpa) - Bei sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche gibt es keine Entwarnung. Das belegt eine Umfrage für die Universitätsklinik Ulm, die heute in Berlin vorgestellt wird. Für die Studie wurden rund 2500 Bundesbürger im Alter von 14 bis über 90 Jahren ... mehr

Berlin: Anklage im Fall Lisa erhoben

Im Januar 2016 hatte das 13-jährige, russlanddeutsche Mädchen Lisa eine Vergewaltigung erfunden und damit international Wellen geschlagen. Jetzt hat die Berliner Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Mann erhoben, der sexuelle Kontakte mit der Minderjährigen gehabt ... mehr

"Kein Täter werden": Prävention hilft Pädophilen

Pädophile gar nicht erst zu Tätern werden lassen - das ist das Ziel des Netzwerks "Kein Täter werden". Rund 6400 Männer haben bereits Hilfe gesucht. Männer, die sich zu Kindern hingezogen fühlen, können deutschlandweit kostenlos und anonym Hilfe von Therapeuten ... mehr

Sexuelle Gewalt: Schulen sollen sich stärker engagieren

Es ist immer noch ein Tabu an deutschen Schulen - mit einem enormen Ausmaß: In jeder Klasse gibt es Kinder, die sexuelle Gewalt erlebt haben. Auch die Schule selbst kann Tatort sein. Nun will die Initiative "Schule gegen sexuelle Gewalt" dagegen angehen ... mehr

Türkei bestellt Botschafter aus Schweden ein: Kritik an Gerichtsurteil

Ein umstrittenes Gerichtsurteil zum sexuellen Missbrauch von Kindern sorgt für Verstimmung zwischen der Türkei und den EU-Staaten Österreich und Schweden. Besonders eine Äußerung der schwedischen Außenministerin empört Ankara. Der schwedische Geschäftsträger sei wegen ... mehr

Lebenslang für Kindermörder Silvio S.: Staatsanwalt und Verteidigung legen Berufung ein

Am Dienstag ist Silvio S. wegen der Entführung und Ermordung der beiden Jungen Mohamed aus Bosnien und Elias aus Potsdam zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nun haben Staatsanwaltschaft und Verteidigung Revision eingelegt. Die Ankläger begründen ihren Schritt ... mehr

Polizeipsychologe zu Fall Silvio S.: Er hat sich mit seinen Fantasien beschäftigt

Adolf Gallwitz ist Polizeipsychologe und Profiler an der Polizeischochschule Villingen-Schwennigen. Gallwitz schrieb mehrere Bücher mit Titeln wie: "Kinderfreunde - Kindermörder". t-online.de sprach mit dem Experten über den Fall Silvio S. Herr Professor Gallwitz, heute ... mehr

Prozess gegen Silvio S.: Kinderschänder zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Kinderschänder Silvio S. wurde vor dem Landgericht Potsdam wegen der Entführung und Ermordung der beiden Jungen Mohamed aus Bosnien und Elias aus Potsdam zu lebenslanger Haft verurteilt. Zudem stellte das Gericht die besonders schwere Schuld des Angeklagten ... mehr
 


shopping-portal