Thema

Kosovo

Das ist die Flugstrecke mit den meisten Verspätungen

Das ist die Flugstrecke mit den meisten Verspätungen

Nicht mal ein Drittel der Flüge ist pünktlich: Das ist die Verspätungsbilanz für einige der geprüften Flugstrecken. Wer Schuld hat, steht für die Tester fest.  Fluggäste auf europäischen Verbindungen sind im vergangenen Jahr auf eine Geduldsprobe gestellt worden ... mehr
Schaffung einer eigenen Armee: Präsidenten von Kosovo und Serbien geraten aneinander

Schaffung einer eigenen Armee: Präsidenten von Kosovo und Serbien geraten aneinander

New York (dpa) - Der Beschluss der Regierung des Kosovos zur Schaffung einer eigenen Armee hat am Montagabend für Aufregung im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen gesorgt. Serbiens Präsident Aleksandar Vucic sah in diesem Schritt eine Bedrohung für Frieden ... mehr
UN Sicherheitsrat: Präsidenten von Kosovo und Serbien geraten aneinander

UN Sicherheitsrat: Präsidenten von Kosovo und Serbien geraten aneinander

Serbien ist erzürnt, denn der Nachbar Kosovo will eine Armee aufbauen. Im UN-Sicherheitsrat gab es nun Zoff. Russland warnte vor "einer Situation, die jederzeit explodieren" könne.  Der Beschluss der Regierung des Kosovo zur Schaffung einer eigenen Armee ... mehr
Millionen-Investitionen: EU sieht Chinas Engagement auf Balkan mit wachsender Sorge

Millionen-Investitionen: EU sieht Chinas Engagement auf Balkan mit wachsender Sorge

Lech (dpa) - Die Europäische Union betrachtet das anhaltende Engagements Chinas auf dem Balkan mit wachsender Sorge. China habe es lange Zeit verstanden, sich als Staat zu präsentieren, der mit seinen Investitionen angeblich nur geschäftliche Interessen verfolge, sagte ... mehr
WM-Qualifikation - Pflicht erledigt, Heim-WM im Blick: DHB-Team auf Zielgerader

WM-Qualifikation - Pflicht erledigt, Heim-WM im Blick: DHB-Team auf Zielgerader

Pristina (dpa) - 73 Tage bleiben Handball-Bundestrainer Christian Prokop nun noch. Am 10. Januar startet die deutsche Mannschaft gegen eine Auswahl Koreas in die Heim-Weltmeisterschaft - und bis zum Anpfiff in Berlin wartet auf den Coach noch Arbeit ... mehr

30:14 gegen Kosovo: Deutsche Handballer siegen klar in der EM-Qualifikation

Pristina (dpa) - Die letzte Pflichtaufgabe ist erledigt, jetzt kann die Heim-WM kommen: Die deutschen Handballer haben ihr EM-Qualifikationsspiel beim krassen Außenseiter Kosovo klar mit 30:14 (15:5) gewonnen und biegen nun auf die Zielgerade ... mehr

Handballer Pekeler fällt für EM-Qualifikationsspiel aus

Die deutschen Handballer müssen im EM-Qualifikationsspiel am Sonntagabend (19.30 Uhr/sportdeutschland.tv) im Kosovo kurzfristig auf Kreisläufer Hendrik Pekeler verzichten. Der 27 Jahre alte Profi des THW Kiel habe sich beim Abschlusstraining in Pristina nach einem ... mehr

DHB-Neuling - Notstand im rechten Rückraum: Semper darf für WM vorspielen

Wetzlar (dpa) - Fabian Wiede, Steffen Weinhold, Kai Häfner: Im rechten Rückraum verfügen die deutschen Handballer über klangvolle Namen. Knapp elf Wochen vor dem Anpfiff der Heim-Weltmeisterschaft plagt sich das Klassetrio jedoch mit Verletzungen ... mehr

Diakonie bildet Kosovaren aus: Erster Jahrgang mit Abschluss

Weil es in der Altenpflege immer schwieriger wird, Fachkräfte zu finden, bildet das Diakonische Werk Württemberg in einem besonderen Projekt seit 2015 junge Kosovaren aus. Anlässlich der Abschlüsse des ersten Jahrgangs zogen die Verantwortlichen am Freitag in Stuttgart ... mehr

EU soll Riesen-Waffenlager auf dem Balkan aufkaufen

Das Bundeskriminalamt will Europa von einem Riesen-Waffendeal überzeugen: Um den Waffenschmuggel auszutrocknen, soll die EU viel Geld in die Hand nehmen. Die Sicherheit in Europa wird zunehmend durch einen sich ausbreitenden Waffenhandel bedroht. Spuren ... mehr

International gesuchter Mann geht der Bundespolizei ins Netz

Bei einer Routinekontrolle in Freiburg ist Zivilbeamten der Bundespolizei ein international gesuchter mutmaßlicher Verbrecher ins Netz gegangen. Der 52-Jährige wurde von seinem Heimatland Kosovo gesucht, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Er steht dort unter ... mehr

Mehr zum Thema Kosovo im Web suchen

Streit im Balkan: Serben schlagen Alarm und warnen vor "Großalbanien"

Die Idee eines Großalbanien ist wieder in aller Munde. Seine vielen Gegner beäugen die Annäherung Albaniens und des Kosovo mit Angst. Sind das wirklich Schritte in diese Richtung? Weitgehend unbemerkt vom Ausland nähern sich Albanien und das fast nur noch von Albanern ... mehr

Eskalation im Kosovo befürchtet: Dem Balkan droht eine Welle der Gewalt

Im Kosovo herrscht große Sorge vor neuer Gewalt. Fast 20 Jahre nach Ende des bewaffneten Konflikts mit Serbien droht dem Staat eine Zerreißprobe mit unabsehbarem Ausgang. Weil am Samstag eine Frist für ein Autonomiestatut für die serbische Minderheit ... mehr

Auftrag im Kosovo-Krieg: Ein deutscher Scharfschütze packt aus

Im Auftrag eines Verteidigungsministeriums zieht ein deutscher Scharfschütze auf dem Balkan in den Krieg.  Dort wird der Partisan zum Volkshelden.  In Deutschland kämpft er mit den Spätfolgen des Einsatzes. Es ist heiß an diesem Frühsommertag 1999. Es riecht nach Pulver ... mehr

"Einatmen, ausatmen - erledigt"

"Einatmen - ausatmen - erledigt": Ein deutscher Scharfschütze erklärt seinen Beruf, Waffen sind für ihn ein Werkzeug. (Quelle: t-online.de) mehr

"Ein kleines Land wie der Kosovo hat es geschafft"

"Ein kleines Land hat es geschafft": Michael Späth ist stolz auf den Kosovo. (Quelle: t-online.de) mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

"Wie kann man so etwas verantworten?"

"Wie kann man so etwas verantworten?": Michael Späth über seine Motive nach dem blutigen Massaker in Srebrenica. (Quelle: t-online.de) mehr

Deutscher Scharfschütze im Kosovo-Krieg packt aus

Geheimauftrag im Kosovo: Deutscher Scharfschütze packt aus. (Quelle: t-online.de) mehr

Kosovo feiert Shaqiri und Schweiz-Sieg

Schweiz schlägt Serbien: Im Kosovo werden Shaqiri und Co. per Adler-Jubel gefeiert. (Quelle: SID) mehr

Bundeswehr: Bundestag verlängert drei Auslandseinsätze

Ein Dutzend Auslandseinsätze muss die Bundeswehr derzeit bewältigen. Drei Mandate hat der Bundestag jetzt verlängert: zwei für Einsätze im Mittelmeer und eines für den Balkan. Die Bundeswehr geht ein weiteres Jahr gegen Schleuser und Waffenschmuggler vor der libyschen ... mehr

EU: Die EU will den Balkan an sich binden

Sofia (dpa) - Die Europäische Union will die sogenannten Westbalkanstaaten enger an sich binden. Die Aufnahme neuer Mitglieder bleibt aber umstritten. So lehnte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag im bulgarischen Sofia einen konkreten Zeitplan für einen Beitritt ... mehr

EU reaktiviert Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA

Sofia (dpa) - Um das Atomabkommen mit dem Iran zu retten, wird die EU ein Gesetz zur Abwehr von US-Sanktionen reaktivieren. Über das «Blocking Statute» kann es europäischen Unternehmen unter Strafe verboten werden, sich an die US-Sanktionen gegen den Iran zu halten ... mehr

Die EU macht Trump ein Angebot

Sofia (dpa) - Im Handelsstreit wollen die Europäer die USA mit Zugeständnissen locken. Falls die EU auf Dauer von den angedrohten US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen werde, sei die EU bereit, «darüber zu sprechen, wie wir reziprok die Barrieren ... mehr

Serbien, Albanien, Mazedonien: So wahrscheinlich ist der EU-Beitritt

Eine EU mit mehr als 30 Mitgliedsländern? Zumindest die EU-Kommission hält das für wünschenswert und lockt die Balkanstaaten nach Europa. Doch wie wahrscheinlich ist ein Beitritt?  Die EU bemüht sich darum, die Länder des westlichen Balkans enger an sich zu binden ... mehr

Merkel: Zugeständnisse im Handelsstreit mit USA möglich

Sofia (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Zugeständnisse im Handelsstreit mit den USA in Aussicht gestellt, falls die Europäische Union unbefristet von den angedrohten US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen wird. Dann sei die EU bereit, «darüber zu sprechen ... mehr

EU: EU äußert vernichtende Kritik an Entwicklung der Türkei

Straßburg (dpa) - In ihrem neuen Türkei-Bericht äußert die EU-Kommission vernichtende Kritik an der Politik des islamisch-konservativen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan. "Die Türkei hat sich in großen Schritten von der EU wegbewegt", heißt es in der Bewertung ... mehr

EU-Kommission äußert Kritik an Entwicklung der Türkei

Straßburg (dpa) - In ihrem neuen Türkei-Bericht äußert die EU-Kommission vernichtende Kritik an der Politik von Staatspräsident Erdogan. «Die Türkei hat sich in großen Schritten von der EU wegbewegt», heißt es in der Bewertung der EU-Beitrittsverhandlungen ... mehr

Türkei verfolgt Gülen-Anhänger in 18 Staaten

Der türkische Geheimdienst hat laut Regierungsangaben angeblich Terrorverdächtige  aus 18 Ländern zurück in die Türkei gebracht. Das sei alles legal gewesen. Angebliche Gülen-Anhänger sind laut Angaben eines Regierungssprechers vom türkischen Geheimdienst ... mehr

Fußball - Blamage für U21: Nur 0:0 gegen Außenseiter Kosovo

Mitrovica (dpa) - Deutschlands U21-Fußballer haben auf dem Weg zur EM-Endrunde 2019 einen herben Rückschlag gegen Außenseiter Kosovo kassiert. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz kam in Mitrovica nach einer ideenlosen Vorstellung nicht über ein 0:0 hinaus ... mehr

Fußball: Deutsche U21 will im Kosovo nächsten Schritt machen

Braunschweig (dpa) - Die Reise ins verschneite Mitrovica traten die deutschen Nachwuchs-Fußballer entspannt und gut gelaunt an. Beim Basketball-Training mit den Löwen Braunschweig stimmte sich die U21 auf den Kurztrip ein, und auch sportlich fühlt sich die Mannschaft ... mehr

Opposition greift Parlament mit Tränengas an

Abstimmung im Kosovo: Opposition greift Kosovo-Parlament mit Tränengas an. (Quelle: Reuters) mehr

Tränengasangriff im kosovarischen Parlament

Im kosovarischen Parlament haben Politiker einer Oppositionspartei  Tränengas eingesetzt – um eine wichtige Abstimmung über ein Grenzabkommen mit Montenegro zu verhindern.  Zwei Abgeordnete der nationalistischen Oppositionspartei VV haben mit einem ... mehr

Uhren gehen bald wieder im Takt - Energie-Konflikt geklärt

Berlin (dpa) - Der Spuk ist vorbei, schon bald dürften die Menschen in Europa sich wieder auf die Zeitangabe ihrer Radiowecker und Backofenuhren verlassen können. Diese waren in den vergangenen Wochen plötzlich bis zu sechs Minuten nachgegangen. Die Ursache ... mehr

Energie: Uhren gehen bald wieder im Takt

Berlin (dpa) - Der Spuk ist vorbei, schon bald dürften die Menschen in Europa sich wieder auf die Zeitangabe ihrer Radiowecker und Backofenuhren verlassen können. Bis zu sechs Minuten waren die sonst verlässlichen Alltagsbegleiter in den vergangenen Wochen ... mehr

Netzbetreiber: Uhren zeigen bald wieder richtige Zeit an

Berlin (dpa) - Radiowecker und Mikrowellen-Uhren in Europa dürften schon bald wieder die richtige Zeit anzeigen. Wie der serbische Netzbetreiber Elektromreza Srbije mitteilt, halte das Kosovo die vereinbarten Standards seit dem 3. März wieder ein. Ein politischer Streit ... mehr

Energie - Uhren gehen nach: Streit am Balkan soll Ursache sein

Berlin (dpa) - Ein Streit zwischen dem Kosovo und Serbien soll der Auslöser dafür sein, dass viele Radiowecker und Uhren in Mikrowellen seit Wochen bis zu sechs Minuten nachgehen. Betroffen seien 25 Länder in Europa, auch Deutschland, wie der Verband ... mehr

Streit am Balkan soll Grund für falsch tickende Uhren sein

Ein Streit zwischen dem Kosovo und Serbien soll der Auslöser dafür sein, dass viele Radiowecker und Uhren in Mikrowellen seit Wochen bis zu sechs Minuten nachgehen – auch in Deutschland. Von der Störung betroffen seien 25 Länder in Europa, teilte der Verband ... mehr

Fußball: Schweizer Challandes wird Kosovo-Nationaltrainer

Pristina (dpa) - Der Schweizer Bernard Challandes wird neuer Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der Republik Kosovo, teilte der kosovarische Verband mit. Der 66 Jahre alte Challandes hatte von 2014 bis 2015 die armenische Nationalmannschaft trainiert. Zuvor stand ... mehr

Serbischer Außenminister schießt scharf gegen Gabriel

Sigmar Gabriel: Von seinem Amtskollegen aus Serbien musste der Außenminister deutliche Worte einstecken. (Quelle: t-online.de) mehr

"Bist arrogant!": Serbischer Außenminister schießt gegen Sigmar Gabriel

Deftige Worte von einem Amtskollegen: Während in München die Sicherheitskonferenz tagt, schießt der serbische Außenminister Ivica Dacic scharf gegen den deutschen Außenminister. Grund: Gabriels Aussagen zum Kosovo. Der serbische Außenminister Ivica Dacic ... mehr

Gabriel zu zweitägiger Balkan-Reise aufgebrochen

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel ist zu einer zweitägigen Reise nach Serbien und ins Kosovo aufgebrochen. Bei dem Besuch geht es vor allem um den geplanten Beitritt der Balkanländer zur Europäischen Union. Die EU-Kommission hatte in der vergangenen Woche ... mehr

Österreichs Vizekanzler Strauche: "Kosovo ist ein Teil Serbiens"

Der österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat entgegen der bisherigen Politik seines Landes Serbien im Konflikt mit dem Kosovo den Rücken gestärkt. "Kosovo ist ohne Zweifel ein Teil Serbiens", sagte der Vorsitzende der FPÖ als Juniorpartner ... mehr

Kosovo will EU-Mission Mitte des Jahres beenden

Pristina (dpa) - Das seit zehn Jahren unabhängige Kosovo will die EU-Rechtsstaatsmission EULEX Ende Juni beenden. Ab Anfang Juli würden Richter und Staatsanwälte der Mission keine neuen Fälle mehr übernehmen, kündigte der Kosovo-Justizminister Abelard Tahiri ... mehr

Brüssel legt Strategie zum Westbalkan-Länder-Beitritt vor

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission in Brüssel will den EU-Beitritt der sechs Westbalkan-Staaten nach Informationen der «Welt» maßgeblich beschleunigen. Eine EU-Mitgliedschaft der Westbalkan-Staaten sei im politischen, sicherheitspolitischen und wirtschaftlichen Interesse ... mehr

Ein Wolf namens Trump

Auf einer Farm im Kosovo: Ein Bauer hat seinen Wolf nach dem US-Präsidenten auf den Namen "Trump" getauft. (Quelle: t-online.de) mehr

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovic von Unbekannten erschossen

Einer der wichtigsten serbischen Politiker im Kosovo, Oliver Ivanovic, ist von Unbekannten erschossen worden. Die tödlichen Kugeln wurden aus einem Auto abgefeuert. Im Kosovo ist der Anführer der serbischen Minderheit, Oliver Ivanovic, vor seinem Parteibüro in der Stadt ... mehr

Kriminalität: Prominentester serbischer Politiker im Kosovo erschossen

Pristina (dpa) - Der prominenteste serbische Politiker im Kosovo, Oliver Ivanovic, ist von Unbekannten erschossen worden. Der 64-Jährige sei vor der Zentrale seiner Partei in der Stadt Mitrovica am Morgen von vier Kugeln getroffen worden, berichteten ... mehr

Regierung: Einstufung «sicherer Herkunftsstaaten» gerechtfertigt

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hält die Einstufung von sechs Balkanstaaten und zwei afrikanischen Staaten als sogenannte sichere Herkunftsländer weiter für gerechtfertigt. Die acht Länder erfüllten weiterhin die Voraussetzungen für eine solche Einstufung ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019