• Home
  • Themen
  • Montenegro


Montenegro

Montenegro

"Erbitterter Kampf um Luhansk" – Sjewjerodonezk noch nicht erobert

Die Ukraine bekommt weitere auslĂ€ndische Waffen und politische UnterstĂŒtzung. Im Osten greift Russland unerbittlich mit Flugzeugen und Artillerie an. Bundeskanzler Scholz soll heute in Kiew eintreffen.

Ein zerstörter ukrainischer MilitĂ€rtransporter steht an einer Straße in Sjewjerodonezk: Die KĂ€mpfe um die Stadt gehen weiter.

Von EU-Beitrittskandidaten erwartet die EU, dass sie sich den Sanktionen gegen Russland anschließen. Serbiens PrĂ€sident Vučić aber weigert sich – und fördert prorussische Propaganda. Jetzt besucht Bundeskanzler Scholz Belgrad.

Ein WandgemÀlde in Belgrad zeigt den russischen PrÀsidenten Putin: Regierungsnahe Medien verbreiten in Serbien ein kremlfreundliches Meinungsklima.

In einem Nebensatz hat Kanzler Olaf Scholz auf ein PhĂ€nomen aufmerksam gemacht, was die Welt in eine neue Krise stĂŒrzen könnte. Es handelt sich um eine besondere Strategie Chinas auf dem Weg zur Weltmacht.

Will sein Land als alternativloses System etablieren: Chinas PrÀsident Xi Jinping.
Von Miriam Hollstein

Mallorca, Kreta, die Malediven: Es gibt Orte, die so gut wie jeder kennt. Dementsprechend voll wird es dort zu Hochzeiten auch. Doch es gibt auch Ziele, die weniger bekannt sind.

Sarandas Hafen in Albanien: Das Land an der Riviera gilt als Geheimtipp fĂŒr Kroatien-Fans.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Der Hamburger Senat hat die Zahlen der Abschiebungen im Jahr 2021 veröffentlicht. Mehrere Hundert Menschen wurden aus Deutschland abgeschoben. Die Kosten gehen in die Millionenhöhe.

Die Abschiebehaftanstalt in GlĂŒckstadt (Archivbild): Insgesamt sind 426 abgeschoben worden.

Die Krise um die Ukraine und Russland dominiert die GesprĂ€che in MĂŒnchen. Doch auch andere Themen standen in diesen Tagen auf der Agenda der Sicherheitskonferenz. Ein Überblick.

Annalena Baerbock bei der Sicherheitskonferenz: Die Krise um die Ukraine und Russland dominiert das Treffen in MĂŒnchen.

Die Handball-Europameisterschaft lĂ€uft vom 9. bis zum 26. Januar 2020 in Norwegen, Schweden und Österreich. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften teil. Der Spielplan und alle Ergebnisse im Überblick.

Die DHB-Auswahl bei einem LĂ€nderspiel gegen Portugal im November in DĂŒsseldorf.

Es ist der tiefste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen: In Montenegro sind minus 33 Grad gemessen worden. Die RekordkÀlte wurde in einem Ort gemessen, der im Sommer ein beliebtes Reiseziel ist. 

Berglandschaft Montenegro (Symbolbild): Ein Rekordwert an Minusgraden ist verzeichnet worden.

Die deutsche Mannschaft ist bereits raus, kann sich vor dem letzten Hauptrundenmatch am Dienstag keine Hoffnungen mehr aufs Halbfinale aus. Ein Topteam wurde dagegen seiner Favoritenrolle gerecht. 

Tandrup Holm Jacob: Der Spieler von den Berliner FĂŒchsen steht mit seinem Land im EM-Halbfinale.

FrĂŒher schrieb er fĂŒr "Focus", heute vor allem fĂŒr die Impfskeptiker-Szene: Nun muss der umstrittene Journalist Boris Reitschuster eine wichtige Institution verlassen. Er reagierte auf Telegram.

Journalist Boris Reitschuster berichtet von der Demonstration der "Querdenken"-Bewegung in Stuttgart, unter anderem mit einem Livestream auf YouTube.

Russland hat einen Mord in Berlin in Auftrag gegeben. Das hat ein Gericht nun offiziell festgestellt. FĂŒr die Außenpolitik muss dieses deutliche Urteil endlich Konsequenzen haben. 

Russlands PrĂ€sident Wladimir Putin (Archivbild): Es ist ein offenes Geheimnis, dass sein Geheimdienst fĂŒr den Mord im Berliner Tiergarten verantwortlich.
  • Jonas Mueller-Töwe
Ein Kommentar von Jonas Mueller-Töwe

Die tĂŒrkische Nationalmannschaft spielt in den Playoffs um die WM-Teilnahme. Durch einen Sieg in Montenegro beendet die Kuntz-Elf die Quali auf dem zweiten Platz. FĂŒr den ganz großen Wurf hat es nicht mehr gereicht.

Möchte im MĂ€rz die WM-Teilnahme klarmachen: Stefan Kuntz, Nationaltrainer der TĂŒrkei.

Der Kampf um die WM-Tickets geht in die heiße Phase. Besonders spannend ist es dabei in der Gruppe G mit den Niederlanden und der TĂŒrkei unter dem deutschen Trainer Stefan Kuntz. Wer macht das Rennen?

Wie schon 2001: FĂŒr Trainer Louis van Gaal (r.) könnte es ein böses Erwachen geben.

Im letzten Spiel vor der LĂ€nderspielpause erzielte Hertha-StĂŒrmer Stevan Jovetic ein Tor. Nun hat er sich mit dem Coronavirus infiziert – trotz Impfung. Er droht fĂŒr das Berlin-Derby auszufallen.

Hat sich auf der LĂ€nderspielreise mit dem Coronavirus infiziert: Hertha-Star Stevan Jovetic.

Zum DebĂŒt als Nationaltrainer der TĂŒrkei gab es ein 1:1 gegen Norwegen. Schon im zweiten Spiel muss Stefan Kuntz nun einen Erfolg vorweisen – der Druck aus der Öffentlichkeit ist groß.

Unter Druck: TĂŒrkei-Trainer Stefan Kuntz.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website