Thema

Kuba

Notstand in Venezuela: USA ziehen noch verbliebene Diplomaten ab

Notstand in Venezuela: USA ziehen noch verbliebene Diplomaten ab

Der andauernde Stromausfall legt weite Teile Venezuelas lahm – die Nationalversammlung hat nun den Notstand erklärt. Die USA kündigen an, ihre letzten Diplomaten aus dem Krisenstaat abzuziehen. Die USA ziehen ihre letzten Diplomaten aus Venezuela ... mehr
Referendum: Kubaner stimmen für eine neue Verfassung

Referendum: Kubaner stimmen für eine neue Verfassung

Die Kubaner haben den Weg für eine neue Verfassung geebnet. Darin soll die Amtszeit des Präsidenten verkürzt werden. Das Einparteiensystem bleibt jedoch unverändert.  Die Kubaner haben nach offiziellen Angaben mit großer Mehrheit der neuen Verfassung zugestimmt ... mehr
Venezuela: Militär steht weiter hinter Maduro –  Armee in Alarmbereitschaft

Venezuela: Militär steht weiter hinter Maduro – Armee in Alarmbereitschaft

Den Machtkampf in Venezuela entscheidet das Militär. Immer wieder appelliert Interimspräsident Guaidó an die Armee, Hilfsgüter ins Land zu lassen. Warum sperrt sich die Militärführung? Ein Überblick. Venezuelas Armee steht laut Verteidigungsminister Vladimir Padrino ... mehr
Britische Royals unterwegs: Charles und Camilla reisen in die Karibik

Britische Royals unterwegs: Charles und Camilla reisen in die Karibik

London/Havanna (dpa) - Prinz Charles (70) und seine Ehefrau Camilla (71) werden mehrere Karibikstaaten besuchen. Geplant sei, dass die beiden von Mitte bis Ende Mai unter anderem in die Commonwealth-Staaten Barbados sowie St. Kitts und Nevis, in das britische ... mehr
Weitere 172 Verletzte: Mindestens drei Tote bei Tornado auf Kuba

Weitere 172 Verletzte: Mindestens drei Tote bei Tornado auf Kuba

Havanna (dpa) - Ein heftiger Tornado hat am Sonntag auf Kuba mindestens drei Menschen das Leben gekostet. Weitere 172 Menschen seien verletzt worden, teilte Staatspräsident Miguel Díaz-Canel auf Twitter mit. Besonders stark betroffen sei der Stadtbezirk Regla ... mehr

Kuba: Mindestens drei Tote und 172 Verletzte durch Tornado in Havanna

Ein heftiges Unwetter hat in Kuba gewütet. Mindestens drei Menschen starben durch den Tornado, 172 wurden verletzt.   Ein heftiger Tornado hat auf Kuba mindestens drei Menschen das Leben gekostet. Weitere 172 Menschen seien verletzt worden, teilte Staatspräsident Miguel ... mehr

Deutsche bei Unfall mit Touristenbus auf Kuba getötet

Ein Bus fährt auf Kuba über eine nasse Straße – dann verliert der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug. Sieben Menschen sterben, unter ihnen ist eine deutsche Urlauberin. Bei einem schweren Busunglück im Osten Kubas sind mehrere Menschen ums Leben gekommen, darunter ... mehr

60 Jahre Castros Revolution in Kuba: Das Leid darf nicht umsonst gewesen sein

60 Jahre nach der Revolution befürchtet Kuba, dass es erneut von den USA verschluckt wird.  Eindrücke aus einem Land, das an Armut, Mangel und Krisen gewöhnt ist. Als die Revolution in ihren Anfängen steckte, berichtete Gabriel García Márquez für eine Nachrichtenagentur ... mehr

USA und Kolumbien wollen Venezuelas Machthaber stürzen

Venezuelas sozialistische Führung ist den USA seit Langem ein Ärgernis. Nun verschärft Außenminister Pompeo bei einem Besuch in Kolumbien die Rhetorik gegen die Machthaber des Krisenlandes. Mike Pompeo, Außenminister der USA, und Kolumbiens Staatschef Iván Duque haben ... mehr

Im Zeichen des Mangels: Kubas Kommunisten feiern 60. Jahrestag der Revolution

Santiago de Cuba (dpa) - 60 Jahre nach dem Sieg der kubanischen Revolutionäre über den Diktator Fulgencio Batista hat die Parteiführung alle Bürger auf die Verteidigung des Sozialismus eingeschworen. "Zufrieden und glücklich sehen wir mit eigenen Augen ... mehr

Entwurf für neue Verfassung: Streben nach Kommunismus bleibt Teil von Kubas Verfassung

Havanna (dpa) - Kuba wird das Streben nach einer kommunistischen Gesellschaft entgegen eines ersten Entwurfs doch in die Erneuerung seiner Verfassung aufnehmen. Die Bevölkerung soll nächstes Jahr über die Verfassungsnovelle abstimmen. Dass die Formulierung ... mehr

Mehr zum Thema Kuba im Web suchen

Familiengesetz: Kuba nimmt Ehe für Alle nicht in neue Verfassung auf

Havanna (dpa) - Kuba hat Formulierungen, die den Weg für die Ehe für Alle ebnen könnten, aus dem Entwurf für eine neue Verfassung gestrichen. Um alle Meinungen zu dem Thema zu respektieren, werde der entsprechende Paragraf zunächst nicht in den Entwurf aufgenommen ... mehr

Jetzt bekommen auch die Kubaner mobiles Internet

Die Kubaner sollen ab Donnerstag schrittweise vollen Zugang zum Internet auf ihren Handys bekommen. Das kündigte die Präsidentin der kubanischen Telekommunikationsfirma Etecsa, Mayra Arevich, im Fernsehen an. Vier mobile Datenpakete ... mehr

Kondome in Kuba: So angeln Einheimische heute

Kondome waren in Kuba jahrelang rar. Inzwischen hat  die Regierung den Import erhöht. Jetzt sind sie leichter zu haben. Für manche Kubaner ist das ein großer Gewinn – vor allem beim Angeln. Jeden Abend, wenn die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet, beginnt ... mehr

Fluten in Kuba - Florida wappnet sich

Hurrikan "Michael": In Kuba kam es bereits zu Überschwemmungen, Florida wappnet sich derweil. (Quelle: Reuters) mehr

Hurrikan Michael trifft auf Florida-Küste

Geschwindigkeiten von bis zu160 km/h: Hurrikan Michael soll heute auf Floridas Küste treffen. (Quelle: Reuters) mehr

Neuer Tropensturm im Süden der USA: Hurrikan "Michael" steuert auf Florida zu

Die Menschen im Süden der USA müssen sich auf den nächsten großen Sturm einstellen. "Michael" hat sich auf seinem Weg durch den Golf von Mexiko zum Hurrikan entwickelt. Die USA bereiten sich auf den nächsten schweren Sturm innerhalb weniger Wochen ... mehr

"Funky Groove": Disco-Fieber in Havanna

Havanna (dpa) - Pinkes Scheinwerferlicht bringt die kurzen Pailletten-Kleider zum Funkeln. Die weiße Schlaghose mit Blümchenmuster umflattert zum Takt der Musik von Evelyn King das Bein der Sängerin Elisabeth Borrego Gloria. Disco lebt - zumindest ... mehr

Verfassung: Kuba diskutiert über Verfassungsreform

Havanna (dpa) - Gleichgeschlechtliche Paare könnten in Kuba schon bald heiraten dürfen. Und auch privater Besitz soll in dem sozialistischen Karibikstaat künftig offiziell anerkannt werden. Am Montag beginnt eine landesweite Debatte über eine Verfassungsreform ... mehr

Kubas neue Verfassung: Recht auf Privatbesitz und Ehe für alle

Der sozialistische Inselstaat Kuba gibt sich eine moderne Verfassung: Darin gibt es erstmals das Recht auf Privatbesitz. Auch die Ehe für alle wird damit erlaubt – Kritik gibt es trotzdem.   Das Parlament in Kuba hat eine neue Verfassung verabschiedet, in der unter ... mehr

Parlament - Verfassungsreform in Kuba: Privatbesitz und Ehe für alle

Havanna (dpa) - Das Parlament in Kuba hat eine Verfassungsreform verabschiedet, die nun noch vom Volk abgesegnet werden muss. Laut dem am Sonntag (Ortszeit) in der Hauptstadt Havanna angenommenen Entwurf verschwindet erstmals der Begriff Kommunismus aus der Verfassung ... mehr

Markt, Bürgerrechte, Staat: Kubas Verfassungsreform

Marktwirtschaft, Bürgerrechte, Staatssystem: Kuba geht eine Verfassungsreform an. (Quelle: Reuters) mehr

Loslösung vom Kommunismus: Umfassende Verfassungsreform in Kuba geplant

Das Ziel der Schaffung einer "kommunistischen Gesellschaft" soll in der neuen Verfassung gestrichen werden – Kuba will sich der Marktwirtschaft öffnen und den Weg für die gleichgeschlechtliche Ehe freimachen. Spätestens Montag wird über die Reformen abgestimmt ... mehr

Theater: Musical "Carmen la Cubana" kommt nach Deutschland

Köln (dpa) - Als "Carmen" 1875 Uraufführung feierte, war es schlicht unvorstellbar, dass sich in einigen Jahren noch irgendwer für diese Oper interessieren könnte. Orchester und Chor hatten schon während der Proben gegen die schwierige Musik und den anspruchsvollen ... mehr

Unglück bei Kreuzfahrt: Mann überlebt 24 Stunden im Meer vor Kuba

Abenteuerliche Seereise: Ein Mann ist vor der Küste Kubas über Bord eines Kreuzfahrtschiffes gestürzt. Retter suchten fast 24 Stunden nach dem Vermissten – ihr Einsatz wurde belohnt. Ein in der Nähe von Kuba über Bord gefallenes Besatzungsmitglied eines ... mehr

Flugzeugabsturz in Kuba: Zweiter Flugschreiber gefunden

Hunderte Menschen sind bei dem Absturz einer Passagiermaschine am Flughafen in Havanna ums Leben gekommen. Auch eine Woche später werden noch immer wichtige Einzelteile an der Absturzstelle aufgelesen.  Knapp eine Woche nach dem Absturz einer Passagiermaschine ... mehr

Weitere Schwerverletzte stirbt nach Flugzeugabsturz in Kuba

Havanna (dpa) - Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine weitere Schwerverletzte gestorben. Die 40-Jährige sei in der Nacht ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Den Ärzten in der Klinik General Calixto García in Havanna ... mehr

Luftverkehr: Vorwürfe gegen Eigner des in Kuba abgestürzten Flugzeugs

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein Ex-Pilot hat dem Eigner der in Havanna abgestürzten Passagiermaschine schwere Vorwürfe gemacht. Das Flugzeug, bei dessen Absturz am Freitag 110 Menschen starben, gehört der mexikanischen Fluggesellschaft Damojh. Er habe bereits ... mehr

Abgestürzte Global-Air-Maschine: Früherer Mitarbeiter berichtet von Missständen

Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba mit 110 Toten erhebt ein früherer Mitarbeiter Vorwürfe gegen die Betreibergesellschaft. Die soll es mit der Wartung der Maschinen nicht so genau nehmen. Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba mit mehr als hundert Toten hat ein früherer Pilot ... mehr

Nur drei Überlebende bei Flugzeugabsturz in Kuba

Passagiermaschine: Nur drei Überlebende bei Flugzeugabsturz in Kuba. (Quelle: Reuters) mehr

Nach dem Absturz in Kuba: Flugschreiber geborgen

110 Menschen sind beim Absturz eines kubanischen Inlandsfluges ums Leben gekommen. Jetzt fanden Ermittler einen von zwei Flugschreibern. Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist einer der beiden Flugschreiber gefunden worden. Das Gerät sei in einem "guten Zustand" geborgen ... mehr

Flugschreiber nach Absturz auf Kuba entdeckt

Havanna (dpa) - Nach dem Absturz einer Passagiermaschine auf Kuba ist ein Flugschreiber entdeckt worden. Die Blackbox sei in einem guten Zustand, heißt es aus dem Verkehrsministerium. Experten arbeiteten intensiv an der Absturzstelle, um auch den zweiten Flugschreiber ... mehr

110 Tote und drei Überlebende bei Flugzeugabsturz in Kuba

Havanna (dpa) - Nach Angaben kubanischer Behörden sind bei dem Absturz einer Passagiermaschine 110 Menschen ums Leben gekommen. Drei Menschen haben das Unglück überlebt, teilte das Verkehrsministerium mit. Das Passagierflugzeug war am Freitagmittag am internationalen ... mehr

Flugschreiber nach Absturz in Kuba gefunden

Havanna (dpa) - Nach dem Flugzeugabsturz auf Kuba haben Ermittler einen der Flugschreiber gefunden. Die Blackbox sei in einem guten Zustand, sagte der Verkehrsminister. Im Staatsfernsehen sagte er, Experten arbeiteten an der Absturzstelle, um auch den zweiten ... mehr

Überlebende von Flugzeugabsturz auf Kuba in Lebensgefahr

Havanna (dpa) - Der Gesundheitszustand von drei Überlebenden eines Flugzeugabsturzes auf Kuba ist weiterhin kritisch. Die drei Frauen, die in das Krankenhaus Calixto García in Havanna gebracht worden waren, schwebten in Lebensgefahr, wie der Leiter der Klinik, Carlos ... mehr

Luftverkehr: Kuba trauert um die Toten der Flugzeugkatastrophe

Havanna (dpa) - Der Gesundheitszustand von drei Überlebenden eines Flugzeugabsturzes mit vielen Toten auf Kuba ist weiterhin kritisch. Die drei Frauen, die in das Krankenhaus Calixto García in Havanna gebracht worden waren, schwebten in Lebensgefahr. Das teilte ... mehr

Flugzeugabsturz in Kuba: Wohl nur wenige Überlebende nahe Havanna

Schweres Unglück auf Kuba: Am Flughafen der Hauptstadt Havanna ist eine Passagiermaschine beim Start abgestürzt und in Flammen aufgegangen. An Bord waren 110 Menschen. Nahe des internationalen Flughafens in Kubas Hauptstadt Havanna ist eine Passagiermaschine ... mehr

Mehr als 100 Tote nach Flugzeugabsturz auf Kuba befürchtet

Havanna (dpa) - Beim Absturz eines Passagierflugzeugs unmittelbar nach dem Start auf Kuba sind vermutlich mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der kubanischen Parteizeitung «Granma» wurden lediglich drei Frauen und ein Mann lebend ... mehr

Fast alle Passagiere in verunglücktem Flugzeug aus Kuba

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Großteil der Passagiere eines abgestürzten Flugzeugs auf Kuba stammt nach Medien-Angaben von der Karibikinsel selbst. Die kubanische Parteizeitung «Granma» berichtet, dass lediglich fünf Passagiere an Bord der Maschine keine Kubaner gewesen ... mehr

Viele Tote nach Flugzeugabsturz auf Kuba befürchtet

Havanna (dpa) - Beim Absturz eines Passagierflugzeugs unmittelbar nach dem Start in Kuba sind vermutlich mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der kubanischen Parteizeitung «Granma» wurden zunächst nur drei Überlebende gefunden. Sie befinden ... mehr

Luftverkehr: Flugzeug mit mehr als 100 Passagieren auf Kuba abgestürzt

Havanna (dpa) - Beim Absturz eines Passagierflugzeugs unmittelbar nach dem Start in Kuba sind vermutlich mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der kubanischen Parteizeitung "Granma" wurden am Freitag zunächst nur drei Überlebende gefunden. Sie befanden ... mehr

Flugzeugabsturz: Kubas Präsident rechnet mit vielen Opfern

Havanna (dpa) - Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel rechnet nach dem Absturz eines Flugzeugs am Flughafen von Havanna mit einer hohen Opferzahl. An Bord der Boeing 737 seien 104 Passagiere und neun Besatzungsmitglieder gewesen, zitierte die mexikanische ... mehr

Passagiermaschine stürzt beim Start ab

Unglück auf Kuba: Eine Passagiermaschine ist kurz nach dem Start abgestürzt. (Quelle: Reuters) mehr

Medien: Passagiermaschine am Flughafen Havanna abgestürzt

Havanna (dpa) - Am internationalen Flughafen von Kuba ist eine Passagiermaschine abgestürzt. Das meldet die staatliche kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina. Bei dem Flugzeug handle es sich um eine Maschine des Typs Boeing 737 einer mexikanischen Fluggesellschaft ... mehr

Kubanische Medien: Flugzeug am Flughafen Havanna abgestürzt

Havanna (dpa) - Am internationalen Flughafen von Kuba ist es nach Angaben lokaler Medien zu einem Absturz gekommen. Dabei ist laut der kubanischen Nachrichtenagentur Prensa Latina eine Maschine des Typs Boeing 737 am Flughafen José Martí in der Hauptstadt Havanna ... mehr

Tourismus: Havanna-Chronist warnt vor Ausverkauf

Havanna (dpa) - Schneller Sex in einsturzgefährdeten Altbauten, ein täglicher Kampf ums Überleben und abends ein Glas Rum auf der Dachterrasse mit Blick auf den Sonnenuntergang über der Uferpromenade Malecón: Mit seinem Buch "Schmutzige Havanna Trilogie ... mehr

Erster Akt als Kubas Präsident: Díaz-Canel empfängt Maduro

Havanna (dpa) - Schulterschluss zwischen Verbündeten: Kubas neuer Präsident Miguel Díaz-Canel hat als erste offizielle Amtshandlung seinen venezolanischen Kollegen Nicolás Maduro empfangen. Im Palast der Revolution wurde Maduro mit militärischen Ehren empfangen. Dabei ... mehr

Regierung - Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"

Havanna (dpa) - Die Ära der Castros in Kuba ist vorbei - vorerst bleibt aber alles beim Alten. "Die Revolution geht weiter und wird immer weiter gehen", sagte der neu gewählte Präsident Miguel Díaz-Canel. "In diesem historischen und entscheidenden Moment werde ... mehr

Kuba: Díaz-Canel soll ab 2021 auch die Partei führen

Havanna (dpa) - Kubas neu gewählter Präsident Díaz-Canel soll nach dem Wunsch seines Vorgängers Raúl Castro in drei Jahren auch die mächtige Kommunistische Partei des Inselstaats führen. «Wenn ich es nicht mehr mache, kann Díaz-Canel auch den Posten als Erster ... mehr

Kubas neuer Staatschef Miguel Díaz-Canel ist gewählt

Kubas neuer Staatschef Miguel Díaz-Canel ist gewählt. (Quelle: t-online.de) mehr

Miguel Díaz-Canel in Kuba zu Castros Nachfolger gewählt

Havanna (dpa) - Miguel Díaz-Canel ist der neue Präsident Kubas. Das Parlament in Havanna wählte den bisherigen Vizepräsidenten zum Nachfolger von Raúl Castro, wie die kubanischen Staatsmedien berichteten. mehr

Neuer kubanischer Präsident steht fest: Miguel Díaz-Canel ist Nachfolger von Raúl Castro

Das kubanische Parlament hat heute einen neuen Präsidenten gewählt. Wie erwartet wird der bisherige Vizepräsident Miguel Díaz-Canel in Zukunft für das Land verantwortlich sein. Erstmals seit 6 Jahrzehnten heißt der  kubanische Präsident damit nicht mehr Castro ... mehr

Kubas Parlament wählt Nachfolger von Präsident Castro

Havanna (dpa) - Staffelübergabe an Kubas Staatsspitze: Das Parlament in Havanna hat einen neuen Präsidenten gewählt. Der Nachfolger von Raúl Castro wird aber erst heute bekannt gegeben. Alles deutet auf den bisherigen Vizepräsidenten Miguel Díaz-Canel hin. Erstmals ... mehr

Ende der Ära Castro in Kuba

Kuba: Erstmals seit fast 60 Jahren wird der Präsident nicht mehr Castro heißen. (Quelle: t-online.de) mehr

Zeitenwende in Kuba: Der letzte Castro tritt ab

Historische Zäsur in Havanna: Nach Fidel und Raúl Castro rückt nach fast 60 Jahren erstmals ein Präsident an die Staatsspitze, der erst nach der Revolution zur Welt kam. Er muss die Insel weiter öffnen. In Kuba geht eine Ära zu Ende. Erstmals seit fast 60 Jahren ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019