Syrien: Spezialeinheit sucht von Terroristen verschleppte Krankenschwester

Syrien: Spezialeinheit sucht von Terroristen verschleppte Krankenschwester

Eine Spezialeinheit des neuseeländischen Militärs hat sich in Syrien auf die Suche nach einer verschleppten Krankenschwester gemacht. Das Rote Kreuz meldete die Entführung – nach fünf Jahren.  Neuseeländische Spezialeinheiten suchen in Syrien nach einer ... mehr
Prozessfähig?: Christchurch-Attentäter wird psychiatrisch untersucht

Prozessfähig?: Christchurch-Attentäter wird psychiatrisch untersucht

Christchurch (dpa) - Ein Mann in Grau, der kein Wort sagt: So hat sich der mutmaßliche Attentäter von Christchurch vor Gericht präsentiert. Drei Wochen nach dem Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern ließ der Australier Brenton Tarrant - ein Rechtsextremist ... mehr
Neuseeland: Psychiater sollen Christchurch-Attentäter untersuchen

Neuseeland: Psychiater sollen Christchurch-Attentäter untersuchen

Drei Wochen nach dem Anschlag in Christchurch hat der mutmaßliche Attentäter einen Termin vor Gericht. Der Australier wird per Video zugeschaltet – und sagt nichts. Die Justiz lässt nun untersuchen ... mehr
Neuseelands Premierministerin: Jacinda Ardern zahlt Rechnung für andere Mutter

Neuseelands Premierministerin: Jacinda Ardern zahlt Rechnung für andere Mutter

Wellington (dpa) - Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern (38) hat für eine andere Frau im Supermarkt die Rechnung übernommen. Die sozialdemokratische Regierungschefin bezahlte für eine Mutter von zwei Kindern, die ihren Geldbeutel vergessen hatte ... mehr
Australien will Internetplattformen für Terror-Inhalte bestrafen

Australien will Internetplattformen für Terror-Inhalte bestrafen

Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch plant Australien drastische Strafen für Betreiber von Internetplattformen, die extremistische Inhalte nicht löschen. Das Parlament solle Gefängnis- und Geldstrafen in Milliardenhöhe beschließen, teilte ... mehr

Terroranschlag mit 50 Toten: Christchurch gedenkt Opfern - Ardern mahnt zu Menschlichkeit

Christchurch (dpa) - Mit einer großen Trauerfeier in Christchurch hat Neuseeland zwei Wochen nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen der 50 Todesopfer gedacht. Premierministerin Jacinda Ardern rief vor mehr als 20.000 Gästen dazu auf, dem Extremismus ... mehr

Trauerfeier in Christchurch: Stehende Ovation für Jacinda Ardern

Zwei Wochen nach dem Anschlag auf zwei Moscheen hat Neuseeland mit einer nationalen Gedenkfeier die Opfer gewürdigt. Tausende Menschen nahmen an der Zeremonie teil. Und Neuseelands Premierministerin hat erneut beeindruckt. Mit einer großen Trauerfeier ... mehr

Anmut und Schönheit - Pianopop-Melancholie: Finn Andrews und Bill Pritchard

Berlin (dpa) - Es gibt sie gelegentlich, diese Platten für späte, stille Stunden, mit denen man die Hektik des Alltags hinter sich lässt. Finn Andrews und Bill Pritchard haben jetzt zwei solche Platten veröffentlicht, die im Herbst fast noch besser aufgehoben ... mehr

Gedenken: Yusuf Islam tritt bei Trauerfeier in Christchurch auf

Wellington (dpa) - Der britische Liedermacher Yusuf Islam - einst als Cat Stevens weltberühmt geworden - will in Neuseeland bei einer großen Trauerfeier für die 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen auftreten. Der 70-Jährige ("Morning has broken ... mehr

Neuseeland: Urlauber brauchen bald Einreisegenehmigung

Wer einen deutschen Pass hat, kann in viele Länder ohne Visum einreisen. Soll es nach Neuseeland gehen, benötigen Urlauber ab dem Sommer eine Einreisegenehmigung. Mit diesen Kosten müssen sie rechnen. Neuseelandurlauber müssen bald eine elektronische Einreisegenehmigung ... mehr

Nach Terroranschlag: Neuseeland gründet eigene Kommission

Nach dem rechtsextremen Anschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland richtet Premierministerin Ardern eine eigene Kommission ein. Experten sollen "jeden Stein umdrehen". Neuseeland will den Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern von einer eigens eingerichteten ... mehr

Mehr zum Thema Neuseeland im Web suchen

Weltweite Trauer um Opfer von Christchurch

Weltweite Trauer nach Terroranschlag in Neuseeland: In Köln, London und Sydney versammelten sich Menschen, um der 50 Todesopfer zu gedenken. (Quelle: Reuters) mehr

Kolumne von Lamya Kaddor zum Terror in Neuseeland

Neuseeland reagiert geschlossen solidarisch auf den rechtsextremen Anschlag von Christchurch. Der deutsche Bundesinnenminister sollte gut hinschauen, wie man sich im Angesicht des Terrors verhält. So geht Empathie und uneingeschränkte Solidarität: Sie hält Reden ... mehr

Kopftücher und Schweigeminuten: Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Christchurch/Istanbul (dpa) - Mit zwei Schweigeminuten hat Neuseeland der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch gedacht. In weiten Teilen des Landes stand am Freitag von 13.32 Uhr bis 13.34 Uhr Ortszeit (1.32 bis 1.34 Uhr MEZ) das Leben ... mehr

Gedenken in Neuseeland: Viele Frauen tragen aus Solidarität ein Kopftuch

Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Massaker in Christchurch gedenkt Neuseeland der Toten. Der Imam der Al-Nur-Moschee macht auch anti-muslimische Parolen von Politikern verantwortlich. Mit zwei Schweigeminuten hat  Neuseeland am Freitag der 50 Todesopfer ... mehr

Anschlag in Christchurch: Facebook erkannte Täter-Livestream nicht

Der Attentäter von Christchurch streamte seine Tat live auf Facebook. Der Internet-Riese teilte nun mit, warum seine künstliche Intelligenz den Inhalt des Videos nicht erkannte und automatisch sperrte. Die Software von  Facebook auf Basis künstlicher Intelligenz ... mehr

Nach Anschlag mit 50 Toten: Neuseeland verbietet halbautomatische Waffen

Wellington (dpa) - Nur sechs Tage nach dem Anschlag auf zwei Moscheen hat Neuseeland Sturmgewehre und halbautomatische Waffen verboten. Seit Donnerstag dürfen Waffen, wie sie der Täter von Christchurch bei der Ermordung von 50 Menschen benutzt hatte, nicht mehr verkauft ... mehr

Nach Christchurch: Neuseeland verbietet Sturmgewehre und halbautomatische Waffen

Am Freitag ist das Massaker mit 50 Toten in Neuseeland eine Woche her. Jetzt verbietet die Regierung Sturmgewehre und halbautomatischen Waffen – ein ziemlicher Gegensatz zu den USA. Neuseeland will nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen Sturmgewehre ... mehr

Erste Opfer beigesetzt - Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Istanbul/Christchurch/Canberra (dpa) - Weil er die blutigen Moscheeangriffe in Neuseeland für Brandreden gegen den Westen im Wahlkampf nutzt, ist der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan schwer in die Kritik geraten. Der neuseeländische Vize-Premierminister ... mehr

Attetntat von Christchurch löst Rassismus-Debatte in Australien aus

Nachdem ein Australier in Neuseeland Dutzende Muslime ermordet hat, ist im Heimatland des Beschuldigten eine Rassismus-Debatte entbrannt. Das Problem sei nicht neu, meint der Premierminister.  So abscheulich der Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern ... mehr

Erdogan macht Wahlkampf mit Christchurch-Massaker – Neuseeland verärgert

Der türkische Präsident Erdogan benutzt Aufnahmen des Christchurch-Attentäters im Wahlkampf. Er fordert die Todesstrafe für den mutmaßlichen Täter und beklagt eine Islamphobie des Westens. Präsident  Recep Tayyip Erdogan hat im türkischen Wahlkampf ... mehr

Christchurch: Fast 200 Facebook-Nutzer sahen zu – Neuseeland zieht Konsequenzen

Der Attentäter von Christchurch streamte seine Bluttat live auf Facebook. Knapp 200 Nutzer schauten sich die Übertragung an, ohne den Stream zu melden. Andere verteilten das Video bewusst im Netz weiter. In Neuseeland hat das Konsequenzen.  In Neuseeland ist ein zweiter ... mehr

Neuseeland: Erste Opfer des Terroranschlags von Christchurch beigesetzt

Nach dem Attentat auf zwei Moscheen in Christchurch haben die Beisetzungen der ersten Opfer begonnen. Derweil kritisiert Australiens Premier Erdogans Äußerungen über den Anschlag als "sehr beleidigend". In Christchurch in Neuseeland haben am Mittwochmorgen ... mehr

Anschlag in Christchurch: Jacinda Ardern will Täter-Namen nicht aussprechen

Die Trauer über die 50 Todesopfer von Christchurch ist noch immer enorm. Die muslimische Gemeinde bereitet eine große Gedenkfeier vor. Neuseelands Premierministerin hält eine eindrucksvolle Ansprache. Mit einem islamischen Gebet hat das neuseeländische Parlament ... mehr

Neuseeland: 18-Jähriger verbreitet Live-Video vom Anschlag mit den Worten "Ziel erreicht"

Ein Mann ist in Neuseeland angeklagt, weil er das Live-Video und Fotos des Moschee-Anschlags mit den Worten "Ziel erreicht" verbreitete. Der mutmaßliche Angreifer will sich derweil selbst vor Gericht verteidigen.  Im neuseeländischen  Christchurch ... mehr

Neuseeland: Terror in Christchurch – Zahl der Todesopfer steigend

Kurz vor dem Massaker von Christchurch mailte der Attentäter sein Pamphlet auch an Regierungschefin Jacinda Ardern. Allerdings ohne entscheidende Hinweise. Die Zahl der Toten hat sich derweil auf 50 erhöht. Der mutmaßliche Attentäter von Christchurch hat seine ... mehr

Nach Anschlag in Neuseeland: Betrüger versuchen Trauernde abzuzocken

50 Menschen tötete ein Terrorist in Neuseeland, weltweit sind Menschen von der Gewalttat erschüttert. Jetzt versuchen Betrüger, die Bestürzung für sich zu nutzen – und verschicken falsche Spendenaufrufe. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails, Profit aus dem Anschlag ... mehr

Anschlag mit 50 Toten: Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Wellington (dpa) - Mit einem islamischen Gebet hat das neuseeländische Parlament der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Christchurch gedacht. Premierministerin Jacinda Ardern begann ihre Rede vor den Abgeordneten mit der arabischen Grußformel "Salam ... mehr

Tagesanbruch: Weltnachrichten – es ist nicht alles düster

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Nachrichten sind düster in diesen Tagen. Der Massenmord in zwei neuseeländischen Moscheen. Die Schicksale der Opfer, von denen ... mehr

Neuseeland: IS droht mit Vergeltung für Moschee-Angriffe

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" will sich nach den tödlichen Angriffen auf zwei Moscheen in Neuseeland rächen. In einer 40-minütigen Videobotschaft droht ein IS-Sprecher auch den USA und ihren Verbündeten in Syrien. Nach den Moschee-Angriffen in Neuseeland ... mehr

Attentäter von Neuseeland reiste auf Spuren der Kreuzritter durch Europa

Reisen des Attentäters von Christchurch geben Rätsel auf, doch eines ist sicher: Der Terrorist beschäftigte sich intensiv mit den Kreuzrittern – und er kam bei seinen Fahrten auch nach Deutschland. Der rechtsextreme Attentäter von Christchurch ist nach Recherchen ... mehr

Noch 31 Verletzte in Klinik: Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Christchurch (dpa) - Neuseeland hat nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch mit der Verschärfung seiner Waffengesetze begonnen. Premierministerin Jacinda Ardern kündigte nach einer Krisensitzung des Kabinetts strengere Regelungen ... mehr

"Straftaten entgegentreten" - Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) konstatiert kein islamfeindliches Klima in Deutschland. Nach dem rassistisch motivierten Massaker an Muslimen in Neuseeland sagte er der "Bild"-Zeitung auf die Frage, ob ein solches Klima in Deutschland herrsche ... mehr

Rechtsextremist in U-Haft: Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Christchurch (dpa) - Das Massaker mit mindestens 50 Todesopfern in zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch geht allem Anschein nach auf das Konto eines Rassisten. Dem 28-jährigen Australier, der seit mehreren Jahren in Neuseeland lebte, droht nun lebenslange ... mehr

US-Regierung verteidigt Donald Trump: "Der Präsident ist kein weißer Rassist"

Kritiker werfen Trump immer wieder vor, sich nicht genug von Hass-Botschaften zu distanzieren. Auch nach dem rechten Terror von Neuseeland wird er angegangen. Seine Regierung verteidigt ihn. Die US-Regierung weist jeden Versuch zurück, US-Präsident Donald Trump ... mehr

Video des Christchurch-Attentats: Allein Facebook hat 1,5 Millionen Kopien gelöscht oder geblockt

Der Attentäter von Christchurch übertrug seine Bluttat live bei Facebook. Obwohl sein Konto gelöscht wurde, kämpfen die großen Plattformen immer noch gegen die Verbreitung des Videos an. Warum? Das äußerst brutale Video des Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland ... mehr

Neuseeland: Moschee-Besucher ermöglichte Festnahme des Chritschurch-Täters

Zwei Polizisten gelang die Festnahme des Attentäters von Christchurch, in dem sie sein Auto rammten. Dass ihnen das Fahrzeug auffiel, liegt möglicherweise an einer Aktion eines Moschee-Besuchers. Neuseelands Regierungschefin Jacinda Ardern hat den Mut zweier Polizisten ... mehr

Terroranschlag in Neuseeland: Attentäter soll weitere Angriffe geplant haben

Einen Tag nach dem Terroranschlag auf Moscheen in Christchurch ist das Entsetzen immer noch groß. Neuseelands Premierministerin nennt neue Details zu den Opfern – und kündigt Konsequenzen an. Unter den 49 Todesopfern des Terroranschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland ... mehr

Interview nach Neuseeland-Terror: Politiker wird mit Ei beworfen und schlägt zu

Nach Neuseeland-Terror: Eine Eier-Attacke auf einen rechten Politiker hat heftige Folgen für den jungen Angreifer. (Quelle: t-online.de) mehr

Terror in Neuseeland: Video zeigt Festnahme von mutmaßlichem Täter

Terror-Tat in Neuseeland: Ein Video zeigt die Festnahme des mutmaßlichem Täters durch zwei Dorfpolizisten. (Quelle: t-online.de) mehr

Neuseeland-Attentat: "Er schrie und zielte mit der Waffe in alle Richtungen"

Ein Terrorangriff erschüttert Neuseeland: Mindestens 49 Menschen wurden von einem Attentäter in Christchurch erschossen, die Bürgermeisterin der Stadt ist fassungslos: "Ich hätte nie gedacht, dass so etwas hier passieren kann." Die Al-Nur-Moschee von Christchurch ... mehr

Neuseeland verschärft Waffengesetz nach Anschlag in Christchurch

Mit fünf Schusswaffen ermordete der mutmaßliche Haupttäter von Christchurch Muslime. Neuseeland trauert – und will die Waffengesetze verschärfen. Derweil geben Balkanreisen des Mannes Rätsel auf. Als Konsequenz aus dem Terroranschlag auf zwei Moscheen mit mindestens ... mehr

Neuseeland: Anschlag in Christchurch – Täter will Welt in Bürgerkrieg stürzen

Ein faschistischer Terrorist hat in neuseeländischen Moscheen ein Blutbad angerichtet. Der Täter inszenierte die Morde als Befreiungskampf und ruft zum Krieg auf. Ein Mann namens Brenton Tarrant hat im neuseeländischen Christchurch mindestens 49 Menschen mit einem ... mehr

Mordanklage gegen mutmaßlichen Moschee-Attentäter von Christchurch

Christchurch: Gegen den mutmaßlichen Moschee-Attentäter ist Mordanklage erhoben worden. (Quelle: Reuters) mehr

Brutaler Anschlag: Mindestens 49 Tote bei Angriff auf Moscheen in Neuseeland

Christchurch (dpa) - Bei einem Angriff auf zwei Moscheen in Neuseeland sind am Freitag mindestens 49 Menschen getötet und Dutzende weitere schwer verletzt worden. Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern stufte die Attacken in der Stadt Christchurch ... mehr

Neuseeland: So knapp entkam eine ganze Mannschaft dem Anschlag

Bei einem Terrorangriff in Christchurch sterben 49 Menschen. Mindestens ein Attentäter stürmt Moscheen und schießt um sich. Die Kricket-Nationalmannschaft aus Bangladesch entkommt der Hassattacke nur knapp. Die Kricket-Nationalmannschaft von Bangladesch ... mehr

49 Tote bei Anschlag auf Moscheen in Neuseeland: "Einer der dunkelsten Tage"

Bei einer der schlimmsten Gewalttaten in der jüngeren Geschichte Neuseelands sind mindestens 49 Menschen getötet worden. Laut Polizei ist die Gefahr noch nicht vorüber. Bei einem Terrorangriff auf zwei Moscheen in der neuseeländischen Stadt Christchurch sind am Freitag ... mehr

Neuseeland: Klimaschutz-Minister angegriffen

Es ist der erste Angriff auf einen Politiker in Neuseeland seit mehr als zehn Jahren: Klimaschutz-Minister James Shaw ist auf offener Straße attackiert worden.  Auf dem Weg ins Parlament ist Neuseelands Klimaschutz-Minister James Shaw von einem Mann angegriffen ... mehr

Sturz von der Yacht: Deutscher in tödlicher Gefahr wendet irren Trick an

Neuseeland: Ein Deutscher hat nach einem Sturz von einer Yacht dreieinhalb Stunden im Wasser überlebt - dank seiner Hose. (Quelle: t-online.de) mehr

Olympic Girls: Tiny Ruins tänzeln zwischen Indie-Folk und Dreampop

Berlin (dpa) - Mit den Neo-Folk-Helden Fleet Foxes, der Singer-Songwriterin Sharon van Etten und dem Dreampop-Duo Beach House teilten die Tiny Ruins schon die Bühne. All diese Verbindungen geben gute Hinweise auf den Sound der Neuseeländer. Denn fragilen Gitarren ... mehr

Ausbreitung der Schädlinge: Erneut Fruchtfliegen-Alarm in Neuseeland

Auckland (dpa) - Erst vor wenigen Tagen war in einer Falle eine sogenannte Queensland-Fruchtfliege entdeckt worden, benannt nach dem australischen Bundesstaat. Befürchtet wird eine Ausbreitung eingeschleppter Schädlinge mit möglichen Ernteschäden als Folge ... mehr

Shows abgesagt: Ozzy Osbourne muss wegen einer Lungenentzündung pausieren

London (dpa) - Hardrock-Ikone Ozzy Osbourne (70) hat eine Lungenentzündung und muss deshalb weitere Konzerte in Australien, Neuseeland und Japan absagen. "Ozzy hat kürzlich eine Lungenentzündung entwickelt und einige Zeit im Krankenhaus verbracht. Er hat das Schlimmste ... mehr

Auckland: Fruchtfliege löst in Neuseeland Alarm aus

Neuseelands größte Stadt schlägt Alarm: Eine Fruchtfliege aus Australien hat sich ins Land geschlichen. Die kleine Fliege könnte zu einer großen Katastrophe werden.  Wegen einer einzelnen Fruchtfliege aus Australien ist in Neuseelands größter Stadt Auckland Alarm ... mehr

Diese Reiseziele in Europa haben Doppelgänger in der Welt

Kurztrip in die Karibik oder nach Neuseeland – aber am liebsten für wenig Geld? In Europa liegen einige Gebiete, die den schönsten Fernzielen zum Verwechseln ähnlich sehen. Sie träumen von einem Kurztrip nach San Francisco, in die Karibik oder nach Neuseeland ... mehr

USB-Stick in Seeleoparden-Kot lässt Forscher rätseln

Neuseeländische Forscher staunten nicht schlecht: In einer Seeleoparden-Kotprobe haben sie einen funktionierenden USB-Stick mit Fotos darauf entdeckt. Neuseeländische Forscher haben in den Ausscheidungen eines Seeleoparden einen funktionierenden USB-Stick entdeckt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe