• Home
  • Themen
  • Schweinfurt


Schweinfurt

Schweinfurt

Unterfranken: Bauarbeiter finden menschliches Skelett

Gruseliger Fund: In einer Scheune haben Bauarbeiter ein Skelett freigelegt. Die Leiche könnte Jahrzehnte alt sein.

Polizei Bayern (Archiv): Die Kriminalpolizei habe eine Ermittlungskommission eingerichtet.

Bei Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen hat die Polizei in Schweinfurt zwar einen Protestzug verhindern können. Als die Teilnehmer sich in kleinere Gruppen auflösten, standen die Beamten aber vor einem Problem.

Eine Einheit der Polizei bereitet sich auf die RĂ€umung eines Platzes in Schweinfurt vor und lĂ€uft ĂŒber die Straße.

Nach den gewalttĂ€tigen Corona-Protesten in Schweinfurt erwartet die Polizei auch fĂŒr den ersten Sonntag im Januar nicht angekĂŒndigte Versammlungen in der unterfrĂ€nkischen Stadt. ...

Polizei

Bei einer Demonstration der "Querdenker"-Bewegung in Dortmund haben etliche Teilnehmende ihre Kinder mitgebracht. Einen Tag nach dem Vorfall in Schweinfurt sorgt dies fĂŒr Kritik.

Teilnehmende der Querdenker-Demo am 27. Dezember in Dortmund: Einige Teilnehmende brachten ihre Kinder zur Demo mit.

Eine Demonstration gegen die Corona-Politik endet mit Verletzten. Bei einem der sogenannten SpaziergÀnge bekommt auch ein Kind Pfefferspray ab. Werden Kinder dort etwa als Schutzschilde benutzt?

Versorgung fĂŒr das Kind: Ein VierjĂ€hriger hatte Pfefferspray abbekommen, als Protestierende in Schweinfurt durch die Polizeiabsperrung drĂ€ngen wollten.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

In Schweinfurt ist es am Sonntag bei einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Vier Teilnehmer standen vor Gericht – nun stehen die Strafen fest.

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Schweinfurt: Bei dem Protest waren am Sonntag mehrere Menschen verletzt worden.

In NĂŒrnberg haben rund 12.000 Menschen weitestgehend friedlich gegen die Corona-Politik demonstriert. Auch in anderen bayrischen Kommunen gingen am Wochenende Tausende auf die Straßen. 

Demonstranten ziehen mit Bannern wie "Wo ist deine rote Linie?" durch die NĂŒrnberger SĂŒdstadt: Rund 12.000 Menschen hatten hier gegen die Corona-Politik demonstriert.

Nur einen Tag nach einer Demonstration von Gegnern der Corona-Maßnahmen im bayerischen Schweinfurt sind zwei MĂ€nner verurteilt worden. Sie hatten Polizisten angegriffen.

Schweinfurt: Zahlreiche Menschen nehmen an einer nicht angemeldeten Demonstration gegen Corona-Maßnahmen teil.

Auf der A71 zwischen Erfurt und Schweinfurt hat am Dienstagabend ein Lastwagen gebrannt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Fahrer Richtung Schweinfurt unterwegs, als ...

Blauchlicht

Mehrere Anzeigen wegen einer umstrittenen Bemerkung – ein Wahlkampfauftritt drohte fĂŒr Markus Söder ernste Konsequenzen zu haben. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen.

Markus Söder: Nach einer umstrittenen Aussage im Wahlkampf wurde Strafanzeige gegen ihn gestellt.

Deutschland steht vor einer richtungsweisenden Bundestagswahl. Über allem schwebt die Frage, wer auf Kanzlerin Angela Merkel (CDU) folgt. Doch wichtige Entscheidungen fallen in jedem Wahlkreis – wie auch in Schweinfurt.

t-online news

Nach Kritik an der Vergabe von Soforthilfen fĂŒr Hochwasseropfer stellt der Freistaat fĂŒr weitere Regionen Geld bereit. "Damit können auch Hochwasser-Betroffene aus den Landkreisen ...

Hochwasser

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website